JEDEN 1. FREITAG IM MONAT

INSTAHOP IM TEAM SCRAPGÖRE

Der Juni ist schon wieder vorbei und ich begrüße Dich herzlich im Juli und zu einem neuen Instahop im Team Scrapgöre. Unser heutiges Thema lautet:

SELADON – COOL KOMBINIERT

Seladon ist eine der In Colors 2021-2023 und ich mag die Farbe sehr gerne. Viele Weihnachtskarten habe ich letztes Jahr rund um diesen Farbton gebastelt. Die Farbe funktioniert aber auch super im Sommer und lässt sich toll kombinieren. Ich habe mich von Schokolade inspirieren lassen, es gibt gerade eine Merci-Schokolade in Limited Edition und sie heißt „Crème Frucht-Selection“ – die habe ich selbstverständlich selbst gekauft und mache hier unbeauftragt Werbung 😉 Die Farben der einzelnen Riegel erinnern mich an Mangogelb, Limette, Bonbonrosa und Chilli. Diese Farben habe ich bei meinem Projekt zu Seladon kombiniert. Ich habe für die Schokolade eine tolle Verpackung gezaubert, diese habe ich diese Woche bei der lieben Melanie auf Instagram entdeckt. Vielen Dank für die Anleitung, liebe Melli 🙂

Die Verpackung hat ca. die Maße 10 x 8 x 1 cm und es passen 5 Merci-Riegel hinein.

Die Herzstanzen sind aus dem aktuellen Minikatalog und Du findest sie auf Seite 67 bzw. 73. Auch die gestempelten Herzchen sind im passenden Stempelset enthalten. Voll meins! Das Set ist sehr vielseitig einsetzbar – sowas mag ich immer! Ich habe mit Chilli auf Bonbonrosa gestempelt. Die beiden Sprüche findest du im Set „Limitierte Auflage“ (JK Seite 119).

Verschlossen habe ich die süße Schachtel mit passendem Geschenkband in Seladon. Dieses gibt es zwar nicht mehr, aber im Jahreskatalog auf Seite 146 findest Du ein schimmerndes Satinband in Seladon. Das passt hier auch perfekt!

Ich bin schon ganz gespannt, wie meine Teamkolleginnen die Farbe Seladon kombiniert haben.

Schau doch auf Instagram vorbei und hüpf‘ durch unsere Beiträge.

Ich wünsche Dir ganz viel Spaß dabei und schon jetzt ein erholsames und sonniges Wochenende. 

Schön, dass Du hier bist 🙂 Herzliche Grüße an Dich von mir. Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.