UND ES GEHT MUNTER WEITER…

… in meiner Verpackungswoche

Heute habe ich wieder eine Schachtel für euch. Die habe ich diese Woche an eine liebe Freundin zum Geburtstag verschickt. Auch diese Verpackung stammt aus meinem gesammelten Vorrat – ich habe mal einen schönen Gürtel in dieser Schachtel geschenkt bekommen. Die Schachtel hat eine tolle Qualität, sie ist aus relativ dicker Pappe und hat eine Leinenstruktur. Passend zur Farbe Schwarz habe ich das Designerpapier „Traumhaft Tropisch“ gewählt, da ich weiß, dass meine Freundin auch dezente Rosatöne – in diesem Fall Kirschblüte – schön findet. Endlich kam auch mal wieder mein Falzbrett zum Einsatz, das benutze ich leider viel zu selten, obwohl es mir dann jedes Mal Spaß macht, damit zu basteln.

Gestempelt habe ich mit den Sets “ Perfekter Geburtstag“, „Post mit PS“ und „Heart Happiness“.

Das Papier hat viele tolle Muster, finde ich.

Die Außenseiten der Schachtel habe ich teilweise mit Papierstreifen beklebt.

 

Meine Freundin hat mir schon gesagt, dass sie sich über die Schachtel samt Inhalt sehr gefreut hat – HURRAAAAA.

Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich euch allen.

Viele liebe Grüße Nina

 

WIRF NIEMALS EINE SCHACHTEL WEG

Man kann sie so schön aufhübschen

Verpackungen und Schachteln werfe ich grundsätzlich nicht weg, damit kann man immer noch was schönes zaubern. Ich bin ja sonst eher ein Freund des Ausmistens, aber wenn es um Schachteln und Verpackungen geht, muss das Ausmisten gut überdacht werden. Auch diese Geburtstagsschachtel stammt aus meinem Fundus. Die Schachtel aus Naturpapier hat von der Größe perfekt zum Geschenk gepasst. Mein Patenkind hatte sich zum Geburtstag eine Wendepailletten T-Shirt gewünscht und dafür brauchte ich eine geeignete Kiste. Da ich ja „aus‘ m Ländle“ komme, wurde daraus ein „Kistle“ 😉
Die Schachtel habe ich rundherum mit zugeschnittenen Streifen des zauberschönen Designerpapiers „Sternenhimmel“ beklebt. Ich weiß, ich wiederhole mich, aber ich finde das Papier einfach nur wunderwunderschön und es ist so vielseitig einsetzbar. Die großen Buchstaben habe ich zunächst mit Marineblau gestempelt und dann ausgestanzt, so bekommen die Buchstaben noch einen schönen Vintage-Effekt. Gestempelt habe ich mit dem Set „Frühlingsspaziergang“ und die einzelnen Motive ausgeschnitten.

Im Deckel habe ich den Umschlag und die passende Geburtstagskarte integriert…

Ich bin der Meinung, man kann nie genug kleine Kistchen und Schachteln haben für sämtlichen Krimskrams. So bleibt eine schöne Verpackung länger in Gebrauch.

Ich wünsche euch allen einen traumhaften Feiertag, ich bin später an meinem Basteltisch und heute Abend habe ich einen Workshop – Juhuuuu!

Happy Mittwoch und liebe Grüße Nina

GEBURTSTAG-HOORAY!

Eine Männerkarte zum 50. Geburtstag

Für Männerkarten benutze ich gerne das Designerpapier „Holzdekor“ – ich bin soooo froh, dass es in den neuen Katalog übernommen wurde. In diesem Fall hat es auch noch perfekt zu unserem Geschenk, einer Schale aus Holz gepasst. Männer mögen ja bekanntlich nicht sooooo gerne viel Schnick-Schnack, da passt das Holzpapier in der Kombination mit Neutralfarben fast immer.

Gestempelt habe ich mit den Sets „Watercolor Words“, „Gorgeous Grunge“, „Grüße rund ums Jahr“ und „Weihnachten Daheim“. Die Brads in Schraubenoptik passen auch super zu Holz und zum Thema Männerkarte.

Vielen Dank für Deine Einladung und die superschöne Feier, Henning! Es hat mich sehr gefreut, dass wir alle zusammen gefeiert haben.

Ich wünsche euch allen eine tolle Woche und schicke euch viele liebe Grüße.

P.S. Morgen Abend um 19:30 Uhr findet spontan ein Workshop bei mir statt, melde Dich gerne bei mir.

HAPPY GUMMISTIEFEL

Zum Geburtstag für meine liebe Freundin…

…gab es ein Gemeinschaftsgeschenk von 6 Mädels. Für die Geburtstagskarte war ich zuständig. Ich habe mich für eine Karte und passenden Umschlag im Mini-Format (6,4 x 11,4 cm) entschieden, ihr findet sie im Katalog auf Seite 193. Da Gummistiefel in unserer Freundschaft eine „tragende“ Rolle spielen, war klar, dass ich mit dem Set „Frühlingsspaziergang“ basteln werde. Das kleine Feder-Kerlchen hat für mich eindeutig Gummistiefel an und ich finde ihn einfach zaubersüß.

Gestempelt habe ich in den Farben Schwarz und Glutrot, die Federn von „uns sechs“ habe ich mit Stampin‘ Blends coloriert und den Banner „und viel Glück“ ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt, so wirkt er schön plastisch. Wunderbar finde ich immer, wenn der Umschlag zur Karte passt. Auch hier habe ich die Blume ausgeschnitten und zusätzlich aufgeklebt.

Den Schmetterling habe ich mit einem Miniklebepunkt fixiert und die Flügel etwas gebogen, so kann er schön fliegen. Leider kommt das auf dem Foto nicht ganz so gut zur Geltung.

Und so sah das Innenleben der Geburtstagskarte aus. Es gab noch ein bisschen Platz für persönliche Worte.

Das Geburtstagskind hat sich sehr über die Karte gefreut, und die Gummistiefel sofort erkannt. Juhu – alles richtig gemacht 😉

Das Wochenende soll ja sehr sommerlich werden und so bleiben die Gummistiefel erstmal noch in weiter Ferne. Ich wünsche euch allen ein wundervolles Wochenende und schicke euch viele liebe Grüße.

TEAM BLOG HOP

Juhu-mein erster Blog Hop!

Im Team Scrapgöre ist heute Blog Hop Zeit. Wir möchten euch gerne ein paar neue Produkte aus dem aktuellen Jahreskatalog vorstellen.

Bestimmt kommt ihr gerade von Melanie und jetzt geht es bei mir weiter. Für meinen Beitrag habe ich mir das Set „Liebevolle Details“ von Seite 39 ausgesucht. Der große ovale Stempel ist mir schon beim ersten Durchblättern des Katalogs ins Auge gehüpft. Heute zeige ich euch wie man mit dem wunderschönen Set eine Mini-Pizzaschachtel aufhübschen kann.

Bei den Farben habe ich mich für das neue Lindgrün und Schwarz entschieden. Lindgrün gehört zur Kollektion Pastellfarben und ich mag die zarte Farbe jetzt schon. Beim Deckel der Mini-Pizzaschachtel habe ich Ton-in-Ton ein Muster aufgestempelt und den ovalen ausgestanzten Stempel nochmals in Schwarz unterlegt. Darunter habe ich noch ein Stück Geschenkband geklebt. Die einzelnen Seiten habe ich mit Maskingtape verschönert. Das passte von der Breite ganz haargenau 🙂

Die Deckelinnenseite habe ich ganz schlicht gelassen – ich finde, der Spruch „Fühl Dich gedrückt“ wirkt schon für sich alleine und benötigt in diesem Fall keine zusätzliche Deko. Was mir bei diesem Set besonders gut gefällt sind die gemischten Schriftarten.

Das Herzstück bildet die allseits bekannte Schokowaffel. Sie habe ich auf einen lindgrünen Wellenkreis geklebt und die wundervollen Sprüche zusätzlich mit ausgestanzten kleinen Blümchen und einem Herzchen verziert.

Das tolle Set lässt sich sehr vielseitig verwenden: Zum Geburtstag, um „Danke“ zu sagen, um jemanden aus der Ferne zu drücken oder als kleine Liebeserklärung. Das werdet ihr sicher noch öfters bei mir sehen!

Ich bin schon ganz gespannt, was meine Team-Kolleginnen mit den Sachen aus dem neuen Katalog gezaubert haben. Ihr dürft jetzt weiter zu Anja hüpfen. Hier seht ihr die Liste all derer, die bei unserem Blog Hop mitmachen:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

Christine https://madebytinilue.de/

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Kerstin https://vielfalz.de/

Nina L.https://nina-creative.blogspot.de/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

Ich wünsche euch viel Spaß beim Hüpfen und wünsche allen ein zauberschönes Wochenende. Ich verabschiede mich jetzt eine Woche in den Urlaub 🙂 Viele liebe Grüße Nina

FRUCHTIGE GEBURTSTAGSGRÜSSE

 Mit dem Designerpapier „Tutti Frutti“ …

…lassen sich tolle Sachen machen, zum Beispiel fröhlich-fruchtige Geburtstagskarten. Zur Grundfarbe Weiß habe ich bei allen Karten Limette dazu kombiniert, das ist so eine wunderbare Sommerfarbe.

Der Stempel stammt aus einem alten SU Set, es heißt „Birthday Surprise“ und das kleine Fähnchen findet ihr bei den Framelits „Große Zahlen“. Gestempelt habe ich mit der Farbe Schokobraun bzw. Glutrot.

Für alle Sommer-Geburtstagskinder eine schöne Idee und macht auch noch Lust auf gesundes und leichtes Essen 😉

Fruchtig-beerige Grüße und einen wundervollen Mittwoch wünsche ich euch allen.
Mit lieben Grüße Nina.

ROSA-PINK-GLITZER

Juhuuuuu, eine Mädchenkarte!

Meine liebe Kollegin hat sich von mir eine Mädchenkarte gewünscht, in rosa und mit Glitzer! Hurra! Solche Projekte habe ich eher selten auf meinem Basteltisch und mich deshalb ganz besonders gefreut.

Für die Grundfarbe der Kindergeburtstagskarte habe ich Kirschblüte gewählt, gestempelt habe ich außerdem mit der Farbe Sommerbeere. Das süße Schweinchen habt ihr ja schön öfter bei mir gesehen. Ich habe es mit den Stampin‘ Blends ausgemalt und ausgeschnitten. Die Wolke, auf der das Glücksschweinchen schwebt ist aus dem Set „Eclectic Expressions“. Der Stempel der kleinen Wimpelkette ist nicht von SU.

Den Banner „Alles Gute zum Geburtstag“ habe ich ausgeschnitten und den Spruch findet ihr im Set „Perfekter Geburtstag“.

Die Ränder der weißen Banner, die ausgestanzten Buchstaben und die Flügel des Schweinchens habe ich ordentlich mit dem Glitzerstift „Wink-of-Stella“ eingeglitzert. Wenn man 9 Jahre alt wird, darf es ordentlich glitzern. Die „9“ habe ich zuerst in Sommerbeere gestempelt und dann mit den passenden Framelits ausgestanzt. In jede Ecke habe ich dann noch einen selbstklebenden Strassstein platziert.

Gaaanz lieben Dank Eva für diesen schönen „Määäädchen-Auftrag“ 🙂

Und schwupps ist schon wieder Freitag! Ein zauberhaftes Wochenende wünsche ich euch allen! Viele liebe Grüße Nina

HAPPY PAILLETTEN…

…zum Geburtstag für Dich! Die Pailletten Prägeform wollte ich schon lange mal ausprobieren – jetzt war es endlich soweit! Diese Geburtstagskarte wollte ich schlicht halten, aber mit tollen Effekten aufhübschen. Bei der Farbe habe ich mich für Ozeanblau entschieden, die ist so schön frisch und macht automatisch gute Sommer-Laune. Leider wird diese Farbe nicht in den nächsten Katalog übernommen 🙁 . Umso mehr ein Grund noch ganz viel mit ihr zu basteln!

Zuerst habe ich die komplette Karte mit der Tiefen-Prägeform Pailletten geprägt. Die Buchstaben Stanzform mag ich tooootal, denn die Buchstaben haben eine perfekte Größe für die meisten Karten, Bilderrahmen und viele andere Werke. (Sie ist nicht von SU). Die Buchstaben habe ich mit dem „Wink of Stella Glitzer-Pinselstift“ geglitzert und sie mit Mini-Dimensionals aufgeklebt – so wirken sie schön plastisch. Auf dem Foto kann man den Glitzer leider nicht so gut erkennen. So „Ton-in-Ton-Projekte“ wirken immer sehr edel, finde ich.

In „echt“ ist es ein bisschen glitzernder 😉

Den Schriftzug „Happy Birthday“ habe ich mit dem Stempel aus „Eclectic Expressions“ gestempelt und das ausgestanzte „for you“ ist in der „Mini-Leckereientüte“ enthalten. Hinter das „for you“ habe ich dann den Namen des Geburtstagskindes geschrieben. Durchgängig zum Thema „Pailletten“ habe ich auch hier in jede Ecke und in die Mitte der Blüte jeweils eine Paillette mit den Miniklebepunkten aufgeklebt. Sie kleben so schön unauffällig und hinterlassen keine Spuren!

Hoffentlich freust Du dich über die Geburtstagskarte und verbringst einen ganz zauberhaftwunderbaren Tag! Happy Birthday, liebe Connie!

Habt alle einen ganz tollen Mittwoch! Ich räume jetzt mein Workshopzimmer auf und freue mich schon auf die Mädels, die morgen dabei sind.

Viele liebe Grüße Nina

BILDERRAHMEN FÜR DICH

Bilderrahmen in der Größe 15 x 15 cm haben ein super Format um tolle Geschenke damit zu gestalten. Diesen hier habe ich für Franka zum Geburtstag gemacht.

Den Hintergrund bildet das Designerpapier „Holzdekor“ – ich liebe es nach wie vor. Die vielen verschiedenen Holzstrukturen sind einfach so vielseitig verwendbar. Zum Glück bleibt es uns auch im neuen Katalog erhalten. Gestempelt habe ich in den Farben Espresso und Savanne mit den Sets „Gorgeous Grunge“, „Yay You“, „We must celebrate“, „Malerische Grüße“, „Post mit PS“ und „Weihnachten daheim“. Die ausgestanzten Buchstaben sind nicht von SU. Den süßen Bär habe ich ausgeschnitten und mit den Stampin Blends ausgemalt.

Die kleine Schnecke findet ihr auch im Set „We must celebrate“ und ich finde, sie kommt viel zu kurz. Deshalb habe ich ihr hier am Bilderrahmen einen schönen Platz gegeben. Auch sie habe ich mit den Stampin Blends coloriert und den Rand des ausgestanzten Kreises mit einem Schwämmchen und Stempelfarbe Espresso bearbeitet.

Neben viel Liebe steckt auch viel Sonnenschein in meinem Geschenk 🙂 Schön, dass wir uns am Wochenende gesehen haben und ich Franka das Geschenk persönlich übergeben konnte.
Auch habe ich am Wochenende einen großen Teil der Teammädels kennenlernen dürfen. Das war ein Riesenspaß!!! Franka hatte tolle Workshopprojekte vorbereitet und es war einfach wunderbar, den ganzen Tag zu basteln, kreativ zu sein und sich über alles, was mit dem schönsten Hobby der Welt zu tun hat, zu unterhalten. Und natürlich auch noch über viele andere Dinge 😉 Ich freue mich jetzt schon auf’s nächste Wiedersehen.

Habt einen guten Wochenstart. Happy Monday und viele liebe Grüße Nina

FLASCHENANHÄNGER

Man bringt ja ab und zu eine Flasche Wein oder Prosecco mit, wenn man eingeladen ist. Oft sehen die dann so ein bisschen nackt aus. Mit einem Flaschenanhänger kann man die Sache bunter gestalten und auch gleichzeitig noch die passende Botschaft übermitteln 🙂 Egal ob zum Geburtstag, einfach so, als Dankeschön oder als Mitbringsel, mit Anhänger sieht so eine mitgebrachte Flasche gleich schöner aus.

Gestempelt habe ich mit den verschiedensten Sets auf verschiedenstem Papier. Das Format meiner Anhänger ist 7 cm breit und 16,4 cm lang, gefalzt habe ich bei 7 cm. Den Kreis habe ich mit einem Durchmesser von 3,5 cm ausgestanzt und die Ecken abgerundet.

Aufhübschen kann man die Anhänger dann ganz nach belieben mit Schleifchen, Sternchen, Herzchen, Blümchen, Schmetterling … was man eben gerne mag und was zum jeweiligen Anlass passt.

Hier seht ihr eine kleine Auswahl meiner Flaschenanhänger für viele verschiedene Gelegenheiten. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Kommt gut in die neue Woche. Viele liebe Grüße, Nina