TÜRCHEN NUMMER 14

IM TEAM SCRAPGÖRE ADVENTSKALENDER…

…habe ich die Nummer 14 gezogen. Die Verpackung und den Inhalt zeige ich Dir heute. Du weißt sicher, dass ich Geschenktüten aus Papier total liebe. Rot mit weißen Punkten geht immer und zur Adventszeit passt es auch.

So habe ich also 27 x die Verpackung gebastelt, da so viele im Team mitmachen wollten, dass es plötzlich 27 Türchen waren 😉

Das ausgestanzte schwarze Etikett habe ich an den Rändern mit weißer Stempelfarbe bearbeitet – so wirkt es mehr wie eine Tafel und Kreide und der Kontrast ist nicht so hart. Meinen Lieblingsbären von creative-depot habe ich ausgeschnitten und ihm den Schal passend zum Fähnchen und dem Tannenbaum in Olivgrün angemalt. Die Zahl habe ich mit den „Gepunkteten Adventszahlen“ von creative-depot gestempelt. Die Etiketten und das Fähnchen sind von Stampin‘ Up! Zur Verstärkung der Löcher habe ich weiße selbstklebende Lochrandverstärker benutzt und die Tüten mit einer Wollschnur verschlossen.

Willst Du auch wissen, was im Tütchen drin war? Die Auflösung kommt demnächst…

Viele liebe Grüße zum Wochenstart, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.