GEBURTSTAGS-SCHOKOLADE

HALLO AM MITTWOCH

Mit dem tollen neuen Grünton „Seladon“ von Stampin‘ Up! habe ich vor kurzem eine Schoki zum Geburtstag verpackt und verschenkt. Ich mag den Grünton sooo gerne, eine ganz tolle Farbe.

Als Aufleger habe ich eine der neuen Stanzformen „Gewellte Konturen“ ausprobiert und für toll befunden. Erinnert ein bischen an den leckeren Butterkeks, oder? Im Set sind 8 Formen enthalten, hier im Bild siehst Du die Zweitgrößte. Darauf habe ich mit dem Tacker ein Fähnchen befestigt und ein weißes Holzherz aufgeklebt. Dieses habe ich mit einem Stempel aus SU-Altbestand geschmückt.

Das hübsche Geschenkband in Kussrot gab es auch mal bei SU. Ich mag die Farbkombi 🙂

Ich mach jetzt hier mal weiter, meine To-Do-Liste ist schon wieder so lange. Deine auch?

Hab‘ einen schönen Nachmittag und lass es Dir gutgehen.

Viele liebe Grüße Nina

TAKE IT & MAKE IT – PART II

GUTEN MORGEN UND HERZLICH WILLKOMMEN

Zum zweiten „Take it & Make it“ im Team Scrapgöre. Die liebe Tine aus unserem Team durfte dieses Mal die Materialauswahl bestimmen und das war die Aufgabe:

Mit diesen Vorgaben darfst Du basteln, was Du möchtest. Das Glas war eine kleine Herausforderung – das muss ich zugeben 😉 Nachdem ich meine erste Idee kurz vor Fertigstellung nochmal komplett über den Haufen geworfen habe, habe ich mich dazu entschieden, das Glas zu verpacken. So sieht meine Verpackung aus:

Der Deckel ist in Rauchblau und das Unterteil in Savanne. Die süße Stanzform auf dem Deckel ist im neuen Jahreskatalog auf Seite 98 zu finden und heißt „Gewellte Konturen“. Gestempelt habe ich mit dem Set „Geburtstagsmix“.

Nimmt man den Deckel ab, klappen die einzelnen Seitenteile nach außen. Diese habe ich jeweils mit Designpapier in Holzoptik beklebt, das ich gerissen habe. Gestempelt habe ich hier mit den Sets „Geburtstagsmix“ und „Fabelhaft“ in weißer Stempelfarbe. Den Deckel des Glases habe ich mit einem Herzchen und Holzpapier verschönert. Das Glas ist mit Deckel ca. 8,5 cm hoch – so hast Du einen Größenvergleich. Auf den Fotos kommen die tatsächlichen Größen oft nicht so rüber.

Als Platzhalter habe ich das Gläschen mit Mini-Marshmallow befüllt – das hat gerade farblich so gut gepasst 😉 Ich bin schon ganz gespannt, was die anderen Team-Mädels gezaubert haben. Schau gerne auf Instagram vorbei und hüpfe von Account zu Account und lass Dich inspirieren.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß dabei!

Es ist schon wieder Freitag – vergehen Deine Wochen auch so schnell wie meine? Hab ein ganz schönes und gemütliches Wochenende, ich glaube, das Wetter soll ja eher Bastelwetter werden…auch gut!

Ganz ganz herzliche Grüße Nina

 

UPCYCLING-IDEE

VERPACKUNGSLIEBE

Heute habe ich eine hübsche Upcycling-Idee für Dich im Gepäck. Bei diesem Projekt habe ich eine Verpackung und das Etikett meines neuen T-Shirts wiederverwertet. In dem Papier-Zylinder war mal ein kleines Fläschchen drin – das gab es zur digitalen Weihnachtsfeier. Das Label habe ich mit meinem neuen Lieblingspapier „Mustermix“ von Stampin‘ Up! überklebt.

Das schicke Etikett meines T-Shirts habe ich an den Zylinder geklebt und ebenfalls mit dem Designpapier aufgehübscht. Es ist so vielseitig mein neues Lieblingspapier – Hach! Ich bin ganz entzückt 😉 Die Buchstabenstanzen sind auch von SU – passend zum DP habe ich Aquamarin gewählt.

So ein schickes Etikett darf man doch nicht wegwerfen, oder was meinst Du?

Auch der Deckel hat noch ein kleines bisschen Deko abbekommen.

Hier habe ich ein hübsches Geschirrhandtuch verpackt und verschenkt. Kam gut an 🙂 Das freut mein Bastelherz natürlich.

Ich wünsche Dir einen schönen Abend – die Woche ist fast geschafft! Viiiele liebe Grüße schicke ich Dir.
Nina

SÜSSE GEBURTSTAGSPOST

ZUM GEBURTSTAG…

…verschicke ich gerne ein kleines Törtchen mit Geburtstagskerze. Wenn das Geburtstagskind die auspustet, erfüllt das ganz sicher einen besonderen Herzenswunsch 😉

Die Verpackung habe ich mit dem Envelope Punch Board gemacht. Das mag ich nach wie vor total gerne. Die Banderole in Glutrot habe ich mit einem runden Etikett und Nylongarn verschönert. Das süße Papier ist aus dem Set „Schneckenpost“. Die Blüte und das Blatt habe ich aus dem DP „Sommerbeeren“ ausgeschnitten.

Die kleine Geburtstagskerze habe ich mit umwickelt.

Selbstverständlich darf auch die passende Geburtstagskarte nicht fehlen. Gestempelt habe ich mit dem Set „Beerenstark“ und die kleinen Herzaccessoires in Glutrot und Weiß findest Du im aktuellen Minikatalog auf Seite 55. Die runden Projekte immer hübsch ab. Ich hoffe das Geburtstagskind hat sich über meine süßen Grüße gefreut.

Nun wünsche ich Dir ein wunderbares und sonniges Wochenende und schicke Dir herzallerliebste Grüße Nina

 

TEIL 2

ROT-WEISSE VERPACKUNG

Heute zeige ich Dir den zweiten Teil meiner Verpackung in Rot-Weiß von letzter Woche. Herzchen und Pünktchen gehen einfach immer und die Farbkombi hat so was frisches und fröhliches.

Hier habe ich ausschließlich Produkte von Stampin‘ Up! verwendet. Der Glückwunsch-Banner und der schöne Spruch „Ich denk‘ an Dich“ stammen aus alten SU-Sets. Die hübschen weißen Holzherzen gibt es in meiner großen Schublade 😉 Ich glaub, die habe ich mal bei TEDI gekauft. Die süße Geschenktüte habe ich mal bei einem Bummel in Wasserburg in einem ganz süßen Laden gefunden.

Die Blüte habe ich aus dem Erdbeer-Designpapier ausgeschnitten und das Innere mit einem selbstklebenden Herzchen gefüllt.

Hurra, die Sonne scheint! Ich liebe es, wenn der Tag so startet!

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und schicke Dir viele liebe Grüße
Nina

EINE TÜTE VOLLER HERZEN

ZUM GEBURTSTAG

Zum Geburtstag habe ich eine süße Herzchen-Tüte verschenkt. Darin bekommt man die bestellten Produkte, wenn man bei creative-depot im Shop aktiv ist. Ich sammel die immer und mach dann was Schönes draus. Die sind viel zu schade zum wegwerfen. Ich bin ja ein großer Freund des Ausmistens, aber Papier, Geschenkbänder und Material, das man verbasteln kann, wird von mir gehortet.

Das tolle Etikett von Moda Scrap kam hier zum Einsatz – als Geburtstagskarte. Der süße Wölkchen-Stempel mit Herzchen ist im Set „Hoot Hoot Hooray“ von Stampin‘ Up! enthalten. Der Schriftzug „Alles Liebe zum Geburtstag“ ist in einem Set von CD zu finden.

Das zweite Etikett in Glutrot habe ich mit einem Herz geprägt und mit den Buchstaben von Craft Emotions personalisiert.

Auf den dritten Geschenkanhänger habe ich ein gestanztes und mit der Schreibschrift geprägtes Herz geklebt. Das kleine rote Herzchen findest Du in der Schneckenkollektion im aktuellen Mini-Katalog von Stampin‘ Up!

Danke Franka für das Foto! Hier siehst Du, was in der Tüte drin war. Das hab ich vor lauter Freude vergessen zu fotografieren 😉 Ich habe Sticker mit Franka s Logo produzieren lassen. Und einen kleinen Minikuchen mit Kerze gab es auch. Für einen besonderen Wunsch, der in Erfüllung gehen soll.

Ich wünsche Dir einen schönen Abend und Feierabend und schicke Dir ganz herzliche Grüße
Nina

BACKE BACKE BLUME

BLÜMCHEN ZUM GEBURTSTAG

Und zwar ein Blümchen, das bis in alle Ewigkeit hält und niemals welkt. Die liebe Isa hat mich inspiriert und so habe ich einen Ausstecher in Tulpenform zum Geburtstag für eine liebe Freundin verschickt. So kann man sich auch den Frühling schön blumig backen, wenn er grade mal etwas zögerlich ist – so wie heute zum Beispiel. Das ist eine supersüße Geschenkidee oder auch als kleines Mitbringsel eignet sich so eine Ausstechform ganz toll.

Die Kraftpapier-Schachteln habe ich bei vbs Hobby bestellt, sie sind ca. 6,8 x 6,8 cm groß und haben eine Höhe von ca. 3 cm. Die perfekte Größe um eine Kleinigkeit zu verpacken.

Den Deckel habe ich mit dem Set „Grandma’s House“ verschönert – ich liebe diese Blümchen. Angemalt habe ich sie mit den Blends von Stampin‘ Up! Den Leinenfaden habe ich angetackert und das tolle geflochtene Leinenband in Waldmoos um die Schachtel gewickelt. Die ausgestanzten Quadrate habe ich mit Abstandskleber befestigt, so hat die Schnur auch genügend Platz.

Den Stempel „Labelwriter zum Geburtstag“ hast Du hier ja schon ganz oft gesehen. Du bekommst ihn im Shop von „Kartenkunst“. Er enthält so viele tolle Stempel und ich hab ihn echt oft in Gebrauch.

Ich hoffe, ich habe ein bisschen Frühling in Deinen Tag gebracht und wünsche Dir einen schönen Abend.

Ganz herzliche Grüße, Nina

SUM SUM

KLEINES BIENCHEN

Heute war das Wetter ja alles andere als frühlingshaft, aber ein kleines Bienchen schwirrt trotzdem in meinem Blog herum. Es kommt aus einem alten Stempelset von Stampin‘ Up! „Bee thankful“. Passend zur Schoki habe ich auch die Verpackung mit einer Biene verziert. In die Kraftpapier-Tüte habe ich die süße Schoki gepackt und sie mit dem tollen Etikett von Moda Scrap verschönert.

Die Buchstaben habe ich mit den Blends in Hell- und Dunkel-Schiefergrau angemalt.

Passend zum Pünktchen-Geschenkband in Pastellgrün habe ich die Blättchen in Lindgrün coloriert. Der süßen Biene habe ich Wackelaugen verpasst – das passt super, finde ich!

Ihre Flügel habe ich mit dem Glitzerstift „Wink of Stella“ von SU geglitzert. Ich liebe Geschenktüten! Damit kann man ruckzuck was Kleines verpacken und es dann verschönern. Danke sagen macht einfach Spaß und Freude!

Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke Dir viel liebe Grüße
Nina

MIT HERZ

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM INSTAHOP IM MÄRZ

Heute ist es wieder soweit: Im Team Scrapgöre machen wir auf Instagram einen Hop. Das Thema durfte ich mir in diesem Monat aussuchen und habe mich entscheiden für:

VON HERZEN MIT HERZ

Format, Farbe und Form ist frei wählbar, ich habe mir nur mindestens ein Herz auf dem Projekt gewünscht. So sind alle aus dem Team die mitmachen wollen, sehr frei bei der Projektwahl. Mein Projekt ist ein Serviettenhalter in Form eines Häuschens mit vielen Herzen. Ich habe es als Mitbringsel verschenkt – mit Liebe gemacht und von Herzen 😉 Aus extrastarkem Farbkarton in Weiß habe ich das Häuschen gebaut und ein Herz-Fenster ausgestanzt.

Dann habe ich es rundherum mit Herzen bestempelt und beklebt.

Das Häuschen ist 9,5 cm breit, 17 cm hoch und 3 cm tief. Servietten im Format 8,5 x 16,5 cm passen perfekt rein. Ich habe es aus zwei Teilen zusammengeklebt, da es sonst nicht in die Big Shot gepasst hätte, um das Herz auszustanzen.

Aquamarin, Safrangelb, Kirschblüte, Glutrot und Lindgrün habe ich bei diesem Projekt verwendet, passend dazu habe ich auch die Servietten ausgewählt.

„Herzenssache“, „Ovale Grüße“, „Gestanzte Grüße“, „Layering Love“ und „Malerische Grüße“ sind Sets, die ich benutzt habe, es waren aber noch einige mehr… Die süßen selbstklebenden roten Herzchen findest Du im aktuellen Mini-Katalog bei der Schneckenpost.

Schau gerne mal auf meinem Instagram-Account vorbei und hüpf dann los. Ich bin mir sicher, dass meine Team-Kolleginnen wieder tolle Ideen und Inspirationen haben. Falls du Fragen zu meinem Herzens-Projekt hast, melde Dich gerne!

Nun schicke ich Dir HERZALLERLIEBSTE Grüße und wünsche Dir von HERZEN ein schönes Wochenende 🙂 Nina

LIEBEN DANK

GUTEN MORGEN

Die Sonne lacht zum Fenster rein! So mag ich den Start in den Tag. Bevor ich mich gleich auf den Weg zur Arbeit mache, zeige ich dir ein kleines Dankeschön-Projekt, das bereits angekommen ist. Ich habe ein bisschen Schoki mit Geschenkpapier aus dem Schwedenhaus verpackt und mit einer selbst gemachten Banderole aufgehübscht.

Das „Danke Danke Danke“ findest Du im Set „So gesagt“, mit den passenden Formen habe ich es ausgestanzt. Das süße Küken und die hübschen Blümchen sind im Set „Springtime Joy“ zu finden. Coloriert habe ich mit Blends in Savanne und Kussrot. Passend zum Farbkarton.

Die schönen Zweige sind in den Stanzformen „Verpackte Blumen“ enthalten – die mag ich soooo gerne! Das „Für Dich“-Fähnchen findest Du im Set „Alles im Block“.

Ein frühlingsfrisches Dankeschön macht doch gleich gute Laune!

Ich wünsche Dir einen zauberhaften Dienstag und schicke Dir herzliche und sonnige Grüße, Nina