MEMOBOARD

KINDERWORKSHOP-PROJEKT

Beim Bastelnachmittag mit den drei Mädels sind total schöne Memoboards entstanden. Für die wichtigen Dinge im Leben 😉 Auf ein bedrucktes Holzbrett mit Kordel zum aufhängen haben wir Papier geklebt, das die jungen kreativen Damen zuvor verschönert haben. Ich hatte meine Version mit Wölkchenpapier beklebt.

Die ausgestanzten Wolken (Der richtige Dreh) habe ich als Schablone genutzt und mit dem Blending Pinsel und Stempelfarbe in Babyblau drumherum getupft. Das macht total Spaß und ist sehr meditativ. Die süßen Tierchen von creative-depot habe ich mit Buntstiften coloriert und ausgeschnitten. Die Art einen Regenbogen so zu gestalten habe ich auf Instagram gesehen, ich weiß leider nicht mehr bei welchem Account.

Es sind die ovalen Stanzformen von Stampin‘ Up! und diese werden einfach halbiert.

So sieht das Holzbrett von der Seite aus. Einen Kalender und einen Notizblock kann man doch immer gebrauchen, oder?

Das waren die tollen Ideen der Mädchen. Süß, oder? Wir waren alle ganz happy – gemeinsam kreativ sein macht einfach Spaß 🙂

Nun wünsche ich Dir einen schönen Mittwochabend und schicke Dir liebste Abendsonnen-Grüße Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.