NEUES KLEINES ZUHAUSE

 IM TEAM SCRAPGÖRE IST HEUTE BLOGHOP ZEIT – SCHÖN, DASS DU HIER BIST!

Unser Thema im Juni: „Kleine Vorschau auf den neuen Katalog“

Seit Mittwoch darf aus dem neuen Katalog bestellt werden und wir möchten euch mit unseren Projekten einen Einblick und eine kleine Vorschau auf den neuen Stampin‘ Up! Katalog geben. Es gibt viele neue Produkte, die uns „Kreativsüchtigen“ schon mal den Kopf verdrehen können 😉

Ich freue mich, dass Du bei mir gelandet bist und zeige Dir mein Projekt. Sofort war ich angetan von den neuen Stanzen „Raffiniert bestickte Rahmen“ – 8 Stück in unterschiedlichen Größen sind im Set. Aus der allerkleinsten Form habe ich eine Mini-Mini-Wimpelkette gemacht. Meine bisher Kleinste. Sie ziert nun mein neues Mini-Deko-Häuschen.

Den perforierten Rand finde ich allerliebst! Bei den Farben habe ich mich für Minzmakrone, Waldmoos und Schwarz entschieden. Die gemusterten Wimpel sind aus dem Designerpapier „Grüner Garten“ entstanden. Es enthält viele tolle Muster in verschiedenen Grüntönen.

Den Schriftzug „Glückwunsch zum neuen Zuhause“ findest Du im Set „Genussvolle Grüße“, auch die Hintergrundpünktchen sind darin enthalten.

Da ich für das kleine Pflänzchen, das ja nun im neuen Zuhause wohnt, keinen passenden Übertopf gefunden habe, habe ich aus einem kleinen Tetrapak selbst einen gemacht.

Falls Du Fragen zu meinem Projekt hast oder Bastelmaterial bestellen magst, melde Dich gerne bei mir. Ich freue mich auch sehr über einen Kommentar 😉

Einen schönen Freitag und ein rundum sonniges Wochenende wünsche ich Dir! Viele liebe Grüße Nina

 

Bist Du auch schon so gespannt auf die Ideen meiner Teamkolleginnen? Dann hüpf am besten gleich zu Anja weiter.

 

Hier findest Du die komplette Liste:

Franka  https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Nina L.https://nina-creative.blogspot.de/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina K. https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

Almuth https://frooschmidtstempelt.de

Sina https://hammahkreativ.blogspot.com

 

HEUTE WIRD ES KLITZEKLEIN

MEINE NEUE MINI-MINI-WIMPELKETTE

Ich gebe zu es war ein bisschen fummelig, bis sie so hing, dass ich sie fotografieren konnte – aber ich finde, alle Mühe hat sich gelohnt.

Darf ich vorstellen? Meine neue Mini-Mini-Wimpelkette im Weihnachtslook ist seit Anfang der Woche fertig.

Sie ziert jetzt einen Holzbalken in meinem Workshopzimmer.
Gestempelt habe ich den kompletten Stempel in Espresso, dann die einzelnen Teile ausgestanzt – das geht ja sehr schnell, da es ein großflächiger Stempel, sowie eine komplette Stanzform ist.

Und schon hat man viele kleine süße Anhänger in unterschiedlichen Formen und Größen.

Coloriert habe ich sie anschließend in den Farben Savanne dunkel und Chilli hell mit den Stampin‘ Blends.
Noch die gestreiften Schnürchen dran gebunden und : tatata!!! Fertig ist die kleine Wimpelkette 🙂

Mit dieser Weihnachtsdeko-Idee wünsche ich euch ein gemütliches und kuschliges Adventswochenende
und schicke euch allen viele liebe Grüße

Nina

ES WAR MAL WIEDER ZEIT

FÜR EINE WIMPELKETTE

Sie ging Anfang Oktober auf die Reise und ich habe völlig vergessen, sie euch zu zeigen. Ich durfte die Baby Wimpelkette im Auftrag für eine Freundin machen. Oh! Wie schön – ich habe mich sehr gefreut. Die Farben sollten natürlich zum Kinderzimmer passen, also haben wir uns für Limette entschieden und dazu Granitgrau kombiniert.

(Wimpelketten fotografieren gehört nicht gerade zu meiner absoluten Stärke :-/)

Zum Designerpapier „Sternenhimmel“ habe ich die Sets „Moon Baby“, „Weihnachten daheim“ und einige Sprüche aus „Kurz gefasst“ kombiniert.

Die 4 Kerlchen aus dem Set „We must celebrate“ eignen sich auch super für Babyprojekte. Ich habe sie in Granit auf Farbkarton Granit gestempelt und ausgeschnitten.

Verbunden habe ich die einzelnen Wimpel mit Baumwollband in Flüsterweiß.

An dieser Stelle von mir: Herzlich Willkommen auf der Welt, lieber Noah!

Mir wurde schon zugeflüstert, dass sich die Mama von Noah sehr gefreut hat. JUHUUUU!

Habt alle einen tollen Wochenstart. Viele liebe Grüße Nina

PASSEND ZUM SCHULRANZEN VON MITTWOCH

Eine Wimpelkette wollte ich schon lange mal wieder basteln, ihr wisst ja, ich liebe Wimpelketten!

 

Zur Box und dem Papierschulranzen sollte natürlich auch meine Wimpelkette farblich passen. Logisch, oder? Alles Ton in Ton und farblich abgestimmt 🙂

Verpackt habe ich die Wimpelkette zusammen mit der Karte in der Tüte, die ich mit der Mini-Leckereientüte ausgestanzt habe, die ist auch immer noch sooooo schön, finde ich! Ich liebe den gezackten Rand. Hier findet sich dann das Designerpapier mit den Pünktchen wieder und den Stempel „Von Herzen“ findet ihr im Set „Um die Ecke“.

Habt einen wundervollen Freitag und ein schönes Wochenende. Wir bekommen Besuch von Freunden aus Frankfurt und ich freue mich schon soooooo dolle!

Viele liebe Grüße Nina

FÜR GUTE LAUNE…

…sorgt meine neue Mini-Wimpelkette!

Gestern habe ich eine Mini-Wimpelkette bei strahlendem Sonnenschein auf meiner Terrasse gebastelt. Am Freitag kam ein Paket von Stampin‘ Up! bei mir an. Juhuuuu! Das ist immer ein schöner Moment, die vielen neuen Sachen zu sehen und auszupacken 🙂 Unter anderem habe ich mir die Stanze „Etikett nach Maß“ bzw. im F/S Katalog heißt sie „Anhänger nach Maß“ bestellt. Die habe ich gestern ausprobiert: Zunächst hab ich mich durch einen Teil meines Papiervorrates gestanzt, und dann die ausgestanzten Teile in der Mitte gefalzt.

Danach habe ich eine gestreifte Schnur in der Mitte der ausgestanzten Etiketten/Rauten festgeklebt.

Und die Fähnchen dann noch mit ausgestanzten Herzchen in sämtlichen Farben verschönert. Eine süße Idee um etwas Farbe an die Wand zu bringen, fürs Kinderzimmer, zum Muttertag, als kleines Dankeschön oder einfach so…

Leider bin ich ja kein Profi-Fotograf 🙁 Beim letzten Versuch, als ich die frisch gebastelte Wimpelkette in unserem Schlafzimmer fotografieren wollte, bin ich fast ausgeflippt, da alle Fotos unmöglich ausgesehen haben. Aus diesem Grund habt ihr sie nie gesehen. Um der Verzweiflung vorzubeugen habe ich es dieses Mal garnicht erst versucht, sondern die Wimpelkette gleich auf mein schönes Holztablett gelegt und dort fotografiert.

Sie findet bestimmt bald ein schönes Plätzchen. Habt einen guten Start in eine schöne und kunterbunte Woche.

Alles Liebe Nina

WIMPELKETTE

Ich liiiebe Wimpelketten. Und zwar in sämtlichen Formen und Farben. Ich finde, sie machen automatisch gute Laune 🙂 Diese hier habe ich für ein kleines Mädchen gemacht.

Die Wimpelkette habe ich bei Søstrene Grene (einer meiner Lieblingsläden) gekauft und von der fünf Meter langen Wimpelkette einfach die benötigten Teile abgeschnitten.

Die Buchstaben habe ich zuerst mit „Sommerbeere“ gestempelt und dann ausgestanzt. Da ich die Wimpelkette schon vor ca. 2 Wochen gebastelt habe, sind die 4 lustigen Kerlchen aus dem Set „We Must Celebrate“ (aktueller Frühjahr-/Sommerkatalog) noch mit Buntstiften ausgemalt – mittlerweile sind meine Stampin‘ Blends bei mir angekommen…dazu bald mehr!

Noch ein paar Sternchen dazu…die passen ja immer, finde ich.

Und fertig ist die Deko fürs Kinderzimmer. So eine Wimpelkette kannst Du zum Beispiel in meinem Workshop basteln.

Viele liebe Grüße Nina