STEMPELN MACHT GLÜCKLICH

STEMPELBEGEISTERUNG IM MÖBELHAUS

Die Mini-Zierschachtel im weihnachtlichen Look war mein Projekt für die BesucherInnen bei Segmüller Möbelhaus letzten Samstag. Im Materialtütchen war die ausgestanzte Form auf weißem Papier, Geschenkband und ein Etikett. So konnte nach Herzenslust gestempelt werden und der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Die kleine Verpackung hatte eine große Wirkung. Für mich war es toll zu sehen, wie begeistert Jung und etwas Älter von ihren Werken waren.

Ein paar Beispiele hatte ich mitgebracht und sie weihnachtlich dekoriert.

Die Tische und Bänke waren schon aufgebaut als wir ankamen und so haben wir nur noch mein Material ausgelegt und der Bastelspaß konnte losgehen.

Herzlichen Dank an alle die da waren und mit mir gebastelt haben. Mir hat es superviel Spaß gemacht und ich durfte so viele neue Leute kennenlernen.

Die Ruhe vor dem Sturm…

Das schönste war zu sehen, wie begeistert die Teilnehmerinnen waren. Mit wenigen Handgriffen lässt sich mit Stempel und Papier was Tolles zaubern. Wunderbar, dass ich meine Leidenschaft weitergeben kann – das freut mich sehr 🙂 Ich habe viele nette Gespräche geführt und die Zeit verging wie im Flug. DANKESCHÖN, dass ich dabei sein durfte!

Nun wünsche ich Dir einen tollen Montag! Schau gerne morgen wieder vorbei – ich zeige Dir, was noch so los war am Wochenende…
Viele liebe Grüße Nina

4 thoughts on “STEMPELN MACHT GLÜCKLICH”

  1. Hallo Nina,
    sooo schade, dass ich das zu spät ( erst im Nachhinein) mitbekommen habe. Hätte Euch so gerne besucht 😃👍.LG
    Susi

    1. Hallo Susi,
      jaaa, das ist sehr schade! Aber nun hast Du ja meinen Blog abonniert und kannst quasi nichts mehr verpassen 😉 Vielleicht lernen wir uns ja bald kennen.
      Viele liebe Grüße Nina

  2. Hi Nina, das sieht richtig klasse aus und ein schönes Projekt hast du dir ausgesucht mit viel Liebe und ich bestätige gern, dass das Stempeln sehr glücklich macht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.