HOCHZEIT HURRA!

LETZTEN FREITAG

Letzten Freitag waren wir auf eine Hochzeit eingeladen – was für ein Highlight! In meinem/unserem Alter ist das ja eher eine Seltenheit. Es war eine total romantische Umgebung und die Feier war wunderschön, lustig und ging lange. Das Brautpaar wurde mit „Taschengeld“ für eine Schottland-Reise überrascht. Ich habe die „Mäuse“ für das Brautpaar in einen Bilderrahmen gebastelt. Die süße kleine Filzmaus ist mir bei meinem letzten Buxtehude-Besuch über den Weg gelaufen. Die Drahtärmchen sind extra dafür gemacht um „Mäuse“ zu verschenken.

Unsere Geldscheine habe ich mit weißem Papier umwickelt (das sieht immer neutraler aus) und mit einem Sisalband verschlossen. Auch den Bilderrahmen habe ich in Buxtehude gekauft, bei „dm“ – den findest Du natürlich auch hier. Den Hintergrund habe ich mit Designpapier beklebt. Es heißt „Pflanzecke“. Dazu habe ich Schiefergrau und Anthrazitgrau kombiniert.

Zum Einsatz kamen die Stanzformen „Schmück den Kranz“ und „Vögel und mehr“ von Stampin‘ Up! und die Handlettering-Buchstaben von CraftEmotions. Die kleinen Herzchen mache ich immer mit der Eulen-Handstanze von SU.

Den schönen Spruch findest Du im Set „Doppelt gemoppelt“. Unsere persönlichen Worte habe ich auf der Rückseite des Bilderrahmens untergebracht.

Es hat Spaß gemacht mal wieder so richtig zu feiern 🙂 Ganz lieben Dank, dass wir dabei sein durften.

Ich hoffe, Deine Woche ist heute gut gestartet.

Herzliche Grüße schicke ich Dir. Happy Montag! Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.