ES IST AN DER ZEIT!

HEUTE IST DER RICHTIGE ZEITPUNKT…

… um Dir meine erste Weihnachtskarte im Jahr 2021 zu zeigen. Habe ich heute früh einfach mal so beschlossen 😉 Gut, bei den Temperaturen kann schon mal ein Anflug von Weihnachtsstimmung aufkommen, oder? Hier hat das Wetter gefühlt von Spätsommer auf Winter gewechselt. Wo ist denn eigentlich der Herbst geblieben? Aber egal, ich schreibe ja hier nicht über das Wetter, sondern über meine Weihnachtskarte in Naturtönen – mit Klingeling-Effekt.

Die hübschen Karten im Farbton Savanne und den passenden Umschlag gab es mal von Stampin‘ Up!, die habe ich in den Untiefen meiner Schublade gefunden.

Auch das kleine Glöckchen ist aus meinem Altbestand, aber die findet man ja derzeit fast überall. Der kleine gestempelte Tannenbaum ist von creative-depot.

Alle anderen verwendeten Produkte sind von SU:

Prägeform Vintage-Druckschrift

Stanzformen Herbst- und Winterkränze

Stempelset Weihnachtsgrüße

Stempelset Making Every Day Bright

Nun wünsche ich Dir einen schönen Abend! Mach es Dir kuschelig.

Ganz ganz herzliche Grüße, Nina

 

FROHE WEIHNACHTEN

HALLO AM 24.12.

Mit dieser Weihnachtskarte, gemacht mit den süßen Produkten von „Unsere kleine Bastelstube“ wünsche ich Dir wunderschöne, gesunde, ganz gemütliche, kuschlige, genüssliche und rundum wunderbare Weihnachtstage im Kreise Deiner Liebsten. Auch wenn es dieses Jahr so ganz anders ist, als wir alle das gewohnt sind, machen wir einfach das Beste daraus.

Ich möchte mich ganz herzlich bei Dir bedanken, dass Du hier auf meinem Blog vorbeischaust und freue mich darauf, Dir auch weiterhin Inspirationen und Ideen zeigen zu dürfen.

Pass gut auf Dich auf, bleib gesund und genieße die Feiertage. Alles alles Liebe, Nina

MERRY MERRY X-MAS

MEINE LETZTE WEIHNACHTSVERPACKUNG…

…für 2020 zeige ich Dir heute. Ich mag schlichtes Packpapier total gerne. Das lässt sich dann schön aufhübschen. Da ich ja auch Kraftpapier so gerne mag, liegt die Liebe zu Packpapier nahe. Ich finde es super, wenn das Papier bzw. die Verpackung schlicht ist, dann stiehlt es dem „Topping“ nicht die Show.

Mit den rechteckigen Framelits habe ich eine Karte ausgestanzt. Beklebt habe ich sie mit Buchstabenstanzen von craftemotions und Stampin‘ Up! Das „Merry Merry“ ist rotes Geschenkband. Das süße Lebkuchenmännchen plus die passende Stanze gab es auch mal bei SU. Eine Öse in Schwarz und eine passende schwarzes Geschenkschnur dazu und schon ist eine weihnachtliche Verpackung fertig. Das ausgestanzte Rechteck habe ich direkt auf die Verpackung geklebt.

Morgen ist es dann endlich soweit: Es ist Weihnachten!

Auch wenn dies ein spezielles Jahr ist und bei vielen keine richtige Weihnachtsstimmung aufkommt – ich freue mich einfach daran, dass meine Lieben und ich gesund sind und wir die nächsten Tage zusammen verbringen werden.

Einen schönen Abend wünsche ich Dir und schicke Dir allerliebste Grüße
Nina

KARTE IN DER TÜTE

WEIHNACHTSENDSPURT!!!

Heute zeige ich Dir eine Weihnachtskarte die sich in einer Tüte befindet – statt in einem Umschlag. Die Stanzform der Tüte ist aus meinem Stampin‘ Up!-Altbestand („Mini-Leckereientüte“) und ich liebe sie. Den gezackten Rand finde ich toll und sie hat eine super Größe.

Ausgestanzt habe ich sie mit meinem Lieblingspapier aus dem Mini-Katalog „Weihnachten im Herzen“.

Darin versteckt sich eine Karte, die ich mit den Sets „Ornamental Envelopes“ und „Weihnachtliche Grüße“ bestempelt habe. Passend zum Designpapier in den Farben Waldmoos und Glutrot. Der Sternenknopf ist ebenfalls von SU und auch schon ein paar Jahre alt – er hat lange auf seinen Einsatz gewartet 😉 Das gestreifte Fähnchen, an dem sich die Karte aus dem Umschlag ziehen lässt, habe ich mit „Gorgeous Grunge“ bestempelt.

Wir machen später zusammen den Einkauf für die Weihnachtstage, das ist immer super lustig und ich freue mich schon auf s gemeinsame Kochen am 24.

Hab‘ einen schönen Tag! Ich schicke Dir viele liebe Grüße, Nina

WEIHNACHTSKARTENPRODUKTION

HALLO AM MONTAG ABEND!

Hattest Du einen guten Wochenstart? Ich habe heute meinen Rechner abgeholt – er war zur Reparatur und ist jetzt wieder frisch und schnell. Daher hinke ich etwas in meinen Posts hinterher und zeige Dir heute erst die Weihnachtskarten, die ich am Freitag bereits auf Instagram gezeigt habe. An meinem Bastel-Wellnesswochenende von dem ich Dir schon berichtet hatte, sind auch diese Weihnachtskarten im Format DIN lang entstanden. Gestempelt mit den zuckersüßen Produkten von creative-depot und Cats on Appletrees.

Meine Farbkombi in diesem Fall: Savanne und Espresso – ganz natürlich…

Eines der Häuschen habe ich ausgeschnitten und mit einem Dimensional aufgeklebt. So entsteht ein hübscher Effekt. Die Karten sind schon alle unterwegs und kommen hoffentlich ganz pünktlich zum Weihnachtsfest bei den Empfängern an.

Ich schicke Dir ganz herzliche Grüße und wünsche Dir einen schönen Abend
Nina

MINI-MINI-SACHEN

EINEN SCHÖNEN GUTEN MORGEN!

Heute zeige ich Dir eine supersüße neue Kleinigkeit aus dem neuen Mini-Katalog von Stampin‘ Up! Das tolle neue Set „Schneckenpost“ habe ich Dir ja schon ein bisschen vorgestellt, dazu gibt es auch die passenden Stanzformen „Schnecke“. Darin enthalten ist neben den Stanzformen für die gestempelten Schnecken und tollen Pilzen auch ein superniedlicher Mini-Briefumschlag mit Briefchen.

Diesen habe ich auf der Verpackung für ein Weihnachtsgeschenk platziert – natürlich mit Mini-Botschaft drin. Ist der nicht süß? Ich liebe so kleine „Scheißerchen“ 😉 Ausgestanzt habe ich ihn in der Farbe Granit. Das Designpapier gab es mal bei Stampin‘ Up!

Die Schachtel habe ich von Stefanie von „ideemanufaktur“. Mit der Banderole habe ich sie umwickelt und dann aufgehübscht. Auch der hübsche Kranz und die ausgestanzten Sterne sind von SU. Das tolle Zahlen-Fähnchen habe ich mir im „Steckenpferdchen-Shop“ bestellt.

Weihnachten kann kommen – ich bin soweit! Und ich freue mich in diesem speziellen Jahr ganz besonders darauf.

Hab einen schönen Donnerstag! Ich schicke Dir viele viele liebe Grüße
Nina

WELLNESS-WOCHENENDE

EINEN FRÖHLICHEN GUTEN ABEND!

Na, hattest Du bisher einen schönen Dienstag? Ich fühle mich ganz erholt und glücklich von meinem Wellness-Wochenende. Natürlich nicht im Hotel – „nur“ am Basteltisch. Es fühlt sich aber genau so an, als hätte ich Kurzurlaub gemacht. Stempeln macht (mich) einfach glücklich und kann auch gegen den Corona-Blues helfen. Am Samstag hatte ich einen superschönen und gemütlichen Bastelnachmittag mit der lieben Moni und am Sonntag habe ich den Schwung gleich genutzt und mehr oder weniger den ganzen Tag am Basteltisch verbracht. Da ging was vorwärts 😉 Unter anderem sind diese kleinen Weihnachtskärtchen entstanden.

Ein schöner Mix aus verschiedenen Produkten. Die Stempel sind von „Unsere kleine Bastelstube“, die Haus-Stanze ist von creative-depot und die Kärtchen und das Designpapier sind aus meinem Stampin‘ Up!-Altbestand.

Gestempelt habe ich mit den Farben Waldmoos, Olivgrün und Schwarz. Die schwarzen Ösen habe ich mit meiner Crop-A-Dile in die Karte gemacht. Das schwarze Nylongarn ist ebenfalls von creative-depot.

Ich esse jetzt dann mal was und dann geht‘ s weiter mit der Liste… Ja, da stehen immer noch To-Do s drauf 😉

Wie sieht es mit Deiner Weihnachtsstimmung aus?

Ich wünsche Dir einen gemütlichen Abend und schicke Dir herzallerliebste Grüße, Nina

SCHNELLE WEIHNACHTSKARTE

Hallo am Donnerstag Abend!

Jetzt ist schon fast wieder Wochenende…die Zeit verfliegt aber auch! Ist das nur bei mir so, oder bei dir auch? Kurz vorm dritten Advent zeige ich Dir eine schnelle Weihnachtskarte, die ich bei Kerstin von lovelycrafts gesehen habe. Ich habe sie in Kraftpapier nachgebastelt und bin mit dem Ergebnis sehr happy. Die Karte vereint vieles, das ich gerne mag.

Das schöne Designpapier von Stampin‘ Up! habe ich im Stern verarbeitet und dazu Glutrot, Waldmoos und Farngrün kombiniert. Den Spruch findest Du im Stempelset „Weihnachtsmix“. Bei dieser schnellen Weihnachtskarte habe ich ausschließlich Produkte von Stampin‘ Up! verwendet.

Ich bin dann auch schon wieder weg und arbeite meine laaaaange To-Do-Liste weiter ab.

Viele liebe Grüße an Dich und hab einen schönen Abend.
Nina

VIRTUELLER ADVENTSKALENDER

EINE TOLLE IDEE!

Claudia von kreativblogbyclaudi und Ruth von Time4Paper hatten die tolle Idee eines virtuellen Adventskalenders. Bei Instagram werden dann die jeweiligen kreativen Türchen geöffnet. Ich mache auch mit und habe Türchen Nr. 9. Der virtuelle Adventskalender ist voller weihnachtlicher Ideen, wenn Du also Inspirationen suchst, dann schnell schnell zu Instagram. Übrigens werde ich nicht dafür bezahlt, dass ich das geschrieben habe 🙂

Meine weihnachtliche Idee sind drei kleine Weihnachtshäuschen – gemacht mit der tollen Häuser-Stanze von Elisabeth Craft Design. Die kannst Du entweder für Deine Deko zuhause verwenden oder als kleines Mitbringsel verschenken.

Ich habe alle mit Designpapier in Holzoptik ausgestanzt – ich liebe Holzpapier. Das passt immer und zu Weihnachten auch besonders gut. Auf das runde ausgestanzte Fenster oben am Haus habe ich einen Kreis und Stern geklebt.

Die tollen Blätter sind Stanzen von Sizzix. Die finde ich so traumhaft schön. Auf diese Art und Weise kommt das Holzpapier auch gut zur Geltung, ich finde es wirkt am besten mit wenig(er) Deko.

Die Holzknöpfe gab es mal vor langer Zeit bei Stampin‘ Up!

Noch etwas Nylongarn und eine kleine Holzklammer runden meine Häuser-Deko ab. Häuser gehen doch immer, oder?

Meine Häuschen habe ich mit LED-Teelichtern zum Leuchten gebracht. Der Boden der Häuser ist offen, so kann man sie problemlos an- und ausschalten.

Ich hoffe, ich kann Dich mit meinen Weihnachtshäuschen inspirieren und wünsche Dir einen schönen Mittwoch. Herzliche Grüße, Nina

EISBÄR-LIEBE

GESCHENKANHÄNGER MIT EISBÄR

Den süßen Eisbär-Stempel von creative-depot finde ich einfach zum dahinschmelzen. Damit bin ich offensichtlich nicht allein und so habe ich das Weihnachtsgeschenk für die Person 😉 die ihn auch so gerne mag, mit einem süßen Eisbär-Geschenkanhänger verpackt. Die Kombi mit neutralem Kraftpapier und buntem Anhänger finde ich super.

Den karierten Hintergrund-Stempel von Stampin‘ Up „Buffalo Check“ habe ich in der Farbe Waldmoos gestempelt und meinem Lieblingsbären den Schal passend dazu mit den Blends angemalt. Einen „Filzbommel“ gab es noch obendrauf.

Hab einen feinen Abend und schau gerne morgen wieder hier vorbei! Es gibt einen neuen Instahop im Team Scrapgöre zum Thema „Silvester/Neujahr“.
Herzliche Grüße, Nina