GLÜCKSPILZ

GLÜCKSPOST ZUM GEBURTSTAG

Zum Geburtstag habe ich eine Geburtstagskarte plus Kleinigkeit in einer Verpackung verschickt. Die Mini-Pizzaschachteln von Stampin‘ Up! finde ich nach wie vor einfach sensationell. Man kann sie so wunderbar verschönern und es passt auch ein bisschen was rein. Mit dem neuen Stempelset „Schneckenpost“ von Stampin‘ Up! habe ich mich ein bisschen ausgetobt. Neben den Schnecken finde ich auch die Glückspilze ganz zauberhaft.

Hier ist das komplette Geburtstags-Set. Bestehend aus Banderole, Geburtstagskarte und einem kleinen Schokokeks gebettet in Seidenpapier. Jetzt aber erst mal der Reihe nach:

Die Banderole habe ich mit Designpapier von SU aus meinem Altbestand gemacht. Darauf habe ich ein Stück Farbkarton in Olivgrün geklebt. Die Briefmarkenstanze ist in den Stanzformen „Schnecke“ enthalten. Darauf habe ich die Schnecke in Schwarz gestempelt und ausgstanzt und mit meinen neuen Aquarellstiften nach der Inspiration von Nicole coloriert. Natürlich durften auch wieder die Wackelaugen nicht fehlen 😉

Im Deckel befindet sich die Geburtstagskarte. Die habe ich passend in Olivgrün gemacht. Der Stempel ist auch aus meinem SU Altbestand und das süße Stoffband mit dem Glückspilz passt doch perfekt, oder?

Den runden Schokokeks habe ich ebenfalls mit dem Set „Schneckenpost“ verschönert und ihn mit Aquarellstiften coloriert. Den Spruch findest Du im Set „Geburtstagsmix“. Er ist mit weißer Stempelfarbe auf Farbkarton in Olivgrün gestempelt. Damit er es schön weich hat, habe ich ihn auf schwarzem Seidenpapier gebettet.

Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut. So soll es sein. Wenn man derzeit ohne Gäste feiern muss, dann wenigstens mit schönen Geburtstagsüberraschungen, oder nicht?

ich wünsche Dir einen tollen Wochenstart und schicke Dir gaaaanz ganz herzliche Grüße, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.