EINE TAFEL SCHOKOLADE HÜBSCH VERPACKT

ZUM GEBURTSTAG WAS SÜSSES

Diese maßgeschneiderte Verpackung habe ich letzte Woche an ein Geburtstagskind verschickt. Als Verpackungsmaterial habe ich Kraftpapier gewählt und es mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gefalzt. Die Geburtstagskarte befindet sich auf der Schachtel als Deko. Über Überraschungen am Geburtstag freut sich doch jeder und über eine Tafel Schokolade hübsch verpackt sowieso.

Das hübsche Designerpapier „Mohnblütenzauber“ kam wieder zum Einsatz. Ich bin ganz verliebt – hast Du schon gemerkt, oder? Zum Designerpapier in Aquamarin habe ich Savanne und Espresso kombiniert. Diese Stempelsets waren dabei: „Im Fähnchenfieber“, „So gesagt“, „Colorful Seasons“, „Painted Poppies“ und „Geburtstagsmix“.

Das Fähnchen und einige Blumen habe ich mit Dimensionals aufgeklebt. Das Schöne an diesen Geburtstagsblumen ist: Sie halten ewig!

Ich hoffe, bei Dir ist es nicht so stürmisch wie hier. Meinen Hund und mich hat es vorhin fast weggepustet.

Viele liebe und blumige Grüße schicke ich Dir. Alles Liebe, Nina

EINE GEBURTSTAGSKARTE MAL ANDERS

BLUMEN DIE IMMER SCHÖN BLEIBEN

Zum Geburtstag für eine ehemalige Kollegin habe ich eine besondere Geburtstagskarte verschenkt. Ich habe sie aus einem Holzschild gebastelt und mit Designerpapier beklebt. Eine Geburtstagskarte mal anders. Das tolle Designerpapier „Mohnblütenzauber“ von Stampin‘ Up! ist so traumhaft, da braucht es garnicht viel Deko.

Die Maße des Schildes habe ich nicht, aber zum Größenvergleich: Das sind die großen Buchstaben-Framelits von craftemotions.

So sah das Schild davor aus. Ich habe die Sisalschnur auf der Rückseite abgemacht und die Löcher mit Papier zugeklebt und darauf meine persönlichen Glückwünsche geschrieben.

Abgeschliffen habe ich das Schild dieses Mal nicht, sondern einfach mit Flüssigkleber das Designerpapier direkt auf die Vorderseite aufgeklebt. Als es gut angetrocknet war habe ich die Kanten wieder mit Schleifpapier angeschliffen. So wirkt es dann natürlicher und nicht so „aufgeklebt“.

Die Idee lässt sich natürlich auch am heutigen Valentinstag als Geschenkidee verwirklichen. Diese Blumen bleiben garantiert ewig frisch!

 Das Wochenende ist quasi startklar. Hast Du was Schönes vor?
Morgen ganz früh fahre ich nach Friedberg zum Workshop von Karo, Franka und Marga und freue mich schon wie Bolle die Mädels zu sehen und auf viel Kreativität, neue Gesichter, Lachen und den gaaaanzen Tag basteln. Hurra!

Ich schicke Dir blumige Grüße und wünsche Dir ein schönes Wochenende. Nina

 

MITBRINGSEL ZUM 50. GEBURTSTAG

MINI-PRALINENSCHACHTEL HÜBSCH VERPACKT

Wenn das Geburtstagskind partout kein Geschenk möchte, hab ich wenigstens ein kleines Mitbringsel verschenkt. Eine Mini-Pralinenschachtel hübsch verpackt. Am vergangenen Wochenende war ich in meiner alten Heimat auf einer grandiosen Party. Das Geburtstagskind habe ich ewig nicht gesehen. Viele der Gäste habe ich seit der Schulzeit nicht gesehen und es war so lustig gemeinsam in alten Erinnerungen zu schwelgen. Soooo scheeee! Ich bin ganz beseelt von dem schönen Wochenende.

Die Mini-Pralinenschachtel habe ich mit Farbkarton in Savanne beklebt und dann verschönert. Wie immer gilt bei einer Geschenkverpackung für einen Mann: Nicht zu viel Schnick-Schnack! Das ist immer ein schmaler Grat, finde ich. Man möchte es ja nicht verschenken wenn man denkt es sei noch nicht „vollständig“, aber die Deko die mir gefallen würde, finden die meisten Männer zu viel. Also habe ich mich schon mal für Neutralfarben entschieden und zu Savanne Anthrazitgrau kombiniert. Stempelmäßig sind ein paar alte Schätzchen zum Einsatz gekommen – „Fähnchengruß“ und „Birthday Surprise“. Die süße Tortenstanze habe ich mal bei einem Besuch im Hohen Norden geshoppt.

Ein kleines Schleifchen an der Tort konnte ich mir dann doch nicht verkneifen. Die erste Tortenetage habe ich mit Designerpapier in Anthrazitgrau beklebt. Die gestrichelte Umrandung ist mit anthrazitgrauem Stempelmarker gemacht und die Handlettering-Framelits kamen auch wieder zum Einsatz.

Ich hoffe, Du hast gut geschlafen trotz des tobenden Sturms. Mein Hund und ich trauen uns jetzt mal raus.

Einen schönen Montag und eine tolle Woche wünsche ich Dir und schicke Dir viele liebe Grüße, Nina

HERZEN – HERZIG – VON HERZEN – HERZLICH

EIN HALLO VON HERZEN AM BLOGHOP-FREITAG

Schön, dass Du bei mir gelandet bist. Jeden ersten Freitag im Monat machen wir im Team Scrapgöre einen Bloghop zu einem bestimmten Thema. Du kannst dann nach Herzenslust von einem Blog zum anderen hüpfen und Dir viele Ideen und Inspirationen holen.

Dieses Mal dreht sich bei uns alles um das Thema: Herzchen, Liebe und Freundschaft

Den heutigen Beitrag nehme ich gerne zum Anlass mich für meine vielen wunderbaren Freundschaften zu bedanken. So liebe Menschen begleiten mich durch mein Leben und wärmen mein Herz. Manche sehe ich öfter, andere seltener. Für mich ist es immer wie „nach Hause“ kommen. Es fühlt sich an, als hätte man sich gestern gesehen. Dafür bin ich unendlich dankbar! SCHÖN, DASS ES EUCH GIBT!!!

Nun zeige ich Dir mein Projekt, dass mir zum Thema Herzchen, Liebe und Freundschaft eingefallen ist. Ein Holzschild in Herzform.

Zunächst habe ich die aufgedruckte Schrift mit Schleifpapier abgeschliffen. Für meine Schleifmaschine war ich zu faul – auf einem kleinen Herz geht das auch so. Mit weißer „Antik-Farbe“ habe ich es dann angemalt. Während der Trockenzeit der Farbe habe ich die Dekoration vorbereitet: Einen ausgestanzten Kreis in Glutrot, den „Wirbelkreis“ aus dem Set „Bezaubernde Etiketten“ und die gestempelten Schriftzüge, die ich mit dem Set „Im Block“ gestempelt habe. Kleine Herzchen der Eulenstanze und noch ein Herz aus den Framelits „Herzlich bestickt“ (JK Seite 195). Das süße Herzchen-Designerpapier findest Du im aktuellen Mini Katalog auf Seite 9.

Aufgeklebt habe ich alles mit Flüssigkleber, bis auf die kleinen Schriftzüge. Die sind mit dem Kleberoller geklebt.

Als alles richtig gut trocken war, bin ich mit einem Schwämmchen in Glutrot nochmal über die Kanten gegangen und habe die Farbe dann mit feinem Schleifpapier wieder teilweise abgeschliffen. Dann sieht das Ganze nicht so „sauber“ aus und wirkt natürlicher. So ein Holzherz lässt sich natürlich auch wunderbar zum Valentinstag, Muttertag, Geburtstag oder als Dankeschön verschenken. Gelegenheiten etwas selbst gemachtes zu verschenken gibt es doch soooo viele, oder nicht?

Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende und schicke Dir sonnige Grüße aus meinem Herzen. Nina

Nun hüpfe ich mal zu meinen Teamkolleginnen und schau mir deren Ideen an, kommst Du mit?
Weiter geht es bei Anja.

 

Beim heutigen Boghop sind dabei:

Franka  https://www.scrapgoere.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina K. https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

Daniela https://dani-bz.blogspot.com/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

KUNDENPROJEKT: INDIVIDUELLE GEBURTSTAGSKARTE MIT NAMEN

BIST DU GUT IN DIE WOCHE GESTARTET?

Heute zeige ich Dir mein Kundenprojekt von letzter Woche. Eine Geburtstagskarte mit Namen des Geburtstagskindes. Schlicht sollte die Karte sein, ansonsten hatte ich freie Hand. Ich habe mich für ein DIN Lang-Format entschieden und für die Farbkombi Grau und Aquamarin. Das finde ich schlicht und trotzdem frisch.

Leider ist mein Foto etwas überbelichtet, so siehst Du schlecht, dass ich auf die weiße Grundkarte noch ein etwas kleineres Rechteck in ebenfalls weißer Farbe geklebt habe. Das hat den großen Vorteil, dass man die Enden des Geschenkbands darunter verschwinden lassen kann. Den unteren Teil der Karte habe ich mit dem tollen Designerpapier „Mohnblütenzauber“ beklebt. Auf den oberen weißen Teil der Karte habe ich mit dem Hintergrundstempel aus „Alles im Block“ in Aquamarin Kleckse gestempelt. Darauf habe ich die ausgestanzten Buchstaben in Anthrazit geklebt.

Den süßen Sternchenanhänger habe ich von creative-depot als Goodie zu meiner Bestellung dazu geschenkt bekommen. Allerliebst, oder? Ich mag solche Kleinigkeiten 😉 Die kleinen Sprüche aus dem Set „Geburtstags-Mix“ sind einfach toll für Geburtstagskarten. Da sie so klein sind, kann man ruhig ein paar mehr davon auf der Karte platzieren.

Die süße Ranke mit Herz hast Du hier bestimmt schon öfter gesehen. Ich habe sie auch von creative-depot. Die passt zu sehr vielen Gelegenheiten – ein Allrounder sozusagen!

Ich wünsche Dir einen tollen Dienstag – hoffentlich mit weniger Regen als gestern. Viele liebe Grüße, Nina

AUFGEHÜBSCHTE GESCHENKTÜTE FÜR DICH

HALLO AM FREITAG MITTAG

Heute habe ich eine Geschenktüte für Dich. Die Tüten habe ich mal bei Søstrene Grene gekauft und sie nun unter anderem mit dem neuen Designerpapier „Mohnblütenzauber“ verschönert. Ich liebe Geschenktüten! Darin lassen sich so wunderbar Kleinigkeiten verschenken. Egal ob zum Geburtstag, einfach so, als Mitbringsel oder als Goodie – es ist immer gut, ein paar Geschenktüten im Haus zu haben 🙂

Meine Farben dieses Mal: Aquamarin, Waldmoos und Schwarz. Das Designerpapier „Mohnblütenzauber“ habe ich mit den Framelits aus „So hübsch bestickt“ ausgestanzt. Den „Wirbelkreis“ und das hübsche Etikett findest Du im Set „Bezaubernde Etiketten“, es passt perfekt zum Stempelset „Painted Poppies“.

Der Stempel „Für Dich“ stammt aus einem alten Set, es heißt „Malerische Grüße“.

Damit man die Tüten-Deko beim öffnen der Tüte nicht kaputt machen muss, habe ich den oberen Teil des ausgestanzten Rechtecks nicht angeklebt. Zwei meiner Geschenktüten habe ich diese Woche schon verschenkt.

Nun wünsche ich Dir ein zauberhaftes Wochenende. Hast Du was schönes vor?
Ich schicke Dir viele liebe und sonnige Grüße, Nina

EINE KARTE DIE VON HERZEN KOMMT

VON HERZEN MIT VIELEN HERZEN

Bei dieser Karte habe ich Herzen und Punkte kombiniert – beides mag ich sehr gerne! Das neue Designerpapier „Von Herzen“ aus dem aktuellen Mini Katalog hat es mir total angetan. Es besteht aus den Farben Glutrot, Flamingorot und Flüsterweiß. Die quadratische Klappkarte im Format 13 x 13 cm habe ich mit einem Stück Farbkarton in Glutrot beklebt und darauf dann auf weißem Papier gearbeitet. Eine selbstgemachte Karte die von Herzen kommt.

Kreisstanzen in verschiedenen Größen kamen hier zum Einsatz. Den Spruch „Von Herzen“ findest Du im Set „Drauf und Dran“. Die kleinen Pünktchen habe ich mit dem Stempelmarker in Glutrot gestempelt, Du findest sie in dem neuen Set „Blumige Überraschung“. Alle Pünktchen zusammen waren mir zu viel, daher habe ich nur einzelne gestempelt.

Manche der kleinen Kreise habe ich mit Dimensionals aufgeklebt, andere „flach“.
Diese Karte lässt sich zu ganz vielen Anlässen verwenden: Als Dankeschön, zum Valentinstag, als Geburtstagskarte, für allgemeine Glückwünsche, zum Muttertag oder natürlich „einfach so“ – die beste Gelegenheit überhaupt 😉

Ich hoffe, du bist gut in die Woche gestartet.
Einen schönen Feierabend wünsche ich Dir und schicke Dir VON HERZEN viele liebe Grüße Nina

VIEL GLÜCK GLÜCK GLÜCK IM NEUEN JAHR

HERZLICH WILLKOMMEN IM NEUEN JAHR 2020

Ich hoffe Du hattest schöne Feiertage und bist gut im neuen Jahr gelandet. Ein gesundes, wunderschönes, buntes und rundum glückliches Jahr 2020 wünsche ich Dir!
Auf meinem Blog war es ein bisschen ruhiger – ich habe mir eine kleine Pause gegönnt. Mein Urlaub war einfach wunderbar und ich habe die Zeit sehr genossen. Jetzt starte ich wieder hochmotiviert durch 🙂

HERZLICH WILLLKOMMEN ZU EINEM NEUEN BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE

Unser Thema im Januar lautet: DER NEUE FRÜHJAHR/SOMMERKATALOG (MINIKATALOG) UND SAB (SALE-A-BRATION)

Von mir gibt es zu diesem Thema zwei Verpackungen. Eine selbst gemachte Geschenktüte gefüllt mit Pralinen und eine kleine Box. Die habe ich gestern meiner Schwiegermama zum Geburtstag geschenkt.

Die Tüte habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten in Größe „L“ gemacht. Den Verschluss bildet einfach ein weißes Stück Papier mit abgerundeten Ecken. Auf der Rückseite habe ich es angeklebt und vorne gelocht. Die süßen Glückskäfer findest Du im gleichnamigen Gastgeberinnen-Set. Während der SAB lohnt es sich besonders Gastgeberin zu sein, denn ab einem Wert von 375 Euro Party- oder Einzelbestellung bekommst Du das Glückskäfer-Set gratis dazu. Die Käfer habe ich mit den Blends in Savanne angemalt und ausgeschnitten.

Die süßen Rechtecke findest Du im neuen Stanzen-Set „So hübsch bestickt“ – ich bin schon jetzt total begeistert. Zehn Stanzformen sind darin enthalten. Den Geburtstagsspruch findest Du im Set  „Liebe Gedanken“ im SAB-Flyer auf Seite 11. Bei einem Bestellwert von 60 Euro kannst Du Dir zum Beispiel dieses Set gratis aussuchen.

In die kleine Box haben wir verschiedene gefaltete Zettelchen mit unseren persönlichen Glückwünschen gelegt. Eine etwas andere „Geburtstagskarte“. Auch hier kam eines der Etiketten zum Einsatz. Die gestempelten Pünktchen auf den einzelnen Verpackungen findest Du im Set „Blumige Überraschung“. Meine Schwiegermama hat sich sehr über das Geburtstags-Ensemble gefreut.

Schreibe mir gerne wenn Du einen Stempelabend mit mir veranstalten magst oder auch wenn Du Produkte aus dem neuen Mini-Katalog bestellen möchtest.

Nun bin ich schon gespannt wie ein Flitzebogen und schau mir an, was meine Teamkolleginnen Feines mit den Produkten aus dem neuen Mini-Katalog von Stampin‘ Up! gezaubert haben. Weiter geht es bei Anja.

Ich wünsche Dir ein laaanges entspanntes Feiertags-Wochenende. Hurra! Was für ein schöner Urlaubs-Abschluss. Ganz liebe Grüße, Nina

 

 Beim heutigen Boghop sind dabei:

 

Franka  https://www.scrapgoere.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Nina L.https://nina-creative.blogspot.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina K. https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

Daniela https://dani-bz.blogspot.com/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

HURRA! MEIN BLOG HAT HEUTE GEBURTSTAG!

MEIN BLOG WIRD HEUTE 2 JAHRE ALT!

Schön, dass Du bei mir gelandet bist. Heute feiert mein Blog den zweiten Geburtstag! Vor ungefähr fünf Jahren war ich auf der Suche nach Kreativ-Workshops in München, da ich in einer Zeitschrift darüber gelesen hatte. So kam ich durch Zufall zu Stampin‘ Up! und habe das Stempeln kennengelernt. Sofort war es um mich geschehen. Bis heute ist es meine große Leidenschaft geblieben und mein schönstes Hobby geworden. Es ist wunderbar, dadurch immer wieder neue Leute kennen zu lernen und ich kann dabei so schön entspannen. Erst kürzlich hat eine Workshop-Teilnehmerin gefragt, ob sie meine Quittung für den Stempel-Workshop bei der Krankenkasse als „Wellness“ einreichen kann. Ich werde mal sehen, ob sich da was machen lässt 😉
Ich freue mich, dass ich euch mit meiner Begeisterung anstecken kann und es ist einfach so schön zu sehen, wie Kinder und Erwachsene an einem Basteltisch strahlen und dann glücklich mit ihren selbst gemachten Werken nach Hause gehen. Dafür und für all die lieben Kommentare die mich auf sämtlichen Kanälen erreichen, möchte ich euch von gaaaanzem Herzen danken!

Und weil zum feiern und zum bedanken auch ein Geschenk gehört, gibt es heute etwas zu gewinnen. Hinterlasse mir gerne einen Kommentar und Du landest automatisch in meinem Lostopf.
Hier ist der Preis:

Eine selbstgemachte Schachtel gefüllt mit Weihnachtskarten von mir.

Wie Du sicher weißt, mag ich Kraftpapier total gerne und daher habe ich damit die Verpackung für die Weihnachtskarten gebastelt. Den Banner „Weihnachten “ und das Bäumchen findest Du bei creative-depot

In der Schachtel sind fünf Weihnachtskarten mit Umschlag für Dich.

Unter all den Kommentaren die bis 24 Uhr bei mir landen, verlose ich die Schachtel samt Inhalt. Ich wünsche Dir viel Glück!

Viele liebe Grüße Nina

KLEINER BILDERRAHMEN ZUM GEBURTSTAG

YOU ARE MY HAPPY

Der Spruch ist mir neulich bei Pinterest über den Weg gelaufen. Ich fand ihn so süß und passend – er „musste“ auf s Papier! So entstand ein kleiner Bilderrahmen zum Geburtstag für meine Freundin. Der Spruch passt so gut, nicht nur weil sie einen Pullover hat auf dem HAPPY steht. Verschiedene Typoarten kombinieren finde ich ja eh toll und Schilder basteln ist eines meiner Lieblingsthemen. Bei dieser Gelegenheit habe ich gleich mal den Stempel „Lined Alphabet“ auspobiert. Den mag ich!

Den Bilderrahmen habe ich diesmal nicht verändert, der war schon so im Vintage-Style. Als Hintergrund habe ich das süße schwarz-weiße Pünktchenpapier von Stampin‘ Up! gewählt. Zum Einsatz kamen die Stempelsets „Letter It“, „Lined Alphabet“ und meine Lieblings-Handlettering-Framelits. Das Fähnchen findet ihr im Set „Im Fähnchenfieber“ aus SU-Altbestand. Der süße kleine Mini-Hase ist von creative-depot

Am ursprünglichen Bilderrahmen war eine Sisal-Schnur, die habe ich durch schwarzes Geschenkband ausgetauscht. Sie liegt jetzt in meiner Bänder-Wühl-Kiste und kommt sicher ein anderes Mal zum Einsatz. Bei Bastelmaterial gilt für mich die Regel: Erstmal aufbewahren, da lässt sich noch was draus zaubern. Bei anderen Dingen bin ich eher ein Freund von Ausmisten und Entsorgen.

Ein bisschen ausschneiden darf hier auch sein. Aber Du weißt ja: Das ist Meditation für mich.

Ich hoffe, Du bist HAPPY auch wenn es draußen heute so grau und trüb ist.

Bin gleich wieder an meinem Basteltisch und gestalte mir meine Welt dort in bunten Farben und treffe die letzten Vorbereitungen für meinen Mini-Stempelworkshop bei Segmüller in Parsdorf morgen am Samstag, 9. November von 14 bis 19 Uhr. Komm doch einfach vorbei! Ich freu mich auf Deinen Besuch.
Viele liebe Grüße Nina