MILCHTÜTEN-UPCYCLING

SCHON AUSPROBIERT?

Hast Du schon mal Milchtüten-Upcycling ausprobiert? Die Idee ist natürlich nicht neu, aber immer wieder schön. Aus Milchtüten oder anderen Tetra Paks lassen sich tolle Sachen machen. Du knüddelst die Tüte am Anfang, damit sie weicher wird und löst dann vorsichtig die oberste bedruckte Lage ab. Der Vorteil ist, dass man sie wunderbar als Blumenvase nutzen kann, da die Tüten ja dicht sind. Oder als Pflanzengefäß oder für Stifte oder für Krimskrams.– eine Verwendung findest Du sicher! Meine Hafermilchtüte ist ein frühlingshaftes Pflanzgefäß geworden.

Die Buchstaben sind von Stampin‘ Up und die Zweige lagen in meiner Restekiste. Das zauberhafte Band habe ich letztes Jahr in einem wunderschönen Blumenladen im Urlaub in Südtirol geshoppt.

Hier nochmal eine Detailaufnahme. Mit dieser Idee habe ich bei der Frühlingswoche von Claudia und Ruth bei Instagram mitgemacht.

Klick Dich gerne mal rein und lass Dich von den tollen Ideen inspirieren.

Es gibt Neuigkeiten von Stampin‘ Up!

Gestern Abend wurde der Ausverkauf aus dem jetzigen (bald alten) Jahreskatalog gestartet. Klick gerne mal auf das Bild und schau, welche Produkte uns verlassen werden. Melde Dich gerne bei mir, wenn Du was bestellen möchtest. Wie immer musst Du schnell sein, da die Produkte nicht unbegrenzt vorhanden sind. Sprich: Was weg ist, ist weg!

Ich wünsche Dir einen zauberhaften Frühlings-Donnerstag und freue mich, wenn Du morgen wieder hier vorbei schaust.

Sonnige Grüße, Nina

KRAFTPAPIER

STREICHHOLZSCHÄCHTELCHEN

Ich mag Streichholzschachteln und ich mag Kraftpapier – ganz klar habe ich mir also die kleinen Schachteln bei vbs Hobby bestellt und daraus Oster-Goodies gemacht. Verwendet habe ich das Designpapier „Weihnachten im Herzen“ von Stampin‘ Up! Ja, das geht auch zu Ostern 😉

Die süßen Häschen findest Du im Set „Im Babyglück“ (SU) – coloriert habe ich mit den Blends in Hell- und Dunkelsavanne. Dem kleinen Hasen hab ich noch ein Blümchen ans Ohr gesteckt. Gemacht mit der Bordürenstanze „Blumenkonfetti“. Das Innere der Blume habe ich mit einem Nuvo Drop gefüllt. Mit dem geflochtenen Leinenband in Waldmoos habe ich an die Seite noch ein Minimini-Fähnchen gesteckt.

Das tolle Nylongarn in Grün findest Du im Shop von creative-depot.

Ist das ein tolles Wetter heute! Die Sonne habe ich richtig genossen, Du auch?

Hab einen entspannten Abend und fühl‘ Dich herzlich von mir gegrüßt. Nina

EINE TÜTE VOLLER HERZEN

ZUM GEBURTSTAG

Zum Geburtstag habe ich eine süße Herzchen-Tüte verschenkt. Darin bekommt man die bestellten Produkte, wenn man bei creative-depot im Shop aktiv ist. Ich sammel die immer und mach dann was Schönes draus. Die sind viel zu schade zum wegwerfen. Ich bin ja ein großer Freund des Ausmistens, aber Papier, Geschenkbänder und Material, das man verbasteln kann, wird von mir gehortet.

Das tolle Etikett von Moda Scrap kam hier zum Einsatz – als Geburtstagskarte. Der süße Wölkchen-Stempel mit Herzchen ist im Set „Hoot Hoot Hooray“ von Stampin‘ Up! enthalten. Der Schriftzug „Alles Liebe zum Geburtstag“ ist in einem Set von CD zu finden.

Das zweite Etikett in Glutrot habe ich mit einem Herz geprägt und mit den Buchstaben von Craft Emotions personalisiert.

Auf den dritten Geschenkanhänger habe ich ein gestanztes und mit der Schreibschrift geprägtes Herz geklebt. Das kleine rote Herzchen findest Du in der Schneckenkollektion im aktuellen Mini-Katalog von Stampin‘ Up!

Danke Franka für das Foto! Hier siehst Du, was in der Tüte drin war. Das hab ich vor lauter Freude vergessen zu fotografieren 😉 Ich habe Sticker mit Franka s Logo produzieren lassen. Und einen kleinen Minikuchen mit Kerze gab es auch. Für einen besonderen Wunsch, der in Erfüllung gehen soll.

Ich wünsche Dir einen schönen Abend und Feierabend und schicke Dir ganz herzliche Grüße
Nina

HALLO HÄSCHEN

EINEN SCHÖNEN GUTEN MORGEN

Mein neues Osterkärtchen habe ich mit Produkten von creative-depot gezaubert. Das niedliche Häschen-Designpapier habe ich mir schon vor längerer Zeit bestellt. Es ist toll zu Ostern, aber auch für Babyprojekte eignet es sich super. Die Häschen habe ich mit der Schere ausgeschnitten und den Spruch in Anthrazitgrau gestempelt. Noch eine Öse in Grau und etwas Nylongarn dazu – mehr braucht es nicht. Ostern ganz schlicht 😉 Mit Abstandskleber habe ich sowohl die Häschen, als auch die Karte geklebt.

Hab einen wundervollen und gemütlichen Sonntag!

Herzliche Grüße und bis bald, Nina

HOLZEIER

OSTER-DEKO-IDEE

Das hübsche Stempelset „Springtime Joy“ von Stampin‘ Up! mag ich gerade total gerne und habe es regelmäßig auf meinem Basteltisch liegen. Heute zeige ich Dir eine Deko-Idee zu Ostern, die ich damit gemacht habe. Zunächst einmal habe ich diese Eier, die ich bei vbs-Hobby bestellt habe, auf beiden Seiten mit Holzpapier beklebt.

Dann habe ich die einzelnen Stempelmotive mit Farbe in Espresso gestempelt, mit den Blends coloriert und ausgeschnitten.

Aufgeklebt habe ich sie jeweils mit Abstandskleber, weil das einfach immer was her macht 😉 Den Leinenfaden von Stampin‘ Up! habe ich „aufgedröselt“ und nur je 1 Lage benutzt, durch das Loch gefädelt und mit einer neonfarbenen Perle verziert.

Fertig ist eine schnelle Oster-Deko! Zum verschenken oder selbst behalten – ganz wie Du magst.

Heute, aber nur heute! gibt es von Stampin‘ Up! eine tolle Aktion: Ab einem Bestellwert von 40 Euro ist der Versand gratis!

Melde Dich gerne bei mir, wenn ich etwas für Dich bestellen darf.

Ich wünsche Dir einen zauberschönen Mittwoch, lass es Dir gut gehen! Herzliche Grüße Nina

 

BACKE BACKE BLUME

BLÜMCHEN ZUM GEBURTSTAG

Und zwar ein Blümchen, das bis in alle Ewigkeit hält und niemals welkt. Die liebe Isa hat mich inspiriert und so habe ich einen Ausstecher in Tulpenform zum Geburtstag für eine liebe Freundin verschickt. So kann man sich auch den Frühling schön blumig backen, wenn er grade mal etwas zögerlich ist – so wie heute zum Beispiel. Das ist eine supersüße Geschenkidee oder auch als kleines Mitbringsel eignet sich so eine Ausstechform ganz toll.

Die Kraftpapier-Schachteln habe ich bei vbs Hobby bestellt, sie sind ca. 6,8 x 6,8 cm groß und haben eine Höhe von ca. 3 cm. Die perfekte Größe um eine Kleinigkeit zu verpacken.

Den Deckel habe ich mit dem Set „Grandma’s House“ verschönert – ich liebe diese Blümchen. Angemalt habe ich sie mit den Blends von Stampin‘ Up! Den Leinenfaden habe ich angetackert und das tolle geflochtene Leinenband in Waldmoos um die Schachtel gewickelt. Die ausgestanzten Quadrate habe ich mit Abstandskleber befestigt, so hat die Schnur auch genügend Platz.

Den Stempel „Labelwriter zum Geburtstag“ hast Du hier ja schon ganz oft gesehen. Du bekommst ihn im Shop von „Kartenkunst“. Er enthält so viele tolle Stempel und ich hab ihn echt oft in Gebrauch.

Ich hoffe, ich habe ein bisschen Frühling in Deinen Tag gebracht und wünsche Dir einen schönen Abend.

Ganz herzliche Grüße, Nina

OSTERGOODIES

DIE MINI-ZIERSCHACHTEL…

…hatte ich länger nicht mehr in Gebrauch. Warum eigentlich? Das hab ich mich auch gefragt – sie hat eine super Größe, ist schnell ausgestanzt und macht einfach was her. Bei dieser Goodie-Produktion habe ich Kraftpapier gestanzt.

Der Frohe Ostern-Stempel ist von Zaubereike. Ich habe ihn mit weißer Stempelfarbe gestempelt. Das hat auf dem Kraftpapier einen schönen Effekt. Das Etikett findest Du ebenfalls im Set der Mini-Zierschachtel auf Seite 182 im Jahreskatalog von Stampin‘ Up! Der längliche Zweig ist in einem Stanz-Set von Sizzix enthalten.

Das süße Küken findest Du im aktuellen Mini-Katalog im Set „Springtime Joy“, ich habe es mit Blends in Hell- und Dunkelsavanne coloriert. Es ist doch zum dahinschmelzen, oder? Ein kleines Perlchen habe ich noch in das hellgraue Nylongarn (von creative-depot) eingefädelt und die Feder habe ich von hinten am Etikett angeklebt. Das runde Blatt ist eine Stanze von SU. So langsam bin ich ready für Ostern! Und Du?

Genieß‘ Deinen Samstag und hab‘ ein gaaaanz schönes Wochenende! Ich schicke Dir viele herzallerliebste Grüße, Nina

SUM SUM

KLEINES BIENCHEN

Heute war das Wetter ja alles andere als frühlingshaft, aber ein kleines Bienchen schwirrt trotzdem in meinem Blog herum. Es kommt aus einem alten Stempelset von Stampin‘ Up! „Bee thankful“. Passend zur Schoki habe ich auch die Verpackung mit einer Biene verziert. In die Kraftpapier-Tüte habe ich die süße Schoki gepackt und sie mit dem tollen Etikett von Moda Scrap verschönert.

Die Buchstaben habe ich mit den Blends in Hell- und Dunkel-Schiefergrau angemalt.

Passend zum Pünktchen-Geschenkband in Pastellgrün habe ich die Blättchen in Lindgrün coloriert. Der süßen Biene habe ich Wackelaugen verpasst – das passt super, finde ich!

Ihre Flügel habe ich mit dem Glitzerstift „Wink of Stella“ von SU geglitzert. Ich liebe Geschenktüten! Damit kann man ruckzuck was Kleines verpacken und es dann verschönern. Danke sagen macht einfach Spaß und Freude!

Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke Dir viel liebe Grüße
Nina

GUTE LAUNE ZUM WOCHENSTART

EINE GUTE-LAUNE-KARTE

Heute habe ich mal was ganz Anderes für Dich! Regenbogen siehst Du hier selten und ein Einhorn hast Du auf meinem Blog noch garnie gesehen. Aber das ändert sich jetzt! Auf dieser Gute-Laune-Karte ist beides vereint. Die Idee zu der Karte hatte die liebe Marga. Mit Materialpaket und Anleitung ist meine erste Schiebekarte entstanden und ich finde sie einfach großartig.

Ich hoffe, Du kannst es auf den Fotos erkennen: Zieht man am oberen Wölkchen, biegt sich der Regenbogen nach oben 🙂 Auf meinem Instagram-Account habe ich ein Video hochgeladen, da siehst Du den Effekt noch besser.

Sensationell, oder?

Die schönen fluffigen Wölkchen sind übrigens mit dem Blending-Pinsel von Stampin‘ Up! gemacht. Den gibt es im Dreier-Pack auf Seite 70 im aktuellen Mini-Katalog. Das macht total Spaß und gibt einen super Effekt. Einfach um eine Wolken-Schablone drumherum tupfen und schon hast Du einen schicken Wolken-Himmel. Wenn Du auch so eine coole Karte machen magst, schreib Marga einfach an, ich glaub, ein paar Materialpakete hat sie noch.

Ich hoffe, ich kann Dich mit meiner guten Laune anstecken und wünsche Dir einen schönen Abend.

Ganz ganz herzliche Grüße, Nina

MIT HERZ

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM INSTAHOP IM MÄRZ

Heute ist es wieder soweit: Im Team Scrapgöre machen wir auf Instagram einen Hop. Das Thema durfte ich mir in diesem Monat aussuchen und habe mich entscheiden für:

VON HERZEN MIT HERZ

Format, Farbe und Form ist frei wählbar, ich habe mir nur mindestens ein Herz auf dem Projekt gewünscht. So sind alle aus dem Team die mitmachen wollen, sehr frei bei der Projektwahl. Mein Projekt ist ein Serviettenhalter in Form eines Häuschens mit vielen Herzen. Ich habe es als Mitbringsel verschenkt – mit Liebe gemacht und von Herzen 😉 Aus extrastarkem Farbkarton in Weiß habe ich das Häuschen gebaut und ein Herz-Fenster ausgestanzt.

Dann habe ich es rundherum mit Herzen bestempelt und beklebt.

Das Häuschen ist 9,5 cm breit, 17 cm hoch und 3 cm tief. Servietten im Format 8,5 x 16,5 cm passen perfekt rein. Ich habe es aus zwei Teilen zusammengeklebt, da es sonst nicht in die Big Shot gepasst hätte, um das Herz auszustanzen.

Aquamarin, Safrangelb, Kirschblüte, Glutrot und Lindgrün habe ich bei diesem Projekt verwendet, passend dazu habe ich auch die Servietten ausgewählt.

„Herzenssache“, „Ovale Grüße“, „Gestanzte Grüße“, „Layering Love“ und „Malerische Grüße“ sind Sets, die ich benutzt habe, es waren aber noch einige mehr… Die süßen selbstklebenden roten Herzchen findest Du im aktuellen Mini-Katalog bei der Schneckenpost.

Schau gerne mal auf meinem Instagram-Account vorbei und hüpf dann los. Ich bin mir sicher, dass meine Team-Kolleginnen wieder tolle Ideen und Inspirationen haben. Falls du Fragen zu meinem Herzens-Projekt hast, melde Dich gerne!

Nun schicke ich Dir HERZALLERLIEBSTE Grüße und wünsche Dir von HERZEN ein schönes Wochenende 🙂 Nina