SELBST GEMACHTE KARTE MIT KRAFTPAPIER

KRAFTPAPIER-KRANZ-LIEBE

Diese Weihnachtskarte habe ich letzte Woche schon auf Instagram gezeigt und möchte sie Dir natürlich nicht vorenthalten. Eine selbst gemachte Karte mit Kraftpapier und Kranz habe ich neulich ein bisschen in „Serie“ produziert. Sie hat mir einfach so gut gefallen. Den ausgestanzten Eukalyptus-Kranz kennst Du ja sicher schon von mir. Wenn Du regelmäßig hier vorbei schaust, ist er Dir sicher schon begegnet. Eukalyptus mag ich einfach total gerne – ich habe im Moment auch immer „Echten“ zuhause in der Vase stehen. So eine tolle Pflanze! Aus Papier und real – einfach zauberschön!

Auf die Klappkarte aus Kraftpapier habe ich noch Kraftpapier-Designerpapier geklebt und darauf den ausgestanzten Kranz. Noch ein Schleifchen mit weißem Garn dazu und schon ist die schlichte Karte fast fertig. Als Farbklecks habe ich noch ein rotes Fähnchen mit Dimensionals aufgeklebt.

Mehr braucht es garnicht, finde ich. Manchmal ist weniger mehr 😉 Den Kranz und das Garn habe ich mir bei creative-depot bestellt. Das war es heute auch schon wieder von mir.
Ich flitz gleich weiter und arbeite meine lange To-Do-Liste ab. Geht es Dir auch so, dass der Wochenstart oft so vollgepackt ist?

Ich schicke Dir viele liebe Grüße und wünsche Dir einen guten Start in eine schöne Woche. Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.