„JA“ SAGEN

Hochzeitskarte mit goldenem Papier passend zur Einladung

Eine selbstgemachte Hochzeitskarte mit goldenem Papier war der Wunsch meiner lieben Kundin. Es war mir eine Freude, diese Karte zu basteln. Sie war auch schon sehr lange fertig, aber ich musste noch mit der Veröffentlichung bis nach der Hochzeitsfeier warten. Jetzt kann ich sie euch endlich zeigen.

Angelegt habe ich die Karte im Wickelfalz, so hat man viel Platz für zahlreiche Glückwünsche und persönliche Worte. Verarbeitet habe ich unter anderem das Designerpapier „Babyglück“, das es leider nicht mehr gibt. Sehr schade, da es durch die vielen Anteile an Goldtönen auch perfekt für Hochzeiten und andere Anlässe geeignet war. Das „JA“ auf dem Titel habe ich mit Gold embosst und die Buchstaben ausgestanzt, aufgeklebt habe ich es dann auf Metallic-Folienpapier in Gold, ihr findet es im Katalog auf Seite 192.

Hier seht ihr die rechte Seite der aufgeklappten Karte. Gestempelt habe ich bei dieser Karte mit den Sets „Doppelt gemoppelt“, „Weihnachten Daheim“, „Wünsche zum Fest“, „Banner Greetings“, „Blütentraum“, „Für Schatz-Karten“ und „Heart Happiness“. Ich mag es gerne, alte und neue Stempelsets zu mischen.
Die linke Seite der Karte seht ihr im nächsten Bild.

Die Mitte der Karte bietet genügend Platz für persönliche Glückwünsche.

Bei der rechten Seite der Hochzeitskarte habe ich die Anfangsbuchstaben des Paares ausgestanzt und in das ausgeschnittene Herz geklebt.

Dem Hochzeitspaar schicke ich unbekannterweise die allerherzlichsten Glückwünsche und euch allen wünsche ich einen tollen Start in eine kreative Woche.

Alles Liebe Nina

DANKESCHÖN!

Danke sagen und liebe Grüße verschicken

Mit dieser Karte kann man gleich Beides auf einmal machen. Eine „Dankeschön“-Karte braucht man echt oft, finde ich. Dazu noch liebe Grüße zu verschicken macht es gleich noch viel schöner.

Ich wollte unbedingt meine neue Prägeform „Blätterkranz“ ausprobieren und ich muss sagen, sie gefällt mir richtig gut. Sie kommt sicher bei einigen zur Weihnachtszeit auf den Basteltisch. So lange konnte ich mich aber nicht gedulden und dachte mir, da bieten sich noch mehr Gelegenheiten. Und voilà – auch im Juli passt ein geprägter Blätterkranz ganz wunderbar 🙂 Bei den Farben habe ich mich für Aquamarin, Savanne, Vanille pur und Orangentraum (eine Farbe, die SU früher mal im Programm hatte) entschieden. Die Sterne in unterschiedlichen Größen und die kleinen Pünktchen sind mit der Stanze „Mond und Sterne“ ausgestanzt. Den tollen Schriftzug findet ihr im Stempelset „Tropenflair“ und die kleinen gestempelten Sterne sind im Set „Weihnachten Daheim“ auf Seite 101 im Katalog enthalten.

Ich hoffe, man kann den geprägten Kranz auf den Fotos einigermaßen gut erkennen.

Nun wünsche ich euch ein ganz wundervolles und sonniges Wochenende. Genießt es! Viele liebe Grüße Nina

HAPPY GUMMISTIEFEL

Zum Geburtstag für meine liebe Freundin…

…gab es ein Gemeinschaftsgeschenk von 6 Mädels. Für die Geburtstagskarte war ich zuständig. Ich habe mich für eine Karte und passenden Umschlag im Mini-Format (6,4 x 11,4 cm) entschieden, ihr findet sie im Katalog auf Seite 193. Da Gummistiefel in unserer Freundschaft eine „tragende“ Rolle spielen, war klar, dass ich mit dem Set „Frühlingsspaziergang“ basteln werde. Das kleine Feder-Kerlchen hat für mich eindeutig Gummistiefel an und ich finde ihn einfach zaubersüß.

Gestempelt habe ich in den Farben Schwarz und Glutrot, die Federn von „uns sechs“ habe ich mit Stampin‘ Blends coloriert und den Banner „und viel Glück“ ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt, so wirkt er schön plastisch. Wunderbar finde ich immer, wenn der Umschlag zur Karte passt. Auch hier habe ich die Blume ausgeschnitten und zusätzlich aufgeklebt.

Den Schmetterling habe ich mit einem Miniklebepunkt fixiert und die Flügel etwas gebogen, so kann er schön fliegen. Leider kommt das auf dem Foto nicht ganz so gut zur Geltung.

Und so sah das Innenleben der Geburtstagskarte aus. Es gab noch ein bisschen Platz für persönliche Worte.

Das Geburtstagskind hat sich sehr über die Karte gefreut, und die Gummistiefel sofort erkannt. Juhu – alles richtig gemacht 😉

Das Wochenende soll ja sehr sommerlich werden und so bleiben die Gummistiefel erstmal noch in weiter Ferne. Ich wünsche euch allen ein wundervolles Wochenende und schicke euch viele liebe Grüße.

ALLES LIEBE ZUR HOCHZEIT

Eines meiner neuesten Kundenprojekte war eine Hochzeitskarte

HURRA! Eine Hochzeitskarte! Gewünscht war das Format DIN A6 und die Farben Weiß, Grün und Silber.

Unterlegt habe ich die Karte mit silberfarbenem Glitzerpapier und mit Anthrazitgrau bestempelt, das passt gut zu Silber und es wird dann nicht zu „glitzerig“. Beim Grünton habe ich mich für Olivgrün entschieden, das hat mir zu Silber sehr gut gefallen. Das Fähnchen habe ich ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Mit den ausgestanzten Namen wird es eine ganz persönliche und individuelle Karte. Das ist ja das Schöne an handgemachten Sachen, nicht wahr?

Im Innenteil der Hochzeitskarte habe ich mit dem Set „Blütentraum“ gestempelt und den kleinen Stern findet ihr im Set „Weihnachten daheim“, das Set wurde zum Glück in den neuen Katalog übernommen, ihr findet es auf Seite 101. Genug Platz für persönliche Worte gibt es auch…

Ich hoffe die beiden hatten einen tollen Tag und alles war so, wie sie es sich gewünscht haben. Auch ich wünsche euch beiden alles Liebe für eure gemeinsame Zukunft.

Habt einen wundervollen Freitag und ein zauberschönes Wochenende. Viele liebe Grüße Nina

 

PS. Wenn Du auch eine individuelle und handgemachte Karte zur Hochzeit verschenken möchtest, nimm einfach an einem meiner Workshops teil oder gib Deine Wunschkarte auch gerne bei mir in Auftrag.

FRUCHTIGE GEBURTSTAGSGRÜSSE

 Mit dem Designerpapier „Tutti Frutti“ …

…lassen sich tolle Sachen machen, zum Beispiel fröhlich-fruchtige Geburtstagskarten. Zur Grundfarbe Weiß habe ich bei allen Karten Limette dazu kombiniert, das ist so eine wunderbare Sommerfarbe.

Der Stempel stammt aus einem alten SU Set, es heißt „Birthday Surprise“ und das kleine Fähnchen findet ihr bei den Framelits „Große Zahlen“. Gestempelt habe ich mit der Farbe Schokobraun bzw. Glutrot.

Für alle Sommer-Geburtstagskinder eine schöne Idee und macht auch noch Lust auf gesundes und leichtes Essen 😉

Fruchtig-beerige Grüße und einen wundervollen Mittwoch wünsche ich euch allen.
Mit lieben Grüße Nina.

ROSA-PINK-GLITZER

Juhuuuuu, eine Mädchenkarte!

Meine liebe Kollegin hat sich von mir eine Mädchenkarte gewünscht, in rosa und mit Glitzer! Hurra! Solche Projekte habe ich eher selten auf meinem Basteltisch und mich deshalb ganz besonders gefreut.

Für die Grundfarbe der Kindergeburtstagskarte habe ich Kirschblüte gewählt, gestempelt habe ich außerdem mit der Farbe Sommerbeere. Das süße Schweinchen habt ihr ja schön öfter bei mir gesehen. Ich habe es mit den Stampin‘ Blends ausgemalt und ausgeschnitten. Die Wolke, auf der das Glücksschweinchen schwebt ist aus dem Set „Eclectic Expressions“. Der Stempel der kleinen Wimpelkette ist nicht von SU.

Den Banner „Alles Gute zum Geburtstag“ habe ich ausgeschnitten und den Spruch findet ihr im Set „Perfekter Geburtstag“.

Die Ränder der weißen Banner, die ausgestanzten Buchstaben und die Flügel des Schweinchens habe ich ordentlich mit dem Glitzerstift „Wink-of-Stella“ eingeglitzert. Wenn man 9 Jahre alt wird, darf es ordentlich glitzern. Die „9“ habe ich zuerst in Sommerbeere gestempelt und dann mit den passenden Framelits ausgestanzt. In jede Ecke habe ich dann noch einen selbstklebenden Strassstein platziert.

Gaaanz lieben Dank Eva für diesen schönen „Määäädchen-Auftrag“ 🙂

Und schwupps ist schon wieder Freitag! Ein zauberhaftes Wochenende wünsche ich euch allen! Viele liebe Grüße Nina

HAPPY PAILLETTEN…

…zum Geburtstag für Dich! Die Pailletten Prägeform wollte ich schon lange mal ausprobieren – jetzt war es endlich soweit! Diese Geburtstagskarte wollte ich schlicht halten, aber mit tollen Effekten aufhübschen. Bei der Farbe habe ich mich für Ozeanblau entschieden, die ist so schön frisch und macht automatisch gute Sommer-Laune. Leider wird diese Farbe nicht in den nächsten Katalog übernommen 🙁 . Umso mehr ein Grund noch ganz viel mit ihr zu basteln!

Zuerst habe ich die komplette Karte mit der Tiefen-Prägeform Pailletten geprägt. Die Buchstaben Stanzform mag ich tooootal, denn die Buchstaben haben eine perfekte Größe für die meisten Karten, Bilderrahmen und viele andere Werke. (Sie ist nicht von SU). Die Buchstaben habe ich mit dem „Wink of Stella Glitzer-Pinselstift“ geglitzert und sie mit Mini-Dimensionals aufgeklebt – so wirken sie schön plastisch. Auf dem Foto kann man den Glitzer leider nicht so gut erkennen. So „Ton-in-Ton-Projekte“ wirken immer sehr edel, finde ich.

In „echt“ ist es ein bisschen glitzernder 😉

Den Schriftzug „Happy Birthday“ habe ich mit dem Stempel aus „Eclectic Expressions“ gestempelt und das ausgestanzte „for you“ ist in der „Mini-Leckereientüte“ enthalten. Hinter das „for you“ habe ich dann den Namen des Geburtstagskindes geschrieben. Durchgängig zum Thema „Pailletten“ habe ich auch hier in jede Ecke und in die Mitte der Blüte jeweils eine Paillette mit den Miniklebepunkten aufgeklebt. Sie kleben so schön unauffällig und hinterlassen keine Spuren!

Hoffentlich freust Du dich über die Geburtstagskarte und verbringst einen ganz zauberhaftwunderbaren Tag! Happy Birthday, liebe Connie!

Habt alle einen ganz tollen Mittwoch! Ich räume jetzt mein Workshopzimmer auf und freue mich schon auf die Mädels, die morgen dabei sind.

Viele liebe Grüße Nina

GLÜCKWÜNSCHE ZUR KONFIRMATION…

…gibt es heute von mir. Meine liebe Freundin hat sich für ihr Patenkind eine Glückwunschkarte zur Konfirmation gewünscht. Das mache ich liebend gerne!
Bei den Farben habe ich mich für eine Kombination aus Savanne und Ozeanblau entschieden. Ozeanblau wird es ja demnächst nicht mehr geben :-(. Seeehr schade, ich mag diese Farbe gerne. Die Glückwunschstempel sind nicht von SU. Den Hintergrund der Karte und den passenden Umschlag dazu habe ich mit „Timeless Textures“ gestempelt und ihn mit Leinenfaden und Juteband aufgehübscht.

Dies ist der passende Umschlag zur Karte.


Und hier seht ihr das Gesamtprodukt – schön schlicht und ohne viel Schnick-Schnack. Aber ich denke Jungs mögen das eh nicht so gerne. Den Banner „Konfirmation“ und das ausgestanzte Oval habe ich mit Dimensionals befestigt, so wirkt es schön plastisch.

Eine farblich passende kleine Box für das Geldgeschenk habe ich auch noch gewerkelt, die zeige ich euch morgen.

Habt einen zauberhaften Donnerstag und genießt die Sonne. Viele liebe Grüße Nina

GLITZER-GEBURTSTAG

Hurra! Ein neuer Auftrag von meiner Freundin Uta. Dieses Mal war eine Karte zum 14. Geburtstag gewünscht. MIT GLITZER! Damit sich die Karte nicht so alleine fühlt, gebe ich ihr auch gleich noch eine Verpackung – hab ich mir gedacht.
Uta mag die Farbe Sommerbeere 🙂

Die Buchstaben habe ich ausgestanzt und dann mit dem „Wink of Stella Glitzer-Pinselstift“ geglitzert, so wirken die Buchstaben noch plastischer und kommen besser zur Geltung. Die Verpackung habe ich mit den Framelits „Schachtel voller Liebe“ ausgestanzt. Man stanzt die Form zweimal aus und klebt sie dann gegeneinander. Mit dem Farbkarton von Stampin‘ Up! wird die Schachtel schön stabil. Die Herzchensprechblase stammt aus dem Set „Post mit PS“.

Die passende Karte und Umschlag sind wieder die schmalen Grußkärtchen und Umschläge aus dem F/S Katalog. 20 extrastarke Kärtchen in Flüsterweiß und 20 Umschläge sind im Set enthalten. Ich finde sie toll! Gestempelt habe ich mit den Sets „Yay You“, „Perfekter Geburtstag“, „Gorgeous Grunge“, „Weihnachten daheim“ und „Banner Greetings“. Die „14“ habe ich mit den Framelits „Große Zahlen“ ausgestanzt.

Passt alles schön zusammen 🙂 Das Geburtstagskind wird morgen 14 Jahre alt, aber da sie meine Webseite nicht kennt, kann ich euch das Geschenk ja schon mal zeigen.

Euch allen wünsche ich ein ganz erholsames und wunderschönes Wochenende. Viele liebe Grüße, Nina

GEBURTSTAG MAL ANDERS

Meine Thinlits „Mini-Leckereientüte“ aus dem Hauptkatalog habe ich ja völlig vernachlässigt. Dabei hat sie so viele schöne einzelne Elemente. Die kleinen Herzchen, Sterne und Pünktchen benutze ich oft als Deko und auch die ausgestanzten Schriftzüge „enjoy“ und „for you“ sind total hübsch. Aber die eigentliche Tüte war lange nicht mehr auf meinem Kreativtisch. Das hat sich nun geändert.

Ich dachte mir, die Tüte und eine dazu passende Karte sind mal etwas anderes. Anderes Format und anderer Look 😉 Das Designerpapier „Genussmomente“ habe ich wieder zum Leben erweckt, das hat so schön zum Thema Frühling gepasst, der gerade leider wieder Pause macht. Die Tupfen von „Gorgeous Grunge“ sind quasi Dauergast auf meinem Tisch, die passen fast immer.

Gestempelt habe ich mit den Sets „Perfekter Geburtstag“ und „Supersüß“.

Und dann passte die Geburtstagstüte auch noch farblich perfekt in einen der Umschläge, die es gerade bei der SAB im Set zusammen mit den farblich passenden Karten ab einem Bestellwert von 60,00 Euro gratis gibt. Der Wahnsinn, oder?

Happy Birthday, liebe Anne! Schade, dass Du so weit weg wohnst … und nochmal Happy Birthday liebe Fiona – Danke für die leckere Quiche!

Habt alle einen schönen Mittwoch. Liebe Grüße, Nina