DIE MATERIALKISTE

PERSÖNLICHE KISTE

Zum „Paket“ Kinderworkshop gehört bei mir auch immer eine Materialkiste. Die Pizzakartons in der Größe von ca. 24 x 24 cm sind perfekt geeignet um Material zu beherbergen und die gebastelten Schätze dann mit nach Hause zu nehmen. Bei den Kisten ist es mir wichtig, dass jede Teilnehmerin ihre persönliche Materialkiste bekommt. Passend zu den Goodies in Pastelltönen waren auch die Materialkisten in dezenten und leichten Farben gehalten. Die Deckblätter habe ich zunächst mit schwarzen Sprenkeln bestempelt und ein paar Nuvo-Drops in Schwarz platziert. Die muss man immer gut trocknen lassen. Die Namen der Geburtstagsgäste habe ich in schwarz mit den tollen Handlettering-Framelits ausgestanzt und aufgeklebt. Meine heiß geliebte Anhängerstanze war auch bei diesem Projekt dabei. Mit der größten Größe habe ich aus lindgrünem Farbkarton die Anhänger ausgestanzt.

Hier siehst Du den Anhänger nochmal in Nahaufnahme:

Die süße Apfelstanze (Handstanze) von Stampin‘ Up! fand ich schon letztes Jahr so toll, Du findest sie im Jahreskatalog auf Seite 167. Die Stanze der Wimpelkette findest Du im Set „Bunter Spaß“. Die Mädels und ich hatten einen Riesenspaß und sie haben soooo tolle Notizbücher gemacht.

Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke Die herzliche Grüße
Nina

KINDERWORKSHOP-PROJEKT

NOTIZBUCH MIT KALENDER

Heute zeige ich Dir das Projekt, das ich für den Kinderworkshop vorbereitet hatte. Ein individuelles Notizbuch mit Papiertasche für die wichtigen Dinge, Notizheft und Kalender für 2021. Für den Umschlag habe ich Kraftpapier gewählt. Dieses ist schön stabil (300 g/m2) und somit perfekt geeignet. So ein Umschlag muss auch ein bisschen was aushalten können. Mit den großen Buchstaben Framelits von Stampin‘ Up! habe ich das Wort „Notes“ ausgestanzt. Zusammengehalten wird das Buch von einer Klammer.

Im Inneren ist auf der rechten Seite eine Papiertasche, diese hatte ich schon gefalzt und ausgeschnitten, so dass die Mädels sie gleich bestempeln und/oder bekleben konnten. Die Tasche hat eine Falte damit auch ein bisschen was rein passt und daher klebe ich sowas dann mit doppelseitigem Klebeband, weil Spannung auf dem Papier ist. Alles andere klebe ich gerne mit einem Kleberoller. Der schmiert nicht, zieht keine Fäden und es quetscht sich nirgends überflüssiger Kleber durch 😉

Die hübschen Streifen (in Rauchblau) findest Du im Set „Alles was Freude macht“. Die Pandas sind aus dem Set „Party Pandas“ – beide aus meinem SU-Altbestand.

Das Notizheft in der Mitte habe ich mit Designerpapier aus meinem Fundus beklebt. Das Klebeetikett habe ich mit den Pünktchen-Linien aus dem aktuellen Set „Ornamental Envelopes“ (Mini-Katalog S.40) bestempelt und mit Pünktchen in Rauchblau besprenkelt.

Ein Kalender darf natürlich nicht fehlen in so einem Notizbuch. Ich habe ihn mit Farbkarton in Schwarz unterlegt.

Wir hatten alle einen Riesenspaß und jedes Mädchen ging mit einem wunderschönen, ganz persönlich gestalteten Notizbüchlein nach Hause. Das macht mich immer ganz glücklich.

Ich schicke Dir sonnige Grüße und wünsche Dir einen tollen Dienstag, Nina

GOODIE FÜR DICH

KINDERWORKSHOP-HURRA!

Für die Mädels, die am Samstag zum Kinderworkshop bei mir waren, gab es kleine Goodies von mir. Die Tüten sind mir mal über den Weg gelaufen. Gefüllt mit ein bisschen Naschwerk habe ich sie dann noch aufgehübscht. Pastelltöne war mein Farbkonzept für den Workshop, daher habe ich die Farben der Goodies selbstverständlich auch pastellig gehalten. Schiefergrau und Rauchblau passen super zu den Geschenktüten finde ich. Der süße Frosch ist nach wie vor einer meiner Lieblinge von Stampin‘ Up!. Das Fähnchen ist aus dem Set „Gorgeous Grunge“.

Verschlossen habe ich die Tütchen mit 2 Löchern und einem Stück Schnur. Es soll ja beim öffnen alles heile bleiben.

Superlustig und wunderbar kreativ war es mit den Mädchen. Morgen zeige ich Dir mein Workshop-Projekt, das ich geplant hatte. Schau gerne wieder vorbei!

Alles Liebe und einen schönen Montag, Nina

GANZ LIEBEN DANK

EIN KLEINES DANKESCHÖN…

…hat sich diese Woche auf den Weg gemacht. Ich mag es immer wieder gerne, gekaufte Sachen zu verschönern. So auch die allseits beliebte „Danke-Schokolade“. Praktischerweise hat sie schon ein quadratisches Format – das mag ich ja immer besonders gerne. Auf die Packung passte so ziemlich genau ein Bogen Designerpapier in der Farbe Minzmakrone. Aufgehübscht mit einem Stempel aus Altbestand von Stampin‘ Up!. Das Set heißt „Post für Dich“. Den hübschen Zweig (in Schiefergrau und Anthrazitgrau) findest Du im aktuellen Jahres-Katalog bei „Vögel und mehr“. Das farblich passende Geschenkband in Minzmakrone ist doch ein Träumchen, oder? Deshalb liebe ich Stampin‘ Up! – es passt einfach alles so super zusammen.

Das Fähnchen habe ich ein zweites Mal gestempelt, ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

Ein paar Blümchen ausgestanzt in Minzmakrone mit der Bordürenstanze „Blumenkonfetti“ runden mein kleines Dankeschön ab. Das innere der Blüten habe ich mit weißen Nuvo Drops gefüllt.

Ich wünsche Dir ein ganz zauberhaftes Wochenende, erhol Dich schön und sei ganz herzlich gegrüßt, Nina

GUTEN AAAAABEND!

EIN SCHWUNG GUTSCHEINE

Ich brauchte mal wieder dringend neue Gutscheine – und schon sind alle wieder weg! Neulich habe ich neue Gutscheine gestempelt und die zeige ich Dir heute. Ich finde es immer toll, wenn mich Freundinnen oder Ehemänner meiner Kundinnen anschreiben und nach einem Gutschein fragen. Denn ich weiß, dass sich die Beschenkte auf jeden Fall über das Geschenk freut. Aus diesem Grund soll es auch immer ein schöner Gutschein sein. Diesen habe ich im Format DIN A6 gemacht. Den Farbkarton in Savanne habe ich mit den süßen Bubbles aus dem Set „Life is Beautiful“ in Savanne bestempelt. Die großen Framelits sind aus meinem Stampin‘ Up!-Altbestand. Die kleineren sind ganz neu erhältlich im Shop von creative-depot. Ich habe die Farben Safrangelb, Aquamarin, Weiß und Schiefergrau dazu kombiniert. Inspiriert hat mich die liebe Nina von mamaninadesign.

Ich mag Pastellfarben gerade soooo gerne! Die süße Schnecke findest Du im Set „We must celebrate“, das Herz in der Sprechblase ist aus dem Set „Post mit P.S.“ und den Schriftzug „Für Dich“ findest Du im Set „Alles im Block“. Alle aufgezählten Stempelsets sind von SU.

Hier siehst Du ein paar der verwendeten Materialien. Das aktuelle Designerpapier von SU finde ich auch soooo wunderbar. Ich habe es wirklich oft auf meinem Basteltisch liegen und arbeite supergerne damit. Demnächst stempel ich neue Gutscheine 🙂

Nun wünsche ich Dir einen schöne Abend und schicke Dir allerliebste Grüße, Nina

 

EINE LADUNG GLÜCK

ZU SPÄTERER STUNDE…

…gibt es von mir noch eine Ladung Glück für Dich. Und zwar in Form eines Kalenders für 2021. Für ein anderes Projekt habe ich schon mal die kleinen Mini-Kalender für 2021 bestellt und dachte mir, da mache ich doch gleich mal einen neuen Kalender zum aufstellen. So einen mache ich jedes Jahr und freue mich dann jeden Monat darüber. Dieses Jahr ist mein Kalender in einem schwarzen Bilderrahmen mit grünen Designerpapier. Das Papier habe ich mal bei Action gekauft. Ich kann einfach nicht an schönem Papier vorbeigehen 😉

Auf dem Foto kommt der Grünton ein wenig seltsam rüber – auf dem zweiten Foto siehst Du den Farbton besser. Zu dem Grünton habe ich Lindgrün und Kirschblüte kombiniert. Mein Lieblings-Glücksschweinchen durfte auch auf diesem Kalender nicht fehlen. Es geht irgendwie nicht ohne. Dieses Jahr habe ich es auf das aktuelle Designerpapier von Stampin‘ Up! gestempelt und ausgeschnitten. Den süßen Banner und die Kreisstanze habe ich bei creative-depot bestellt. Das Fähnchen rechts oben ist aus dem aktuellen SU-Jahreskatalog und der Pilz ein Teil des Stempelsets „We must celebrate“.

Über eine Ladung Glück freut man sich doch immer und hat dann ein ganzes Jahr was davon! So ein kleiner Kalender ist auch immer eine schöne Geschenkidee.

Nun wünsche ich Dir einen schönen Abend und später eine gute Nacht. Ich schicke Dir ganz herzliche Grüße, Nina

SCHNELLES KÄRTCHEN

DANKE UND LIEBE GRÜSSE

Danke sagen und liebe Grüße verschicken geht immer! Dazu kann man immer gut ein schnell gemachtes Kärtchen gebrauchen. Mit den Stampin‘ Up!-Sets „Zauberhafte Grüße“ (Neu) und „Tropenflair“ (Altbestand) habe ich ein paar Karten gestempelt. Einfach nur stempeln – ohne viel Schnick-Schnack 😉 Die verwendeten Stempelfarben sind: Waldmoos, Farngrün, Aquamarin und Blutorange. Und ein paar Pünktchen in Savanne.

Aufgeklebt habe ich die weiße Grundkarte auf Farbkarton in Aquamarin. Die Karte ist im Format DIN A6 gemacht.

Ich schicke Dir ganz herzliche Grüße zum Wochenanfang, Nina

KLEINE FEINE DEKO-IDEE

DER ERSTE INSTA-HOP 

Wie schon angekündigt gibt es heute den ersten Instahop im Team Scrapgöre. Die Informationen auf meinem Blog sind dabei immer viel ausführlicher als auf meinen Instagram Posts. Ein Blick hierher lohnt sich also immer, auch wenn Du auf Instagram bist. Das ist das neue Logo zum Instahop.

Herzlich Willkommen!

Unser Thema heute: Der neue Minikatalog von Stampin’Up! Das Stempelset „Life is beautiful“ habe ich Dir hier schon vorgestellt. Ich bin total begeistert davon. Ich mag die Pünktchen, das Vogelhäuschen, den Baum und die tollen Sprüche. Also ALLES! Und das Set passt gerade perfekt zu mir, da mein Leben zur Zeit ganz besonders schön ist. Tabletts liebe ich in allen Formen und Größen. Ein kleines Mini-Mini-Tablett in der Größe 12,8 x 15,9 cm habe ich zum Bilderrahmen umfunktioniert. Zunächst habe ich es mit grauer Farbe angemalt und gut trocknen lassen. Als Hintergrund fand ich Holz passend und habe mich daher für das tolle Designerpapier „Ganz mein Geschmack“ entschieden. Meine Farbwahl fiel bei diesem Projekt auf Farngrün und Espresso.

Du brauchst ein paar Kreisstanzen und schon geht es los. Den Spruch habe ich mit weißer Farbe embossed, das gibt auf dem Farbkarton in Farngrün einen schönen Kontrast.

Die Schleife habe ich mit einem Glue-Dot angeklebt. Den sieht man kaum und es hält super.

Auf diesem Foto kannst Du das Mini-Tablett bzw. den Bilderrahmen gut sehen. Jetzt muss ich nur noch ein kleines Plätzchen finden für meine neue Deko.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und ein tolles und erholsames Wochenende. Herzliche Grüße, Nina

NEUE LIEBLINGSSTANZE

MEIN NEUES LIEBLINGS-PRODUKT

Derzeit habe ich ein neues Lieblingsprodukt und könnte es dauernd und überall einsetzen. Die Rede ist von der Anhängerstanze von Moda Scrap. Ich habe sie bei creative-depot bestellt. Im Paket sind 3 Anhängerstanzen (klein, mittel und groß) und ein kleines Label enthalten. Für eine Männer-Geburtstagskarte habe ich die größte Anhängerstanze benutzt. Den ausgestanzten Kraftpapier-Anhänger habe ich dann auf eine Karte im DIN Lang Format geklebt.

Meine Grundkarte habe ich dieses Mal in der Farbe Pfauengrün gewählt. Den unteren Teil habe ich mit dem schönen Designerpapier von Stampin‘ Up! aus dem Vorjahr beklebt. Es heißt „Herbstfreuden“. Ich bin ja nicht so ein großer Fan der Jahreszeit Herbst, daher sage ich immer „Spätsommer“ – das klingt schöner finde ich 😉

Bestempelt habe ich den Geschenkanhänger mit schwarzer Stempelfarbe und alten und neuen Stempelsets.

Den Namen des Geburtstagskindes habe ich bei dieser Geburtstagskarte mit meinem DYMO-Beschriftungsgerät gemacht. Das finde ich so cool, weil es so schön „retro“ ist.

Schau gerne morgen wieder vorbei! Wir haben jetzt einmal im Monat einen „Instahop“ im Team Scrapgöre, aber selbstverständlich gibt es meinen Beitrag nicht nur auf Instagram, sondern auch hier auf meinem Blog.

Viele liebe Grüße und bis morgen, Nina

HALLO BABY LOTTA!

GUTEN ABEND!

Hallo und guten Abend! Wie war Dein Tag bisher? Vielleicht kannst Du ja schon entspannt Deinen Feierabend genießen und hast Lust auf eine Idee für eine Babykarte. Dann hab ich was für Dich! Ich zeige Dir meine neue selbst gebastelte Babykarte, die ich für eine Kundin gemacht habe. Die kleine Lotta hat das Licht der Welt erblickt und daher habe ich mich für die klassische Mädchenfarbe Rosa entschieden. In der Stampin‘ Up!-Sprache: Kirschblüte. Dazu habe ich ein helles Grau (Schiefergrau) kombiniert. Meine Grundkarte ist quadratisch und weiß. Einen dünnen Rand in der Farbe Schiefergrau habe ich unter den Farbkarton in Kirschblüte geklebt. Gearbeitet habe ich hauptsächlich mit Material von creative-depot. Nur das ausgestanzte weiße Herz ist von Stampin‘ Up!

So Sachen wie eine weiße Nylonschnur, eine weiße Öse und ein süßer kleiner Stern geben einer Karte dann noch das besondere Etwas und sind das Tüpfelchen auf dem „i“. Ich liiiiebe diese kleinen Sachen einfach!

Da die kleine Lotta eine starke Kämpferin ist, fand ich den süßen Löwen so passend. Ein wunderschöner Auftrag der mir viel Freude gemacht hat. Ganz lieben Dank dafür!

Nun wünsche ich Dir einen gemütlichen Abend und viel Freude bei was auch immer Du noch vorhast. Ich schicke Dir herzliche Grüße, Nina