GEBURTSTAGSGRÜSSE

HELLO AM SONNTAG ABEND

Na, wie ist Dein Wochenende? Vorhin war ich joggen mit Sonnenschein und frischem kaltem Wind – das war soooo schön und hat so gut getan. Heute zeige ich Dir meine Geburtstagspost, die letzte Woche pünktlich bei meiner Freundin angekommen ist. Die Post ist zur Zeit eh mega zuverlässig und schnell. Das finde ich großartig! Zum Geburtstag gab es von mir ein kleines Set bestehend aus einem Mini-Kuchen mit Kerze in einer Verpackung und eine Karte im passenden Umschlag.

Die Verpackung habe ich aus Farbkarton in Rauchblau gemacht, sie mit Punkten bestempelt und mit einer Banderole umwickelt. Das Papier der Banderole und des Umschlags stammt aus einem alten „Flow“-Magazin. Den Umschlag habe ich mit dem Board von WeRMemoryKeepers gemacht. Ich liiiiiebe es! Umschläge mag ich einfach total gerne und sie sind mir fast so wichtig wie die Karte selbst. Deshalb finde ich es toll, wenn ich sie individuell und nach meinem Geschmack gestalten kann. Diese Sets von Stampin‘ Up! habe ich genutzt: „Fabelhaft“, „Supersüß“, „Totally Trees“ und „Geburtstags-Mix“ – eine schöne Mischung aus alten und neuen Sets. Außerdem war der Konfetti-Stempel von „Cats on Appletrees“ wieder dabei. Das süße Häkelgarn hat mir die liebe Marga besorgt 🙂

Ich wünsche Dir noch einen ganz wunderschönen Wochenendausklang. Schau gerne morgen wieder hier vorbei – ich habe viele neue Projekte, die ich Dir zeigen möchte. Am Freitag findet unser Instahop im Team Scrapgöre statt. Es gibt also viel zu gucken.

Viele liebe Grüße schicke ich Dir!
Nina

GEBURTSTAGS-SET

SET ZUM GEBURTSTAG MIT MINI-KUCHEN

Ein kleines Set mit „Mini-Kuchen“, Geburtstagskerze und Geburtstagskarte hat sich letzte Woche auf die Reise gemacht. Der „Mini-Kuchen“ ist ein Milka Tender und das habe ich fein verpackt mit Kraftpapier und einer hübschen Banderole. Zum Einsatz kam hier ein Designerpapier von Stampin‘ Up! aus meinem Fundus. Die Verpackung aus Kraftpapier habe ich mit dem Falzbrett für Umschläge gemacht.

Umwickelt habe ich die Verpackung mit Garn in Neonpink. Das süße Mini-Mini-Etikett findest Du in den Stanzformen „Verpackte Blumen“.


Das ist quasi mein „Serviervorschlag“, wenn man die Verpackung dann geöffnet hat. Das Küchlein auspacken, Kerze reinstecken, anzünden und einen Geburtstagswunsch wünschen 😉

Karten im Mini-Format mag ich gerade ganz gerne. Diese ist wieder im geöffneten Format 7 x 21 cm groß. Passend zur Verpackung habe ich Waldmoos und Savanne kombiniert und ein Blättchen aus dem Designerpapier ausgeschnitten. Auch hier findet sich das Garn in Neonpink wieder. Der tolle Stempel ist im aktuellen Minikatalog von SU zu finden und heißt „Fabelhaft“. Das Wort „HOCH“ habe ich zusätzlich auf Farbkarton in Savanne gestempelt und als Fähnchen ausgeschnitten.

Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut! So soll es sein 🙂

Nun wünsche ich Dir einen schönen Abend und schicke Dir ganz herzliche Grüße
Nina

 

HAPPY HAPPY HAPPY

FEBRUAR GEBURTSTAGSKIND

Für einen lieben Freund von mir hat sich diese Woche eine Geburtstagskarte auf den Weg gemacht. Endlich habe ich mit den Stanzformen „Buchstabenmix“ von Stampin‘ Up! gearbeitet. Die sind sooo toll. Ich bin ja voll der Typografie-Fan und liebe es, dass man mit den Framelits dann einfach schreiben kann was man will. So ist man ja sooo unglaublich flexibel. Ich dachte mir, einmal „Happy“ ist viel zu wenig. Daher sind gleich drei „Happy s“ auf der Karte gelandet.

Rosa ist jetzt eine eher ungewöhnliche Farbe auf einer Männer-Geburtstagskarte, aber da er ab und zu ein rosa T-Shirt trägt, musste sie mit drauf. Die Farbkombi bei diesem Projekt: Schiefergrau, Marineblau und Kirschblüte. Das Wort „Birthday“ habe ich mit Weiß auf Farbkarton in Marineblau gestempelt und ausgeschnitten. Es ist aus dem Set „Witty Cism“. Den tollen Struktur-Hintergrund findest Du im Designerpapier „Ganz mein Geschmack“ im Jahreskatalog auf Seite 148. Ein megaschönes Papierset, das auch viel Papier in Holzoptik enthält. Das passende Garn in Marineblau gibt es im aktuellen Minikatalog in der „Herrenabteilung“ auf Seite 67.

Der Umschlag hat auch ein bisschen Farbe bekommen: Mit meinem Lieblingsset von „Kartenkunst“, es heißt „Labelwriter zum Geburtstag“. Das Wort „Geburtstagskind“ stammt aus meinem Fundus von Stampin‘ Up! Letztes Jahr haben wir sooo schön zusammen gefeiert – ich hoffe, dass ein Wiedersehen bald wieder möglich ist!

Scheint bei Dir auch so schön die Sonne? Die genieße ich nachher bei einem langen Spaziergang mit unserem Hund.

Ich wünsche dir einen superschönen Donnerstag und schicke Dir gute Laune und viele liebe Grüße, Nina

 

MINI-KÄRTCHEN

ERDMÄNNCHEN-LIEBE

Kennst Du noch das süße Erdmännchen aus dem Set „Von uns allen“? Ich mag es immer noch sooo gerne und deshalb ist es der Mittelpunkt meiner neuen Mini-Geburtstagskärtchen. Ich habe Farbkarton in Savanne in DIN A4 an der langen Seite, also 29,7 immer bei 7 cm geschnitten, die Länge von 21 cm bleibt. Dadurch erhälst Du 4 Streifen, die Du bei 10,5 falzt. So hast Du also aus einem DIN A4 Bogen 4 Kärtchen gemacht – das Endformat ist dann 7 x 10,5 cm. Perfekt dazu passt das bestickte Rechteck im Format 6,6 x 10 cm aus den gleichnamigen Framelits von Stampin‘ Up! So kannst Du Dir einen kleinen Vorrat an Geburtstagskärtchen zulegen. Kann man immer brauchen 🙂

Das Erdmännchen habe ich mit schwarzer Stempelfarbe auf Aquarellpapier gestempelt, mit den Aquarellstiften von Faber Castell coloriert und ausgeschnitten. Die süßen Herzchen unter dem Erdmännchen findest Du im aktuellen Set „Ovale Grüße“ von SU. Der Geburtstags-Spruch stammt ebenfalls aus dem Erdmännchen-Set.

Das hübsche gelbe Bäckergarn habe ich mir im Shop von der lieben Nicole bestellt. Es passt super zum momentanen Sonnenschein. Hurra!!! Das ist doch ein perfekter Start in den Tag, wenn die Sonne lacht.

In diesem Sinne wünsche ich Dir, dass Dein Tag sonnig wird und schicke Dir viele liebe Grüße
Nina

GEBURTSTAGSKARTE MAL ANDERS

HALLÖCHEN 🙂

Bist Du gut in die neue Woche gestartet? Heute zeige ich Dir eine Geburtstagskarte zum aufhängen. Auf meinem Instagram-Account habe ich ein Video hochgeladen – da ist sie besser zu erkennen, als auf meinen Fotos. Schau gerne mal vorbei! Mein lieber Schatzi hat heute Geburtstag und für ihn habe ich die Karte gemacht. Kraftpapier als Grundlage, kombiniert mit Granit und Marineblau. Passt super zu einer Geburtstagskarte für Männer.

Das geschlossene Format  ist 10 x 10 cm groß. Ich habe von einem großen Bogen Kraftpapier (30,5 x 30,5 cm) ein 10 cm langes Stück abgeschnitten und dieses bei je 10 cm gefalzt. Unten bleibt dann ein kleiner Rest, an diesen habe ich Farbkarton angeklebt und als Tasche für meine persönlichen Worte genutzt. Der tolle Bannerstempel ist Teil eines Sets von Kartenkunst und heißt „Labelwriter zum Geburtstag“. Das ganze Set ist einfach großartig und Du hast einzelne Stempel hier schon ganz oft gesehen. Die Gummischnur zieht man dann nach rechts (oder links) um die Karte zu öffnen.

Dann lässt sie sich an der Gummischnur aufhängen und klappt nach unten.

Im mittleren Teil der Karte habe ich einen weitern Bannerstempel aus o.g. Set benutzt und den süßen Briefumschlag aus dem aktuellen Schneckenset.

Im unteren Teil der Karte ist das Fach für die persönlichen Worte. Benutzt habe ich die Sets „Beerenstark“, „Banner Greetings“ (beide von Stampin‘ Up!) und der Herzensmensch-Stempel ist von creative-depot.

Hab einen feinen Abend – ich kümmere mich jetzt mal um das Abendessen für das Geburtstagskind und uns.

Herzliche Grüße, Nina

GEBURTSTAGSGRÜSSE

DER BÄR UND ICH GRATULIEREN

Hoffentlich kommt meine Geburtstagspost heute rechtzeitig im Hohen Norden an. Der süße Bär und ich gratulieren ganz herzlich!

Du findest ihn in den Stanzformen von Sizzix, sie heißen „Forest Friends“. Der hübsche Stickrahmen ist aus dem aktuellen Minikatalog von Stampin‘ Up! Auf Seite 72 zu finden – insgesamt sind 6 Stanzformen enthalten.

Den Herzchenkranz in der Farbe Chilli habe ich mit den Stempeln aus „Ovale Grüße“ gemacht. Zunächst habe ich mit Bleistift einen Kreis gezeichnet und dann einfach im Kreis herum gestempelt. Alles gut trocknen lassen und den Bleistiftstrich dann wegradieren. Drum herum gab es noch ein paar Pünktchen passend zum Bär in Savanne und ein paar rote Pünktchen, gemacht mit Nuvo Drops. Die Herzchen-am-Stiel-Stanze hat mir mal eine liebe Freundin geschenkt. Mit Hilfe einer Lochstanze kann der Bär den Stiel gut „festhalten“.

Ich wünsche Dir einen fröhlichen Dienstag und schicke Dir herzliche Grüße aus dem Winterwonderland.
Nina

MÄNNERKARTE

HERZLICH WILLKOMMEN

Guten Morgen und Herzlich Willkommen zum ersten Instahop im neuen Jahr. Wenn Du schon länger hier vorbeischaust weißt Du, dass es immer am ersten Freitag im Monat einen Instahop im Team Scrapgöre gibt und diesen Beitrag zeige ich selbstverständlich auch hier auf meinem Blog. Im Januar lautet unser Thema:

Männerkarte

Kurz vor Weihnachten habe ich diese Karte an einen lieben Freund von uns geschickt. Mit dem tollen Designpapier „Sommerbeeeren“ kann man nicht nur schöne Beerenprojekte verwirklichen, sondern auch Geburtstagskarten basteln. Auch Männerkarten 😉 Die meisten Männer mögen ja den ganzen Schnick-Schnack nicht so gerne, sondern finden eher schlichte Karten besser. Also habe ich mich zurück gehalten.

Das Format der Karte ist DIN lang und den unteren Teil habe ich mit dem Designpapier beklebt. Die passende Farbe zum Designpapier ist Gartengrün. Grün ist auch die Farbe des Lieblingsfußballvereins von unserem Freund. Passt doch perfekt!

Die großen Buchstabenframelits gab es mal von Stampin‘ Up! In das „H“ habe ich mit den Framelits von Craftemotions in der Farbe Chilli den Namen des Geburtstagskinds geklebt. Die Blätter habe ich aus dem Designpapier ausgeschnitten und die Kleckse findest Du im Set „Painted Poppies“. Gestempelt habe ich mit Gartengrün und Grüner Apfel.

Das Wort „Birthday“ habe ich mit dem Set „Watercolor Words“ gestempelt und ausgeschnitten. Eine fröhlich-frische Geburtstagskarte, über die sich das Geburtstagskind sehr gefreut hat.

Jetzt geh ich schauen, was meine Teamkolleginnen Schönes gezaubert haben. Kommst Du mit? Auf meinem Instagram-Account geht es los.

Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende und schicke Dir viele liebe Grüße
Nina

GLÜCKSPILZ

GLÜCKSPOST ZUM GEBURTSTAG

Zum Geburtstag habe ich eine Geburtstagskarte plus Kleinigkeit in einer Verpackung verschickt. Die Mini-Pizzaschachteln von Stampin‘ Up! finde ich nach wie vor einfach sensationell. Man kann sie so wunderbar verschönern und es passt auch ein bisschen was rein. Mit dem neuen Stempelset „Schneckenpost“ von Stampin‘ Up! habe ich mich ein bisschen ausgetobt. Neben den Schnecken finde ich auch die Glückspilze ganz zauberhaft.

Hier ist das komplette Geburtstags-Set. Bestehend aus Banderole, Geburtstagskarte und einem kleinen Schokokeks gebettet in Seidenpapier. Jetzt aber erst mal der Reihe nach:

Die Banderole habe ich mit Designpapier von SU aus meinem Altbestand gemacht. Darauf habe ich ein Stück Farbkarton in Olivgrün geklebt. Die Briefmarkenstanze ist in den Stanzformen „Schnecke“ enthalten. Darauf habe ich die Schnecke in Schwarz gestempelt und ausgstanzt und mit meinen neuen Aquarellstiften nach der Inspiration von Nicole coloriert. Natürlich durften auch wieder die Wackelaugen nicht fehlen 😉

Im Deckel befindet sich die Geburtstagskarte. Die habe ich passend in Olivgrün gemacht. Der Stempel ist auch aus meinem SU Altbestand und das süße Stoffband mit dem Glückspilz passt doch perfekt, oder?

Den runden Schokokeks habe ich ebenfalls mit dem Set „Schneckenpost“ verschönert und ihn mit Aquarellstiften coloriert. Den Spruch findest Du im Set „Geburtstagsmix“. Er ist mit weißer Stempelfarbe auf Farbkarton in Olivgrün gestempelt. Damit er es schön weich hat, habe ich ihn auf schwarzem Seidenpapier gebettet.

Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut. So soll es sein. Wenn man derzeit ohne Gäste feiern muss, dann wenigstens mit schönen Geburtstagsüberraschungen, oder nicht?

ich wünsche Dir einen tollen Wochenstart und schicke Dir gaaaanz ganz herzliche Grüße, Nina

KAFFEELIEBE

GEBURTSTAGS-KAFFEE

Zum Geburtstag für meine Freundin habe ich den Minibecher-Träger und den passenden Mini-Becher von Stampin‘ Up! verschönert. Da uns unter anderem eine große Kaffeeliebe verbindet, fand ich das Becher-Set superpassend. Genutzt habe ich ein altes Herzchen-Designpapier von SU. Alles von und mit Herzen 🙂

Zunächst habe ich den Träger mehrfach mit weißer Acrylfarbe angemalt. Er ist aus Kraftpapier –  was ich ja sonst sehr gerne mag. Bei diesem Projekt hat mir aber zu den Rottönen das Kraftpapier nicht gefallen. Als alles gut getrocknet war, habe ich alle Seiten mit dem süßen Herzchen-Papier beklebt.

Den Deckel des Mini-Kaffeebechers habe ich mit einer Papierrosette verschönert und ihn mit der passenden Banderole in Glutrot ummantelt. Diese habe ich mit einem Strickmuster geprägt. So hat es der Becher schön kuschelig warm 😉 Gefüllt ist der Mini-Becher mit Süßigkeiten.

Zu meinem Lieblingskaffee im Träger habe ich passend zum Set einen Briefumschlag gemacht und das Briefchen mit dem süßen Herzchen-Fähnchen von creative-depot geschmückt. Gaaaanz viele Herzchen für s neue Lebensjahr! Ich freue mich schon auf‘ s nächste Wiedersehen! Unter anderem mit leckerem Käffchen.

Nun wünsche ich Dir einen schönen Abend und hoffe, Du bist heute gut in die Woche gestartet. Herzliche Grüße
Nina

WIMPELKETTEN GEHEN IMMER

MACHT SOFORT GUTE LAUNE!

Also ich finde ja, dass Wimpelketten automatisch und sofort gute Laune verbreiten. Geht es Dir auch so? Diese Wimpel hier gab es vor längerer Zeit im „FLOW-Magazin“ – für Papierliebhaberinnen die perfekte Zeitschrift. Mein Envelope-Punch-Board habe ich auch mal wieder rausgeholt und schon gings los:

Den Umschlag für einen Gutschein habe ich mit Kraftpapier und dem Board gemacht. Verziert habe ich ihn mit der süßen Wimpelkette und die weiße Baumwollschnur zwischen die einzelnen Wimpel geklebt. Der „Happy Birthday“ Stempel ist aus einem alten Stampin‘ Up!-Set und die ausgeschnittenen Buchstaben findest Du im Set „Labeler Alphabet“.

Mit dieser Gute-Laune-Idee schicke ich Dir herzliche Grüße und wünsche Dir einen schönen Dienstagnachmittag.
Nina