KUNDENPROJEKT – BABYKARTE

HURRA – BABY SAMUEL IST DA!

Glückwünsche zur Geburt eines Babys zu verschicken macht mit einer selbst gemachten Karte gleich noch viel mehr Spaß. Das dachte sich auch meine Kundin und ich durfte die Karte basteln. Benutzt habe ich das Stempelset von creative-depot. Das habt ihr bei mir schon öfter gesehen.

Der kleine Bär kommt euch sicher bekannt vor. Gestempelt habe ich in den Farben Espresso und Aquamarin. Den süßen kleinen Kerl habe ich mit den Stampin‘ Blends in Hell- und Dunkelsavanne coloriert.

Die Handlettering-Framelits sind gerade nicht wegzudenken von meinem Basteltisch – ich hoffe, ihr könnt sie noch sehen. Für Babyprojekte passt das Designerpapier „Sternenhimmel“ perfekt, ich habe es mit den Framelits „Bestickte Rechtecke“ ausgestanzt. Kleine Sternchen in Aquamarin habe ich mit der Elementstanze „Mond und Sterne“ gestanzt. Am liebsten klebe ich so filigrane Sachen mit Foto-Kleberoller auf, weil er nicht tropft und schmiert. In alle vier Ecken habe ich Minibrads in Weiß gesteckt, so kommt der weiße Teil der Karte besser zur Geltung.

Auch der Umschlag hat noch ein bisschen passende Dekoration abbekommen. Das Set ist einfach so goldig – ich wünsche mir gleich den nächsten Auftrag für eine Babykarte herbei 🙂

Mit dieser Idee für eine Babykarte wünsche ich euch einen guten Wochenstart und schicke viele liebe Grüße
Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.