MIT LIEBE DEKORIERT – DEKO MIT LIEBE

MEINE NEUE FRÜHLINGSDEKO IST FERTIG

Vergangenes Wochenende war es hier teilweise schon fast frühlingshaft – Vogelgezwitscher, keine Handschuhe mehr anziehen, nicht den allerdicksten Schal…
Natürlich liegen hier noch Massen von Schnee, ABER: Die Luft roch so gut 🙂
Da hatte ich sofort Lust, meine Frühlingsdeko zu basteln – die Idee dazu hatte ich schon länger im Kopf.


Die ausgestanzten Blätter in Waldmoos aus den Framelits „Rankenrahmen“ habe ich auf den Holzkranz geklebt und teilweise auch gekürzt, so wie es mir gerade gefallen hat.
Die Enden der kleinen Ästchen links und rechts habe ich mit Geschenkband in Olivgrün umwickelt und den Vogel aus dem Set „Schön geschrieben“ darauf gesetzt.

Auf den Kreis aus Transparentpapier habe ich ein Herz aus der Serie „Herzlich bestickt“ geklebt – also um diese Framelits kommt man einfach nicht drumrum.
Ein absolutes Must-Have 😉 für alle, die Herzen mögen.
Das kleine Fähnchen findet ihr in den Thinlits „Zum Mitnehmen“ – es ist so schön plastisch.
Bestempelt habe ich es mit viel Liebe in Olivgrün, der Stempel ist im Set „Gut gesagt“ enthalten.

Falls ihr auch eine Frühlingsdeko, Valentinstags- oder Hochzeitsgeschenk machen wollt und euch noch das geeignete Material fehlt, meldet euch gerne, ich bestelle für euch.
Die Sale-A-Bration Aktion geht ja bis Ende März, es gibt immer noch tolle Produkte, die ihr ab einem Bestellwert von 60 Euro gratis auswählen könnt.

Also, von mir aus kann der Frühling gerne kommen – ich wäre dann soweit!
Ich wünsche euch allen eine tollen Start in eine wunderschöne Woche.

Viele liebe Grüße
Nina

DER KLEINE ALLROUNDER

LOBESHYMNE FÜR DAS STANZ- UND FALZBRETT FÜR UMSCHLÄGE

Mit dem tollen Stanz- und Falzbrett für Umschläge von Stampin‘ Up! lassen sich ja nicht nur im Handumdrehen Umschläge in sämtlichen Größen gestalten, sondern auch tolle Verpackungen.
Bei meinem letzten Tagesworkshop war es ein ausdrücklicher Wunsch mit dem vielfältigen Brett Verpackungen zu machen.
Hier zeige ich euch meine Beispiele, da passt ganz wunderbar eine kleine Tafel Schoki rein.
Also ein ideales kleines Mitbringsel, ein kreatives Dankeschön, was Nettes für den Valentinstag, zum Muttertag oder oder oder.

Bei den Farben habe ich mich für helle Töne entschieden: Savanne, Kirschblüte und Flüsterweiß.

Bei dieser Verpackung habe ich Teile der Framelits „Rankenrahmen“ benutzt.
Das Herz findet ihr in den neuen Herzen-Framelits und den „Für Dich“-Stempel kennen wohl schon alle, die meinen Blog regelmäßig verfolgen.
Verschlossen habe ich die Verpackung mit einem Stück Leinenfaden aus dem Jahreskatalog.

Diese Schoki habe ich mit Designerpapier aus Altbestand verpackt, es war bei „Englischer Garten“ mit dabei – kennt ihr das noch?
Ich mochte es sehr gerne. Den kleineren Zweig findet ihr bei den Schneeflocken-Framelits.

Diese kleine Schachtel habe ich mit geflochtenem Leinenband verschlossen und auch hier stammen die kleinen Blättchen aus dem Rankenrahmen-Set.
So ein Vorrat an Goodies kann nie schaden 😉

Habt alle einen fantastischen Mittwoch.
Viele liebe Grüße Nina

HERZCHEN HERZCHEN HERZCHEN

HERZLICH WILLKOMMEN ZU EINEM NEUEN BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE

Heute ist wieder Bloghop Zeit im Team Scrapgöre – schön, dass Du auf meiner Webseite gelandet bist.

Unser Thema heute:

BE MY VALENTINE (mit viiiielen Herzchen)

Meine Idee für den Valentinstag: Dosenupcycling als Blumentopf im „Be My Valentine-Gewand“.
Mit dem neuen Designerpapier „In Liebe“ lassen sich sooo tolle Sachen gestalten.
Damit die schönen Muster und Herzchen gut zur Geltung kommen, habe ich meine Dosen großflächig mit dem Papier beklebt und ein paar Blumenzwiebeln eingepflanzt.

Und dann ging es ans Aufhübschen der einzelnen Dosen…

Diese Dose hat ein Schleifchen in der Farbe Kussrot bekommen und ich habe sie mit ausgestanzten Herzen der Framelits „Herzlich bestickt“ beklebt.
Die neuen Herz-Stanzen sind wirklich zauberhaft – richtig schöne Herzformen ganz nach meinem Geschmack!

Auch diese Dose habe ich mit dem kussroten Geschenkband aufgehübscht und darauf ein Etikett mit Dimensionals geklebt.
Das Etikett findet ihr im Set „Rankenrahmen“, gestempelt habe ich mit „Totally Trees“, „Liebevolle Worte“ und „Eclectic Expressions“.

Bei dieser Dose habe ich mich für das schmale Geschenkband in Flamingorot entschieden und den hübschen Rankenrahmen aus den gleichnamigen Framelits in weiß darauf geklebt.
Das gestreifte Herzchen ist im Set „Herzenssache“ enthalten.

Nun kann der Valentinstag kommen! 

Sicher bist Du schon ganz neugierig auf die Ideen meiner Teamkolleginnen.

Hab‘ ganz viel Freude und Inspirationen mit unserem heutigen Bloghop!

Ein tolles Wochenende wünsche ich allen!
Viele herzige Grüße Nina

 

Hüpf jetzt gerne weiter zu Anja 

 

Hier findest Du die komplette Liste:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Maike https://maikes-stempelstube.blogspot.com/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina K. https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

HAPPY VALENTINE!

Eine schöne Kleinigkeit gefüllt mit Naschkram ist doch ein perfektes Geschenk zum Valentinstag.
Die „Pommes-Schachtel“ von Stampin’Up! ist immer noch eine meiner Lieblingsverpackungen. Sie hat eine gute Größe, man sieht den Inhalt und sie lässt sich so wunderbar aufhübschen.

Bei den Farben habe ich mich für Kirschblüte und Sommerbeere entschieden und sie mit Herzchen – passend zum Anlass – verziert. Die Seiten habe ich mit dem Streifen aus dem Stempelset „The Litte Things“ geschmückt. Die Herzen stammen aus dem Set „Heart Happiness“ und sind ausgestanzt mit den Formen aus „Schachtel voller Liebe“ – was für ein passender Ausdruck!

Gefüllt habe ich meine Verpackung mit Marshmallow in den passenden Pastellfarben, süß oder?

Die kleinen Banner über den Herzen stammen jeweils aus dem Set Blütentraum, die Ränder habe ich mit den kleinen Schwämmchen etwas bearbeitet, so sehen sie plastischer aus und kommen besser zur Geltung. Befestigt sind sie mit kleinen Breads.

Die Verpackungen könnten natürlich auch ein schönes kleines Geschenk zum Muttertag sein.

Genießt euren persönlichen Valentinstag und sagt euren Liebsten nicht nur heute wie gerne ihr sie habt, sondern am Besten an noch ganz vielen anderen Tagen im Jahr 🙂

Viele liebe Grüße, Nina