EIN BILDERRAHMEN ZUR GEBURT

ICH LIEBE BABY-PROJEKTE!!!

So ein schöööööner Auftrag! Ein Geschenk zur Geburt eines Babys basteln! Hurra – I love my Job! Ich habe mich für einen Bilderrahmen im Format 16,5 x 16,5 cm entschieden. Quadratische Formate sind voll mein Ding. Das Baby ist ein Mädchen, also hab ich mich wunderbar mit Rosa-Tönen ausgetobt!

Das herzallerliebste Designerpapier ist von Moda Scrap. Für ein Baby-Projekt natürlich perfekt. Die ausgeschnittene Wimpelkette ist ebenfalls Teil eines Bogens dieses tollen Designerpapiers. Die anderen Zutaten sind von creative-depot. Den süßen gestreiften Stern habe ich dieses Jahr auf der Messe in München bei UNIKATO gekauft.

Die süßen kleinen Häschen habe ich mit schwarzer Stempelfarbe auf weiß gestempelt, mit den Blends in Schiefergrau coloriert und dann ausgeschnitten. Die ausgeschnittene Wimpelkette habe ich mit Dimensionals angeklebt, dann „flattert“ sie fast ein bisschen. Der superkleine Mini-Stern ist aus einem Weihnachts-Stempelset von Stampin‘ Up!.

Meine Lieblings-Handlettering-Framelits kennst Du ja sicher schon von einigen anderen meiner Projekte. Ausgestanzt habe ich die Buchstaben aus Farbkarton in Kirschblüte. Ich hoffe, das Geschenk kommt gut an bei den frisch gebackenen Eltern.

Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag morgen und verabschiede mich in ein langes Wochenende. Bis nächste Woche! Viele liebe Grüße, Nina

TÜRHÄNGER FÜR DICH

GESCHENKIDEE ZUM KINDERGEBURTSTAG

Zum 4. Geburtstag meiner kleinen Freundin Marlene gab es von mir einen Türhänger für das Kinderzimmer. So weiß jeder gleich Bescheid, wer hier wohnt. Lila ist Marlene s absolute Lieblingsfarbe. Das Grundmaterial des Türhängers ist dickes Kraftpapier – es ist schön stabil und lässt sich toll zu allen Farben kombinieren.

Verwendet habe ich Material von creative-depot, Stampin‘ Up! und Unsere kleine Bastelstube.

Der kleinere Bär stammt aus einem SU Set, es heißt „We must celebrate“. Gestempelt habe ich in der Farbe Espresso und mit den Blends in Savanne coloriert. Das Pünktchen-Fähnchen findest Du im Set „Im Fähnchenfieber“ aus SU-Altbestand. Den Wellenkreis um das Loch des Türhängers und die Buchstaben habe ich mit dem süßen Designerpapier „Mohnblütenzauber“ ausgestanzt. Den Schriftzug „Willkommen“ und das größere Bärchen habe ich bei creative-depot bestellt.

Auch die süße Bärchenstanze gibt es im Shop von creative-depot. Die ausgestanzten Buchstaben sind von craftemotions. Aus Farbkarton in Brombeermousse habe ich eine kleine Tasche gefalzt, darin habe ich dann meine persönlichen Glückwünsche versteckt. Das „Hallöchen“ findest Du im Set „Alles im Block“ von SU.

So sieht es dann aus, wenn man das Bärchen aus seiner Tasche zieht. Die tollen Mini-Stempel habe ich bei „Unsere kleine Bastelstube“ entdeckt. Das Set besteht aus vielen kleinen Schriftzügen für sämtliche Gelegenheiten. Sowas kann man immer brauchen! Mit den Nuvo-Drops in Weiß habe ich einzelne Pünktchen auf dem Türhänger verteilt. Marlene hat sich sehr über mein kleines Geschenk gefreut. Hurra! Und das freut mich 🙂 Strahlende Kinderaugen sind doch das allerschönste!

Mein Glücksgefühl teile ich gerne mit Dir und wünsche Dir einen tollen Wochenstart in diese kurze Woche! Bleib gesund! Herzliche Grüße, Nina

EIN BILDERRAHMEN FÜR BABY LOTTA

WILLKOMMEN BABY LOTTA

Hurra! Ein neuer Erdenbürger hat kürzlich das Licht der Welt erblickt. Von mir gab es als Willkommens-Geschenk für Baby Lotta einen kleinen Bilderrahmen in der passenden Verpackung. Ich liebe diese kleine Bilderrahmen im Format 12,5 x 12,5 cm. Mein Hintergrund bildet Farbkarton in Schiefergrau. Diesen habe ich mit weißen Pünktchen bestempelt. Der große Hase ist aus einem Designerpapier ausgeschnitten. Verschönert habe ich das Häschen mit der kleinen Blüte aus Stampin’Up!-Altbestand. Die Schriftzüge, kleinen Häschen und Ballons sind von creative-depot. Die Wimpelkette ist in den Stanzformen „Bunter Spass“ von SU enthalten (Seite 34 im Mini-Katalog).

Coloriert habe ich mit den Stampin‘ Blends in Zartrosa.

Die passende Verpackung habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht. Den süßen Stempel „Welcome Little One“ findest Du im Set „Witty Cisms“.

Ich wünsche Lotta und ihrer Familie alles Gute!

Hoffentlich hattest Du heute einen guten Wochenstart. Nun ist es ja bis Ostern nicht mehr lange hin.

Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke Dir viele liebe Grüße, Nina

HOLZ-SCHILDER – JUHUUUUU!

MEIN PROJEKT FÜR DEN KINDER-WORKSHOP

Dieses Mal habe ich mit den Mädels ein Holzschild bestempelt und beklebt. Bei meinen Kinder-Workshops spreche ich das Projekt immer vorher mit dem Geburtstagskind ab und bereite dann soweit alles vor. So steht der Kreativität dann nichts im Wege und es kann sofort losgelegt werden. Mein Holzbrett habe ich in Neutralfarben gehalten und mit dem süßen neuen Erdmännchen-Stempelset aus der Sale-A-Bration-Broschüre verschönert.

Auf dem Foto siehst Du einen Teil der benötigten Materialien. Die Wäscheklammern habe ich mit Flüssigkleber angebracht, alles andere hält auch auf Holz ganz wunderbar mit einem Foto-Kleberoller. Das Erdmännchen-Set ist Teil der SAB-Aktion. Du erhälst es gratis ab einem Bestellwert von 60 Euro.

Der süße Kaktus ist ebenfalls in diesem Set enthalten.

Die Erdmännchen habe ich mit den Stampin‘ Blends coloriert und ausgeschnitten.

Und nun … Taaaaaaadaaaaaa … Zeige ich Dir die Werke der Mädels vom Kinder-Workshop:

Soooo süß, oder? Ich bin total begeistert!

Eines schöner als das andere. Wir hatten alle den Riesen-Spaß und die Zeit ist wie im Flug vergangen. Ein großes Dankeschön an die Mama des Geburtstagskindes für die Fotos!

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Mittwoch und schicke Dir ganz liebe Grüße! Nina

EINFACH SO

DER BESTE GRUND FÜR EINE ÜBERRASCHUNG – EINFACH SO!

Gerade fällt mir auf, dass ich euch mein kleines Walross-Bildchen vorenthalten habe, dass ich auf Instagram schon gezeigt hatte, aber nicht auf meiner Webseite. Hier habe ich Getränkeuntersetzer in der Größe 9,8 x 9,8 cm mit Papier beklebt und bestempelt. Das neue Stempelset „We’ll walruss be friends“ hat es mir total angetan, es enthält soooo süße Walrösser und Fischchen. Aber eigentlich geht es ja in meinem heutigen Beitrag um die Verpackung mit der neuen Etikett-Stanze.

Das Bildchen habe ich in einer Tüte verpackt und es mit den neuen Anhängern aufgehübscht. Mit dem Gastgeberinnen-Set „Alles auf Anhang“ und der passenden Stanze „Zeitloses Etikett“ hat man ruck-zuck einen Geschenkanhänger gezaubert. Im Set sind verschiedene Motive für zahlreiche Gelegenheiten enthalten – ich mag es!

Aufgeklebt habe ich es auf das Designerpapier in Holzoptik und mit der Stanze „Gewellter Anhänger“ ausgestanzt, das ist echt ein wunderschöner Klassiker. Naturfarben und Holzoptik passt einfach immer.

Gemalt habe ich wieder mit meinen heißgeliebten Stampin‘ Blends, was wäre mein Basteltisch ohne diese zauberhaften Stifte??? Mein kleines Walross ist wohlbehütet am Zielort im hohen Norden angekommen und die Überraschung ist gelungen. Das freut mich sehr!

Hoffentlich seid ihr schon gut in den Montag gestartet. Ich wünsche euch eine fabelhafte Woche und schicke euch viele Gute-Laune-Grüße! Nina

BILDERRAHMEN FÜR S KINDERZIMMER

EINE IDEE FÜR DIE KINDERZIMMERDEKO

Hallo Baby! Schön, dass Du da bist. Alle freuen sich und begrüßen Dich.
Mit meiner neuen Kinderzimmerdeko im Bilderrahmen kann man frisch gebackene Eltern glücklich machen.
Ich war beim basteln auch total glücklich, weil ich meine neuen superniedlichen Stempel ausprobiert habe 🙂

Der Bilderrahmen ist 20 x 20 cm groß, den Hintergrund bilden Farbkarton in Savanne und Aquamarin.
Die einzelnen Tierchen habe ich in Espresso gestempelt und mit den Stampin‘ Blends angemalt.

Ich finde sie alle so zucker!

Mein Falzbrett kam auch zum Einsatz, damit habe ich die Papierrosette gemacht. Das Designerpapier in Neutralfarben passte so schön dazu.

Den Schriftzug „Schön dass Du da bist“ findet ihr im Set „Wunscherfüller“ im SAB Katalog.
Ihn bekommt ihr noch bis Ende März gratis dazu bei einer Bestellung ab 60 Euro.

Das Glas des Bilderrahmens habe ich weggelassen, mein Projekt war zu hoch 😉

Nun wünsche ich euch allen ein wunderschönes Wochenende, das Wetter soll ja traumhaft werden – kann man sich gerade noch nicht so vorstellen…warten wir s mal ab.

Happy Friday und herzliche Grüße von mir
Nina

WILLKOMMEN KLEINER KARL

EIN NEUES BABYPROJEKT

Juhuuuu, ein Babyprojekt. Das ist immer schön! 🙂
Statt einer Karte für den jungen Erdenbürger habe ich ein Holzschild mit Designerpapier beklebt und es davor bestempelt und aufgehübscht.
So hat der junge Mann gleich eine Kinderzimmer-Deko.

Für die Mädchen rosa – für die Jungs blau 😉
Bei den Farben habe ich mich für Aquamarin und Marineblau mit ein bisschen Weiß entschieden.
Die Tierstempel sind aus Altbestand, ich finde sie einfach so süß und für Babyprojekte passen sie perfekt.
Das Set heißt „Love you lots“.
Die großen Buchstabenstanzen kennt ihr ja schon von meinem Blog, die Kleineren sind nicht von SU.

Die Sternchen sind aus dem Set „Moon Baby“, mit Marineblau auf weiß gestempelt und dann schnippeln.
Ausschneiden ist meine persönliche Meditation – ich liebe es!

Die lustigen kleinen Fliegen findet ihr im Set „Froschkönig“, das bekommt ihr noch bis Ende März gratis ab einem Bestellwert von 60,00 Euro.
Der absolute Klopper, wie ich finde! Ich habe sie mit Mini-Abstandskleberchen aufgeklebt, so „fliegen“ sie schön.
Den Schriftzug „Willkommen“ findet ihr bei den neuen Framelits „Schön geschrieben“.

Willkommen Karl Ferdinand – ich freue mich, Dich bald persönlich kennenlernen zu dürfen.

Ich wünsch euch allen ein superschönes Wochenende, ich gehe morgen auf die Creativmesse in München – HURRAAAA!

Viele liebe Grüße Nina

ES WAR MAL WIEDER ZEIT

FÜR EINE WIMPELKETTE

Sie ging Anfang Oktober auf die Reise und ich habe völlig vergessen, sie euch zu zeigen. Ich durfte die Baby Wimpelkette im Auftrag für eine Freundin machen. Oh! Wie schön – ich habe mich sehr gefreut. Die Farben sollten natürlich zum Kinderzimmer passen, also haben wir uns für Limette entschieden und dazu Granitgrau kombiniert.

(Wimpelketten fotografieren gehört nicht gerade zu meiner absoluten Stärke :-/)

Zum Designerpapier „Sternenhimmel“ habe ich die Sets „Moon Baby“, „Weihnachten daheim“ und einige Sprüche aus „Kurz gefasst“ kombiniert.

Die 4 Kerlchen aus dem Set „We must celebrate“ eignen sich auch super für Babyprojekte. Ich habe sie in Granit auf Farbkarton Granit gestempelt und ausgeschnitten.

Verbunden habe ich die einzelnen Wimpel mit Baumwollband in Flüsterweiß.

An dieser Stelle von mir: Herzlich Willkommen auf der Welt, lieber Noah!

Mir wurde schon zugeflüstert, dass sich die Mama von Noah sehr gefreut hat. JUHUUUU!

Habt alle einen tollen Wochenstart. Viele liebe Grüße Nina

PASSEND ZUM SCHULRANZEN VON MITTWOCH

Eine Wimpelkette wollte ich schon lange mal wieder basteln, ihr wisst ja, ich liebe Wimpelketten!

 

Zur Box und dem Papierschulranzen sollte natürlich auch meine Wimpelkette farblich passen. Logisch, oder? Alles Ton in Ton und farblich abgestimmt 🙂

Verpackt habe ich die Wimpelkette zusammen mit der Karte in der Tüte, die ich mit der Mini-Leckereientüte ausgestanzt habe, die ist auch immer noch sooooo schön, finde ich! Ich liebe den gezackten Rand. Hier findet sich dann das Designerpapier mit den Pünktchen wieder und den Stempel „Von Herzen“ findet ihr im Set „Um die Ecke“.

Habt einen wundervollen Freitag und ein schönes Wochenende. Wir bekommen Besuch von Freunden aus Frankfurt und ich freue mich schon soooooo dolle!

Viele liebe Grüße Nina

BASTELWORKSHOP FÜR KINDER

Am Samstag hatte ich einen Workshop für Kinder – der Anlass war der 11. Geburtstag von Sophie. Ich habe für jedes Mädchen eine Tüte vorbereitet mit den Materialien.

Und dann wurde zwei Stunden lang fleißig gestempelt, ausgeschnitten, gestanzt, gemalt, geklebt, geglitzert … zeitweise herrschte hochkonzentrierte Stille 😉 Als Projekte hatte ich mir eine Wimpelkette zum selbst gestalten ausgedacht, eine Tasche aus Papier und einen Becher mit Domdeckel. Außerdem waren in der Tüte noch selbstklebende Strasssteine und selbstklebende Folie, mit der man seine eigenen individuellen Aufkleber basteln kann.

Hier seht ihr eine kleine Auswahl der fertigen Werke. Toll, oder?

Ich war total beeindruckt, wie kreativ die Mädels sind und es hat mich sehr gefreut, wie unterschiedlich sie an die Sache herangegangen sind und wie vielfältig ihre eigenen Produkte am Ende waren. Wir hatten alle sehr viel Spaß.

Ich wünsche euch allen einen guten Wochenstart. Alles Liebe Nina