HÄSCHEN IM HÄUSCHEN

DAS HÄSCHEN…

…bleibt an Ostern im Haus und liest ein schönes Buch. So könnte der Titel zu meinem Projekt lauten und passt ja auch zu unserer momentanen Situation.

Das hübsche graue Holzhaus habe ich mal in der Ausverkaufsecke von DEPOT erstanden. Die vorhandene Buchklammer habe ich abgeschraubt und das gestreifte Herz über das entstandene Loch geklebt. Den hübschen Eukalyptuskranz von creative-depot hast Du hier ja schon öfters gesehen. Ich habe ihn doppelt in Lindgrün gestanzt und versetzt aufgeklebt. Das süße Häschen stammt aus dem Set von Papierstücke. Ich habe es mit Aquarellstiften coloriert und ihm noch ein Blümchen ins Fell gesteckt.

Den Stempel „Hasengrüße“ habe ich nach meinem Entwurf bei Stempelfabrik produzieren lassen, den mag ich 🙂

So, ich bin jetzt am Basteltisch. Und was hast Du heute so vor?

Ich schicke Dir viele liebe Grüße und wünsche Dir einen wunderschönen Sonntag. Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.