ZUM GEBURTSTAG ALLES LIEBE

EINE KLEINE HOLZKISTE

Letzte Woche habe ich zum Geburtstag eine kleine Holzkiste verschenkt. Ich weiß garnicht mehr was ursprünglich darin war. Sowas darf man natürlich nicht wegwerfen. Den bedruckten Deckel und die Innenseite des Deckels habe ich mit Papier beklebt und dieses dann bestempelt und beklebt. Bei der Farbkombi habe ich mich dieses Mal für Espresso mit Neon entschieden. So ein paar dezente Neon-Accessoires finde ich ganz cool.

Ich habe mir auf der Messe sogar Neon-Stempelfarbe gekauft, aber ganz so dolle „kracht“ sie garnicht. Die Idee mit den unterschiedlichen Buchstaben habe ich von Marga. Schau mal bei ihr vorbei, sie macht tolle Sachen!

Die süße „Entschleunigungs-Schnecke“ durfte bei diesem Projekt nicht fehlen. Mit den Nuvo-Drops habe ich dann noch kleine Pünktchen auf dem Projekt verteilt. Die Buchstaben „E“, „t“ und „r“ habe ich mit der Schere ausgeschnitten, dafür gibt es keine Stanzen. Wer mich kennt weiß ja, dass ich ausschneiden extrem meditativ finde. Wenn der Inhalt der Kiste vernascht ist, kann man sie anschließend für Stifte oder anderen Krimskrams benutzen. Ich mag nachhaltige Geschenkideen 😉

Nun wünsche ich Dir einen schönen Nachmittag und hoffe, Du hattest einen guten Wochenstart bis jetzt.
Viele liebe Grüße, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.