HURRA-DER ERSTE GEBURTSTAG!

SELBSTGEMACHTE KARTE ZUM ERSTEN GEBURTSTAG

Da bin ich wieder! So ein Kurzurlaub ist einfach was Wunderbares! Gut gelaunt und bestens erholt geht es jetzt hier kreativ weiter!
Mein Washi-Tape hat neulich gerufen, dass es aus der Kiste raus will und endlich mal wieder mit am Basteltisch sein möchte. Das habe ich wirklich arg vernachlässigt. Jetzt kam es aber endlich mal wieder zum Einsatz. Auf der Geburtstagskarte für einen jungen Mann im hohen Norden. Hier ist also meine selbstgemachte Karte mit Washi-Tape zum ersten Geburtstag:

Meine Farbkombi: Aquamarin, Schwarz und Weiß. Mein neues Stempelset von creative-depot kam auch zum Einsatz. Ist er nicht goldig der kleine Bär? Ich habe ihn mit den Blends in Hell- und Dunkelsavanne angemalt und ausgeschnitten. Quadratische Formate mag ich ja zu gerne, dieses hier ist 13,5 x 13.5 cm. Das Designerpapier gefällt mir richtig gut, also habe ich es mir noch in Pastellfarben bestellt. Kariert schadet nie, oder? Ich muss ja schließlich auch ein bisschen den bayrischen Einfluss mit einbringen 😉 Den Stempel „Gorgeous Grunge“ mag ich nach wie vor. Er passt sooo oft und ist ein echter Klassiker.

Das gepunktete Fähnchen ist auch aus Altbestand. Man muss sie gut hüten – die alten Schätzchen! Auch bei diesem Projekt waren wieder die „Bestickten Rechtecke“ dabei. Ich sag s doch: Soooo vielseitig einsetzbar!

Ich hoffe, Du bist gut in die Woche gestartet und wünsche Dir einen schönen Dienstag.
Viele liebe Grüße Nina

 

WILLKOMMEN BABY

HERZLICH WILLKOMMEN BABY

Es war mal wieder soweit! Ich durfte auf Kundenwunsch eine Babykarte machen. Für die kleine Ruby Stella fiel meine Wahl auf die Farbe Rosa in Kombination mit Hellgrau und Schwarz. Ich liebe Babyprojekte, vielleicht weil ich Stampin‘ Up! noch nicht kannte, als meine eigenen Kinder klein waren. Da hätte ich sicher auch das ein oder andere Projekt für sie gebastelt. So habe ich wohl ein kleines Nachholbedürfnis 😉 Umso schöner, wenn ich eine Babykarte als Auftragsarbeit machen darf. Hier ist also meine selbstgemachte Karte in Zartrosa für ein Babymädchen.

Bei Babyprojekten benutze ich gerne die Stempelsets von creative-depot. Den süßen Hasen habe ich mit den Stampin‘ Blends in Hell- und Dunkel-Schiefergrau coloriert. Auf dem quadratischen Format hat man schön viel Platz. Unter den weißen Farbkarton habe ich Designerpapier der Reihe „Traumhaft tropisch“ geklebt – das ist aus meinem Stampin‘ Up!-Altbestand.

Den Willkommen-Banner ziert ein kleiner Straßstein auf jeder Seite.

Wenn schon individuell, dann bitte auch der Umschlag der Karte. Ich mag es immer gerne, wenn dieser auch noch ein bisschen Dekoration abbekommt. Falls ihr Fragen zu den verwendeten Sets habt, meldet euch gerne bei mir.

Dann startet mal gut in die neue Woche, Ihr Lieben! Einen schönen Montag wünsche ich euch heute.
Ich schicke euch viele liebe Grüße, Nina

KUNDENPROJEKT – BABYKARTE

HURRA – BABY SAMUEL IST DA!

Glückwünsche zur Geburt eines Babys zu verschicken macht mit einer selbst gemachten Karte gleich noch viel mehr Spaß. Das dachte sich auch meine Kundin und ich durfte die Karte basteln. Benutzt habe ich das Stempelset von creative-depot. Das habt ihr bei mir schon öfter gesehen.

Der kleine Bär kommt euch sicher bekannt vor. Gestempelt habe ich in den Farben Espresso und Aquamarin. Den süßen kleinen Kerl habe ich mit den Stampin‘ Blends in Hell- und Dunkelsavanne coloriert.

Die Handlettering-Framelits sind gerade nicht wegzudenken von meinem Basteltisch – ich hoffe, ihr könnt sie noch sehen. Für Babyprojekte passt das Designerpapier „Sternenhimmel“ perfekt, ich habe es mit den Framelits „Bestickte Rechtecke“ ausgestanzt. Kleine Sternchen in Aquamarin habe ich mit der Elementstanze „Mond und Sterne“ gestanzt. Am liebsten klebe ich so filigrane Sachen mit Foto-Kleberoller auf, weil er nicht tropft und schmiert. In alle vier Ecken habe ich Minibrads in Weiß gesteckt, so kommt der weiße Teil der Karte besser zur Geltung.

Auch der Umschlag hat noch ein bisschen passende Dekoration abbekommen. Das Set ist einfach so goldig – ich wünsche mir gleich den nächsten Auftrag für eine Babykarte herbei 🙂

Mit dieser Idee für eine Babykarte wünsche ich euch einen guten Wochenstart und schicke viele liebe Grüße
Nina

WILLKOMMEN KLEINE MARIE

BABYGLÜCK – GLÜCK FÜR MICH!

Die kleine Marie hat das Licht der Welt erblickt und ich durfte eine Glückwunschkarte zur Geburt basteln – HURRA!
Soooo viele neue süße Babystempel habe ich mir gekauft, daher konnte ich mich nur schwer entscheiden, welche bei dieser Karte mit dabei sein durften.
Dann fiel meine Entscheidung auf den kleinen süßen Hasen.

Am Wochenende habe ich meine Liebe zur Farbe Wildleder entdeckt. Ich weiß überhaupt garnicht, warum ich sie so selten benutzt habe.

Also habe ich Wildleder zu Kirschblüte kombiniert. Meine neuen Lieblings-Handlettering-Framelits waren auch wieder dabei.
Die werdet ihr noch öfter bei mir sehen – ich finde sie toll!

Ist der kleine Hase nicht zuckersüß? Ich hab ihn mit Stampin‘ Blends in zartrosa angemalt.
Und die kleinen Miniminiherzchen, die sind auch so toll 🙂 Bin total verliebt in das Stempelset!

Auch die Luftballons habe ich mit Wildleder gestempelt und in Zartrosa angemalt.
Das war wieder mal ein Kundenprojekt ganz nach meinem Geschmack. Herzlichen Dank für den Auftrag!

Ich wünsche euch einen guten Wochenstart nach dem traumhaft sonnigen Frühlingswochenende.
Herzliche Grüße Nina

BILDERRAHMEN FÜR S KINDERZIMMER

EINE IDEE FÜR DIE KINDERZIMMERDEKO

Hallo Baby! Schön, dass Du da bist. Alle freuen sich und begrüßen Dich.
Mit meiner neuen Kinderzimmerdeko im Bilderrahmen kann man frisch gebackene Eltern glücklich machen.
Ich war beim basteln auch total glücklich, weil ich meine neuen superniedlichen Stempel ausprobiert habe 🙂

Der Bilderrahmen ist 20 x 20 cm groß, den Hintergrund bilden Farbkarton in Savanne und Aquamarin.
Die einzelnen Tierchen habe ich in Espresso gestempelt und mit den Stampin‘ Blends angemalt.

Ich finde sie alle so zucker!

Mein Falzbrett kam auch zum Einsatz, damit habe ich die Papierrosette gemacht. Das Designerpapier in Neutralfarben passte so schön dazu.

Den Schriftzug „Schön dass Du da bist“ findet ihr im Set „Wunscherfüller“ im SAB Katalog.
Ihn bekommt ihr noch bis Ende März gratis dazu bei einer Bestellung ab 60 Euro.

Das Glas des Bilderrahmens habe ich weggelassen, mein Projekt war zu hoch 😉

Nun wünsche ich euch allen ein wunderschönes Wochenende, das Wetter soll ja traumhaft werden – kann man sich gerade noch nicht so vorstellen…warten wir s mal ab.

Happy Friday und herzliche Grüße von mir
Nina

WILLKOMMEN KLEINER KARL

EIN NEUES BABYPROJEKT

Juhuuuu, ein Babyprojekt. Das ist immer schön! 🙂
Statt einer Karte für den jungen Erdenbürger habe ich ein Holzschild mit Designerpapier beklebt und es davor bestempelt und aufgehübscht.
So hat der junge Mann gleich eine Kinderzimmer-Deko.

Für die Mädchen rosa – für die Jungs blau 😉
Bei den Farben habe ich mich für Aquamarin und Marineblau mit ein bisschen Weiß entschieden.
Die Tierstempel sind aus Altbestand, ich finde sie einfach so süß und für Babyprojekte passen sie perfekt.
Das Set heißt „Love you lots“.
Die großen Buchstabenstanzen kennt ihr ja schon von meinem Blog, die Kleineren sind nicht von SU.

Die Sternchen sind aus dem Set „Moon Baby“, mit Marineblau auf weiß gestempelt und dann schnippeln.
Ausschneiden ist meine persönliche Meditation – ich liebe es!

Die lustigen kleinen Fliegen findet ihr im Set „Froschkönig“, das bekommt ihr noch bis Ende März gratis ab einem Bestellwert von 60,00 Euro.
Der absolute Klopper, wie ich finde! Ich habe sie mit Mini-Abstandskleberchen aufgeklebt, so „fliegen“ sie schön.
Den Schriftzug „Willkommen“ findet ihr bei den neuen Framelits „Schön geschrieben“.

Willkommen Karl Ferdinand – ich freue mich, Dich bald persönlich kennenlernen zu dürfen.

Ich wünsch euch allen ein superschönes Wochenende, ich gehe morgen auf die Creativmesse in München – HURRAAAA!

Viele liebe Grüße Nina

WILLKOMMEN KLEINE LAURA

BABYKARTE FÜR DIE KLEINE LAURA

Ich durfte mein Rosadefizit aufarbeiten 😉 und eine Babykarte zur Geburt der kleinen Laura basteln.
Herrliches Kundenprojekt – da freue ich mich immer sehr!

Zu dem supersüßen Designerpapier „In Liebe“ habe ich Kussrot und Flüsterweiß kombiniert – wunderschöne herzige Mädchenfarben.
Den kleinen Hasen und das Sternchen findet ihr im Set „Moon Baby“.
Die Framelits „Schön Geschrieben“ haben tolle einzelne Worte, so zum Beispiel auch „Willkommen“.
Ich mag die Schrift sehr gerne.

Einen passenden Umschlag habe ich auch gebastelt…

Ich wünsche euch einen tollen Freitag und ein noch viel schöneres Wochenende.
Habt ihr was schönes vor?
Es soll ja frühlingshafte zweistellige Temperaturen geben – ich bin ENTZÜCKT!!!!!

Ich schicke euch allen viele liebe Grüße
Nina

ES WAR MAL WIEDER ZEIT

FÜR EINE WIMPELKETTE

Sie ging Anfang Oktober auf die Reise und ich habe völlig vergessen, sie euch zu zeigen. Ich durfte die Baby Wimpelkette im Auftrag für eine Freundin machen. Oh! Wie schön – ich habe mich sehr gefreut. Die Farben sollten natürlich zum Kinderzimmer passen, also haben wir uns für Limette entschieden und dazu Granitgrau kombiniert.

(Wimpelketten fotografieren gehört nicht gerade zu meiner absoluten Stärke :-/)

Zum Designerpapier „Sternenhimmel“ habe ich die Sets „Moon Baby“, „Weihnachten daheim“ und einige Sprüche aus „Kurz gefasst“ kombiniert.

Die 4 Kerlchen aus dem Set „We must celebrate“ eignen sich auch super für Babyprojekte. Ich habe sie in Granit auf Farbkarton Granit gestempelt und ausgeschnitten.

Verbunden habe ich die einzelnen Wimpel mit Baumwollband in Flüsterweiß.

An dieser Stelle von mir: Herzlich Willkommen auf der Welt, lieber Noah!

Mir wurde schon zugeflüstert, dass sich die Mama von Noah sehr gefreut hat. JUHUUUU!

Habt alle einen tollen Wochenstart. Viele liebe Grüße Nina

WILLKOMMEN AUF DER WELT

EINE NEUE BABYKARTE

Letzte Woche ist eine neue Babykarte von meinem Basteltisch gehüpft. Das war wieder ein schönes Kundenprojekt 🙂 Für die kleine Elisabeth habe ich eine Karte in Blütenrosa gebastelt. Und schon wieder war das Designerpapier „Sternenhimmel“ mit dabei – ihr denkt bestimmt, ich habe nur das eine-laaaach! Sammler wie ich haben selbstverständlich eine „kleine“ Auswahl an Papier zuhause…

Kombiniert zu Blütenrosa habe ich Granit. Ich bin ja bekennender Grau-Fan, auch wenn es viele Menschen gibt die sagen, Grau sei keine Farbe – ich mag sie seeeehr gerne! Der Granitton ist ein sehr warmer Grauton.
Gestempelt habe ich mit den Sets „Doppelt gemoppelt“, „Moon Baby“, „Weihnachten daheim“ und „Blütentraum“.

Den passenden Umschlag zur Karte habe ich mit einem alten, aber für mich neuen Fähnchen ausgestattet. Fähnchen im Allgemeinen sind ja auch so was Tolles – ich freue mich daran! Und viele viele Sternchen sind mir auch immer ganz wichtig.

Einen ganz zauberhaften Mittwoch wünsche ich euch allen. Viele liebe Grüße, Nina

ZUR GEBURT – BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE

 Im Team Scrapgöre ist wieder Bloghop Zeit!

Unser Thema heute lautet: Karten für besondere Anlässe.

Wahrscheinlich kommst Du gerade von Melanie, bei mir geht es jetzt weiter…

 

Als ich meinen Blog vorbereiten wollte, hat mich meine liebe Freundin gefragt, ob ich ihr eine Babykarte zur Geburt machen würde. Sehr gerne! Das ist doch ein ganz besonders schöner besonderer Anlass! Das neue Designerpapier „Sternenhimmel“ eignet sich wunderbar für Babyprojekte. Bei den Farben habe ich mich für Granit, Blütenrosa, Lindgrün und Aquamarin entschieden, diese Farben sind auch zusammen mit Marineblau im Designerpapier enthalten.

Gestempelt habe ich mit dem passenden Set „Sternstunden“ (ich habe mir die englische Version bestellt), „Moon Baby“ und „Doppelt gemoppelt“.

Beim Format habe ich mich für DIN Lang entschieden, also das Endformat hat dann 21 x 9,9 cm, bzw. 9,8 cm und passt in einen länglichen Umschlag. Den Namen habe ich mit den Framelits „Große Buchstaben“ ausgestanzt, die kleinen Sternchen in Blütenrosa könnt ihr mit der Stanze „Mond und Sterne“ ausstanzen, die habe ich echt oft auf meinem Kreativtisch liegen. Die granitfarbenen Sterne habe ich ausgeschnitten.

Den Rand der Innenseite und den passenden Umschlag habe ich mit den Pünktchen und Sternen aus dem Set Sternstunden „besprenkelt“. Das Designerpapier hat wirklich superschöne Farben, für alle Fans von Naturtönen ist es toll und nicht nur für Babyprojekte geeignet.

Herzlich Willkommen auf der Welt, kleine Luca!

Euch allen wünsche ich ein ganz wunderbares Wochenende und viel Freude mit unseren Ideen beim Bloghop.

Viele liebe Grüße Nina

 

Hüpft jetzt gerne zu Anja weiter.

 

Hier findet ihr die komplette Liste:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Maike https://maikes-stempelstube.blogspot.com/

Nina L.https://nina-creative.blogspot.de/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/