JOYFUL LIFE

MÄNNERKARTE

Zum Geburtstag habe ich letzte Woche eine Karte verschickt und dabei ein paar neue Schätze von Stampin‘ Up! ausprobiert. Das Set „Joyful Life“ habe ich Dir ja neulich mit meinem Wimpelprojekt schon vorgestellt. Das Glücksschwein mit Kaffeebecher ist ebenfalls in diesem Set enthalten. Das passte perfekt auf meine Geburtstagskarte für ein männliches Geburtstagskind. Geburtstagskarten für Männer sollen ja bekanntermaßen schlicht sein, aber ich denke ein Glücksschwein ist gerade noch erlaubt. Ich habe es mit den Blends coloriert.

Der blaue Schal macht es dann doch männlicher, oder? 😉 Bei dieser Karte habe ich mich für das Format DIN A5 entschieden, da passt schön was drauf!

Die Grundkarte ist aus Kraftpapier, darauf habe ich weißen Farbkarton geklebt. Das große Etikett ist von Moda Scrap – darauf kam ein Stempel aus Altbestand zum Einsatz (Birthday Surprise). Gestempelt habe ich mit der Farbe Marineblau. Den Namen des Geburtstagskindes habe ich mit der Stanzform „Buchstaben-Mix“ gemacht.

Hier siehst Du auch eine Neuigkeit aus dem aktuellen Mini-Katalog – das Set heißt „Encircled in Warmth“, eigentlich sind es Weihnachtsstempel, aber ich finde der schöne Spruch passt auch perfekt auf Geburtstagskarten. Das hübsche Designpapier ist ein Übrigbleibsel des Papiers „Englischer Garten“ von SU. Ab 3. August darfst Du endlich die tollen neuen Sachen von Stampin‘ Up! bestellen, melde Dich gerne mit Deinen Wünschen bei mir.

Ich wünsche Dir ein zauberschönes Wochenende und freue mich, wenn Du nächste Woche wieder hier vorbeischaust.
Herzliche Grüße Nina

 

WEITER GEHT’S…

…MIT MEINER GROSSEN LIEBE

Und noch eine Karte habe ich zum Geburtstag verschenkt, die ich mit dem tollen Karten-Sortiment von Stampin‘ Up! gebastelt habe. Dieses Mal im Format DIN A5, damit auch ordentlich was drauf passt von den süßen Kärtchen des Sortiments.

Die Grundkarte habe ich in Farbkarton in Papaya gemacht. Darauf habe ich dann die einzelnen Kärtchen geklebt. Links oben habe ich zusätzlich eine Wellenkante in Bonbonrosa, ein Fähnchen und ein Herz aufgeklebt. Rechts oben kam das Stempelset „Fabelhaft“ zum Einsatz und eine selbstklebende Blume, die ebenfalls im Karten-Sortiment enthalten ist.

Das Blümchen und das herz, sowie das Wort „HOCH“ habe ich mit Dimensionals geklebt. Links unten habe ich das Kärtchen mit einem „Gratuliere“-Banner aufgehübscht und einfach einige Rest-Streifen der Kärtchen angetackert. Wie gestern schon gesagt bin ich der Meinung, dass die Karten fast schon alleine wirken und garnicht so viel Deko benötigen.

Auf das niedliche Regenbogen-Kärtchen habe ich eine gestanzte Wolke aus der Reihe „Der richtige Dreh“ mit Dimensionals geklebt. So schwebt die Wolke richtig schön. Auf die Rückseite der Karte habe ich weißen Farbkarton geklebt und darauf meine persönlichen Glückwünsche geschrieben. Es muss nicht immer eine Klappkarte sein, sie war so auch schön stabil. Ich hoffe meine bunte Karte bringt Dir etwas Farbe in diesen doch ziemlich grauen Donnerstag.

Es gibt Neuigkeiten von Stampin‘ Up!: Ab heute darf ich den neuen Mini-Katalog vorordern! UND: Es gibt im Sommer eine Sale-A-Bration, aus beiden Katalogen kannst Du ab 3. August bestellen. Also melde Dich gerne, wenn ich Dir Deine persönlichen Exemplare bestellen darf.

Ich schicke Dir herzlichste Grüße Nina
P.S. Schau gerne morgen wieder vorbei – es gibt einen Instahop im Team Scrapgöre zum Thema: Maritim!

 

 

HAPPY HAPPY HAPPY

VIEL VIEL HAPPY

Happy sein ist immer schön, oder? Daher habe ich meiner lieben Freundin auch besonders viel „HAPPY“ zum Geburtstag und für ihr neues Lebensjahr gewünscht. Die fröhlich-bunte Karte habe ich wieder mit dem tollen Karten-Sortiment „Erinnerungen & Mehr – Das ganze Jahr“ von Stampin‘ Up! gemacht. Ich liebe liebe liebe dieses Set aus Stickern und Karten in unterschiedlichen Größen. Die Farben machen supergute Laune und passen perfekt zu Sommer-Geburtstagskindern und anderen Gute-Laune-Projekten.

Die Karte mit den drei bunten Happy stammt aus dem Sortiment und diese habe ich auf Farbkarton in Aquamarin geklebt.

Die Handlettering-Framelits sind von Craftemotions und das kleine Schleifchen rechts oben an der Karte ist ein schmaler Streifen einer Rückseite des Karten-Sortiments. Links oben habe ich ein Fähnchen aus Farbkarton in Bonbonrosa zusammen mit Geschenkband in Aquamarin getackert. Das Karten-Sortiment ist sooooooo schön, da braucht es garnicht viel dazu – es wirkt einfach super. Ich bin begeistert davon 🙂

Einen schönen Mittwoch wünsche ich Dir und schicke Dir viele liebe Grüße Nina

GUTE-LAUNE-KARTE

HIPP HIPP HURRA!

Heute melde ich mich ausnahmsweise mal am Sonntag. Ich habe total vergessen, diese Gute-Laune-Karte auf meinem Blog zu zeigen. Ein bisschen Hipp Hipp Hurra passt fast zu jeder Gelegenheit, finde ich.

Die bunten Pompons habe ich bei TEDI gekauft und mit Tombow-Kleber auf weißen Farbkarton geklebt – das hält echt super! Den Stempel findest Du im Shop von Kartenkunst. Die verschiedenen Label-Stempel hast Du hier schon öfter gesehen.

Auf die quadratischen Karten aus Kraftpapier habe ich noch eine Lage in babyblauem Farbkarton geklebt. Der passt gut zum blauen Pompon.

Ich hoffe, Du verbringst einen gut gelaunten Sonntag und wenn nicht, hilft vielleicht meine Karte ein bisschen weiter.

Lass es Dir gut gehen – ich schicke Dir ganz ganz herzliche Grüße Nina

GRÜN GRÜN GRÜN

50 HERZEN = 50 KERZEN

Für eine liebe Kundin durfte ich eine Karte zum 50. Geburtstag gestalten. Ihr Wunsch war die Farbe Grün, denn es ist die Lieblingsfarbe des Geburtstagskindes. In dieses Projekt habe ich sämtliche Farbkartons in Grün hineingepackt, die ich in meinem Fundus habe.

Minzmakrone, Lodengrün, Grüner Apfel, Waldmoos, Limette, Farngrün, Olivgrün, Gartengrün, Tannengrün und Lindgrün heißen die Farben von Stampin‘ Up!, die hier zum Einsatz kamen. Der Alphabet-Drehstempel von SU ist aus meinem Altbestand – einer meiner Lieblinge.

Auf dem Format DIN Lang hatten alle 50 Herzen Platz. Die Banner-Stempel sind von Kartenkunst. Einige der Herzen habe ich mit Dimensionals auf den weißen Farbkarton geklebt.

Genieß‘ das sonnige Wetter! Ich wünsche Dir ein ganz wunderbares Wochenende und schicke Dir viele liebe Grüße, Nina

ALLES IM RAHMEN

GEBURTSTAGSKARTE IM BILDERRAHMEN

Heute machen wir wieder einen Instahop im Team Scrapgöre. Unser Thema in diesem Monat lautet: „Alles im Rahmen“. Mir ist dazu eine Geburtstagskarte im Bilderrahmen eingefallen. Nächste Woche hat mein Papa Geburtstag und in diesem Jahr habe ich ihm eine Karte im Rahmen gebastelt. Den grauen Holz-Bilderrahmen habe ich vor einiger Zeit bei dm gekauft. Diesen habe ich jetzt verschönert. Neutralfarben wie Schiefergrau und Saharasand passen auch super bei Männerkarten.

Viele unterschiedliche alte und neue Produkte sind hier zum Einsatz gekommen. Bis auf die Geschenkbänder und die Ranke mit Herz sind alle Produkte von Stampin‘ Up!

Links oben kamen die „Perforierte Blumen“-Stanzen zum Einsatz und ein Stempel „Wimpeleien“ aus meinem Altbestand – unterlegt mit dem Prägefolder Schreibschrift.

Hier siehst Du die traumhafte Stanzform „Gesticktes Laub“ aus dem aktuellen JK – ein Träumchen, oder? Ich weiß der Preis ist heftig, aber sie macht soooo viel her. Die musste sein 😉 Den tollen Stempel „Große Wünsche“ mag ich sehr gerne, er ist auch im aktuellen JK zu finden.

Links unten kam mitten im Juni schon das Weihnachtspapier „Wunderbar weihnachtlich“ zum Einsatz. Das finde ich auch so wunderschön. Also, ich muss einfach sagen, der neue Katalog hat schon echt viele Schätzchen in sich!

Das Quadrat rechts unten ist die eigentliche Geburtstagskarte – hier haben die persönlichen Glückwünsche Platz, wenn man die Karte aufklappt.

Ich hoffe, mein Papa freut sich über die Geburtstagskarte im Rahmen.

Am Sonntag fahren wir in den Urlaub, also wird es hier nächste Woche ein bisschen ruhiger auf meinem Blog. Hab eine schöne Zeit und lass es dir ganz gut gehen.

Viele herzliche Grüße
Nina

 

 

HAPPY WOCHENSTART

TOPFPFLANZEN-LIEBE GEHT WEITER

Es sind noch einige Projekte mit dem schönen Designpapier „Pflanzecke“ von Stampin‘ Up! entstanden. Eine Mini-Pizzaschachtel habe ich auch mit dem tollen Papier verschönert und letzte Woche zum Geburtstag verschenkt.

Das „Mauer-Muster“ ist auch im Papier enthalten – die Topfpfanze habe ich ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Den Spruch findest Du im Set „Geburtstagsmix“. Rechts oben in der Ecke siehst Du eine neue Stanzform, sie heißt „Anhänger nach Maß“ (S. 166 Im JK).

Im Deckel der Schachtel habe ich die Glückwünsche untergebracht und was kleines Süßes zum naschen war auch mit dabei. Kombiniert habe ich die Farbe Granit, sie ist auch im Designpapier enthalten. Mit dem Set „Große Wünsche“ habe ich die Karte gestempelt.

An die Seite habe ich einen Streifen Designpapier geklebt. Ich finde die Muster so toll und bin ganz begeistert! Das Grün ist auch einfach so schön frisch und macht Sommerlaune.

Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart und hoffe, Du genießt den Sonnenschein.
Herzliche Grüße Nina

18. GEBURTSTAG

HAPPY FEIERTAG!

Naaaaaa, genießt Du den Feiertag? Ich habe mein Bastelzimmer aufgeräumt und ein paar meiner neuen Schätze ausprobiert. Ohhhh, ich liebe es! Mit den neuen Schätzchen spielen macht sooo viel Freude! Heute zeige ich Dir ein Kundenprojekt. Gewünscht war eine Karte zum 18. Geburtstag, so eine ähnliche habe ich neulich schon mal gemacht. Diese ist im DIN A5 Querformat und ist personalisiert und trägt natürlich die 18.

Die Wörter Mai und Geburtstagskind und das Nylongarn sind von creative-depot. Die „18“-Stanze habe ich beim Steckenpferdchen-Shop bestellt und alle anderen verwendeten Produkte sind von Stampin‘ Up! Zu Marineblau und Schiefergrau habe ich als Farbklecks Kirschblüte und Farngrün kombiniert. Den Namen des Geburtstagskindes habe ich mit den tollen Stanzformen „Buchstabenmix“ gestanzt.

An das Nylongarn habe ich einen kleinen Ministern gehängt. Als 18-Jährige ist man schließlich ein Star, oder nicht? Folgende Produkte habe ich verwendet: „Zum großen Tag“, „Springtime Joy“, „Wimpeleien“, „Boarders to Backgrounds“ und „Gelegenheit macht Grüße“.

Jetzt putze ich unser Bad und dann „darf“ ich wieder an den Basteltisch 😉 Die Regel hab ich mir gerade selbst auferlegt. Muss ja schließlich auch gemacht werden.

Ich schicke Dir herzallerliebste Grüße und wünsche Dir noch einen schönen Feiertag! Schau gerne morgen wieder vorbei, da gibt es eine neue „Team-Challenge“.
Nina

ZUM WOCHENSTART

MEHR FREUDE AM ARBEITSPLATZ

Für mehr Freude am Arbeitsplatz habe ich letzte Woche ein Geburtstags-Set verschenkt. Bestehend aus einer Karte im DIN-Lang Format und einer Verpackung für einen Minikuchen plus Geburtstagskerze.

Zu dieser Karte habe ich mich von der lieben Marga inspirieren lassen, sie hat mich daran erinnert, welch schöne Stempelschätze in meinem Regal stehen.

Die Farbkombi bei diesem Projekt: Aquamarin, Pfauengrün, Jade und Schiefergrau. Den Farbton Jade benutze ich wirklich selten. Komisch eigentlich, denn der gefällt mir richtig gut!

Die Schachtel für den Minikuchen habe ich mit dem Envelope Punch Board gemacht und mit einer Banderole aus Designpapier verschlossen. Gestempelt habe ich mit folgenden Sets: „Painted Poppies“, „Timeless textures“, „Konfettigrüße“, „Blumen für Dich“ und „Weihnachten daheim“. Die sind alle von Stampin‘ Up! Die Labelstempel sind von „Kartenkunst“.

Auf den transparenten Umschlag habe ich mit der tollen Stanze von „creative-depot“ noch ein bisschen Deko gezaubert. Das Geburtstagskind hat sich seeeehr gefreut 🙂 Hurra!

Ich wünsche Dir einen ganz schönen Montag.

Herzliche Grüße Nina

GEBURTSTAGS-SCHOKOLADE

HALLO AM MITTWOCH

Mit dem tollen neuen Grünton „Seladon“ von Stampin‘ Up! habe ich vor kurzem eine Schoki zum Geburtstag verpackt und verschenkt. Ich mag den Grünton sooo gerne, eine ganz tolle Farbe.

Als Aufleger habe ich eine der neuen Stanzformen „Gewellte Konturen“ ausprobiert und für toll befunden. Erinnert ein bischen an den leckeren Butterkeks, oder? Im Set sind 8 Formen enthalten, hier im Bild siehst Du die Zweitgrößte. Darauf habe ich mit dem Tacker ein Fähnchen befestigt und ein weißes Holzherz aufgeklebt. Dieses habe ich mit einem Stempel aus SU-Altbestand geschmückt.

Das hübsche Geschenkband in Kussrot gab es auch mal bei SU. Ich mag die Farbkombi 🙂

Ich mach jetzt hier mal weiter, meine To-Do-Liste ist schon wieder so lange. Deine auch?

Hab‘ einen schönen Nachmittag und lass es Dir gutgehen.

Viele liebe Grüße Nina