NEUE GODDIE-PRODUKTION

ES WIRD WEIHNACHTLICH…

Meine neue Goodie-Produktion sieht schon ein bisschen weihnachtlich aus. Aber soooo ganz langsam kann man ja mal Richtung Weihnachten denken 😉 Von den süßen Mini-Bonbongläsern habe ich gleich einen Schwung gekauft. Ich finde sie so niedlich. Verziert habe ich den Deckel und eine Seite in den Farben Savanne, Espresso und Glutrot.

Verwendet habe ich die Stempelsets „Coole Wintergrüße“ und „Herzerwärmend“ aus dem aktuellen Mini-Katalog von Stampin‘ Up! Mit den Stanzen „Becherbanderolen“ habe ich den Ring an der Seite ausgestanzt und auf Farbkarton in Espresso geklebt. Der kleine rote Stern ist eine alte Handstanze von SU.

Für die Deckel-Deko habe ich meditativ die zuckersüße Robbe ausgeschnitten und die Mütze nochmals auf Farbkarton in Glutrot gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt. Das „Für Dich“ findest Du im Set „Alles im Block“. Angemalt habe ich sie mit Blends in Savanne.

Gefüllt habe ich die Mini-Bonbongläser mit Mandelpralinen. Lecker Lecker Tralalalala… Die gedrehte Schnur in Glutrot rundet das Ganze ab.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Mittwoch und schicke Dir ganz herzliche Grüße
Nina

GOODIE FÜR DICH

KINDERWORKSHOP-HURRA!

Für die Mädels, die am Samstag zum Kinderworkshop bei mir waren, gab es kleine Goodies von mir. Die Tüten sind mir mal über den Weg gelaufen. Gefüllt mit ein bisschen Naschwerk habe ich sie dann noch aufgehübscht. Pastelltöne war mein Farbkonzept für den Workshop, daher habe ich die Farben der Goodies selbstverständlich auch pastellig gehalten. Schiefergrau und Rauchblau passen super zu den Geschenktüten finde ich. Der süße Frosch ist nach wie vor einer meiner Lieblinge von Stampin‘ Up!. Das Fähnchen ist aus dem Set „Gorgeous Grunge“.

Verschlossen habe ich die Tütchen mit 2 Löchern und einem Stück Schnur. Es soll ja beim öffnen alles heile bleiben.

Superlustig und wunderbar kreativ war es mit den Mädchen. Morgen zeige ich Dir mein Workshop-Projekt, das ich geplant hatte. Schau gerne wieder vorbei!

Alles Liebe und einen schönen Montag, Nina

ABKÜHLUNG GEFÄLLIG?

COOLE GRÜSSE VON MIR

Meine neue Goodie-Produktion ist fertig und bereits unterwegs. Mit dem zuckersüßen neuen Stempelset „Coole Wintergrüße“ aus dem aktuellen Mini-Katalog von Stampin‘ Up! habe ich zur Abkühlung bei den heißen Sommertemperaturen ein paar coole Grüße gebastelt. Die Schokotaler von der Firma mit der lila Farbe eignen sich einfach perfekt für Goodies. Meine Farbkombi bei diesem Projekt: Aquamarin und Schiefergrau. Schön fresh!

Die kleine Robbe ist doch zum niederknien süß, oder? In die habe ich mich gleich beim ersten durchblättern des neuen Mini-Katalogs verliebt. Ich habe sie in Schwarz gestempelt und mit den Blends in Hell- und Dunkel-Schiefergrau coloriert. Außerdem waren die Sets “ Life is beautiful“ und „Weihnachtliche Grüße“ mit auf dem Basteltisch. Die kleine Schneeflocken-Stanze stammt aus dem Vorjahr.

Super, dass unser Eiswürfel-Behälter farblich so perfekt dazu passt, oder? Da wirkt das ganze doch gleich noch viel erfrischender. Ich persönlich genieße ja dieses tolle heiße Sommerwetter, aber ich weiß, dass es einigen ein bisschen zu warm ist. Heute nachmittag soll es ja dann wirklich mal ein Gewitter geben – warten wir s ab! Bis dahin kannst Du Dich beim Anblick meiner Goodies abkühlen und an Schneeflocken denken 😉

Ich wünsche Dir einen zauberhaften Tag und schicke Dir herzliche Grüße, Nina

MITBRINGSEL FOR YOU

IT’S THE LITTLE THINGS

Kleinigkeiten verschenken macht mir einen Riesenspaß!!! Gestern habe ich mich mit meinen Mädels im Biergarten getroffen – ich trinke zwar ungern Bier, aber zum Glück gibt es da ja auch andere Sachen. Der Biergarten liegt aber sehr idyllisch am See und wir wurden nur ein paar Mal vom Regen überrascht 😉 Ein sehr lustiger und schöner Abend. Zur Überraschung hatte ich für jede ein kleines Mitbringsel gemacht.

Das süße Designerpapier habe ich gleich 2 x geschenkt bekommen und habe daraus kleine Tütchen im Format 9 cm x 5,5 cm (Endformat) gefaltet. Du machst eine Rolle aus dem Papier, knickst die Seiten ein bisschen um, um sie dann jeweils nach innen zu falten. Mein Schneidegerät kann auch perforieren und Wellenschnitt machen – damit habe ich das Papier jeweils oben und unten gekürzt. Die untere Seite klebst du zu. Oben habe ich die Tütchen offen gelassen, da ich es immer schöner finde, wenn man das Projekt beim öffnen nicht zerstören muss um an die Süßigkeiten zu kommen. Verschlossen habe ich meine Mitbringsel-Tütchen mit einer kleinen Holzklammer. Da lassen sich aber natürlich sämtliche Verschluss-Möglichkeiten einsetzen.

Die süße Stanzform „for you“ ist von Stampin‘ Up! und schon ganz schön alt. Die Stanzform heißt „Mini Leckereientüte“. Damit kann man übrigens auch ganz tolle Geschenktüten machen. Zum Herzchen-Papier habe ich Safrangelb, Aquamarin, Schiefergrau und Anthrazitgrau kombiniert. Verschenkst Du auch so gerne Kleinigkeiten?

Ich schicke Dir sonnige Grüße und freue mich, wenn Du morgen wieder hier vorbeischaust. Es geht dann um das Thema „Freundschaft“. Alles Liebe, Nina

HERZCHEN ZUM WOCHENENDE

KLEINES MITBRINGSEL VON UND MIT HERZEN

Zum Start ins Wochenende habe ich heute eine feine Idee für ein kleines Mitbringsel für Dich. Die tollen neuen doppelseitig selbstklebenden Schaumstoffbögen von Stampin‘ Up! zaubern einen tollen Effekt. Bei meinem Mitbringsel für eine liebe Freundin kamen sie zum Einsatz.

Von Stampin‘ Up! gab es mal diese tollen Süßigkeitenbecher. Ich habe ihn mit Designerpapier beklebt. Das „M“ in Kirschblüte habe ich mit dem doppelseitig selbstklebenden Schaumstoffbögen (JK S. 162) ausgestanzt – den Effekt finde ich super!

Bei meiner Deckel-Deko kamen Farbkarton in Glutrot, Designerpapier „Von Herzen“, das ausgestanzte „Liebe“ (Framelits „Schön geschrieben“ JK S. 183), ein Stempel des Sets „Kurz gefasst“ und die Buchstaben aus dem „Labeler Alphabet“ zum Einsatz. Der kleine Brad in Herzform ist das Tüpfelchen auf dem „i“. 🙂

Nun wünsche ich Dir ein schönes Wochenende. Genieße es und fühl Dich herzlich von mir gegrüßt. Nina

VERPACKUNGSLIEBE

ICH BIN JA SO VERSCHOSSEN…

…in Deine Sommersprossen (Pünktchen) des neuen Designerpapiers von Stampin‘ Up! In einigen Pastellfarben habe ich Goodies mit dem zauberhaften Papier gemacht. Verschönert habe ich die kleine Schachtel mit dem süßen Stempel aus dem Set „Kreative Kränze“ und den Framelits „Etiketten mit Stil“. Bei den Framelits-Formen ist sowohl der hübsche Kreis als auch der Banner, den ich zu einem Fähnchen geschnitten habe, enthalten. Und weitere 8 tolle Stanzformen. Die lohnen sich total und sind super Allrounder!

Die Blätter sind Teile des Kranzes, der in den Framelits „Schmück den Kranz“ enthalten ist. Bei diesem Projekt habe ich mal wieder mit Farbkarton und Stempelfarbe in Wildleder gearbeitet. Das passt super zu den Pastelltönen. Die niedlichen Blümchen kannst Du mit der neuen Bordürenstanze ausstanzen und das Blüteninnere habe ich mit Nuvo-Drops gefüllt. Die sollte man einige Stunden gut trocknen lassen, bevor man sie weiterverarbeitet.

Das macht einfach was her, findest Du auch?

Ich schicke Dir viele sonnige Grüße und wünsche Dir einen schönen Donnerstag nachmittag. Alles Liebe, Nina

 

BONUSTAGE BEI STAMPIN‘ UP!

Bei Stampin‘ Up gibt es vom 1. Juli bis 3. August bei jedem Bestellwert von 60 Euro einen Gutschein im Wert von 6 Euro, den Du dann im August einlösen kannst. Melde Dich gerne bei mir, wenn Du etwas bestellen magst.

GOODIE-PRODUKTION

EIN LIEBES DANKESCHÖN

Ein paar Goodies haben sich Anfang dieser Woche auf den Weg gemacht. Die tolle neue Stanze aus dem Set „Vögel und mehr“ wollte ich unbedingt ausprobieren. Ich finde sie zauberschön und sie lässt sich sehr vielfältig einsetzen. Dieses Mal habe ich sie mit Holzpapier und Neonpink kombiniert. Auf die Geschenktüten aus Kraftpapier habe ich den weißen ausgestanzten Farbkarton geklebt und ihn mit Holzpapier unterlegt. Das neue Designerpapier „Ganz mein Geschmack“ ist für mich eine Riesenfreude, denn ich mag Holzpapier soooo gerne!

Das passende Geschenkband in Espresso finde ich auch megatoll – es hat  Wildlederoptik und schmiegt sich wunderbar an. Das gepunktete Tüllband findest Du im neuen Katalog auf Seite 160. Es ist ein absoluter Allrounder. Die süßen Blüten habe ich mit der neuen Bordürenstanze „Blumenkonfetti“ gemacht. Einmal stanzen und schon hast Du sechs Blümchen in verschiedenen Größe vor Dir liegen. Die sind doch zuckersüß, oder? Das Blüteninnere habe ich mit weißen Nuvo-Drops gefüllt.

So dezente Neon-Akzente finde ich einfach super! Das hatten wir ja in den 80er Jahren schon mal – wahrscheinlich deshalb 😉 Ich hatte damals Socken in Neonpink-haha!

Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch und morgen einen chilligen Feiertag. Viele liebe Grüße an Dich, Nina

GLÜCKSSCHWEINCHEN-GOODIES

MEIN LIEBLINGSSCHWEINCHEN

Leider muss sich mein Lieblingsschweinchen aus dem Katalog verabschieden. Für mich ist und bleibt es einer meiner absoluten Favoriten. Es ist niedlich, aber für meinen Geschmack nicht zu kitschig und lässt sich für sehr viele Gelegenheiten einsetzen. Ich habe ein paar Goodies damit gebastelt. Das Kraft-Geschenkpapier mit Pünktchen war meine Grundlage. Die gestempelten Schweinchen habe ich mit der Schere ausgeschnitten. Ebenso die gestempelten Wölkchen.

Coloriert habe ich mit den hellen Blends in Rosa und Rauchblau. Das süße ausgestanzte Herzchen findest Du bei der Eulenstanze und der Schriftzug „Enjoy“ ist im Set „Takeout Treats“ enthalten. Das coole Neon-Garn habe ich bei creative-depot bestellt. Heute ist es draußen so grau, da dachte ich, ich lasse es mal farblich hier ein bisschen krachen 😉

Ich wünsche Dir einen schönen Mittwochnachmittag und schau gerne am Freitag wieder hier vorbei. Dann haben wir ja den ersten Freitag im Monat und es gibt wieder einen Bloghop im Team Scrapgöre. 
Ganz herzliche Grüße schicke ich Dir, Nina

KLEINES FRÜHLINGS-GOODIE MIT HASE

GUTEN ABEND ZU SPÄTER STUNDE

Na? Hattest Du einen schönen Tag? Heute melde ich mich zu späterer Stunde mit meinem kleinen Frühlings-Goodie mit Hase. Darf ich vorstellen? Das ist Fiete! Ein süßer Hasenstempel von Cats on Appletrees. Zusammen mit dem Kranz – auch von Cats on Appletrees – habe ich ein süßes Goodie gemacht. Grundlage dafür sind die runden Kekstaler der lila Schokoladenmarke 😉 Mir schmecken sie super und man kann sie wunderbar bestempeln und bekleben. Dieses mal war meine Farbkombi Minzmakrone, Savanne und Espresso.

Du benötigst die Kreisstanzen und Wellenkreisstanzen. Dem süßen Fiete habe ich mit dem Leinenfaden von Stampin‘ Up! eine kleine Schleife um den Hals gebunden, damit er nicht friert. Es ist doch gerade so windig 😉 Gestempelt in Espresso auf weißem Farbkarton und dann mit der Schere ausschneiden. Das „Für dich“ kennst Du ja schon von mir. Ich hoffe, ich langweile Dich nicht!

Ich habe gerne einen kleinen Vorrat an Goodies im Haus. Gelegenheiten, jemandem eine Freude damit zu machen gibt es genügend. Goodies versüßen den Alltag. Ich hoffe, ich konnte auch Dir den Abend mit meiner Idee ein wenig versüßen und wünsche Dir später eine gute Nacht.

Viele liebe Grüße, bleib gesund und bis bald, Nina

MINI-GOODIES AUS HERZCHEN-DESIGNERPAPIER

HALLO UND GUTEN MORGEN AM DIENSTAG

Heue zeige ich Dir schnell gemachte Mini-Goodies um zum Beispiel eine Schokoladenkugel zu verpacken. Meine Mini-Goodies aus Herzchen-Designerpapier habe ich gelocht und mit einer Schnur verschlossen. Das hat den großen Vorteil, dass sie beim öffnen heil bleiben und man sie wieder verwenden kann.

Sie haben eine Höhe von 5 cm. Den Spruch „Für Dich“ findest Du in einem meiner Lieblingssets „Alles im Block“. Ich habe ihn ausgeschnitten  und auf ein ausgestanztes Rechteck von „Craftemotions“ geklebt. Das geht ruck-zuck und schon hat man ein paar kleine Goodies zum Verschenken im Vorrat.

Kann man doch immer brauchen 😉

Hab einen fröhlichen Dienstag! Ich schicke Dir viele liebe Grüße
Nina