HOCHZEITSKARTE IN DER BOX

GLÜCKWÜNSCHE ZUR HOCHZEIT

Mit dieser tollen Geschenkverpackung begrüße ich Dich am heutigen Freitag. Die Idee habe ich bei Doro Buhn gesehen und musste sie gleich mal nachbasteln. Für dieses Kundenprojekt war die Geschenkverpackung einfach perfekt. Bei der Gestaltung hatte ich freie Hand und habe mich für Farben entschieden, die eigentlich fast jede/r mag und die gut zum Thema Hochzeit passen. Granit, Lindgrün und Weiß. Auf meinem Instagram-Account habe ich ein Video hochgeladen, schau gerne mal vorbei! „Bewegt“ kommt die Verpackung noch besser zur Geltung.

So sieht die Schachtel von außen aus. Sie ist ca. 2 cm hoch und 15 cm lang und ungefähr 11 cm breit. So ganz genau weiß ich es nicht mehr und sie ist schon verschickt. Die „Umverpackung“ habe ich mit lindgrünem Farbkarton gemacht. Auf den Deckel der Schachtel habe ich flüsterweißen geprägten Farbkarton geklebt. Die benutzten Framelits sind hauptsächlich „Rankenrahmen“ und Blüten aus SU-Altbestand. Das Stempelset heißt „Petite Petals“ und die dazugehörige Stanze habe ich auch genutzt.

Im Deckel der Schachtel finden sich die Namen des Brautpaares und ein schöner Spruch aus dem Set „Doppelt gemoppelt“. Diesen habe ich auch wieder mit den „Rankenrahmen“-Framelits unterlegt und zudem noch mit dem Swirlkreis aus „Bezaubernde Etiketten“. Zusätzlich zum flüsterweißen Farbkarton habe ich auch Transparentpapier verwendet, das macht alles noch ein bisschen plastischer. Die verwendeten Handlettering-Framelits sind dieses Mal die kleinere Größe.

Die Schachtel habe ich rundherum je 1 mm kleiner gemacht als die Karte, so schließt der Deckel schöner, finde ich. Die Innenseiten der Schachtel habe ich mit dem Designerpapier „Grüner Garten“ beklebt. In der Box liegt die Glückwunschkarte. Den Schriftzug findest Du im Set „Alles im Block“.

Nimmt man die Glückwunschkarte heraus, steht am Boden der Schachtel „JA!“. Die Buchstaben habe ich mit den großen Framelits von SU und Designerpapier ausgestanzt. Das zauberschöne Designerpapier „Pergamentpassion“ gab es bei der diesjährigen SAB. Das tolle Tüllband mit Punkten ist zum Glück auch im neuen Katalog enthalten. Damit habe ich die Geschenkverpackung verschlossen. Es ist nicht nur für Hochzeitsprojekte ein toller Hingucker.

Nun wünsche ich Dir ein superschönes Wochenende und schicke Dir ganz herzliche Grüße, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.