HÄUSCHEN-DEKO

HOLZLIEBE – HÄUSCHEN-LIEBE

Auf der letzten Creativmesse in München habe ich so süße Häuschen und Klötzchen gefunden. Die sozialen Medien sind ja voll von diesem Klötzchenfieber und es werden total viele tolle Inspirationen vorgestellt. Ich wollte es jetzt auch mal ausprobieren und habe ein Klötzchen sozusagen als „Regalbrett“ auf ein rundes Holzschild geklebt. Mein neuer Tubenfreund heißt „Kleben satt Bohren“ und verspricht, dass er 15 kg hält. Soviel wiegen die kleinen Häuschen natürlich bei weitem nicht, aber der Kleber ist einfach super!

Auf das abgeschliffene Holzbrett habe ich zunächst 2 Schichten Acrylfarbe aufgetragen und den Rand dann anschließend wieder ein bisschen abgeschliffen. Mit einem Borstenpinsel und wenig weißer Farbe kann man den Rand dann etwas in „shabby“ gestalten oder Du nimmst ein altes weißes Stempelkissen und „schrubbelst“ damit ein bisschen am Rand entlang. Das habe ich auch bei dem Klötzchen gemacht. Die kleinen Häuschen habe ich in Weiß und Hellgrau angemalt – auch hier habe ich die Ränder wieder etwas bearbeitet.

Den Draht habe ich mit einer kleinen Zange etwas in Form gebogen und das kleinere Häuschen mit einem ausgestanzten Herzchen verschönert. Eine total schlichte Deko – Franka war superbegeistert von meinem Mitbringsel und mir gefällt es auch richtig gut. Ich glaube, ich mache mir auch eines und bring es mir mit 😉

Hab‘ einen schönen und sonnigen Donnerstag! ich schicke Dir viele liebe Grüße
Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.