ES GEHT FARBENFROH WEITER

SCHÖNER SCHENKEN

Ich mag es einfach Geschenkverpackungen eine persönliche Note zu geben. Da ich die Gummibärchen für Erwachsene mit einer durchsichtigen Folie verpackt habe, fand ich farblich passende Geschenkanhänger super. Es muss ja auch nicht immer die klassische Geburtstagskarte sein. Auf einem Geschenkanhänger kann man auch wunderbar die Geburtstagswünsche überbringen.

Die „for you“ Stanze ist aus meinem Stampin‘ up!-Altbestand. Den süßen größeren Anhänger findet ihr im aktuellen Mini-Katalog bei den Framelits „Bunter Spass“. Ich liiiebe ihn. Er hat eine perfekte Größe und passt einfach so oft.

 

Hurra! Es gibt Neuigkeiten von Stampin‘ Up!

 

So sieht er aus! Das gute neue Stück! Mit viiiielen tollen Sachen drin. Gestern durften wir Demos unsere Vorbestellung machen und somit auch Kataloge bestellen. Wenn Du ein Exemplar haben möchtest, melde Dich gerne bei mir.

Ich wünsche Dir einen schönen Mittwochabend und schicke Dir herzliche Grüße, Nina

WERFEN – WARTEN – FREUEN

LUSTIGE BLUMENSAMEN-TÜTCHEN

Diese Werbung ist selbstverständlich unbezahlt und geschieht ganz ohne Aufforderung und freiwillig. Die tollen abgepackten „Seed Bombs“ von „Die Stadtgärtner“ finde ich großartig und habe gleich ein paar Tüten verschenkt. Damit lässt sich entweder der eigene Garten schöner machen oder auch andere Grünflächen. Sicher fallen den Beschenkten Stellen ein, die sie gerne mit Blumen schöner machen möchten. Ich fand es auch eine tolle Idee, jemandem Blumen zu schenken, der/die nicht um die Ecke wohnt.

Die Samenbomben-Tüten gibt es in verschiedenen Designs. Diese hier hat farblich wunderbar zu meiner Geschenktüte aus Kraftpapier gepasst. Einer der neuen Geschenkanhänger kam auch gleich zum Einsatz. Die Mini-Buchklammern sind sooooo niedlich. Leider werden sie den Katalog von Stampin’Up! verlassen und sind nicht mehr im neuen Jahreskatalog zu finden. Die Auslaufliste habe ich Dir verlinkt. Schau gerne rein und gib mir einfach Bescheid, wenn Du etwas bestellen magst.

Passend zum Geschenkanhänger habe ich eine Karte gebastelt. Die liebe Doro Buhn hat mich hier inspiriert. Die Karte habe ich ganz schlicht gehalten, so kann das zauberschöne Designpapier „Englischer Garten“ am besten wirken. Mein Überraschungspäckchen ist auch schon im Hohen Norden angekommen. Ein großes Dankeschön von mir an die fleißigen Postmitarbeiter!

Nun genieße ich die Abendsonne. Und was machst Du so?

Ich schicke Dir viele liebe Grüße und wünsche Dir einen schönen Abend, Nina

 

 

PÜNKTCHENLIEBE – PÜNKTCHENLIEBE

SONNIGE GRÜSSE AM MONTAG!

Na, hattest Du ein schönes Wochenende? Heute zeige ich Dir eine Geschenktüte und ein Kärtchen, das ich letzte Woche verschickt habe. Die süßen Geschenktüten mit Punkten mag ich zu gerne. Mit Etiketten die an gekauften Kleidungsstücken waren, habe ich sie verschönert. Also auch noch eine Upcycling-Idee dazu!

Das Stofffähnchen am vorhandenen Etikett habe ich eingeschnitten und darauf das gestempelte Papierfähnchen „Für Dich“ geklebt. Der kleine Kreis ist aus dem Stempelset „Kurz gefasst“ von Stampin‘ Up! Auf das Etikett aus Transparentpapier habe ich eine Mini-Rosette geklebt.

Passend zur Tüte gab es noch ein Kärtchen. Die Idee dazu habe ich von Isabell Nossal-Osawa – Stempeltörtchen. 

Den Schriftzug findest Du im Set „Zum Geburtstag für Dich“ aus der diesjährigen SAB-Aktion.

Mit meiner Gute-Laune-Geschenktüte schicke ich Dir liebe Grüße und wünsche Dir einen tollen Wochenstart.
Alles Liebe, Nina

DIE GUTEN ALTEN SCHÄTZCHEN

MEINE PAPIERLIEBE

Einer meiner großen Leidenschaften ist – wie Du sicherlich weißt – schönes Papier. Ich muss es einfach kaufen und besitzen 😉 So mancher Bogen liegt in meiner Schublade und wartet noch auf seinen großen Auftritt. Von diesem alten Schätzchen habe ich nur noch ein paar wenige Reste. Es heißt „Englischer Garten“ und stammt von Stampin‘ Up! Damit habe ich nun ein paar Geschenkanhänger gemacht. Ich liebe die Farbkombinationen und die wunderschöne Aquarell-Optik. Also habe ich nun einen klitzekleinen Vorrat an Geschenkanhängern mit meinem Lieblingspapier. Kann man immer brauchen!

Diese floralen Muster sind genau nach meinem Geschmack. Zum Designerpapier habe ich je einen Streifen Farbkarton in Savanne oder Wildleder kombiniert.

Das Set „Alles im Block“ ist wirklich ein Allrounder. Auch bei diesem Projekt kam es wieder zum Einsatz. Außerdem noch ein bisschen Leinenfaden, Transparentpapier und Fähnchen.

Ganz toll sehen die Geschenkanhänger zu Kraftpapier aus. Das zeige ich Dir demnächst.

Nun wünsche ich Dir einen schönen Freitag und ein wunderschönes und sonniges Wochenende! Genieße Dein Zuhause und bleib gesund.
Viele liebe Grüße, Nina

KLEINE GEBURTSTAGS-ÜBERRASCHUNG

ÜBERRASCHUNG FÜR DAS GEBURTSTAGSKIND

Letzten Freitag haben wir eine gemeinsame Freundin überrascht. Zuerst haben wir unter ihrem Balkon ein Geburtstagsständchen für sie gesungen und dann haben wir mit Sicherheitsabstand auf der Straße mit ihr angestoßen und ein bisschen geplaudert. Geburtstag feiern in „Corona-Zeiten“ ist eben etwas anders als man es sonst gewohnt ist. Sie hat sich total gefreut und vorbeilaufende Passanten haben auch gratuliert. Ich denke, dass ihr der Geburtstag trotz der Umstände in schöner Erinnerung bleiben wird. Heute zeige ich Dir die Geschenkverpackung, die ich für sie gemacht habe. Das Geburtstagskind mag die Farben Weiß, Grau und Schwarz.

Auf den Karton habe ich zunächst Designerpapier von Stampin‘ Up! geklebt – es ist aus meinem Altbestand. Das schwarze Rechteck habe ich mit den Framelits „Bestickte Rechtecke“ ausgestanzt. Das süße Bärchen und der Schriftzug „Geburtstagskind“ sind von creative-depot. Den tollen Spruch auf dem Banner findest Du im Stempelset „So gesagt“ im aktuellen Mini-Katalog von SU. In diesem Fall habe ich ein Lederband als Geschenkband verwendet, ist mal was anderes.

Das Geschenk habe ich mit weißem Seidenpapier verpackt. Ein süßer Geschenkanhänger in passenden Farben war auch dabei… Bist Du neugierig auf das Geschenk? Dann schau gerne morgen wieder vorbei!

Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und schicke Dir viele liebe Grüße.
Bleib gesund!!! Alles Liebe, Nina

MIT LIEBEN GRÜSSEN VOM NIKOLAUS

ICH WEISS, NIKOLAUS IST SCHON VORBEI…

Aaaaaaber, letzten Freitag am Nikolaustag war schließlich Blog-Hop in unserem Team und das Thema war nunmal „Gutschein“ und nicht „Nikolaus“. Mein kleines Nikolaus-Goodie mit Mini-Schokoladen-Nikolaus wollte ich Dir aber trotzdem noch schnell zeigen. Letzten Freitag habe ich es an meine Workshop-Teilnehmerinnen verschenkt und allen meinen Nachbarn an die Türe gehängt. Aber pssssst, nich verraten, dass ich das war 😉

Auf Farbkarton in der Farbe Wildleder habe ich gleichfarbiges kariertes Designerpapier geklebt und die oberen beiden Ecken mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge abgerundet. Mit der Crop-A-Dile habe ich dann ein Loch in das Papier gemacht. Alle verwendeten Stempel sind von creative-depot. Banner, Bäumchen und Spruch habe ich selbstverständlich von Hand ausgeschnitten, dafür gibt es keine Stanzformen. Aber meditatives Ausschneiden ist ja voll meins, wie Du sicher weißt. Den süßen kleinen Schokoladen-Nikolausi habe ich mit etwas Flüssigkleber aufgeklebt. Im Notfall soll er ja wieder abgehen.

Den kleinen Stern habe ich mit der Stanze „Mond und Sterne“ in Gold ausgestanzt. Bei den Stempeln habe ich Wildleder und Savanne verwendet.

Die Schnur ist eine relativ robuste und dicke Sisalschnur aus meinem Bastelfundus. Sie war „schon immer“ da 🙂 und die bekommst Du ja quasi überall.
Dieses Goodie lässt sich auch super als Geschenkanhänger umfunktionieren oder mit der Zahl 24 und „Gruß vom Christkind“ oder „Gruß vom Weihnachtsmann“ für Weihnachten adaptieren. Ganz nach Lust und (Bastel)-Laune. Die Beschenkten haben sich jedenfalls sehr gefreut.

Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend und hoffe, Du hattest heute einen guten Wochenstart.
Alles Liebe für Dich und viele Grüße, Nina

EINFACH SO

DER BESTE GRUND FÜR EINE ÜBERRASCHUNG – EINFACH SO!

Gerade fällt mir auf, dass ich euch mein kleines Walross-Bildchen vorenthalten habe, dass ich auf Instagram schon gezeigt hatte, aber nicht auf meiner Webseite. Hier habe ich Getränkeuntersetzer in der Größe 9,8 x 9,8 cm mit Papier beklebt und bestempelt. Das neue Stempelset „We’ll walruss be friends“ hat es mir total angetan, es enthält soooo süße Walrösser und Fischchen. Aber eigentlich geht es ja in meinem heutigen Beitrag um die Verpackung mit der neuen Etikett-Stanze.

Das Bildchen habe ich in einer Tüte verpackt und es mit den neuen Anhängern aufgehübscht. Mit dem Gastgeberinnen-Set „Alles auf Anhang“ und der passenden Stanze „Zeitloses Etikett“ hat man ruck-zuck einen Geschenkanhänger gezaubert. Im Set sind verschiedene Motive für zahlreiche Gelegenheiten enthalten – ich mag es!

Aufgeklebt habe ich es auf das Designerpapier in Holzoptik und mit der Stanze „Gewellter Anhänger“ ausgestanzt, das ist echt ein wunderschöner Klassiker. Naturfarben und Holzoptik passt einfach immer.

Gemalt habe ich wieder mit meinen heißgeliebten Stampin‘ Blends, was wäre mein Basteltisch ohne diese zauberhaften Stifte??? Mein kleines Walross ist wohlbehütet am Zielort im hohen Norden angekommen und die Überraschung ist gelungen. Das freut mich sehr!

Hoffentlich seid ihr schon gut in den Montag gestartet. Ich wünsche euch eine fabelhafte Woche und schicke euch viele Gute-Laune-Grüße! Nina

EIN SCHLICHTER GESCHENKANHÄNGER

KRAFTPAPIER GEHT IMMER!

Meine Jungs verirren sich ab und zu an meinen Basteltisch und daher weiß ich natürlich, dass sie „Schnick-Schnack“ gar nicht mögen. Also habe ich mich bei der Verpackung zu Ihrem Geburtstagsgeschenk zurück gehalten. Statt einer Geburtstagskarte macht auch ein großer Geschenkanhänger was her. Passend zum Geschenkpapier gibt es einen Geschenkanhänger in Schwarz und Kraftpapier. Das ist ne super „Männerkombi“. Mein Anhänger ist 8,5 cm breit und 18 cm lang. Nachdem ich eeeeeendlich das heißersehnte Set „Larger than Life“ erworben habe, wollte ich gleich was Schönes damit machen. Ich liebe die Buchstaben und Zahlen.

Der „Happy Birthday“ Stempel stammt auch aus Altbestand. Ich hüte sie gut, meine alten Schätzchen 😉 Das kleine ausgestanzte Herz konnte ich mir nicht verkneifen – ich hoffe, die beiden Geburtstagskinder verzeihen es mir.

Mit der passenden Kordel bleibt es schön Ton-in-Ton. Das Geschenkpapier habe ich übrigens im schwedischen Möbelhaus gekauft.

Happy Birthday Luca und Pero!

Startet alle gut in die neue Woche und habt einen schönen Montag. Ich schicke euch viele liebe Grüße. Nina

NOCH EINE OSTERIDEE

HEUTE HABE ICH NOCH EINE IDEE ZU OSTERN FÜR EUCH

Die kleinen eiförmigen Anhänger sind ganz schnell gemacht und man kann sie entweder als Deko verwenden und an einen Zweig hängen oder sie als Geschenkanhänger verwenden.
Die Anhänger hat mir eine liebe Freundin geschenkt. Ich habe sie in Schwarz bestempelt und einen kleinen Holzhasen darauf geklebt.

Die kleinen Holzhasen waren ebenfalls Anhänger – die Schnur habe ich abgeschnitten. Aufgeklebt haben sie mir einfach besser gefallen.

Wie ihr seht: Ich bin im Pünktchenfieber 🙂
Meine Osterproduktion ist abgeschlossen und wird später verschickt.

Dann packe ich meinen Koffer! HURRA!!!
Wir fahren heute Richtung Norden und machen eine Woche Urlaub auf der Insel.
Ich freue mich seeeeehr auf Familienzeit, liebe Freunde, das Meer, den Strand, die gute Luft, Erholung und viiiieles mehr und wünsche euch eine schöne Woche.

Herzliche Grüße an euch alle.
Nina

FRÜHLING,BITTE!

Und es geht munter weiter mit frühlingshaften Basteleien. Bei diesem Projekt meiner Geschenkanhänger habe ich mich ganz auf Rundes und Kränze konzentriert.

 

Wie ihr seht, gefällt mir die Farbkombination aus Savanne und Olivgrün gerade extrem gut – passt auch so schön zum „Fast-schon-Frühlingswetter“, das wir am Wochenende hatten. Bis auf die Kreisstanzen sind die Produkte nicht von SU, zum Thema Ostern schaue ich mich auch gerne mal woanders um. Die ausgestanzten Kreise habe ich mit der kleinen Lochzange gelocht und einen etwas dickeren Leinenfaden bzw. grün-weiß-gestreiften Baumwollfaden zum Aufhängen durchgefädelt.

 

 

Das Blatt habe ich mit der Fuchsstanze ausgestanzt und die kleinen Kleckse stammen aus dem Stempelset „Gorgeous Grunge“.

 

 

Bei dieser Variante habe ich mit dem kleinen Zweig aus dem Set „Yay You“ einen kleinen Kranz gestempelt und die Kleckse dieses Mal in Savanne gestempelt. Im Set „Weihnachten daheim“ gibt es einen Stempel, der aus einzelnen kleinen Pünktchen besteht, einzelne habe ich mit dem Stampin‘ Write Marker in Espresso bemalt und dann gestempelt. So wird es ein bisschen kontrastreicher.

 

Diese runden Anhänger lassen sich als Geschenkanhänger nutzen oder man verwendet sie als Osterdeko und schmückt damit Zweige.

Ich bin schon gespannt, ob meine Workshopteilnehmerinnen diese Woche auch so begeistert von meinen neuen Osterstempeln sind wie ich 🙂 Habt einen schönen Montag und einen sonnigen Wochenstart. Viele liebe Grüße, Nina