KARTE IN DER TÜTE

WEIHNACHTSENDSPURT!!!

Heute zeige ich Dir eine Weihnachtskarte die sich in einer Tüte befindet – statt in einem Umschlag. Die Stanzform der Tüte ist aus meinem Stampin‘ Up!-Altbestand („Mini-Leckereientüte“) und ich liebe sie. Den gezackten Rand finde ich toll und sie hat eine super Größe.

Ausgestanzt habe ich sie mit meinem Lieblingspapier aus dem Mini-Katalog „Weihnachten im Herzen“.

Darin versteckt sich eine Karte, die ich mit den Sets „Ornamental Envelopes“ und „Weihnachtliche Grüße“ bestempelt habe. Passend zum Designpapier in den Farben Waldmoos und Glutrot. Der Sternenknopf ist ebenfalls von SU und auch schon ein paar Jahre alt – er hat lange auf seinen Einsatz gewartet 😉 Das gestreifte Fähnchen, an dem sich die Karte aus dem Umschlag ziehen lässt, habe ich mit „Gorgeous Grunge“ bestempelt.

Wir machen später zusammen den Einkauf für die Weihnachtstage, das ist immer super lustig und ich freue mich schon auf s gemeinsame Kochen am 24.

Hab‘ einen schönen Tag! Ich schicke Dir viele liebe Grüße, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.