TROPISCH IM NOVEMBER

AM SONNTAG…

…habe ich einer lieben Freundin zum Geburtstag Blümchen und einen Shopping-Gutschein geschenkt. Diesen habe ich mit in die Geburtstagskarte integriert und die Karte farblich an den Gutschein angepasst. Das konnte ich bei den fast schon „tropischen“ Temperaturen am Wochenende – auch für ein November-Geburtstagskind – gut vertreten 😉

Die Karte habe ich in DIN A5 angelegt, damit der Gutschein innen drin auch schön Platz hat. Meine Farbkombi: Marineblau, Aquamarin und Gartengrün.

Oben auf der Innenseite habe ich den Gutschein befestigt. Meine verwendeten Produkte von Stampin‘ Up!:

„Kunstvolle Lagen“, „Tropische Lagen“, „Gelegenheit macht Grüße“ & „Feierliche Anhänger“. Von creative-depot sind die gestanzten Buchstaben und der Stempel „Geburtstagskind“.

„Für Dich“ und „von Herzen“ gibt es bei „Unsere kleine Bastelstube“. Den tollen blauen Umschlag habe ich in der Papierfabrik Gmund gekauft.

Heute sind hier die Temperaturen alles andere als tropisch. Aber gut, Regen ist schließlich auch wichtig. Ich hoffe, ich bringe dennoch ein bisschen Farbe in Deinen Nachmittag.

Herzallerliebste Grüße an Dich von mir! Nina

 

 

BUNTER WOCHENSTART

HAPPY HAPPY BIRTHDAY

Letzte Woche habe ich eine bunte Geburtstagskarte verschenkt – bunt aber doch schlicht. Gemacht mit den tollen Stanzen von creative-depot, eine Leihgabe der lieben Moni bei unserem letzten Basteltreff 🙂

Die süßen kleinen Herzchen sind in ganz vielen creative-depot-Sets enthalten.

Den Namen des Geburtstagskindes habe ich mit meinem Dymo geschrieben. Ich liebe den Oldschool-Look!

Ich hoffe, Dein Montag ist so bunt und fröhlich wie meine Karte! Mach es dir schön!
Herzallerliebste Grüße an Dich, Nina

WEIHNACHTEN IN NATURTÖNEN

WEIHNACHTEN KOMMT BALD!

In knapp zwei Monaten ist es wieder soweit! Alle Jahre wieder ist Weihnachten. Meine Kartenproduktion habe ich bereits angekurbelt und zeige Dir heute eine Variante in Naturtönen. Das Häuschen im Stanzen-Set „Lebkuchenhaus“ – von Stampin‘ Up! finde ich soooo niedlich! Das musste unbedingt mit auf die Karte. Den kleinen Tannenbaum – auch im Set enthalten – habe ich drei Mal gestanzt und aufeinander geklebt. In meiner Schublade habe ich den kleinen Holzstern gefunden, keine Ahnung wie der da rein kam 🙂

Den Spruch findest Du im Stempelset „Festlich geschmückt“. Die Prägeform ist aus meinem SU-Altbestand. Der hübsche Kartenständer war in Franka s Projekt an unserem Teamtreffen in Würzburg enthalten, er ist selbst gemacht aus Klötzchen.

Wenn Du auch in die Weihnachtskarten-Produktion einsteigen möchtest und noch etwas Bastelmaterial benötigst, dann melde Dich gerne bei mir!

Ich wünsche dir einen zauberhaften Abend und schicke Dir liebste Grüße
Nina

GEBURTSTAGSKÄRTCHEN MIT TASCHE

SÜSSES PAPIER

Ganz süßes Designpapier gibt es gerade bei creative-depot: Es heißt „Designline Mäuse Aufleger“. Damit habe ich ganz niedliche Geburtstagskärtchen gezaubert.  Die Grundlage bildet eine quadratische Karte aus Kraftpapier. Darauf habe ich eine Lage Farbkarton in Espresso geklebt und darauf dann den Aufleger platziert.

Der Stempel ist aus dem Set „Geburtstagsmix“ von Stampin‘ Up! und die Lasche ist in einem Stanzen-Set für Anhänger von Modascrap enthalten. Die kleinen Herzchen habe ich in Espresso gestempelt.

Oben innen in die Karte habe ich eine Tasche aus Kraftpapier geklebt – da lässt sich ein Anhänger einstecken, er ist von Stampin‘ Up! und heißt „Anhänger nach Maß“. Den Vogel und das kleine Körbchen habe ich aus dem Designpapier ausgeschnitten.

So sind ruck-zuck ein paar Kärtchen für meinen Vorrat entstanden 🙂 Kann man doch immer brauchen, oder? Ich geh jetzt wieder an meinen Basteltisch – Weihnachten ist nicht mehr allzu weit weg!

Hab einen schönen Sonntag und genieß‘ die Sonne.
Viele liebe Grüße an Dich von mir. Nina

WEIHNACHTS-SCHÜTTELKARTE

SHAKE IT!

Diese zuckersüße Weihnachts-Schüttelkarte habe ich in Würzburg beim Colorier-Workshop von Nicole im Rahmen unseres Teamtreffens gemacht. Sie hat uns ganz toll mit ihren Tipps und Tricks zur Seite gestanden.

Kraftpapier mag ich ja eh total gerne und das Motiv finde ich auch superniedlich.

Die „Schüttel-Accessoires“ die Nicole ausgewählt hatte, finde ich auch so goldig. Das war ein tolles Paket.

Die Rückseite ziert eine Briefmarke mit Lebkuchenmännchen. Das Colorieren hat total Spaß gemacht und ich möchte auf jeden Fall meine Skills weiter verbessern und üben.

Ist wie so oft, eine Frage der Zeit. Aber das kennst Du ja sicher, oder? Hüpf gerne mal auf Instagram vorbei, dort habe ich ein Reel hochgeladen. So siehst Du den „Schüttel-Effekt“ noch besser. Und jetzt: Hoch die Hände – Wochenende!

Ich wünsche Dir ein ganz wunderbares Wochenende und schicke Dir liebe liebe Grüße
Nina

KARTEN-AUFSTELLER

GANZ VIEL GLÜCK

Ein herzliches Willkommen zum heutigen Instahop im Team Scrapgöre – ich freue mich dass du hier bist!

Für den Oktober hatte Franka die Idee einen Karten-Aufsteller zu basteln und hat uns hierfür eine Skizze mit Maßen gegeben. Mit dem aktuellen Set „Gut gerahmt“ und meinem Lieblingspapier „Fröhlicher Wald“ von Stampin‘ Up! habe ich einen Karten-Aufsteller gemacht, dem man zum Geburtstag verschenken kann. Möchte man jemandem einfach Glück wünschen, kann man das „Herzlichen Glückwunsch“ weglassen, ganz flexibel – mein Projekt 😉

Den Karten-Aufsteller habe ich aus Farbkarton in Schiefergrau gebastelt und dann die eigentliche Karte mit Weiß und Calypso unterlegt. Darauf habe ich ganz viele Glückspilze in verschiedenen Größen geklebt, die ich alle aus dem Designpapier ausgeschnitten habe. Bei so vielen Glückspilzen kann nichts mehr schiefgehen. Bin jetzt komplett entspannt, weil ausschneiden doch so meditativ für mich ist. „Herzlichen Glückwunsch“ und „Für Dich“ sind aus dem Set „Alles im Block“ aus meinem SU-Altbestand.

Das weiße Nylongarn habe ich mal bei creative-depot bestellt. Das ist eine tolle Idee so ein Karten-Aufsteller – ich bin ganz begeistert und werde das „Schnittmuster“ bestimmt öfters einsetzen.

Ich wünsche auch Dir ganz viel Glück, denn das kann man immer gebrauchen. Und obendrauf wünsche ich Dir ein schönes Wochenende voller Glücksmomente.

Herzlichste Grüße, Nina

 

LEDERHOSEN-KARTE

LETZTEN SAMSTAG

Hurra, endlich hatte ich mal wieder mein Dirndl an! Wir waren letzten Samstag am Waldfest in Tegernsee und haben dort den Geburtstag unseres Freundes gefeiert. Es war sooo schön! Gäste, Stimmung, Wetter – es war einfach rundum alles toll! Passend dazu habe ich ihm eine Geburtstagskarte mit Lederhose gebastelt. Die Anleitung dazu habe ich auf You Tube bei Bastelflocke gefunden und diese dann etwas abgewandelt. Die Karte hat das klassische Format DIN A6 und darauf habe ich als Aufleger das coole Designpapier in Holzoptik (das gab es mal von Stampin‘ Up!) verwendet. Das Hemd habe ich mit dem DSP Sommerbeeren gemacht. Noch besser ist es, Du hast ein kariertes Papier das doppelseitig bedruckt ist, da der Kragen umgeschlagen wird. Ich habe es einfach doppelt geklebt.

Die Schultern habe ich an den Ecken abgerundet.

Die Lederhose habe ich mit Farbkarton in Wildleder „genäht“. Damit die Lederhose ein bisschen abgewetzt und speckig ausschaut, hab ich sie mit einem Schwämmchen in Savanne betupft. Die Holzknöpfe stammen aus meinem Fundus, es gab sie mal bei SU. Die aufgestempelten Sprüche habe ich aus dem Set Geburtstags-Mix.

Und so sieht die fertige Karte aus. Für meine erste Lederhosen-Karte finde ich sie ganz gelungen.

Ich wünsche Dir einen schönen Sommer-Mittwoch und schicke Dir ganz ganz liebe Grüße, Nina

HALLO BABY NALA

NEUE BABYKARTE

Hallöchen am Montag! Heute zeige ich Dir eine Babykarte, die ich auf Kundenwunsch gebastelt habe. Mit dem Designpapier „Sonnenschein & Regenbogen“ von Stampin‘ Up! lassen sich tolle Projekte zaubern – auch für eine Babykarte finde ich es sehr passend. Ich habe verschiedene Bögen ausgewählt und diese in einem Regenbogen vereint, das Stanzenset heißt „Farbenfroher Regenbogen“. Die großen Wolken habe ich mit der Handstanze Wolke gemacht. Ein Weihnachts-Set war auch am Start – für die kleinen Sternchen, es heißt „Weihnachten daheim“ und ist ein ganz altes Set von SU. Den Namen der kleinen Nala habe ich mit den Stanzen von Craftemotions gestanzt.

Die Sprüche „Hurra, Du bist da“ und „Willkommen Baby“ und auch das Nylongarn findest Du bei creative-depot. Einige der Wolken habe ich mit Dimensionals aufgeklebt, dann schweben sie so richtig schön.

Hoffentlich bist Du gut in die neue Woche gestartet 🙂 Ich wünsche Dir jedenfalls einen schönen Montag nachmittag und schicke Dir ganz ganz herzliche Grüße, Nina

WOO-HOO

ZUM GEBURTSTAG

Für eine liebe Freundin habe ich zum Geburtstag eine Verpackung und die passende Karte gemacht. Ich habe wieder die tolle Box „Leckereien Schachtel im Umschlagdesign“ (sperriger Name, aber ein super Produkt!) verwendet und aufgehübscht. Falls Dir das Design bekannt vorkommt, hast Du ganz richtig gesehen, denn ich habe mich an der Aktion #kopierdenkatalogjuni von der lieben Jenny bei Instagram beteiligt. Hier lässt man sich von Katalogseiten inspirieren und bastelt dann einfach nach. Ist doch manchmal auch ganz schön, wenn man einfach drauflos werkeln kann ohne sich vorher etwas auszudenken.

Das Set „Charming Sentiments“ (Jahreskatalog Seite 38) mag ich super gerne. Neben den Stempeln und den passenden Stanzen sind unter anderem auch die Kerzen- und Sternstanzen, die Du auf dem Foto siehst, enthalten. Die Idee habe ich dann fast 1:1 nachgebastelt.

Die Minikärtchen mit den passenden Umschlägen gab es mal von Stampin‘ Up! damit habe ich die passende Geburtstagskarte für meine Freundin gemacht. Der Konfetti-Stempel mit Sternen ist von Cats on Appletrees. In der Schachtel habe ich zwei süße Sommer-Armbänder versteckt – sie kamen gut an 🙂

Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag und schicke Dir liebe liebe Grüße, Nina

50 HERZEN FÜR DICH

GEBURTSTAGSKARTE VON HERZEN

Für eine liebe Freundin habe ich letzte Woche diese Geburtstagskarte in bunten Sommerfarben gebastelt. So eine ähnliche hatte ich mal für eine Kundin in Grüntönen gemacht. 50 Herzen statt 50 Kerzen.

Die Label-Stempel sind von Kartenkunstshop und die Buchstabenstanzen habe ich bei Craftemotions gekauft. Die kleine Herzstanze gab es vor ewigen Zeiten mal bei Stampin‘ Up! Ich liebe sie immer noch. Einige der Herzen habe ich mit Dimensionals geklebt – das gibt einen schönen Effekt.

Ich wünsche Dir einen superschönen Feiertag und freue mich jetzt sehr auf den bevorstehenden Kurzurlaub mit meinen Liebsten 🙂
Herzlichste Grüße, Nina