FROHE OSTERN!

HALLO AM OSTERSONNTAG

Wir sind aus dem Urlaub zurück und ich möchte Dir schöne Ostern wünschen. Die „süßen Schachteln“ von Stampin‘ Up! eignen sich super um Kleinigkeiten darin zu verstecken. Diese habe ich mit Kraftpapier umwickelt und darauf den supersüßen Hasen von Kreative Ideenwerkstatt geklebt.

Ich habe ihn mit Aquarellstiften coloriert und ausgeschnitten. Damit er nicht friert, hat er noch einen neongelben Wollschal bekommen. Der Stempel „Hasengrüße“ ist von mir und bei der Stempelfabrik produziert. Das Osterei habe ich aus dem DSP „Miteinander verbunden“ ausgestanzt.

Die Schachteln haben das Format 8,9 x 6,4 x 1,6 cm und Du findest sie im Minikatalog auf Seite 9 bzw. 86.

Hab einen schönen Abend mit Deinen Lieben. Ich schicke Dir ganz herzliche Grüße
Nina

OSTERKÄRTCHEN

HAPPY FRIDAY!

Bevor ich mich hier in den Urlaub verabschiede, zeige ich Dir noch ein kleines Osterkärtchen. Meine Grundkarte besteht aus Farbkarton in Savanne – darauf habe ich mit den tollen Rechteck-Stanzen von Stampin‘ Up! einen Aufleger gemacht. Die Pünktchen im Hintergrund findest Du im Set „Life is Beautiful“ von SU. Diese habe ich in Glutrot gestempelt. Meinen zuckersüßen Osterhasen habe ich bei „Unsere kleine Bastelstube“ bestellt – er ist bei den Waldtieren mit dabei. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften

Den Stempel „Frohe Ostern“ habe ich mal auf der Creativmesse in München bei „Zaubereike“ gekauft, die Schrift mag ich total gerne. Von der Karte habe ich dann gleich ein paar gemacht 🙂 Kleine Osterkarten-Produktion um ein Lächeln aus Papier zu verschicken.

Wir lesen uns dann hier wieder am Oster-Wochenende – falls Du Lust auf Urlaubsfotos hast, schau gerne auf meinem Instagram-Account vorbei.

Ich schicke Dir ganz ganz liebe Grüße und wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Nina
 

FIXE OSTER-DEKO

OSTER-DEKO IM BILDERRAHMEN

Für meine heutige Deko-Idee braucht es nicht viel. Natürlich war meine Idee nur möglich, weil ich so tolle Freundinnen habe – das gebe ich zu. Das supertolle Osterei mit Hase hat die liebe Moni für mich mit Raysin gegossen. Das finde ich soooo toll und es brauchte dringend den richtigen Rahmen – im wahrsten Sinne des Wortes. Die zauberschönen Trockenblumen waren an einem Geschenk von der lieben Mona. Dazu habe ich dann einen Bilderrahmen aus dem Schwedenhaus kombiniert und die Rückseite ausgetauscht und stattdessen Farbkarton in Savanne verwendet. Diesen habe ich mit Pünktchen aus einem alten Stampin‘ Up!-Set („Totally Trees“) bestempelt.

Die Farbkombi Schwarz, Weiß und Natur hat es mir gerade besonders angetan und passt auch so perfekt in unser Zuhause. Ich finde so hat das schicke Osterei einen sehr würdigen Rahmen bekommen, der ihm aber nicht die Show stiehlt. Wie findest Du es?

Die allerherzlichsten Grüße schicke ich Dir und wünsche Dir einen schönen Nachmittag. Pass auf, dass es Dich nicht wegpustet 😉
Nina

HASENGRÜSSE

GESCHENKANHÄNGER = DEKO-IDEE

Meine heutige Idee kann man sowohl als Geschenkanhänger oder als Oster-Deko nutzen. Das hübsche Pünktchen-Papier ist von Stampin‘ Up! und die Hasenstanze hatte eine Freundin dabei, als wir zusammen kreativ waren – ich weiß leider nicht mehr, woher sie ist.

Die Kombi Schwarz, Weiß und Kraftpapier mag ich gerade zu gerne. Den Stempel „Hasengrüße“ habe ich letztes Jahr selbst gemacht und bei Stempelfabrik produzieren lassen. Noch eine weiße Öse dazu und schon hast Du einen schönen Geschenkanhänger oder eben eine feine Oster-Deko. Ist auch wirklich ruck-zuck gemacht.

Ich schicke Dir viele liebe Grüße und wünsche Dir einen schönen Mittwoch
Nina

DOSEN-UPCYCLING ZU OSTERN

OSTERNEST IN DER DOSE

Ein tolles und simples Osternest lässt sich aus einer Dose basteln. Hier habe ich eine kleine Maisdose mit schwarzer Acrylfarbe angemalt und verschönert.

Den Hasi habe ich bei TEDI gekauft und in die Dose gebettet. Das Herz aus Kraftpapier ist eine alte Stanze von Stampin‘ Up! – ich habe das Herz zweifach gestanzt und mit Dimensionals an einen Zahnstocher geklebt. Den hübschen Oster-Stempel findest Du bei „Unsere kleine Bastelstube“. Und schon ist eine kleine feine Oster-Deko fertig.

Ich schicke Dir sonnige Grüße und wünsche Dir einen tollen Donnerstag! Nina

ANZUCHT-TÖPFCHEN ALS OSTERNEST

KLEINES OSTERNEST

Anzucht-Töpfchen eignen sich super als kleines Osternest. Ich habe meines mit Deko gefüllt, da passt aber auch Schokolade oder was anderes Süßes rein. Meine Anzucht-Töpfchen sind ca. 8 cm hoch und haben einen Durchmesser von 8,5 cm.

Der Stempel ist von Zaubereike, das Fähnchen habe ich mit dem Tacker befestigt.

Mit Spachtelmasse habe ich ein Styroporei behandelt, mit dieser Masse aus der Tube, mit der man z.B. Bohrlocher zu macht – das geht wunderbar und hat total Spaß gemacht.

Ich bin so bereit für den Frühling, da war jetzt mal die erste Osterdeko fällig.

Hab einen schönen Montag und pass auf, dass Du standhaft bleibst bei dem Wind da draußen.

Viele liebe Grüße Nina

POCKETFOLDER ZU OSTERN

OSTERGRÜSSE MIT HERZ

Heute wird im Team Scrapgöre wieder gehoppelt. Unser Thema:

OSTERN

Wen Du also noch ein bis zwei Last-Minute-Ideen brauchst, kommst Du heute voll auf Deine Kreativkosten. Wenn Du schon alles für Ostern fertig haben solltest, kannst Du Dich gemütlich zurücklehnen und schon mal Inspirationen für Ostern 2022 sammeln. Meine Idee ist ein Pocketfolder in dem sich ein paar Ostergrüße mit Herz verstecken.

Meine Farbkombi bei diesem Projekt: Minzmakrone, Savanne und Espresso. Ich finde Minzmakrone passt ganz besonders gut zu Kraftpapier. Verschlossen habe ich den Pocketfolder mit einer Banderole aus Farbkarton in Minzmakrone. Den süßen Kranz findest Du im lasergeschnittenen Papier „Löwenzahnwiese“. Das gestreifte Fähnchen ist aus einem alten Set „Wimpeleien“. Den bezaubernden Hasen habe ich mit Blends in Savanne coloriert.

Auch der Stempelspruch auf der linken Seite ist im Set „Wimpeleien“ enthalten. Das Wort „Grüße“ habe ich nach dem Stempeln mit Washitape abgeklebt, – so kannst Du Stempel nur teilweise nutzen, wenn Du nicht alle Teile auf Papier haben möchtest. Mein Lieblingsküken ist im Set „Springtime Joy“ zu finden, ebenso der Hase von der Banderole. Ohne das Küken geht Ostern 2021 garnichts bei mir!

Die großen Buchstaben-Framelits gibt es schon lange nicht mehr. Ich würde sie niemals hergeben. Sie liegen immer mal wieder auf meinem Basteltisch. Das Vogelhäuschen findest Du im Set „Life is Beautiful“.

In die Tasche habe ich eine Karte gelegt, die ich auch mit dem lasergeschnittenen Papier beklebt habe. In die weiße Öse habe ich Geschenkband in Minzmakrone gesteckt – leider auf dem Foto abgeschnitten. Schau einfach mal bei Instagram vorbei – dort habe ich auch ein Video hochgeladen. Die Sets „Weihnachtliche Grüße“ und „Moon Baby“ waren auch mit von der Partie. Ich lass mich jetzt mal von den anderen inspirieren, kommst Du mit?

Einen schönen Feiertag wünsche ich Dir und Deinen Lieben! Herzliche Grüße Nina

SÜSSE HASENGRÜSSE

KLEINIGKEIT ZU OSTERN

Osterendpurt!!! Heute habe ich eine schnelle Kleinigkeit für Dich im Gepäck. Eignet sich super als kleines Mitbringsel oder als Bestandteil im Osterkörbchen. Ich hab sie als kleinen Gruß per Post verschickt. Zwei kleine Schokotäfelchen habe ich mit Designerpapier umwickelt, zusammengeklebt und oben und unten getackert.

Die gestanzten Eier habe ich beim aufräumen in meiner Restkiste gefunden. Ist doch gut, wenn man ab und zu Ordnung schafft 😉 Der süße Hase ist von Heindesign, das tolle Papier ist von Stampin‘ Up! es heißt „Ganz mein Geschmack“ und den Stempel habe ich bei der Stempelfabrik produzieren lassen.

Das karierte Geschenkband passt super zum rustikalen Designerpapier, finde ich. Also, Ostern kann kommen!

Schau gerne auch morgen vorbei, wir hüpfen wieder im Team Scrapgöre – zum Thema Ostern.

Allerliebste Grüße und einen schönen Nachmittag für Dich! Nina

HÄSCHEN IM HÄUSCHEN

DAS HÄSCHEN…

…bleibt an Ostern im Haus und liest ein schönes Buch. So könnte der Titel zu meinem Projekt lauten und passt ja auch zu unserer momentanen Situation.

Das hübsche graue Holzhaus habe ich mal in der Ausverkaufsecke von DEPOT erstanden. Die vorhandene Buchklammer habe ich abgeschraubt und das gestreifte Herz über das entstandene Loch geklebt. Den hübschen Eukalyptuskranz von creative-depot hast Du hier ja schon öfters gesehen. Ich habe ihn doppelt in Lindgrün gestanzt und versetzt aufgeklebt. Das süße Häschen stammt aus dem Set von Papierstücke. Ich habe es mit Aquarellstiften coloriert und ihm noch ein Blümchen ins Fell gesteckt.

Den Stempel „Hasengrüße“ habe ich nach meinem Entwurf bei Stempelfabrik produzieren lassen, den mag ich 🙂

So, ich bin jetzt am Basteltisch. Und was hast Du heute so vor?

Ich schicke Dir viele liebe Grüße und wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag. Nina

KRAFTPAPIER

STREICHHOLZSCHÄCHTELCHEN

Ich mag Streichholzschachteln und ich mag Kraftpapier – ganz klar habe ich mir also die kleinen Schachteln bei vbs Hobby bestellt und daraus Oster-Goodies gemacht. Verwendet habe ich das Designpapier „Weihnachten im Herzen“ von Stampin‘ Up! Ja, das geht auch zu Ostern 😉

Die süßen Häschen findest Du im Set „Im Babyglück“ (SU) – coloriert habe ich mit den Blends in Hell- und Dunkelsavanne. Dem kleinen Hasen hab ich noch ein Blümchen ans Ohr gesteckt. Gemacht mit der Bordürenstanze „Blumenkonfetti“. Das Innere der Blume habe ich mit einem Nuvo Drop gefüllt. Mit dem geflochtenen Leinenband in Waldmoos habe ich an die Seite noch ein Minimini-Fähnchen gesteckt.

Das tolle Nylongarn in Grün findest Du im Shop von creative-depot.

Ist das ein tolles Wetter heute! Die Sonne habe ich richtig genossen, Du auch?

Hab einen entspannten Abend und fühl‘ Dich herzlich von mir gegrüßt. Nina