DANKESCHÖN MIT UMSCHLAG

EIN TOLLES KUNDENPROJEKT

Gewünscht war eine Verpackung für ein Dankeschön mit integriertem Umschlag für Geld. Bei der Farbwahl und Gestaltung hatte ich völlig freie Hand. Hurra! Ich liebe solche Aufträge. Ich habe mich für eine Mini-Pizzaschachtel entschieden und diese schön verziert. Bei den Farben habe ich Holzpapier kombiniert mit Minzmakrone gewählt.

Das Holzpapier findest Du im Jahreskatalog von Stampin‘ Up! Den hübschen ausgestanzten Kranz hast Du ja schon öfter bei mir gesehen. Verziert habe ich ihn mit ausgestanzten Blüten in Weiß und Minzmakrone. Die Pünktchen und das Blüteninnere habe ich wieder mit Nuvo-Drops gemacht. Ich mag es, dass die Pünktchen so schön erhaben sind.

Das Wort „Danke“ habe ich in weiß embosst auf Transparentpapier. Es ist eine Banderole auf der Holzpapier-Banderole. Die schiebt man dann einfach ab um die Schachtel zu öffnen.

Bei der Deckel-Deko habe ich mich für eine Papier-Rosette aus Holzpapier entschieden und sie auf das schöne Designerpapier „Herbstfreuden“ aus dem Vorjahr geklebt. Der süße gezackte Anhänger ist aus dem aktuellen Mini-Katalog Herbst/Winter von SU.

Auf den Boden der Mini-Pizzaschachtel habe ich einen kleinen Umschlag aus Kraftpapier geklebt. Hier kann das Geld untergebracht werden, das man verschenken möchte. Die Klappe des Umschlags  habe ich mit einem Stück Holzpapier verschönert.

Meine Kundin war begeistert und ich hoffe, die Beschenkte hat sich auch gefreut.

Ich schicke Dir herzliche Grüße und wünsche Dir einen wunderbaren Sommertag. Genau mein Wetter – ich genieße es vollkommen. Alles Liebe, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.