OSTERDEKO MIT HOLZ

BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE – HERZLICH WILLKOMMEN!

Wir haben den ersten Freitag im Monat und das bedeutet: Ein neuer Bloghop in unserem Team.

Das heutige Thema lautet – Osterdeko

Ich freue mich, dass Du bei mir gelandet bist und zeige Dir meine Idee für eine Osterdeko.
Wer meinen Blog öfter besucht, weiß dass ich Holz auch total gerne mag und so hat sich bei meiner Osterdeko mal wieder Papier mit Holz getroffen.
Genau gesagt habe ich ein Pflanzgefäß aus Holz zur Osterdeko umfunktioniert.

Zum Einsatz kam die Blätterzweigstanze aus dem Jahreskatalog.
Sie habe ich zusammen mit Blättern aus den Thinlits „Blüten, Blätter & Co.“ (Seite 218 im JK) im Kreis herum geklebt – den ich zuvor mit meiner größten Kreisstanze mit Bleistift vorgezeichnet hatte.
Bei den Farben habe ich mich für frühlingshaftes Weiß und Lindgrün entschieden.

Pflanzgefäße sind nicht nur für Blumen da. In dieses Holzherz habe ich meine Osterdeko geklebt.
Den Schriftzug „Ostern“ findet ihr im F/S Katalog von Stampin‘ Up! bei den Framelitsformen „Schön geschrieben“.

Die ausgestanzten Blätter habe ich in Lindgrün mit kleinen Blättchen aus dem Set „Tropenflair“ bestempelt und die kleinen Pünktchen habe ich mit einem Lackstift gemalt.
Das süße ausgestanzte Blümchen stammt aus einem alten SU Set.

Ein Teil meiner Osterdeko steht dann schon mal – hoffentlich haben wir an Ostern so schönes Wetter wie die letzten Tage!

Und wie sieht eure Osterdeko dieses Jahr aus?
Die Ideen meiner Teamkolleginnen regen bestimmt zum Nachmachen an, also klickt euch gerne durch. Das mache ich jetzt auch, denn ich bin schon ganz gespannt 🙂

Viel Spaß wünsche ich und ein zauberhaftes Wochenende für euch alle 🙂
Viele liebe Grüße
Nina

 

Hüpf jetzt gerne weiter zu Anja 

 

Hier findest Du die komplette Liste:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Maike https://maikes-stempelstube.blogspot.com/

Nina L.https://nina-creative.blogspot.de/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina K. https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

Annett https://arnospost.wixsite.com/annetts-papierideen

SCHWARZ AUF WEISS

EIN HERZLICHES WILLKOMMEN ZUM NEUEN BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE

Im Team Scrapgöre ist heute wieder Bloghop Zeit – ich freue mich, dass Du auf meiner Webseite gelandet bist.

Unser heutiges Thema lautet:

EIN MINI-ALBUM

Ich bin ja ein großer Fan von Mini-Alben, weil ich es einfach schön finde, so etwas kleines Persönliches in den Händen zu halten, in dem man ein bisschen herumblättern kann.
Meine Kalender und Notizbücher von früher habe ich alle bei mir und von Zeit zu Zeit schaue ich an, was ich damals alles gesammelt, geschrieben oder eingeklebt habe.

Daher ist meine Mini-Album-Idee ein Jahresbuch.
Man kann Fotos einkleben, Ideen festhalten, Zeitschriftenschnipsel dürfen darin verewigt werden und noch vieles mehr an persönlichen Erinnerungsschätzen.

Ganz schlicht in schwarz-weiß habe ich es gehalten, da es dann durch Fotos, Zettel, Rezepte etc. schön bunt wird.

Hier habe ich Transparentpapier auf das Designerpapier geklebt…

In die Tasche lassen sich Ideen sämtlicher Art stecken.

Glücksmomente kann man hier festhalten:
In Form von Fotos, selbstgemalten Bildern, handgeschriebenen Erinnerungen oder das Zuckertütchen aus dem Lieblingscafé.

Diese Seite ist ausklappbar, denn sie ist für die Herzensangelegenheiten …

… da braucht es Platz 🙂


Im Sammelsurium darf geklebt, gemalt, geschrieben werden.

In diesem großen Umschlag haben viele Lieblingsrezepte Platz.

Zwischen den Blättern ist Platz um Wünsche zu notieren oder man klebt einfach Bilder rein.

Auf der letzten Seite lassen sich Notizen aller Art festhalten.
Ich freue mich schon, wenn sich mein Buch mit lauter schönen Schätzen füllt.
Vielleicht nicht mit meinen Schätzen und ich verschenke es – wer weiß?

Nun bist Du sicher schon gespannt auf die Ideen meiner Teamkolleginnen.
Die schaue ich mir in Ruhe an, wenn ich in Hamburg gelandet bin, denn dieses Wochenende ist Teamtreffen in Buxtehude – HURRRRAAAAA!!!!
Und ich bin dabei 🙂

Hab‘ ganz viel Freude und Inspirationen mit unserem heutigen Bloghop!

Ein superschönes Wochenende wünsche ich allen!
Viele liebe Grüße Nina

 

Hüpf jetzt gerne weiter zu Anja 

 

Hier findest Du die komplette Liste:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Nina L.https://nina-creative.blogspot.de/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina K. https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

HERZCHEN HERZCHEN HERZCHEN

HERZLICH WILLKOMMEN ZU EINEM NEUEN BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE

Heute ist wieder Bloghop Zeit im Team Scrapgöre – schön, dass Du auf meiner Webseite gelandet bist.

Unser Thema heute:

BE MY VALENTINE (mit viiiielen Herzchen)

Meine Idee für den Valentinstag: Dosenupcycling als Blumentopf im „Be My Valentine-Gewand“.
Mit dem neuen Designerpapier „In Liebe“ lassen sich sooo tolle Sachen gestalten.
Damit die schönen Muster und Herzchen gut zur Geltung kommen, habe ich meine Dosen großflächig mit dem Papier beklebt und ein paar Blumenzwiebeln eingepflanzt.

Und dann ging es ans Aufhübschen der einzelnen Dosen…

Diese Dose hat ein Schleifchen in der Farbe Kussrot bekommen und ich habe sie mit ausgestanzten Herzen der Framelits „Herzlich bestickt“ beklebt.
Die neuen Herz-Stanzen sind wirklich zauberhaft – richtig schöne Herzformen ganz nach meinem Geschmack!

Auch diese Dose habe ich mit dem kussroten Geschenkband aufgehübscht und darauf ein Etikett mit Dimensionals geklebt.
Das Etikett findet ihr im Set „Rankenrahmen“, gestempelt habe ich mit „Totally Trees“, „Liebevolle Worte“ und „Eclectic Expressions“.

Bei dieser Dose habe ich mich für das schmale Geschenkband in Flamingorot entschieden und den hübschen Rankenrahmen aus den gleichnamigen Framelits in weiß darauf geklebt.
Das gestreifte Herzchen ist im Set „Herzenssache“ enthalten.

Nun kann der Valentinstag kommen! 

Sicher bist Du schon ganz neugierig auf die Ideen meiner Teamkolleginnen.

Hab‘ ganz viel Freude und Inspirationen mit unserem heutigen Bloghop!

Ein tolles Wochenende wünsche ich allen!
Viele herzige Grüße Nina

 

Hüpf jetzt gerne weiter zu Anja 

 

Hier findest Du die komplette Liste:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Maike https://maikes-stempelstube.blogspot.com/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina K. https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

WEIHNACHTLICH VERPACKT

JUHU – HEUTE FINDET EIN NEUER BLOGHOP STATT

Ich freue mich sehr, dass Du auf meiner Seite gelandet bist. Heute findet ein neuer Bloghop imTeam Scrapgöre statt.


Da Weihnachten ja nun mit Riesenschritten naht, ist unser heutiges Thema:

„KLEINE LECKEREIEN AUS DER KÜCHE WEIHNACHTLICH VERPACKT“

Mein Vorratsglas habe ich mit Butterplätzchen gefüllt und mit einer Wimpelketten-Banderole aufgehübscht.

Neun kleine Wimpel habe ich ausgestanzt und mir in der Größe passende Weihnachtsstempel gesucht.
Ich hatte viele neue und alte Stempelsets auf meinem Tisch liegen. Immer wieder eine Freude zu sehen, wieviele Schätze man so hat 😉

Meine Farbwahl fiel auf Savanne, Espresso und Glutrot.

Die Banderole ums Glas herum ist sandfarbener Karton.

Die kleinen Wimpel habe ich mit einer alten Stanzform von SU ausgestanzt und dann mit einer gestreiften Schnur verbunden.

So, nun sind wir fotomäßig einmal rum ums Glas.
Um den Glasdeckel habe ich ein Stück dünne Paketschnur gewickelt und sie mit Sternchen beklebt.

Bestimmt bist Du schon ganz gespannt darauf, was meine Teamkolleginnen Hübsches gebastelt haben.
Ich wünsche Dir viel Spass und Inspiration mit unseren Ideen beim heutigen Bloghop!

Ein zauberhaftes Wochenende wünsche ich allen!

Viele liebe Grüße Nina

 

Hüpft jetzt gerne weiter zu Anja 

 

Hier findet ihr die komplette Liste:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Maike https://maikes-stempelstube.blogspot.com/

Nina L.https://nina-creative.blogspot.de/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina K. https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

Almuth https://frooschmidtstempelt.de

BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE – WEIHNACHTEN NAHT

HURRA!!! ES DARF WIEDER GEHÜPFT WERDEN

Am heutigen Freitag ist es soweit: Es findet ein neuer Bloghop im Team Scrapgöre statt 🙂

Unser Thema lautet heute:

WEIHNACHTEN NAHT

Zu unserem Thema ist mir spontan ein weihnachtlicher Bilderrahmen eingefallen.

Der Rahmen hat das Format 13 x 18 cm. Meinen Hintergrund ziert das Designerpapier „Hüttenromantik“, darauf habe ich das ausgestanzte Haus geklebt, dessen Ränder ich mit einem Schwämmchen in der Farbe Granit ein bisschen bearbeitet habe.

Den süßen gestempelten Kranz findet ihr im Set „Leuchtende Weihnachten“ und den kleinen Tannenbaum habe ich mit dem Stampin‘ Blend in Olivgrün angemalt, er ist leider im Vergleich zum Papier ein bisschen dunkel geworden. Der Tannenbaum ist bei den Akzenten Hüttenromantik auf Seite 13 im H/W Katalog zu finden. Unser aller kleiner Freund Herr Pinguin ist dieses Jahr der absolute Renner. Frohe Weihnachten habe ich in weiß auf granitfarbenem Papier embosst und mit dem Banner der Thinlitsformen „Zum Mitnehmen“ ausgestanzt – er ist schön plastisch. Das war der Grund, warum ich den Bilderrahmen „offen“ gelassen habe, also ohne Glas.

Unter das Haus habe ich ein Geschenkband in Olivgrün geklebt und noch hier und da ein paar kleine ausgestanzte Sternchen in Olivgrün verteilt.

Selbstverständlich funktioniert die Idee auch als Karte ohne Bilderrahmen.

Seid ihr auch schon neugierig darauf, was meine Teamkolleginnen Tolles gebastelt haben?
Viel Freude mit unseren Ideen beim Bloghop!

Habt alle ein wunderbares Wochenende.

Viele liebe Grüße Nina

 

Hüpft jetzt gerne zu Anja weiter.

 

Hier findet ihr die komplette Liste:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Maike https://maikes-stempelstube.blogspot.com/

Nina L.https://nina-creative.blogspot.de/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina K. https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

Almuth https://frooschmidtstempelt.de

BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE – HERBSTDEKO

HEUTE DARF GEHÜPFT WERDEN!

Es ist wieder soweit! Am heutigen Freitag findet ein neuer Bloghop im Team Scrapgöre statt.

Unser Thema:

HERBSTDEKO

So sah meine Herbstdeko am Anfang aus…

Das Holzschild habe ich abgeschliffen und zunächst mit weißer Acrylfarbe grundiert und dann mit Tafelkreide in der Farbe „Taupe“ (so stand es auf der Packung) angemalt. Die Schnur fand ich hübsch und passend und habe sie so gelassen, wie sie war. Danach habe ich viele Blätter aus den Framelits „Rankenrahmen“ ausgestanzt und einen feinen Kranz darauf gebastelt und den Herbst begrüßt 🙂

Das Schild hat ein Format von 20 x 20 cm, den Kreis habe ich vorher vorgezeichnet, dann fällt mir das Kleben leichter.
Bei den Farben habe ich mich für die Rückseite von sandfarbenem Karton (das Fähnchen), Savanne und Espresso entschieden – schöne Naturtöne wie ich finde.

Das „HALLO“ habe ich mit dem Dreh-Alphabet-Stempel gestempelt und die Schnecke und die kleinen Pilze findet ihr im Set „We must celebrate“. Es ist nach wie vor eines meiner Lieblingssets.

Den kleinen Vogel findet ihr im Set „Totally Trees“ und die kleinen Sterne habe ich wieder mit der Handstanze „Mond und Sterne“ ausgestanzt.

 

Ich bin schon sehr gespannt, was meine Teamkolleginnen Schönes gezaubert haben, ihr auch?
Viel Freude mit unseren Ideen beim Bloghop!

Ein gemütliches und entspanntes Wochenende wünsche ich euch allen.

Viele liebe Grüße Nina

 

Hüpft jetzt gerne zu Anja weiter.

 

Hier findet ihr die komplette Liste:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE – BLUMENTÜTE ALS DANKESCHÖN

Heute ist im Team Scrapgöre wieder Bloghop Zeit!

DER NEUE HERBST/WINTERKATALOG IST DIESES MAL UNSER THEMA

 

Seit gestern dürft ihr ja auch endlich eure neuen Lieblingssachen bestellen – Hurra! Ich habe mir für euch eine Geschenktüte als Blumenvase ausgedacht, sozusagen eine BLUMENTÜTE. Diese habe ich mit tollen neuen Produkten aus dem aktuellen und brandneuen Herbst/Winterkatalog aufgehübscht. Das Stempelset „Herbstreigen“ und die zugehörigen Stanzformen finde ich einfach zauberschön.

Mit dem „Two-Step-Stempelset“ lassen sich die Blattstrukturen in die Blätter stempeln – das finde ich eine ganz wunderbare Idee, dadurch wirken die Blätter so zart und fein. Bei den Farben habe ich mich für eine schlichte Version in Flüsterweiß, Schiefergrau und Anthrazitgrau entschieden.

Wellpappe finde ich ja ganz toll und habe mich seeehr gefreut, als ich die Prägeform „Wellpapier“ im neuen Katalog entdeckt habe – ihr findet sie auf Seite 13 im Katalog. Unter den ausgestanzten Wellenkreis habe ich noch etwas silberfarbenes Metallicgarn gezwirbelt.

Die ausgestanzten Blätter auf der rechten Seite habe ich mit der Schere noch etwas nachbearbeitet, so fand ich sie noch schöner 😉 Die kleinen Sternchen kennt ihr ja schon, sie lassen sich ganz schnell und einfach mit der Stanze „Mond und Sterne“ ausstanzen. So lässt sich an eine Geschenktüte eine persönliche Note zaubern und man kann sie mit einem Glas darin auch zur „Blumentüte“ umfunktionieren.

 

Nun wünsche ich euch viel Freude mit unseren Ideen beim Bloghop und ein tolles Wochenende.

Viele liebe Grüße Nina

 

Hüpft jetzt gerne zu Anja weiter.

 

Hier findet ihr die komplette Liste:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Maike https://maikes-stempelstube.blogspot.com/

Nina L.https://nina-creative.blogspot.de/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

ZUR GEBURT – BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE

 Im Team Scrapgöre ist wieder Bloghop Zeit!

Unser Thema heute lautet: Karten für besondere Anlässe.

Wahrscheinlich kommst Du gerade von Melanie, bei mir geht es jetzt weiter…

 

Als ich meinen Blog vorbereiten wollte, hat mich meine liebe Freundin gefragt, ob ich ihr eine Babykarte zur Geburt machen würde. Sehr gerne! Das ist doch ein ganz besonders schöner besonderer Anlass! Das neue Designerpapier „Sternenhimmel“ eignet sich wunderbar für Babyprojekte. Bei den Farben habe ich mich für Granit, Blütenrosa, Lindgrün und Aquamarin entschieden, diese Farben sind auch zusammen mit Marineblau im Designerpapier enthalten.

Gestempelt habe ich mit dem passenden Set „Sternstunden“ (ich habe mir die englische Version bestellt), „Moon Baby“ und „Doppelt gemoppelt“.

Beim Format habe ich mich für DIN Lang entschieden, also das Endformat hat dann 21 x 9,9 cm, bzw. 9,8 cm und passt in einen länglichen Umschlag. Den Namen habe ich mit den Framelits „Große Buchstaben“ ausgestanzt, die kleinen Sternchen in Blütenrosa könnt ihr mit der Stanze „Mond und Sterne“ ausstanzen, die habe ich echt oft auf meinem Kreativtisch liegen. Die granitfarbenen Sterne habe ich ausgeschnitten.

Den Rand der Innenseite und den passenden Umschlag habe ich mit den Pünktchen und Sternen aus dem Set Sternstunden „besprenkelt“. Das Designerpapier hat wirklich superschöne Farben, für alle Fans von Naturtönen ist es toll und nicht nur für Babyprojekte geeignet.

Herzlich Willkommen auf der Welt, kleine Luca!

Euch allen wünsche ich ein ganz wunderbares Wochenende und viel Freude mit unseren Ideen beim Bloghop.

Viele liebe Grüße Nina

 

Hüpft jetzt gerne zu Anja weiter.

 

Hier findet ihr die komplette Liste:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Maike https://maikes-stempelstube.blogspot.com/

Nina L.https://nina-creative.blogspot.de/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

 

 

 

 

BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE

Heute ist wieder Bloghop Zeit im Team Scrapgöre!

Wir haben einstimmig beschlossen, das jetzt öfter zu machen. Unser Thema heute heißt: SOMMER!

 

Sommerzeit – Erdbeerzeit! Mit Erdbeeren im Mund der Sonne entgegen blinzeln ist doch einfach wunderbar. Gerne wollte ich die leckeren Erdbeeren standesgemäß präsentieren. Hierzu habe ich eine Obstkiste aus Holz zunächst innen und außen mit weißer Acrylfarbe angemalt und ihr später mit grauer Kreidefarbe einen „Vintage-Effekt“ gegeben.

Mit der Sonnenstanze habe ich Kreise ausgestanzt und diese halbiert. Die Erdbeer-Stempel findet ihr im Gastgeberinnen-Set „Frühlingsspaziergang“.

Ich habe sie in Anthrazitgrau gestempelt und dann angemalt. Befestigt habe ich sie mit Flüssigkleber, der hält super auf Holz.

Die Erdbeeren habe ich auf eine weiße Serviette gebettet. Kurz nachdem das Foto gemacht war, haben wir sie dann bei Sonnenschein verspeist. Soooo köstlich!

Der Obsthändler meines Vertrauens hat mir noch ein paar Obstkisten geschenkt – mal sehen, was mir mit denen so einfällt…

Mit diesen sommerlich-süßen Erdbeergrüßen wünsche ich euch ein zauberhaftes Wochenende. Viel Spaß beim Hüpfen. Bei Anja geht es weiter!

Liebe Grüße Nina

 

Hier findet ihr die komplette Liste:

TEAM BLOG HOP

Juhu-mein erster Blog Hop!

Im Team Scrapgöre ist heute Blog Hop Zeit. Wir möchten euch gerne ein paar neue Produkte aus dem aktuellen Jahreskatalog vorstellen.

Bestimmt kommt ihr gerade von Melanie und jetzt geht es bei mir weiter. Für meinen Beitrag habe ich mir das Set „Liebevolle Details“ von Seite 39 ausgesucht. Der große ovale Stempel ist mir schon beim ersten Durchblättern des Katalogs ins Auge gehüpft. Heute zeige ich euch wie man mit dem wunderschönen Set eine Mini-Pizzaschachtel aufhübschen kann.

Bei den Farben habe ich mich für das neue Lindgrün und Schwarz entschieden. Lindgrün gehört zur Kollektion Pastellfarben und ich mag die zarte Farbe jetzt schon. Beim Deckel der Mini-Pizzaschachtel habe ich Ton-in-Ton ein Muster aufgestempelt und den ovalen ausgestanzten Stempel nochmals in Schwarz unterlegt. Darunter habe ich noch ein Stück Geschenkband geklebt. Die einzelnen Seiten habe ich mit Maskingtape verschönert. Das passte von der Breite ganz haargenau 🙂

Die Deckelinnenseite habe ich ganz schlicht gelassen – ich finde, der Spruch „Fühl Dich gedrückt“ wirkt schon für sich alleine und benötigt in diesem Fall keine zusätzliche Deko. Was mir bei diesem Set besonders gut gefällt sind die gemischten Schriftarten.

Das Herzstück bildet die allseits bekannte Schokowaffel. Sie habe ich auf einen lindgrünen Wellenkreis geklebt und die wundervollen Sprüche zusätzlich mit ausgestanzten kleinen Blümchen und einem Herzchen verziert.

Das tolle Set lässt sich sehr vielseitig verwenden: Zum Geburtstag, um „Danke“ zu sagen, um jemanden aus der Ferne zu drücken oder als kleine Liebeserklärung. Das werdet ihr sicher noch öfters bei mir sehen!

Ich bin schon ganz gespannt, was meine Team-Kolleginnen mit den Sachen aus dem neuen Katalog gezaubert haben. Ihr dürft jetzt weiter zu Anja hüpfen. Hier seht ihr die Liste all derer, die bei unserem Blog Hop mitmachen:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

Christine https://madebytinilue.de/

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Kerstin https://vielfalz.de/

Nina L.https://nina-creative.blogspot.de/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

Ich wünsche euch viel Spaß beim Hüpfen und wünsche allen ein zauberschönes Wochenende. Ich verabschiede mich jetzt eine Woche in den Urlaub 🙂 Viele liebe Grüße Nina