EIN HERZLICHES WILLKOMMEN

HALLO UND HERZLICH WILLKOMMEN

Gut erholt und bestens gelaunt melde ich mich aus dem Urlaub zurück und zeige euch heute eine neue Home-Deko. Das ein oder andere Willkommens-Schild für unser Zuhause habe ich ja schon gemacht, aber davon kann man schließlich nie genug haben und die Gäste kann man auch nicht oft genug willkommen heißen. Das „Bitte nicht stören“-Schild von neulich funktioniert natürlich auch im Hochformat. So sieht mein selbstgemachtes Holzschild zur Begrüßung aus:

Das Holzschild habe ich zunächst mit Designerpapier beklebt und gut trocknen lassen. Den „Vintage-Effekt“ erreicht man durch feines Schleifpapier, mit dem sowohl die Kanten als auch das ganze Schild behandelt wird – aber erst wenn alles richtig trocken ist! In der Zwischenzeit bereitet man die ausgestanzten Buchstaben vor und stempelt.

Gestempelt habe ich mit den Sets „Grandma s House“ und „Gut gesagt“. Das „Herzlich“ findet ihr in den zugehörigen Stanzformen „Schön geschrieben“.

Unter den Banner habe ich eine Bastschnur geklebt und das „Willkommen“ dann mit Dimensionals aufgeklebt. Die Inspiration zu diesem Schild habe ich bei Franka gefunden.

So sah das Schild vorher aus…

Mit einem selbstklebenden Bilderhalter habe ich es in unserem Flur aufgehängt.

Dort heißt es jetzt jeden willkommen, der zur Türe rein kommt. Auch ich freue mich jedesmal daran, wenn ich nach Hause komme 🙂

Nun wünsche ich euch einen wunderschönen Sommer-Montag und schicke euch viele liebe Grüße. Kommt gut in die neue Woche, alles Liebe Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.