SUM SUM

KLEINES BIENCHEN

Heute war das Wetter ja alles andere als frühlingshaft, aber ein kleines Bienchen schwirrt trotzdem in meinem Blog herum. Es kommt aus einem alten Stempelset von Stampin‘ Up! „Bee thankful“. Passend zur Schoki habe ich auch die Verpackung mit einer Biene verziert. In die Kraftpapier-Tüte habe ich die süße Schoki gepackt und sie mit dem tollen Etikett von Moda Scrap verschönert.

Die Buchstaben habe ich mit den Blends in Hell- und Dunkel-Schiefergrau angemalt.

Passend zum Pünktchen-Geschenkband in Pastellgrün habe ich die Blättchen in Lindgrün coloriert. Der süßen Biene habe ich Wackelaugen verpasst – das passt super, finde ich!

Ihre Flügel habe ich mit dem Glitzerstift „Wink of Stella“ von SU geglitzert. Ich liebe Geschenktüten! Damit kann man ruckzuck was Kleines verpacken und es dann verschönern. Danke sagen macht einfach Spaß und Freude!

Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke Dir viel liebe Grüße
Nina

LIEBEN DANK

GUTEN MORGEN

Die Sonne lacht zum Fenster rein! So mag ich den Start in den Tag. Bevor ich mich gleich auf den Weg zur Arbeit mache, zeige ich dir ein kleines Dankeschön-Projekt, das bereits angekommen ist. Ich habe ein bisschen Schoki mit Geschenkpapier aus dem Schwedenhaus verpackt und mit einer selbst gemachten Banderole aufgehübscht.

Das „Danke Danke Danke“ findest Du im Set „So gesagt“, mit den passenden Formen habe ich es ausgestanzt. Das süße Küken und die hübschen Blümchen sind im Set „Springtime Joy“ zu finden. Coloriert habe ich mit Blends in Savanne und Kussrot. Passend zum Farbkarton.

Die schönen Zweige sind in den Stanzformen „Verpackte Blumen“ enthalten – die mag ich soooo gerne! Das „Für Dich“-Fähnchen findest Du im Set „Alles im Block“.

Ein frühlingsfrisches Dankeschön macht doch gleich gute Laune!

Ich wünsche Dir einen zauberhaften Dienstag und schicke Dir herzliche und sonnige Grüße, Nina

MINI-KÄRTCHEN

EIN FRÖHLICHES GUTEN ABEND!

Heute zeige ich Dir ein kleines feines Danke-Kärtchen. Ich habe es in einen kleinen Kraftpapier-Umschlag gesteckt, den ich mal bei VBS-Hobby bestellt habe. Er ist 7 cm breit und 10 cm hoch. Innen hat er so ein süßes Pünkchenmuster. I love it! An solch kleinen Details kann ich mich einfach freuen 🙂

Ich habe den Umschlag mit gelbem Washitape und dem ausgestanzten Briefumschlag aus der „Schnecken“ Stanze aufgehübscht. Das „Nur für Dich“ findest Du im Set „Beerenstark“.

Das goldige kleine Küken ist im Set „Springtime Joy“ enthalten. Ich habe es ausgeschnitten und mit Dimensionals auf die Karte aus extrastarkem Flüsterweiß geklebt. Coloriert habe ich mit Blends in der Farbe Osterglocke. Den Hintergrundstempel findest Du im Set „Alles im Block“.

Hab einen feinen Abend und lass es Dir gut gehen.

Herzliche Grüße, Nina

GANZ LIEBEN DANK

EIN KLEINES DANKESCHÖN…

…hat sich diese Woche auf den Weg gemacht. Ich mag es immer wieder gerne, gekaufte Sachen zu verschönern. So auch die allseits beliebte „Danke-Schokolade“. Praktischerweise hat sie schon ein quadratisches Format – das mag ich ja immer besonders gerne. Auf die Packung passte so ziemlich genau ein Bogen Designerpapier in der Farbe Minzmakrone. Aufgehübscht mit einem Stempel aus Altbestand von Stampin‘ Up!. Das Set heißt „Post für Dich“. Den hübschen Zweig (in Schiefergrau und Anthrazitgrau) findest Du im aktuellen Jahres-Katalog bei „Vögel und mehr“. Das farblich passende Geschenkband in Minzmakrone ist doch ein Träumchen, oder? Deshalb liebe ich Stampin‘ Up! – es passt einfach alles so super zusammen.

Das Fähnchen habe ich ein zweites Mal gestempelt, ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

Ein paar Blümchen ausgestanzt in Minzmakrone mit der Bordürenstanze „Blumenkonfetti“ runden mein kleines Dankeschön ab. Das innere der Blüten habe ich mit weißen Nuvo Drops gefüllt.

Ich wünsche Dir ein ganz zauberhaftes Wochenende, erhol Dich schön und sei ganz herzlich gegrüßt, Nina

SCHNELLES KÄRTCHEN

DANKE UND LIEBE GRÜSSE

Danke sagen und liebe Grüße verschicken geht immer! Dazu kann man immer gut ein schnell gemachtes Kärtchen gebrauchen. Mit den Stampin‘ Up!-Sets „Zauberhafte Grüße“ (Neu) und „Tropenflair“ (Altbestand) habe ich ein paar Karten gestempelt. Einfach nur stempeln – ohne viel Schnick-Schnack 😉 Die verwendeten Stempelfarben sind: Waldmoos, Farngrün, Aquamarin und Blutorange. Und ein paar Pünktchen in Savanne.

Aufgeklebt habe ich die weiße Grundkarte auf Farbkarton in Aquamarin. Die Karte ist im Format DIN A6 gemacht.

Ich schicke Dir ganz herzliche Grüße zum Wochenanfang, Nina

DANKESCHÖN MIT UMSCHLAG

EIN TOLLES KUNDENPROJEKT

Gewünscht war eine Verpackung für ein Dankeschön mit integriertem Umschlag für Geld. Bei der Farbwahl und Gestaltung hatte ich völlig freie Hand. Hurra! Ich liebe solche Aufträge. Ich habe mich für eine Mini-Pizzaschachtel entschieden und diese schön verziert. Bei den Farben habe ich Holzpapier kombiniert mit Minzmakrone gewählt.

Das Holzpapier findest Du im Jahreskatalog von Stampin‘ Up! Den hübschen ausgestanzten Kranz hast Du ja schon öfter bei mir gesehen. Verziert habe ich ihn mit ausgestanzten Blüten in Weiß und Minzmakrone. Die Pünktchen und das Blüteninnere habe ich wieder mit Nuvo-Drops gemacht. Ich mag es, dass die Pünktchen so schön erhaben sind.

Das Wort „Danke“ habe ich in weiß embosst auf Transparentpapier. Es ist eine Banderole auf der Holzpapier-Banderole. Die schiebt man dann einfach ab um die Schachtel zu öffnen.

Bei der Deckel-Deko habe ich mich für eine Papier-Rosette aus Holzpapier entschieden und sie auf das schöne Designerpapier „Herbstfreuden“ aus dem Vorjahr geklebt. Der süße gezackte Anhänger ist aus dem aktuellen Mini-Katalog Herbst/Winter von SU.

Auf den Boden der Mini-Pizzaschachtel habe ich einen kleinen Umschlag aus Kraftpapier geklebt. Hier kann das Geld untergebracht werden, das man verschenken möchte. Die Klappe des Umschlags  habe ich mit einem Stück Holzpapier verschönert.

Meine Kundin war begeistert und ich hoffe, die Beschenkte hat sich auch gefreut.

Ich schicke Dir herzliche Grüße und wünsche Dir einen wunderbaren Sommertag. Genau mein Wetter – ich genieße es vollkommen. Alles Liebe, Nina

DANKE – DANKE – DANKE

DANKESCHÖN-KARTE MIT PÜNKTCHEN-PAPIER

Für eine liebe Kundin habe ich diese Dankeschön-Karte gemacht. Ich habe mich ein bisschen selbst kopiert – neulich hatte ich schon eine ähnliche Geschenktüte. Das Designerpapier mit Pünktchen habe ich selbst gestempelt. Bei diesem Projekt habe ich zu Schwarz und Weiß die Farbe Rauchblau kombiniert. Mit weißer Farbe auf schwarzem Papier stempeln macht so einen schönen Kreideeffekt, das mag ich gerne.

Unter das schwarze Etikett habe ich noch das farblich passende Geschenkband in Rauchblau geklebt. Den tollen „Danke“-Stempel findest du im Set „So gesagt“ und die Etiketten in den passenden Framelits „So hübsch bestickt“. Den Punkt für mein gestempeltes Designerpapier habe ich dem Set „Alles, was Freude macht“ entnommen. So lässt sich super eine selbst gemachte Dankeschön-Karte gestalten.

Einen ganz tollen Dienstag wünsche ich Dir und schicke Dir ganz herzliche Grüße, Nina

GOODIE-PRODUKTION

EIN LIEBES DANKESCHÖN

Ein paar Goodies haben sich Anfang dieser Woche auf den Weg gemacht. Die tolle neue Stanze aus dem Set „Vögel und mehr“ wollte ich unbedingt ausprobieren. Ich finde sie zauberschön und sie lässt sich sehr vielfältig einsetzen. Dieses Mal habe ich sie mit Holzpapier und Neonpink kombiniert. Auf die Geschenktüten aus Kraftpapier habe ich den weißen ausgestanzten Farbkarton geklebt und ihn mit Holzpapier unterlegt. Das neue Designerpapier „Ganz mein Geschmack“ ist für mich eine Riesenfreude, denn ich mag Holzpapier soooo gerne!

Das passende Geschenkband in Espresso finde ich auch megatoll – es hat  Wildlederoptik und schmiegt sich wunderbar an. Das gepunktete Tüllband findest Du im neuen Katalog auf Seite 160. Es ist ein absoluter Allrounder. Die süßen Blüten habe ich mit der neuen Bordürenstanze „Blumenkonfetti“ gemacht. Einmal stanzen und schon hast Du sechs Blümchen in verschiedenen Größe vor Dir liegen. Die sind doch zuckersüß, oder? Das Blüteninnere habe ich mit weißen Nuvo-Drops gefüllt.

So dezente Neon-Akzente finde ich einfach super! Das hatten wir ja in den 80er Jahren schon mal – wahrscheinlich deshalb 😉 Ich hatte damals Socken in Neonpink-haha!

Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch und morgen einen chilligen Feiertag. Viele liebe Grüße an Dich, Nina

GESCHENKTÜTEN-LIEBE

MEIN GESCHENKTÜTEN-VORRAT

Na, wie ist Deine Woche bisher?  Ich hoffe, es geht Dir gut. Heute zeige ich Dir eine Idee für ein kleines Dankeschön in einer Geschenktüte. Geschenktüten aus Papier gehören zu den Dingen, an denen ich schwer vorbeikomme. Ich MUSS sie dann einfach kaufen. Man kann sie so wunderbar aufhübschen und so vielseitig verwenden. Diese hier ist rosa und hat weiße Punkte. Pünktchen und Punkte finde ich ja auch in sämtlichen Farben einfach zauberhaft.


Im Inneren versteckt sich eine kleine Tafel Schokolade. Die Tüte habe ich umgeschlagen und mit dem tollen schwarzen Geschenkband von Stampin‘ Up! umwickelt. Ich mag es mit weißer Stempelfarbe auf schwarzem Papier zu stempeln, es gibt so einen tollen „Kreide-Effekt“. Das verwendete Stempelset heißt „So gesagt“ und die passenden Framelits heißen „So hübsch bestickt“. Die sind genau meins und total vielseitig verwendbar.

Den süßen Bär aus „Pieces & Patterns“ (einem Stempelset aus SU-Altbestand) habe ich mit der Schere ausgeschnitten. Dazu noch das Herzchen aus der Eulenstanze und schon hast Du eine kleine Geschenkverpackung fertig.

Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch und schicke Dir viele liebe Grüße, Nina

WERFEN – WARTEN – FREUEN

LUSTIGE BLUMENSAMEN-TÜTCHEN

Diese Werbung ist selbstverständlich unbezahlt und geschieht ganz ohne Aufforderung und freiwillig. Die tollen abgepackten „Seed Bombs“ von „Die Stadtgärtner“ finde ich großartig und habe gleich ein paar Tüten verschenkt. Damit lässt sich entweder der eigene Garten schöner machen oder auch andere Grünflächen. Sicher fallen den Beschenkten Stellen ein, die sie gerne mit Blumen schöner machen möchten. Ich fand es auch eine tolle Idee, jemandem Blumen zu schenken, der/die nicht um die Ecke wohnt.

Die Samenbomben-Tüten gibt es in verschiedenen Designs. Diese hier hat farblich wunderbar zu meiner Geschenktüte aus Kraftpapier gepasst. Einer der neuen Geschenkanhänger kam auch gleich zum Einsatz. Die Mini-Buchklammern sind sooooo niedlich. Leider werden sie den Katalog von Stampin’Up! verlassen und sind nicht mehr im neuen Jahreskatalog zu finden. Die Auslaufliste habe ich Dir verlinkt. Schau gerne rein und gib mir einfach Bescheid, wenn Du etwas bestellen magst.

Passend zum Geschenkanhänger habe ich eine Karte gebastelt. Die liebe Doro Buhn hat mich hier inspiriert. Die Karte habe ich ganz schlicht gehalten, so kann das zauberschöne Designpapier „Englischer Garten“ am besten wirken. Mein Überraschungspäckchen ist auch schon im Hohen Norden angekommen. Ein großes Dankeschön von mir an die fleißigen Postmitarbeiter!

Nun genieße ich die Abendsonne. Und was machst Du so?

Ich schicke Dir viele liebe Grüße und wünsche Dir einen schönen Abend, Nina