KLEINES DANKESCHÖN IN DER MINI-PIZZA-SCHACHTEL

EIN DANKESCHÖN VERSCHENKEN

Die Mini-Pizza-Schachteln von Stampin‘ Up! lassen sich wunderbar verschönern und dann als kleines Dankeschön verschenken. Die Schachtel habe ich mit einer Banderole aus Designerpapier des Vorjahres eingewickelt. Die Farbe ist Chilli, das kommt auf dem Foto leider nicht ganz so rüber. In echt ist der Rotton etwas dunkler. Den ausgestanzten Kranz kennst Du ja sicher und hast ihn hier schon öfter gesehen. Du findest ihn im aktuellen Herbst/Winterkatalog auf Seite 7 – die Framelits heißen „Grüner Kranz“. Ich habe ihn in der Farbe Granit ausgestanzt und dann mit dem Set „Artisan Textures“ ebenfalls in Granit bestempelt. Den süßen Bär findest Du im Set „We must celebrate“. Die Schriftzüge sind unter anderem im Kartenset „Liebes Dankeschön“ enthalten – das kommt in einem ganz hübschen Karton daher und beinhaltet tolle Karten und Briefumschläge, Accessoires und ausgestanzte Schriftzüge in Schwarz. Du benötigst lediglich Klebemittel und schon kann der Bastelspaß losgehen.

Übrigens auch eine tolle Geschenkidee zu Weihnachten und überhaupt das ganze Jahr über. Gelegenheiten um „Danke“ zu sagen gibt es mehr als genug 😉
Verziert habe ich die Mini-Pizza-Schchtel zudem mit Naturfaden und einem Fähnchen aus Geschenkband in Granit.

Innen habe ich eine kleine Süßigkeit aufgehübscht mit dem süßen Spruch „Crafting forever – Housework whenever“. Geht es Dir manchmal auch so? Wenn man so richtig im „Bastel-Flow“ ist, vergisst man schnell mal alles um sich herum. Da muss die Hausarbeit dann eben warten.

Nun wünsche ich Dir einen schönen Start in eine tolle Woche. Ich schau mal auf meine „Weihnachts-Countdown-Liste“ – da steht noch so einiges!
Viele liebe Grüße Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.