MEIN SWAP VOM TEAMTREFFEN

SWAP = TAUSCHEN

Am Wochenende war ich in Würzburg. Unsere „Teamchefin“ Franka hatte die Idee, dass wir uns mal südlicher treffen. Da war ich natürlich dabei 🙂 Das Sightseeing-Programm am Freitag vormittag habe ich verpasst, aber pünktlich zum Bummel durch den Bastelladen und den Cafébesuch war ich da. Es war so schön neue Gesichter kennenzulernen und alte Bekannte wieder zu sehen. Alles war so lustig und harmonisch, das ist ja auch nicht immer selbstverständlich. Wir haben natürlich auch Swaps getauscht – und mein Swap zeige ich Dir heute.

Die Anleitung zu dieser Verpackung habe ich mal auf You Tube gesehen, leider weiß ich nicht mehr wo, und konnte daher nicht verlinken. Shame on me! Den Verschluss habe ich vom Original abgewandelt, das Etikett ist lose und wird mit der Schnur zusammen um die Verpackung gewickelt.

Im Inneren habe ich drei Schokis versteckt. Verwendet habe ich die aktuellen Sets „Limitierte Auflage“ und „Feierliche Anhänger“ von Stampin‘ Up!

Meine Farbwahl fiel bei diesem Projekt auf Savanne, Rauchblau und Sommersorbet. Heute war es hier ja richtig sonnig, da passen die Farben doch super!

Hier noch eine kleine Bildauswahl aus den Unmengen von Fotos, die wir alle gemacht haben.

Die Waffeln waren sooo lecker und abends waren wir beim „Brückenschoppen“.

Am Samstag waren wir kreativ und natürlich gibt es auch immer ein reichhaltiges Buffett.

Ich habe die Zeit so genossen, Live und in Farbe ist einfach nicht zu ersetzen. Wir sind ein tolles Team und ich bin froh und glücklich, ein Teil davon zu sein.

So, und nun wünsche ich Dir einen schönen Abend. Ich habe einen neuen Job angefangen und kam einfach nicht früher dazu, Dir die Fotos zu zeigen.

Herzallerliebste Grüße an Dich von mir! Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.