HALLO KLEINER VITUS

EINE NEUE BABYKARTE

Zum Start in die neue Woche habe ich eine Babykarte für Dich. Ich habe sie als Auftragsarbeit angefertigt. Meine Farbwahl fiel auf Abendblau und Aquamarin von Stampin‘ Up!

Den Aufleger aus Aquarellpapier habe ich mit Stempelfarbe in Aquamarin, Pinsel und Wasser ein bisschen eingefärbt. Der niedliche Bär ist mit Blends coloriert. Die gestempelten und gestanzten Buchstaben, der Spruch, die Herzen und das Bärchen sind von creative-depot. Für Babyprojekte liebe ich die Produkte von creative-depot ganz besonders.

Das Format der Karte ist DIN A6. Die passende Schleife in Abendblau gab es mal von Stampin‘ Up!

Ich wünsche Dir einen schönen Montag und schicke Dir viele herzliche Grüße
Nina

HALLO BABY NALA

NEUE BABYKARTE

Hallöchen am Montag! Heute zeige ich Dir eine Babykarte, die ich auf Kundenwunsch gebastelt habe. Mit dem Designpapier „Sonnenschein & Regenbogen“ von Stampin‘ Up! lassen sich tolle Projekte zaubern – auch für eine Babykarte finde ich es sehr passend. Ich habe verschiedene Bögen ausgewählt und diese in einem Regenbogen vereint, das Stanzenset heißt „Farbenfroher Regenbogen“. Die großen Wolken habe ich mit der Handstanze Wolke gemacht. Ein Weihnachts-Set war auch am Start – für die kleinen Sternchen, es heißt „Weihnachten daheim“ und ist ein ganz altes Set von SU. Den Namen der kleinen Nala habe ich mit den Stanzen von Craftemotions gestanzt.

Die Sprüche „Hurra, Du bist da“ und „Willkommen Baby“ und auch das Nylongarn findest Du bei creative-depot. Einige der Wolken habe ich mit Dimensionals aufgeklebt, dann schweben sie so richtig schön.

Hoffentlich bist Du gut in die neue Woche gestartet 🙂 Ich wünsche Dir jedenfalls einen schönen Montag nachmittag und schicke Dir ganz ganz herzliche Grüße, Nina

WOLKEN, SONNE, MOND & STERNE

TÜRHÄNGER FÜR S BABY

Es ist wieder Zeit für einen Instahop im Team Scrapgöre. Unser Thema im März lautet:

WOLKEN, SONNE, MOND UND STERNE

Bei mir sind es hauptsächlich Wolken und Sterne geworden! Ich liebe beides 🙂 und habe mich für einen Türhänger entschieden. Diesen kann man an Baby s Türe hängen, wenn es nicht gestört werden darf.

Den Türhänger aus Holz habe ich zunächst mit grauer Acrylfarbe angemalt. Die Wolken findest Du bei den Stanzen „Basic Bordüren“ und „Der richtige Dreh“. Besonders süß finde ich den gestickten Rand.

„Elena schläft“ habe ich ausgedruckt, gestanzt und auf den Türhänger geklebt. Das „PSSST“ ist mit dem „Buchstaben-Mix“ gemacht. Alle verwendeten Produkte sind von Stampin‘ Up“! (außer das Nylongarn). Die kleinen Mini-Sternchen in Kirschblüte habe ich mit Sternen aus dem Set „Weihnachten daheim“ gestempelt.

Die süßen Tierchen sind aus einem alten Set – es heißt „Moon Baby“. Mit Anthrazit auf Schiefergrau wurde gestempelt und mit der Schere ausgeschnitten.

Ich finde die immer noch so niedlich.

Falls Du Lust hast Dich zum Thema WOLKEN, SONNE, MOND UND STERNE inspirieren zu lassen, dann hüpf gerne zu Instagram.

Ich wünsche Dir ein wunderschönes und sonniges Wochenende und schicke Dir ganz ganz liebe Grüße
Nina

 

 

LITTLE ONE

NEUE BABY-WIMPELKETTE

Meine Wimpelkette für Baby-Bruce in endlich in USA angekommen und ich kann sie Dir zeigen. Die Wimpelkette habe ich mal bei Søstrene Grene gekauft. Eine ähnliche habe ich mal für ein Mädchen gemacht. Auch diese hier habe ich zunächst mit dem Hintergrundstempel „Buffalo Check“ in Schiefergrau bestempelt.

Die großen Buchstaben von Stampin‘ Up! habe ich in babyblauem Farbkarton gestanzt. Die Farbkombi gefällt mir echt gut. Die Tierchen aus dem Set „Count on Me“ habe ich auf Aquarellpapier gestempelt, mit Aquarellstiften coloriert und ausgeschnitten.

Da die Schnur zwischen den einzelnen Wimpeln recht lange ist, habe ich als „Füller“ die süßen Wimpel von Creative-Depot dazwischen geklebt. Für mich passen Sternchen immer – nicht nur zur Weihnachtszeit.

Zum Einsatz kamen außerdem die Sets: „Im Fähnchenfieber“ und „Witty-Cism“.

Die Stanzformen für die kleinen Sterne mit Ziernaht findest Du im Set „Der richtige Dreh“ auf Seite 163 im Jahreskatalog. Die Beschenkten haben sich sehr gefreut und bestimmt hat die Wimpelkette schon ein feines Plätzchen gefunden.

Hab‘ noch einen gemütlichen Sonntagnachmittag. Ich schicke Dir viiiiiele liebe Grüße
Nina

HELLO BABY

HALLO AM DIENSTAG

Na, hattest Du schöne Osterfeiertage? Ich habe die Sonne genossen und viel gegessen 😉 Heute habe ich eine süße Idee für eine Babykarte für Dich. Die Inspiration dazu habe ich auf Instagram bei Sandra Wieffering gefunden.

Auf die quadratische Grundkarte aus Kraftpapier habe ich weißen Farbkarton und ein Stück Designpapier geklebt. Dei zwei niedlichen Tierchen sind aus dem alten Stampin‘ Up!-Schätzchen – „Love you lots“. Coloriert habe ich mit Blends in Schiefergrau. Als Kind hat mir meine Mama stundenlang selbsterfundene Geschichten von der Maus und dem Elefanten erzählt bzw. erzählen „müssen“. Ich habe die Geschichten geliebt! Wahrscheinlich habe ich deshalb so eine Affinität zu diesem Stempel.

Der süße Spruch ist aus dem Set „Moon Baby“ – ebenfalls von SU aus Altbestand. Meine alten Schätzchen hüte ich ganz besonders.

Ich hoffe, Du bist gut in die kurze Woche gestartet und wünsche Dir einen schönen Abend.

Ganz ganz liebe Grüße Nina

HERZLICH WILLKOMMEN

HALLO BABY FREDERIK

Zwischen all den Adventskalendern und Weihnachtskarten durfte ich eine Babykarte basteln. Der kleine Frederik ist geboren – Herzlich Willkommen! Da kam gleich mein neues Stempelset von creative-depot zum Einsatz. Ich liebe Regenbögen und zu Babyprojekten passen sie ganz besonders gut.

Ist die Herzchen-Wolke nicht zuckersüß? Die Bögen habe ich abwechselnd in Babyblau und Savanne gestempelt. Auch meine neuen Buchstaben-Stanzen von Sizzix habe ich ausprobiert. Ich bin ein großer Typo-Fan und mag einfach verschiedene Schriften so gerne – da MUSSTE ich die doch kaufen, oder was meinst Du?

Den Mini-Mini-Hasen habe ich mit der Schere ausgeschnitten und hinter der Wolke platziert. Meine Kundin mag es gerne schlicht und so habe ich auf viel Schnick-Schnack verzichtet. Aber ein Schleifchen und ein paar Sternchen gehen immer 🙂

Ich hoffe, Dein Mittwoch war und ist schön. Genieße Deinen Feierabend. Hier köchelt eine leckere Tomatensoße vor sich hin, auf die freue ich mich schon!
Herzliche Grüße, Nina

IT’S A BOY

GESCHENK ZUR GEBURT

Vor längerer Zeit habe ich ein Babyprojekt gemacht, das ich Dir heute zeige. Eine Wölkchen-Garderobe aus Holz habe ich mit Designpapier und Stempeln aufgehübscht. Ich finde es einfach schön, etwas ganz Persönliches zu verschenken.

Wie so oft in letzter Zeit habe ich auch hier das niedliche Designpapier von Moda Scrap benutzt – für Babyprojekte finde ich es einfach perfekt. Die Buchstaben habe ich mit den großen Framelits von Stampin‘ Up! ausgestanzt.

Die einzelnen Tierchen habe ich mit Stempelfarbe in Anthrazit gestempelt und wahlweise mit Blends in Savanne oder Schiefergrau coloriert und ausgeschnitten.

Sternchen passen meiner Meinung nach nicht nur zu Weihnachten. Ich liebe Sterne! Und zwar ganzjährig 🙂

Die Wimpelkette ist auch ein Bogen des Designpapiers – ich habe sie ausgeschnitten und alles mit Fotokleber geklebt. Das hält ganz toll und man hat keine lästige Klebeschlieren.

Ein Etikett mit meinen persönlichen Wünschen habe ich an einen der Haken gehängt. Auch das ist Teil des Papiers. Alles passt farblich perfekt zusammen – so mag ich das!

Und schwupps ist schon wieder Freitag und das Wochenende steht vor der Tür. Lass es Dir gutgehen und bleib gesund! Alles Liebe und herzliche Grüße, Nina

SPEZIALAUFTRAG

ETWAS BESONDERES ZUR GEBURT

Zur Geburt eines Kindes möchte man ja etwas ganz Besonderes verschenken. So kam ich zu einem tollen Auftrag. Für den kleinen Mann, dessen Namen Du hier schon gesehen hast, durfte ich was Tolles basteln. Ich habe mich für ein Holzschild entschieden. Das ist neben einem besonderen Geschenk auch gleich eine Deko für das Kinderzimmer. Das gekaufte Holzschild habe ich mit Designerpapier beklebt.

Mit Kraftpapier habe ich die Buchstaben ausgestanzt und auch die Fähnchen. Die süßen Tierchen von creative-depot habe ich in der Stempelfarbe Espresso auf weißen Farbkarton gestempelt und mit Blends in Savanne angemalt und ausgeschnitten.

Das „Willkommen“-Fähnchen habe ich mit Abstandskleber aufgeklebt, so hat die Mini-Fahne mit Zahnstocher super darunter Platz gefunden. Die kleinen Mini-Sternchen sind in einem alten Weihnachts-Set von Stampin‘ Up! enthalten.

Den niedlichen kleinen Anhänger habe ich mit einem der süßen Stempel aus einem Set von „Unsere kleine Bastelstube“ gestempelt. Es enthält viele Stempel für sämtliche Gelegenheiten. Die tollen Handlettering-Buchstaben gefallen mir immer noch richtig gut und sind ein schöner Hingucker.

Hoffentlich lerne ich den jungen Mann bald mal kennen!

Ich wünsche Dir einen schöööööönen Abend bzw. eine gute Nacht. Pass gut auf Dich auf und bleib‘ gesund.
Herzliche Grüße, Nina

HALLO BABY JUNA

SO VIELE BABYPROJEKTE

Wenn Du schon öfter hier vorbeigeschaut hast, weißt Du sicher, dass ich Babyprojekte ganz besonders liebe. Wie schön, dass gerade so viele bei mir in Auftrag gegeben werden. Für die kleine Juna war eine Wimpelkette und eine Karte gewünscht. Kirschblüte und Savanne waren die Farben meiner Wahl. Das hübsche Sternchen-Designerpapier ist von Moda Scrap. Den Wölkchen-Stempel findest Du beim Set „Glücksschweinchen“ von Stampin‘ Up! und die süßen Hasen-Stempel und die Schriftzüge sind von creative-depot.


Die gekauften Wimpel in weiß habe ich mit dem „Buffalo Check“ in Kirschblüte bestempelt. Die großen ausgestanzten Buchstaben in Savanne habe ich mit Abstandskleber angeklebt.

Gestempelt habe ich mit der Farbe Espresso und die Sachen dann mit der Schere ausgeschnitten. Die kleinen ausgestanzten Fähnchen findest Du ebenfalls im Shop von creative-depot.

Da die Abstände der genähten Wimpel sehr großzügig sind, fand ich es mit den rosa „Zwischenfähnchen“ schöner. Angemalt habe ich mit meinen geliebten Blends in Savanne und Zartrosa. Ich hoffe, die Beschenkten freuen sich.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Abend – mit einer Tasse Tee mache ich es mir jetzt gemütlich. Und Du?
Ganz viele liebe Grüße, Nina

 

 

ALLES LIEBE ZUR GEBURT

EIN BILDERRAHMEN

Mein Geschenk zur Geburt ist ein selbstgestalteter Bilderrahmen. Am Anfang sah er so aus…

Mit einem Maßband habe ich zunächst die Größe des Papiers abgemessen, da man mit einem Lineal so schlecht am Rahmen vorbeikommt. Ich habe dann alles fertig gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt und erst ganz zum Schluss das fertige Werk in den Rahmen geklebt. Die Grundlage bildet das zuckersüße Designerpapier „Blue Cotton Candy“ von Modascrap. Für Babywerke ist es perfekt, finde ich.

Zum Designerpapier habe ich die Stempelfarben Savanne und Espresso kombiniert. Die hübschen Buchstabenstanzen sind ebenfalls von Modascrap – darin sind auch die Zahlen und einige Zeichen enthalten. „Hallo Baby“ findest Du in einem alten Stampin‘ Up Set, es heißt „Famose Fähnchen“. Die anderen Schriftzüge, die Sternchen und das superniedliche Bärchen sind von creative-depot. Coloriert habe ich mit den Blends von SU in Savanne.

So dünne Buchstaben klebe ich am liebsten mit einem Kleberoller auf der Bastelunterlage aus Silikon von SU (S. 162 im JK). Die Unterlage „schluckt“ den Kleber und so bleibt Deine Arbeitsfläche schön sauber. Wenn alles so liegt, wie es kleben soll, gehe ich vorsichtig mit dem Falzbein über die Buchstaben drüber. Den Rest habe ich teilweise mit Abstandskleber geklebt. Das ist immer ein super Effekt.
Auf den Platzhalter kann dann ein schönes Foto geklebt werden.

Die süßen Fähnchenstanzen findest Du im aktuellen Katalog von SU bei „Etiketten mit Stil“. Ich verwende sie total oft und gerne bei meinen Projekten. Das tolle Nylongarn in Weiß habe ich auch von creative-depot.

An dieser Stelle von mir nochmals die allerherzlichsten Glückwünsche zur Geburt von Valentin Fadri Xaver.

Ich starte jetzt ins Wochenende, und Du? Hast Du was Schönes vor? Ein wunderbares Wochenende wünsche ich Dir! Herzliche Grüße und alles Liebe, Nina