FARBENFROHES GEBURTSTAGSKIND

ICH WAR MAL MUTIG!

Bei diesem Projekt war ich mal ganz mutig und habe andere Farben benutzt als sonst. So knallige Farben wie „Blutorange“ kennst Du sonst eher nicht von mir. Da das Geburtstagskind aber starke Farben mag, dachte ich, ich trau mich mal! Eine leckere Tafel Schokolade habe ich individuell verpackt. Die Schachtel habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht. Aus dem tollen Designerpapier „Mohnblütenzauber“ habe ich die Schachtel gefaltet. Einzelne Blüten habe ich mit der Schere aus dem Designerpapier ausgeschnitten. Die gestempelten Mohnblumen findest Du im Set „Painted Poppies“.

Meine Lieblings-Handlettering-Buchstaben waren auch wieder dabei. Es ist doch immer schön, wenn das Geschenk etwas ganz persönliches enthält. Der Schriftzug „Happy Birthday“ ist aus meinem SU-Altbestand. Ich mag ihn immer noch total gerne.

Das tolle schwarze Nylongarn kennst Du ja auch schon von mir. Ich habe es an dem ausgestanzten Kreis aus den zugehörigen Stanzformen „Bezaubernde Etiketten“ festgebunden.

Rechts am Etikett „Happy Birthday“ habe ich ein Stück schwarzes Geschenkband mit Wellenkante geklebt. Es sieht auf dem Foto fast aus wie Papier – ist aber Geschenkband 😉 Das Geburtstagskind hat sich jedenfalls sehr über meine kleine Überraschung gefreut. Ich glaube in unserer derzeitigen außergewöhnlichen Situation freut sich jede/r noch ein bisschen mehr als sonst über selbst gemachte Kleinigkeiten.

Hab einen wunderbaren Dienstag und lass‘ es Dir gutgehen! Ich schicke Dir viele liebe Grüße, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.