HÄUSCHEN-DEKO

HOLZLIEBE – HÄUSCHEN-LIEBE

Auf der letzten Creativmesse in München habe ich so süße Häuschen und Klötzchen gefunden. Die sozialen Medien sind ja voll von diesem Klötzchenfieber und es werden total viele tolle Inspirationen vorgestellt. Ich wollte es jetzt auch mal ausprobieren und habe ein Klötzchen sozusagen als „Regalbrett“ auf ein rundes Holzschild geklebt. Mein neuer Tubenfreund heißt „Kleben satt Bohren“ und verspricht, dass er 15 kg hält. Soviel wiegen die kleinen Häuschen natürlich bei weitem nicht, aber der Kleber ist einfach super!

Auf das abgeschliffene Holzbrett habe ich zunächst 2 Schichten Acrylfarbe aufgetragen und den Rand dann anschließend wieder ein bisschen abgeschliffen. Mit einem Borstenpinsel und wenig weißer Farbe kann man den Rand dann etwas in „shabby“ gestalten oder Du nimmst ein altes weißes Stempelkissen und „schrubbelst“ damit ein bisschen am Rand entlang. Das habe ich auch bei dem Klötzchen gemacht. Die kleinen Häuschen habe ich in Weiß und Hellgrau angemalt – auch hier habe ich die Ränder wieder etwas bearbeitet.

Den Draht habe ich mit einer kleinen Zange etwas in Form gebogen und das kleinere Häuschen mit einem ausgestanzten Herzchen verschönert. Eine total schlichte Deko – Franka war superbegeistert von meinem Mitbringsel und mir gefällt es auch richtig gut. Ich glaube, ich mache mir auch eines und bring es mir mit 😉

Hab‘ einen schönen und sonnigen Donnerstag! ich schicke Dir viele liebe Grüße
Nina

MAILBOX-DEKO

EIN SUPERSCHÖNES WOCHENENDE

Tolle Tage in Buxtehude liegen hinter mir. Wir waren bummeln, shoppen, haben ausgiebig gequatscht und gelacht und haben es uns richtig gut gehen lassen. Am Samstag war Teamtreffen. Es war soooo schön mal wieder viele aus dem Team zu sehen. Obwohl ich so weit weg wohne, war ich schon ein paarmal dabei und es ist jedes Mal wieder auf s neue großartig. Ich glaube, wir haben das tollste Team der Welt – grins! Franka hat sich für uns ein megacooles Projekt ausgedacht und das zeige ich Dir jetzt:

Wir haben ein Holzbrett im Format 25 x 25 cm mit Designpapier beklebt und darauf einen Briefkasten aus Papier platziert und alles mit liebevollen Details verziert. Ich bin total begeistert von meiner süßen Mailbox. Liebsten Dank an Marga, sie hat das Papier ausgewählt und ich durfte es so übernehmen und auch für die Papierspende! Meines hatte ich vergessen.

Da passt schon ordentlich was rein in die süße Mailbox 🙂 Ich werde sie als Deko aufhängen, aber es ist natürlich auch eine tolle Idee für eine Geschenk-Verpackung.

Hier kamen mal wieder die selbstklebenden Schaumstoffbögen von Stampin‘ Up! zum Einsatz. Ich liebe sie – der Effekt ist einfach toll und macht was her. Einige aus unserem Team zeigen heute ihre Mailbox auf Instagram. Lass Dich gerne inspirieren und schau vorbei.

Hab einen schönen Dienstag und lass es Dir gut gehen. Ganz ganz liebe Grüße von mir zu Dir, Nina

MEMOBOARD

KINDERWORKSHOP-PROJEKT

Beim Bastelnachmittag mit den drei Mädels sind total schöne Memoboards entstanden. Für die wichtigen Dinge im Leben 😉 Auf ein bedrucktes Holzbrett mit Kordel zum aufhängen haben wir Papier geklebt, das die jungen kreativen Damen zuvor verschönert haben. Ich hatte meine Version mit Wölkchenpapier beklebt.

Die ausgestanzten Wolken (Der richtige Dreh) habe ich als Schablone genutzt und mit dem Blending Pinsel und Stempelfarbe in Babyblau drumherum getupft. Das macht total Spaß und ist sehr meditativ. Die süßen Tierchen von creative-depot habe ich mit Buntstiften coloriert und ausgeschnitten. Die Art einen Regenbogen so zu gestalten habe ich auf Instagram gesehen, ich weiß leider nicht mehr bei welchem Account.

Es sind die ovalen Stanzformen von Stampin‘ Up! und diese werden einfach halbiert.

So sieht das Holzbrett von der Seite aus. Einen Kalender und einen Notizblock kann man doch immer gebrauchen, oder?

Das waren die tollen Ideen der Mädchen. Süß, oder? Wir waren alle ganz happy – gemeinsam kreativ sein macht einfach Spaß 🙂

Nun wünsche ich Dir einen schönen Mittwochabend und schicke Dir liebste Abendsonnen-Grüße Nina

GUTE LAUNE GARANTIE

SCHÖN BUNT

Heute siehst Du hier mal für mich eher etwas untypische Farben, aber man muss auch ab und zu neue Wege gehen. Das hübsche Holzschild hat mir die liebe Gitta geschenkt und da wollte ich eine kleine feine Deko drauf haben. Et voilà!

Die großen Buchstaben-Framelits von Stampin‘ Up! gibt es ja schon lange nicht mehr, wenn du sie mal irgendwo gebraucht findest – schlag zu! Die sind einfach der Hit! Das tolle Designpapier „Mustermix“ war mal wieder am Start und ein supersupersüßer Neuling aus dem aktuellen SU-Katalog: „Der richtige Dreh“ – mit diesen Stanzen kannst du „Dreh-Karten“ gestalten, ähnlich einer Parkscheibe. Das habe ich noch nicht ausprobiert. AAAABER: Es sind so zuckersüße Wölkchen, Herzchen und Sterne enthalten – alle mit Stickrand. I LOOOOOOOVE IT! Da bin ich wirklich so dermaßen begeistert und kann mich garnich beruhigen 😉

Der Farbkarton in Orange von „OWN“ ist übrigens die neue In-Color von SU und heißt „Papaya“ – die Farbe mag ich! Ich esse auch gerne Papayas, vielleicht liegt es daran. Die Wölkchen habe ich mit Dimensionals aufgeklebt – dann schweben sie besser. Mit meinem Gute-Laune-Schild lässt sich das teilweise doch sehr lausige Wetter doch gleich viel besser ertragen.

Hab einen schönen Donnerstag. Liebe Grüße Nina

AUF INS NEUE JAHR

BIST DU BEREIT?

Bereit für das neue Jahr? Mit meinem Kalender ganz sicher 😉 Meine Kalenderidee möchte ich Dir noch im alten Jahr zeigen. Ich habe mir einige Türhänger aus Holz bestellt und diese mit grauer Acrylfarbe angemalt. Einen Streifen schiefergrauen Farbkarton habe ich unten einmal rundherum geklebt. Darauf habe ich den Kalender im Format 75 x 45 mm geklebt.

Die tollen Blätter sind Stanzen von Sizzix und den süßen „Freude“-Stempel findest Du im Shop von „Unsere kleine Bastelstube“.

Die schiefergraue Banderole habe ich mit Abstandskleber befestigt, damit die Klammer ein bisschen Spielraum hat – die muss man ja zum entfernen der einzelnen Kalenderblätter leicht abmachen können.

Ganz flexibel und variabel ist mein kleines Kalenderchen. Ich hoffe, er bringt Dir viel Freude und ein gesundes, buntes, unbeschwertes, kreatives, schönes neues Jahr voller Glücksmomente.

Komm gut rüber und lass es Dir gut gehen. Herzliche Grüße, Nina

DER INHALT VON NUMMER 14

HIER KOMMT DIE AUFLÖSUNG

Ich will Dich heute garnicht lange neugierig machen und zeige Dir jetzt, was im Türchen/Tütchen Nr. 14 drin war. Kleine quadratische Holzplatten im Format 10 x 10 cm habe ich zunächst mit Acrylfarbe angemalt und dann mit in Holzoptik geprägtem Kraftpapier beklebt.

Den tollen Kranz von Stampin‘ Up! habe ich in Transparentpapier ausgestanzt. Das Häuschen (von creative-depot) habe ich in Savanne mit den Punkten aus dem Set „Life is Beautiful“ bestempelt. Ein paar Nuvodrops-Punkte und zwei ausgestanzte Blümchen runden die kleine feine Deko ab.

Ich wollte es schön natürlich und schlicht halten, damit meine Homedeko möglichst zu jedem Geschmack passt. Meine To-Do-Liste wartet wieder auf mich, es macht mir so viel Freude sie zu bearbeiten. Diese Zeit ist ganz besonders und sicher auch nicht immer leicht, aber mir hilft mein kreatives Tun gerade sehr, weil es mich so beflügelt.

Ganz ganz herzliche Grüße an Dich und bis morgen, Nina

HAPPY 2021

GUTEN MORGEN!

Heute machen wir im Team Scrapgöre wieder einen Instahop. Schau gerne mal auf meinem Account vorbei und klicke Dich durch die einzelnen Beiträge um viel Inspirationen zum Thema

Silvester/Neujahr

zu finden.

Meine Idee ist ein Holzschild in Grüntönen. Die Farbe Grün mag ich gerade sehr gerne und sie ist ja auch die Farbe der Hoffnung 😉

Alle verwendeten Produkte sind von Stampin‘ Up! – außer das Nylongarn. Das Holzschild habe ich zunächst mit Farbkarton in Lindgrün beklebt und gut trocknen lassen. Zum Schluss bearbeite ich die Kanten immer noch mit Schleifpapier und dazu muss das aufgeklebte Papier gut angetrocknet sein. In der Zwischenzeit habe ich die Buchstaben mit den großen Framelits aus Farbkarton in Minzmakrone ausgestanzt und mit „Blattgrün“ geprägt. Die Kreise habe ich in verschiedenen Größen aus dem Designerpapier „Grüner Garten“ und aus Farbkarton in  Moosgrün ausgestanzt.

Der Knopf aus SU-Altbestand hat farblich auch dazu gepasst. Hach, ist das großartig, wenn alles stimmig ist 🙂 So mag ich das! Die gestempelten Kringel findest Du im Set „Liebevolle Details“.

Auch ein paar Pailletten sind bei diesem Projekt dabei. Die ausgestanzten Buchstaben und Zahlen habe ich mit Dimensionals aufgeklebt. Den Effekt mag ich gerne.

Ich hoffe, dass 2021 für uns alle ganz happy werden wird und wünsche Dir jetzt ein ganz wunderschönes Wochenende. Allerliebste Grüße, Nina

 

IT’S A BOY

GESCHENK ZUR GEBURT

Vor längerer Zeit habe ich ein Babyprojekt gemacht, das ich Dir heute zeige. Eine Wölkchen-Garderobe aus Holz habe ich mit Designpapier und Stempeln aufgehübscht. Ich finde es einfach schön, etwas ganz Persönliches zu verschenken.

Wie so oft in letzter Zeit habe ich auch hier das niedliche Designpapier von Moda Scrap benutzt – für Babyprojekte finde ich es einfach perfekt. Die Buchstaben habe ich mit den großen Framelits von Stampin‘ Up! ausgestanzt.

Die einzelnen Tierchen habe ich mit Stempelfarbe in Anthrazit gestempelt und wahlweise mit Blends in Savanne oder Schiefergrau coloriert und ausgeschnitten.

Sternchen passen meiner Meinung nach nicht nur zu Weihnachten. Ich liebe Sterne! Und zwar ganzjährig 🙂

Die Wimpelkette ist auch ein Bogen des Designpapiers – ich habe sie ausgeschnitten und alles mit Fotokleber geklebt. Das hält ganz toll und man hat keine lästige Klebeschlieren.

Ein Etikett mit meinen persönlichen Wünschen habe ich an einen der Haken gehängt. Auch das ist Teil des Papiers. Alles passt farblich perfekt zusammen – so mag ich das!

Und schwupps ist schon wieder Freitag und das Wochenende steht vor der Tür. Lass es Dir gutgehen und bleib gesund! Alles Liebe und herzliche Grüße, Nina

DREI NEUE BILDER

NEUE HOME-DEKO FÜR DEN FLUR

Drei kleine runde Bilder für meine neue Home-Deko sind fertig. Das zauberschöne Designpapier von creative-depot war wieder mit am Tisch.

Beim ersten Bild habe ich ein paar kleine Holzsterne aufgeklebt und das Wort „magische“ mit schwarzer Farbe gestempelt.

Das zweite Bild habe ich ganz pur gelassen und nur das Wort „himmlische“ gestempelt.

Das dritte runde Bildchen habe ich mit den Worten „schöne Momente“ bestempelt und das kleine Holzhäuschen mit einem Klebepunkt aufgeklebt.

So sehen alle drei zusammen aus und hängen auch schon an der Wand in unserem Flur.

Zuvor sahen meine Bilder so aus. Das sind Getränkeuntersetzer aus Holz. Ich habe sie mit dem Designpapier beklebt und auf der Rückseite einen Klebehaken angeklebt.
Ich bin ganz begeistert! In echt sehen sie noch viel schöner aus. Wo man doch gerade soviel Zeit zuhause verbringt darf es noch schöner werden.

Ich schicke Dir ganz herzliche Grüße und wünsche Dir einen gemütlichen Abend
Nina

SPEZIALAUFTRAG

ETWAS BESONDERES ZUR GEBURT

Zur Geburt eines Kindes möchte man ja etwas ganz Besonderes verschenken. So kam ich zu einem tollen Auftrag. Für den kleinen Mann, dessen Namen Du hier schon gesehen hast, durfte ich was Tolles basteln. Ich habe mich für ein Holzschild entschieden. Das ist neben einem besonderen Geschenk auch gleich eine Deko für das Kinderzimmer. Das gekaufte Holzschild habe ich mit Designerpapier beklebt.

Mit Kraftpapier habe ich die Buchstaben ausgestanzt und auch die Fähnchen. Die süßen Tierchen von creative-depot habe ich in der Stempelfarbe Espresso auf weißen Farbkarton gestempelt und mit Blends in Savanne angemalt und ausgeschnitten.

Das „Willkommen“-Fähnchen habe ich mit Abstandskleber aufgeklebt, so hat die Mini-Fahne mit Zahnstocher super darunter Platz gefunden. Die kleinen Mini-Sternchen sind in einem alten Weihnachts-Set von Stampin‘ Up! enthalten.

Den niedlichen kleinen Anhänger habe ich mit einem der süßen Stempel aus einem Set von „Unsere kleine Bastelstube“ gestempelt. Es enthält viele Stempel für sämtliche Gelegenheiten. Die tollen Handlettering-Buchstaben gefallen mir immer noch richtig gut und sind ein schöner Hingucker.

Hoffentlich lerne ich den jungen Mann bald mal kennen!

Ich wünsche Dir einen schöööööönen Abend bzw. eine gute Nacht. Pass gut auf Dich auf und bleib‘ gesund.
Herzliche Grüße, Nina