Kranzliebe und Kraftpapier

EINE NEUE GEBURTSTAGSKARTE

Die Geburtstagskarte die ich Dir heute zeige, hat sich letzte Woche per Post auf den Weg gemacht. Meine Liebe zu Kränzen und Kraftpapier hat sich hier vereint. Auf die quadratische Grundkarte aus Kraftpapier habe ich auf weißem Farbkarton gestempelt. Den wunderschönen Eukalyptuszweig habe ich auf der Messe bei Cats on Appletrees gekauft. Diesen habe ich mit Stempelfarbe in Farngrün im Kreis herum gestempelt. Wenn Du ganz genau hinsiehst, siehst Du den dünnen Bleistiftkranz, den ich vorgezeichnet habe.

Die feinen Tupfer in Espresso habe ich mit dem „Konfetti-Stempel“ gemacht, auch er ist von „Cats on Appletrees“.

Den Banner aus Transparentpapier habe ich mit dem Spruch aus dem Set „Geburtstagsmix“ von Stampin‘ Up! in Espresso bestempelt. Das hält super, Du musst es nur ein bisschen länger trocknen lassen als auf „nicht-transparentem“ Papier.

Links oben in die Ecke habe ich mit meiner „Crop-A-Dile“ ein Loch gemacht und eine weißen Öse mit meinem Lieblingsgarn befestigt. Danach wird der weiße Farbkarton mit Flüssigkleber auf die Grundkarte aus Kraftpapier aufgeklebt. Eine schöne Karte für Frühlings-Geburtstagskinder.

Lass es Dir weiterhin gut gehen und bleib gesund. Ich schicke Dir viele liebe Grüße, Nina

HERZLICHE HOCHZEITS-GLÜCKWÜNSCHE

EINE GANZ BESONDERE HOCHZEITSKARTE…

…habe ich gestern verschenkt. Die Idee und Anleitung dazu habe ich von Marga. Es war ihr Projekt am Tagesworkshop in Friedberg. Das Format habe ich leicht verändert, ansonsten bin ich brav ihrer Anleitung gefolgt. Die tolle Klappkarte lässt sich sowohl nach oben und unten aufklappen. Einen Mini-Leporello enthält sie auch. Eine ganz besondere Hochzeitskarte eben. Mit viel Liebe gemacht! Die Farben habe ich ganz schlicht in Weiß, Schiefergrau und Anthrazitgrau gehalten.

Die Außenseite habe ich mit dem Prägefolder „Schreibschrift“ geprägt und den unteren Teil mit Herzchen bestempelt.

Klappt man die Karte auf, gibt es viel Platz für schöne Glückwünsche und persönliche Worte. Der tolle ausgestanzte Eukalyptuskranz und die Blätter mit Herz sind von creative-depot.

Damit sich die Hochzeitskarte besser auf- und zuklappen lässt, habe ich mit dem „runden Karteireiter“ einen „Griff“ zum anfassen gemacht. Die Namen habe ich mit den Handlettering-Framelits von Craftemotions ausgestanzt, auf schiefergraues Papier geklebt und dann mit der Schere ausgeschnitten.

Auf der Rückseite der Karte ist Platz für ein schönes Hochzeitsfoto.

Hier siehst Du noch einmal den oberen und unteren Teil der ausklappbaren Hochzeitskarte. Gestempelt habe ich mit den Sets: „Liebe Gedanken“, „Doppelt gemoppelt“ und „Heart Happiness“.

Die allerherzlichsten Glückwünsche für die Beiden nochmal an dieser Stelle!

Ich wünsche Dir einen wunderbaren Donnerstag und schau gerne morgen wieder vorbei. Es gibt einen neuen Bloghop im Team Scrapgöre.
Viele liebe Grüße schicke ich Dir! Nina

HERZLICH WILLKOMMEN BABY!

SÜSSE BÄRCHENSTANZE AUF BABYKARTE

Für dieses Kundenprojekt kam meine süße neu bestellte Bärchenstanze von creative-depot zum Einsatz. Die ist sooo putzig – finde ich! Bei der Farbkombi habe ich mich mädchenmäßig für Blütenrosa und Granit entschieden. Von dem süßen Designerpapier „Sternenhimmel“ habe ich noch ein paar handverlesene Reste übrig. Die fast quadratische Klappkarte hat ein Format von 13,5 x 13,7 cm. Meine Lieblings-Handlettering-Framelits waren auch wieder dabei. Und das süße Fähnchen ist aus einem alten Stampin‘ Up Set und heißt „Im Fähnchenfieber“.

Ich bin dann auch schon wieder weg … mein Tagesworkshop möchte vorbereitet werden. Das macht sooooo Spaaaaaaß!

Mach Dir einen gemütlichen Abend – hier schneit es gerade. Viele liebe Grüße schicke ich Dir, Nina

KUNDENPROJEKT: INDIVIDUELLE GEBURTSTAGSKARTE MIT NAMEN

BIST DU GUT IN DIE WOCHE GESTARTET?

Heute zeige ich Dir mein Kundenprojekt von letzter Woche. Eine Geburtstagskarte mit Namen des Geburtstagskindes. Schlicht sollte die Karte sein, ansonsten hatte ich freie Hand. Ich habe mich für ein DIN Lang-Format entschieden und für die Farbkombi Grau und Aquamarin. Das finde ich schlicht und trotzdem frisch.

Leider ist mein Foto etwas überbelichtet, so siehst Du schlecht, dass ich auf die weiße Grundkarte noch ein etwas kleineres Rechteck in ebenfalls weißer Farbe geklebt habe. Das hat den großen Vorteil, dass man die Enden des Geschenkbands darunter verschwinden lassen kann. Den unteren Teil der Karte habe ich mit dem tollen Designerpapier „Mohnblütenzauber“ beklebt. Auf den oberen weißen Teil der Karte habe ich mit dem Hintergrundstempel aus „Alles im Block“ in Aquamarin Kleckse gestempelt. Darauf habe ich die ausgestanzten Buchstaben in Anthrazit geklebt.

Den süßen Sternchenanhänger habe ich von creative-depot als Goodie zu meiner Bestellung dazu geschenkt bekommen. Allerliebst, oder? Ich mag solche Kleinigkeiten 😉 Die kleinen Sprüche aus dem Set „Geburtstags-Mix“ sind einfach toll für Geburtstagskarten. Da sie so klein sind, kann man ruhig ein paar mehr davon auf der Karte platzieren.

Die süße Ranke mit Herz hast Du hier bestimmt schon öfter gesehen. Ich habe sie auch von creative-depot. Die passt zu sehr vielen Gelegenheiten – ein Allrounder sozusagen!

Ich wünsche Dir einen tollen Dienstag – hoffentlich mit weniger Regen als gestern. Viele liebe Grüße, Nina

SELBST GEMACHTE HOCHZEITSKARTE IN HOLZOPTIK

HOCHZEITSKARTE AUF KUNDENWUNSCH

Am heutigen Montag zeige ich Dir eine selbst gemachte Hochzeitskarte in Holzoptik. Ich habe es schon soooo oft gesagt – es ist einfach zu schade dass Stampin‘ Up! das Designerpapier Holzoptik aus dem Programm genommen hat. Ich finde es gibt so viele Anlässe, zu denen Holzpapier super passt. Aber gut, mit dieser Entscheidung muss ich wohl leben. Auf Kundenwunsch habe ich eine Hochzeitskarte gebastelt – was für ein toller Auftrag! Das Format der Karte misst 17,3 x 13,4 cm.

Auf das Designerpapier in Holzoptik habe ich noch ein paar Kleckse mit Espresso und Weiß mit den Punkten aus „Weihnachten im Lichterschein“ gestempelt. Zum Holzpapier habe ich Espresso, Savanne und Chilli kombiniert.

Hier kam die Stanzform „So hübsch bestickt“ zum Einsatz. Ich liebe sie!!! Die Blumen findest Du im Set „Colorful Seasons“ und ich habe sie mit der passenden Stanzform ausgestanzt. Die Sets „Banner Greetings“ und „Liebe Gedanken“ waren auch dabei. Das Set „Liebe Gedanken“ erhälst Du gerade gratis im Rahmen der SAB-Aktion wenn Du für 60 Euro etwas bei Stampin‘ Up! bestellst.

Das Set „Alles im Block“ findest Du im neuen Mini-Katalog. Es ist nun endlich bei mir angekommen. Sehnsüchtig erwartet habe ich es! Es enthält viele tolle Schriftzüge „im Block“. Das mag ich ja so gerne, da man es so wunderbar ausschneiden kann. Die Blumen klebe ich immer nur mit einem Mini-Klebepunkt an und biege sie etwas nach oben – so wirken sie natürlich.

Möchtest Du auch eine individuelle Glückwunschkarte verschenken? Dann melde Dich gerne bei mir – ich freue mich von Dir zu hören! Gerne bastel ich nach Deinen Vorstellungen eine persönliche Karte für Dich oder Du probierst es bei einem meiner Workshops selbst aus. Ganz wie Du magst!

Einen ganz wunderschönen Montag Abend wünsche ich Dir und hoffe, Du hattest heute einen geschmeidigen Wochenstart. Viele liebe Grüße Nina

EINE KARTE DIE VON HERZEN KOMMT

VON HERZEN MIT VIELEN HERZEN

Bei dieser Karte habe ich Herzen und Punkte kombiniert – beides mag ich sehr gerne! Das neue Designerpapier „Von Herzen“ aus dem aktuellen Mini Katalog hat es mir total angetan. Es besteht aus den Farben Glutrot, Flamingorot und Flüsterweiß. Die quadratische Klappkarte im Format 13 x 13 cm habe ich mit einem Stück Farbkarton in Glutrot beklebt und darauf dann auf weißem Papier gearbeitet. Eine selbstgemachte Karte die von Herzen kommt.

Kreisstanzen in verschiedenen Größen kamen hier zum Einsatz. Den Spruch „Von Herzen“ findest Du im Set „Drauf und Dran“. Die kleinen Pünktchen habe ich mit dem Stempelmarker in Glutrot gestempelt, Du findest sie in dem neuen Set „Blumige Überraschung“. Alle Pünktchen zusammen waren mir zu viel, daher habe ich nur einzelne gestempelt.

Manche der kleinen Kreise habe ich mit Dimensionals aufgeklebt, andere „flach“.
Diese Karte lässt sich zu ganz vielen Anlässen verwenden: Als Dankeschön, zum Valentinstag, als Geburtstagskarte, für allgemeine Glückwünsche, zum Muttertag oder natürlich „einfach so“ – die beste Gelegenheit überhaupt 😉

Ich hoffe, du bist gut in die Woche gestartet.
Einen schönen Feierabend wünsche ich Dir und schicke Dir VON HERZEN viele liebe Grüße Nina

BABYKARTE ZUR GEBURT VON JULIAN

SCHÖN, DASS DU DA BIST

Inmitten der Weihnachtskarten und weihnachtlichen Verpackungen durfte ich auf Kundenwunsch eine Babykarte machen. Wie Du vielleicht weißt mag ich Babykarten-Projekte sehr gerne. Dieses Mal habe ich mich für eine ganz leichte und schlichte Variante entschieden. Die Farbkombi: Grau Aquamarin und Weiß – meine selbst gemachte Babykarte mit Wölkchen, ganz individuell. Ich finde den Stempel ja so bezaubernd. Du findest ihn im Set „Hoot Hoot Hooray“.

Beim Format habe ich bei dieser Karte DIN A6 gewählt. Das Wölkchen habe ich ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Die gestempelten Herzchen habe ich mit den Stampin‘ Blends in Hell-Aquamarin coloriert. Mit der Lochzange habe ich ein kleines Loch in die Wolke gestanzt und sie mit weißem Garn an einer Tackerklammer befestigt. Die kleinen Pünktchen am Rande der Karte habe ich mit dem anthrazitfarbenen Stempelstift von Stampin‘ Up! gemacht. Julian ist mit den Handlettering-Framelits geschrieben – hier habe ich die größere Größe verwendet. Herzlich Willkommen auf der Welt, kleiner Julian!

Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag Abend und verabschiede mich an meinen Basteltisch. Hurra! I love my Job!!!! Viele herzliche Grüße schicke ich Dir – Nina

SELBST GEMACHTE KARTE MIT KRAFTPAPIER

KRAFTPAPIER-KRANZ-LIEBE

Diese Weihnachtskarte habe ich letzte Woche schon auf Instagram gezeigt und möchte sie Dir natürlich nicht vorenthalten. Eine selbst gemachte Karte mit Kraftpapier und Kranz habe ich neulich ein bisschen in „Serie“ produziert. Sie hat mir einfach so gut gefallen. Den ausgestanzten Eukalyptus-Kranz kennst Du ja sicher schon von mir. Wenn Du regelmäßig hier vorbei schaust, ist er Dir sicher schon begegnet. Eukalyptus mag ich einfach total gerne – ich habe im Moment auch immer „Echten“ zuhause in der Vase stehen. So eine tolle Pflanze! Aus Papier und real – einfach zauberschön!

Auf die Klappkarte aus Kraftpapier habe ich noch Kraftpapier-Designerpapier geklebt und darauf den ausgestanzten Kranz. Noch ein Schleifchen mit weißem Garn dazu und schon ist die schlichte Karte fast fertig. Als Farbklecks habe ich noch ein rotes Fähnchen mit Dimensionals aufgeklebt.

Mehr braucht es garnicht, finde ich. Manchmal ist weniger mehr 😉 Den Kranz und das Garn habe ich mir bei creative-depot bestellt. Das war es heute auch schon wieder von mir.
Ich flitz gleich weiter und arbeite meine lange To-Do-Liste ab. Geht es Dir auch so, dass der Wochenstart oft so vollgepackt ist?

Ich schicke Dir viele liebe Grüße und wünsche Dir einen guten Start in eine schöne Woche. Nina

AND THE SELBSTGEMACHTE SCHACHTEL GOES TO…

HEUTE GEBE ICH DIE GEWINNERIN BEKANNT

Ohhhhh, ist das schöööööön! Soooo viele liebe Kommentare. Mein Herz hüpft und ich freue mich sooooooo sehr. Ein riesengroßes DANKESCHÖN für eure lieben Kommentare. Ich habe mich über jeden einzelnen gefreut wie Bolle! DANKE DANKE DANKE! Es freut mich, dass ich euch mit meiner Stempelbegeisterung anstecken kann und ihr – wie ich – so viel Spaß daran habt. Hier zeige ich euch meinen Lostopf…

Und jetzt darf sich noch jemand mit mir freuen! Meine Glücksfee hat Deinen Namen gezogen.

 TINAAAAA, Du hast gewonnen! Vielen lieben Dank für Deinen zuckersüßen Kommentar:
„Guten Morgen, herzlichen Glückwunsch zum Blockgeburtstag. Es ist schon toll wieviel Stempelverrückte es gibt. Mach einfach weiter so, denn so ist es perfekt. Liebe Grüße aus Miesbach Tina“

Soeben habe ich Dir eine Mail geschickt und nachdem ich Deine Adresse erhalten habe, macht sich ein Päckchen mit dieser selbst gemachten Weihnachtsschachtel auf den Weg zu Dir.

Gefüllt mit Weihnachtskarten

Genießt die Sonne am Wochenende – ich schicke euch viiiiiiele liebe Grüße und habe das ganze Wochenende ein dickes Grinsen im Gesicht, weil ich mich so über eure lieben Worte freue 🙂 Nina

HURRA! MEIN BLOG HAT HEUTE GEBURTSTAG!

MEIN BLOG WIRD HEUTE 2 JAHRE ALT!

Schön, dass Du bei mir gelandet bist. Heute feiert mein Blog den zweiten Geburtstag! Vor ungefähr fünf Jahren war ich auf der Suche nach Kreativ-Workshops in München, da ich in einer Zeitschrift darüber gelesen hatte. So kam ich durch Zufall zu Stampin‘ Up! und habe das Stempeln kennengelernt. Sofort war es um mich geschehen. Bis heute ist es meine große Leidenschaft geblieben und mein schönstes Hobby geworden. Es ist wunderbar, dadurch immer wieder neue Leute kennen zu lernen und ich kann dabei so schön entspannen. Erst kürzlich hat eine Workshop-Teilnehmerin gefragt, ob sie meine Quittung für den Stempel-Workshop bei der Krankenkasse als „Wellness“ einreichen kann. Ich werde mal sehen, ob sich da was machen lässt 😉
Ich freue mich, dass ich euch mit meiner Begeisterung anstecken kann und es ist einfach so schön zu sehen, wie Kinder und Erwachsene an einem Basteltisch strahlen und dann glücklich mit ihren selbst gemachten Werken nach Hause gehen. Dafür und für all die lieben Kommentare die mich auf sämtlichen Kanälen erreichen, möchte ich euch von gaaaanzem Herzen danken!

Und weil zum feiern und zum bedanken auch ein Geschenk gehört, gibt es heute etwas zu gewinnen. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar und Du landest automatisch in meinem Lostopf.
Hier ist der Preis:

Eine selbstgemachte Schachtel gefüllt mit Weihnachtskarten von mir.

Wie Du sicher weißt, mag ich Kraftpapier total gerne und daher habe ich damit die Verpackung für die Weihnachtskarten gebastelt. Den Banner „Weihnachten “ und das Bäumchen findest Du bei creative-depot

In der Schachtel sind fünf Weihnachtskarten mit Umschlag für Dich.

Unter all den Kommentaren die bis 24 Uhr bei mir landen, verlose ich die Schachtel samt Inhalt. Ich wünsche Dir viel Glück!

Viele liebe Grüße Nina