DA WAR NOCH EIN PLÄTZCHEN FREI

NEUE HOMEDEKO FÜR DIE KÜCHE

Auf der Küchentheke war noch so ein kleines Plätzchen frei…
Jetzt steht da unsere neue selbstgemachte Homedeko für die Küche in Form eines passenden Spruchs – FOOD BRINGS PEOPLE TOGETHER.

Ich bin ja ein großer Fan schöner Schriften und Sprüche und so kamen drei meiner Buchstabenstanzen zum Einsatz: Neue und alte gemischt.
Bei den Farben habe ich mich passend zu unserer Küche für meine Lieblingsfarbe Grau entschieden. In diesem Fall Anthrazitgrau, Schiefergrau und Weiß.
Den Stempel habe ich neulich auf der Creativmesse ergattert – jetzt passte er zum Thema.

Die Stanzen aus SU Altbestand habe ich ausgeschnitten und die Pünktchen habe ich mit Stampin‘ Write Marker und Geodreieck gemacht 😉
Den Rahmen hatte ich praktischerweise zuhause, als Sammler hat man ja so seine Kisten…

Tadaaaa! Ich freue mich über meine neue Küchendeko und bei meinen Jungs kam sie auch gut an 🙂

Habt alle einen schönen Montag und kommt gut in die neue Woche.
Viele liebe Grüße Nina

KLEINE ANHÄNGER ZU OSTERN

GESCHENKANHÄNGER ODER OSTERDEKO

Ich habe versucht, mir das nicht so schöne Wetter am Wochenende frühlingshaft zu basteln.
Neue Geschenkanhänger zu Ostern sind entstanden, die man auch als Osterdeko nutzen kann.
Den Stempel mit dem niedlichen Entenküken hat mir meine liebe Freundin ausgeliehen, süß oder?

Die ausgestanzten Papiereier habe ich mit Espresso bestempelt und mit den Stampin‘ Blends in Hell- und Dunkelsavanne angemalt – ihr wisst ja, das ist mein persönliches Meditationsprogramm.
Das süße kleine Herz findet ihr im Set „Um die Ecke“ auf S. 40 im Jahreskatalog.

Die Rückseiten habe ich mit Farbkarton in Savanne beklebt. So werden sie noch ein bisschen stabiler und man kann besser darauf schreiben.

Das Wetter wurde zwar nicht besser, aber ich hatte Spaß beim Basteln 🙂

Kommt gut in die neue Woche und habt einen schönen Montag.
Ich schicke euch viele liebe Grüße
Nina

 

MIT LIEBE DEKORIERT – DEKO MIT LIEBE

MEINE NEUE FRÜHLINGSDEKO IST FERTIG

Vergangenes Wochenende war es hier teilweise schon fast frühlingshaft – Vogelgezwitscher, keine Handschuhe mehr anziehen, nicht den allerdicksten Schal…
Natürlich liegen hier noch Massen von Schnee, ABER: Die Luft roch so gut 🙂
Da hatte ich sofort Lust, meine Frühlingsdeko zu basteln – die Idee dazu hatte ich schon länger im Kopf.


Die ausgestanzten Blätter in Waldmoos aus den Framelits „Rankenrahmen“ habe ich auf den Holzkranz geklebt und teilweise auch gekürzt, so wie es mir gerade gefallen hat.
Die Enden der kleinen Ästchen links und rechts habe ich mit Geschenkband in Olivgrün umwickelt und den Vogel aus dem Set „Schön geschrieben“ darauf gesetzt.

Auf den Kreis aus Transparentpapier habe ich ein Herz aus der Serie „Herzlich bestickt“ geklebt – also um diese Framelits kommt man einfach nicht drumrum.
Ein absolutes Must-Have 😉 für alle, die Herzen mögen.
Das kleine Fähnchen findet ihr in den Thinlits „Zum Mitnehmen“ – es ist so schön plastisch.
Bestempelt habe ich es mit viel Liebe in Olivgrün, der Stempel ist im Set „Gut gesagt“ enthalten.

Falls ihr auch eine Frühlingsdeko, Valentinstags- oder Hochzeitsgeschenk machen wollt und euch noch das geeignete Material fehlt, meldet euch gerne, ich bestelle für euch.
Die Sale-A-Bration Aktion geht ja bis Ende März, es gibt immer noch tolle Produkte, die ihr ab einem Bestellwert von 60 Euro gratis auswählen könnt.

Also, von mir aus kann der Frühling gerne kommen – ich wäre dann soweit!
Ich wünsche euch allen eine tollen Start in eine wunderschöne Woche.

Viele liebe Grüße
Nina

HERZCHEN HERZCHEN HERZCHEN

HERZLICH WILLKOMMEN ZU EINEM NEUEN BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE

Heute ist wieder Bloghop Zeit im Team Scrapgöre – schön, dass Du auf meiner Webseite gelandet bist.

Unser Thema heute:

BE MY VALENTINE (mit viiiielen Herzchen)

Meine Idee für den Valentinstag: Dosenupcycling als Blumentopf im „Be My Valentine-Gewand“.
Mit dem neuen Designerpapier „In Liebe“ lassen sich sooo tolle Sachen gestalten.
Damit die schönen Muster und Herzchen gut zur Geltung kommen, habe ich meine Dosen großflächig mit dem Papier beklebt und ein paar Blumenzwiebeln eingepflanzt.

Und dann ging es ans Aufhübschen der einzelnen Dosen…

Diese Dose hat ein Schleifchen in der Farbe Kussrot bekommen und ich habe sie mit ausgestanzten Herzen der Framelits „Herzlich bestickt“ beklebt.
Die neuen Herz-Stanzen sind wirklich zauberhaft – richtig schöne Herzformen ganz nach meinem Geschmack!

Auch diese Dose habe ich mit dem kussroten Geschenkband aufgehübscht und darauf ein Etikett mit Dimensionals geklebt.
Das Etikett findet ihr im Set „Rankenrahmen“, gestempelt habe ich mit „Totally Trees“, „Liebevolle Worte“ und „Eclectic Expressions“.

Bei dieser Dose habe ich mich für das schmale Geschenkband in Flamingorot entschieden und den hübschen Rankenrahmen aus den gleichnamigen Framelits in weiß darauf geklebt.
Das gestreifte Herzchen ist im Set „Herzenssache“ enthalten.

Nun kann der Valentinstag kommen! 

Sicher bist Du schon ganz neugierig auf die Ideen meiner Teamkolleginnen.

Hab‘ ganz viel Freude und Inspirationen mit unserem heutigen Bloghop!

Ein tolles Wochenende wünsche ich allen!
Viele herzige Grüße Nina

 

Hüpf jetzt gerne weiter zu Anja 

 

Hier findest Du die komplette Liste:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Maike https://maikes-stempelstube.blogspot.com/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina K. https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

DU BIST EINFACH EIN SCHATZ!

HAPPY BIRTHDAY SCHATZI!

Heute hat mein Mann Geburtstag und eines meiner Geschenke ist ein Bilderrahmen im Format 15 x 15 cm.
Das Designerpapier in Holzoptik ist einer meiner absoluten Lieblinge – passt zu jeder Gelegenheit, ist schön neutral und für Männergeschenke unschlagbar.

Und wieder waren die Framelits Große Buchstaben auf meinem Basteltisch. Man kommt einfach nicht um sie herum 😉
Die Buchstaben eine Größe kleiner sind nicht von SU – aber mindestens genauso toll!
Das gestreifte Herzchen findet ihr im Set Herzenssache.

Im Stempelset „Gut gesagt“ sind viele tolle einzelne Worte und Sprüche für sehr sehr viele Gelegenheiten enthalten.

Ich wünsche euch ein ganz zauberhaftes Wochenende.
Viele liebe Grüße Nina

ICH HATTE SOOOOO EINEN TOLLEN NACHMITTAG!

LETZTEN MONTAG WAR ES SOWEIT!

Vergangenen Montag hatte ich viel Spaß beim Fotoshooting und Interview mit Torsten Dewi von der Zeitschrift Liebes Land und dem Fotografen Uwe Tölle.
Mein Stempelhobby erscheint als Reportage in der Zeitschrift Liebes Land.
In malerischer Winterkulisse wurden zum Thema Weihnachten sehr viele meiner Papier- und Holzwerke liebevoll von Uwe Tölle in Szene gesetzt – das war ganz schön aufregend und spannend.

Jetzt muss ich gaaanz lange geduldig sein (eher nicht meine Stärke) und in der November/Dezemberausgabe von Liebes Land erscheint dann die Reportage über mein und unser Stempelhobby.
Ein paar der Fotos durfte ich schon mal sehen, sie sind alle ganz toll geworden.
Es hat mich sehr geehrt, dass meine Werke vor der Kamera eines Profis standen – Ihr dürft gespannt sein!

Einen wundervollen Mittwoch wünsche ich euch allen.
Viele liebe Grüße Nina

HERZLICH WILLKOMMEN BEI UNS DAHEIM!

UNSER WILLKOMMENSSCHILD HAT ENDLICH DEN LETZTEN FEINSCHLIFF BEKOMMEN

 

Heute gibt es von mir mal wieder ein „Vorher-Nachhher“-Projekt. Das Schild hängt schon seit unserem Umzug an der Wohnungstüre aber jetzt hat es endlich den letzten Feinschliff bekommen.
So sah es aus, als ich das Foto am 24. September 2018 auf INSTAGRAM gezeigt habe.
VORHER:

NACHHER:

Die großen Buchstaben habe ich mit den gleichnamigen Framelits ausgestanzt – ich weiß, es ist eine Investition.
Ich kann aber nur immer wieder sagen, dass sie sich total lohnt. Die tollen Stanzen habe ich so oft auf meinem Basteltisch liegen.

Die 2 Herzen findet ihr in den brandneuen Framelits Formen „Herzlich bestickt“ im neuen F/S Katalog – sie sind zum niederknien schön und gehören schon jetzt zu meinen absoluten Favoriten.
Der kleine Vogel ist in den Framelits „Schön geschrieben“ enthalten.

Auch die Wimpelkette habe ich mit den Herzchen der neuen Framelits verziert.

Das Holzherz hatte ich am 7. Oktober bei INSTAGRAM gezeigt.
Das bedruckte Holzherz habe ich abgeschliffen und dann mit Kreidefarbe angemalt.
Herzen, Holz und Häuser haben es mir einfach angetan und
ich fand, es passt sehr gut zu unserem neuen Willkommensschild.

Auch Franka s Weihnachtsgeschenk passt ganz wunderbar dazu 🙂

Gekauften Holzsachen einen individuellen Schliff geben gehört definitiv zu meinen Lieblingsprojekten.
Mit meiner neuen Homedeko bin ich jedenfalls sehr glücklich und komme jetzt noch viiiiiiiel lieber nach Hause!

Einen tollen Start in eine großartige Woche wünsche ich euch allen.
Lasst es euch gut gehen und seid lieb von mir gegrüßt.
Nina

ICH HATTE MAL WIEDER LUST AUF EIN HOLZPROJEKT

HOLZSCHILDER GANZ EINFACH SELBER MACHEN

Ist es nicht unglaublich praktisch, wenn man quasi jedes Schild, das man im Alltag oder zur Deko benötigt einfach mit Stempel und Papier selber machen kann?
Ich wollte unserem Regal für die Gästehandtücher noch einen individuellen Schliff geben.
Also das Regal ist eigentlich eine kleine Weinkiste und eine schöne Erinnerung an eine Weinreise vom letzten Jahr.

Da es das Bad der Jungs ist gab es eine Bedingung – kein Schnick-Schnack!
Selbstverständlich halte ich mich an solche Vorgaben 😉

Passend zu den Gästehandtüchern habe ich die Farben Schiefergrau und Anthrazitgrau zum weißen Holzherz gewählt.
Wie immer bei meinem Holzprojekten schleife ich zunächst die aufgedruckte Schrift ab und streiche es dann mit weißer Acrylfarbe.
Das gestempelte Herz „Mit Liebe“ habe ich ausgeschnitten und auf eine weiße Wäscheklammer geklebt.

Den Rand habe ich zum Schluss noch ein bisschen mit dem anthrazitfarbenen Stempelkissen bearbeitet.
Die Sisalschnur war bereits am Holzherz dran und ich fand, sie passt gut zum Weinkisten-Regal – daher durfte sie dranbleiben.

GÄSTE SIND HERZLICH WILLKOMMEN 🙂

Kommt gut in die neue Woche und habt einen feinen Montag.
Ich schicke euch liebe und herzliche Grüße! Nina

WEIHNACHTSDEKO GANZ PUR

SCHNEEFLOCKEN SELBST GEMACHT

Mit den Stanzen aus dem Set „Schneegestöber“ lassen sich nicht nur schöne Weihnachtskarten zaubern, sondern auch eine ganz pure Deko für die Weihnachtszeit gestalten.

Ich habe sie zweimal aus Silberfolie ausgestanzt und aneinander geklebt, so sieht man die weiße Rückseite der Silberfolie nicht.
Dann noch ein Metallicgarn in passendem Silber dazu und fertig ist die Deko für einen Zweig.

Bei den milden Temperaturen draußen dachte ich, ich mache mir meine eigenen Schneeflocken.

Seid ganz lieb gegrüßt und habt einen wunderbaren Donnerstag!

 

 

HEUTE WIRD ES KLITZEKLEIN

MEINE NEUE MINI-MINI-WIMPELKETTE

Ich gebe zu es war ein bisschen fummelig, bis sie so hing, dass ich sie fotografieren konnte – aber ich finde, alle Mühe hat sich gelohnt.

Darf ich vorstellen? Meine neue Mini-Mini-Wimpelkette im Weihnachtslook ist seit Anfang der Woche fertig.

Sie ziert jetzt einen Holzbalken in meinem Workshopzimmer.
Gestempelt habe ich den kompletten Stempel in Espresso, dann die einzelnen Teile ausgestanzt – das geht ja sehr schnell, da es ein großflächiger Stempel, sowie eine komplette Stanzform ist.

Und schon hat man viele kleine süße Anhänger in unterschiedlichen Formen und Größen.

Coloriert habe ich sie anschließend in den Farben Savanne dunkel und Chilli hell mit den Stampin‘ Blends.
Noch die gestreiften Schnürchen dran gebunden und : tatata!!! Fertig ist die kleine Wimpelkette 🙂

Mit dieser Weihnachtsdeko-Idee wünsche ich euch ein gemütliches und kuschliges Adventswochenende
und schicke euch allen viele liebe Grüße

Nina