GESCHENKBOX MIT KARTE UND UMSCHLAG FÜR S GELDGESCHENK

KLEINE SCHACHTEL  –  GROSSES „RAUMWUNDER“

Zur Konfirmation des Patenkindes habe ich für meine Kundin eine Box mit einer Glückwunschkarte und einem Umschlag gemacht, der Platz für das Geldgeschenk bietet. Hierzu habe ich eine Mini-Pizzaschachtel von Stampin‘ Up! aufgehübscht. Ab Juni gibt es die neuen In-Color-Farben. Bei diesem Projekt habe ich mit dem neuen DP „Vintage Flair“ gearbeitet.
Oben auf den Deckel der Box habe ich eine Papierrosette mit dem neuen Designerpapier in Rauchblau geklebt.


Für die Deckelinnenseite habe ich mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge einen farblich passenden Umschlag gemacht. Darin lässt sich das Geld verschenken. Hier seht ihr auch die neuen Stanzform „Bestickte Rahmen“, die ich wunderschön finde.

Die Außenseiten der Mini-Pizzaschachtel ziert das neue Bordürenband „Vintage Flair“. Die untere Kordel lässt sich abtrennen – so entstehen kleine Fransen. Den Untergrund habe ich mit einem Schwämmchen und der neuen Farbe Rauchblau betupft.

Am Boden der Mini-Pizzaschachtel findet die Glückwunschkarte ihren Platz.

Selbstverständlich könnt ihr so eine Box auch zur Kommunion oder zum Geburtstag verschenken.

Nun wünsche ich euch einen tollen Start in die neue Woche und schicke euch ganz entspannte Grüße.

Ich habe die letzten Tage am Gardasee verbracht, bin schön in der Sonne gelegen, war auf dem Markt, hab lecker gegessen und köstlichen Wein auf dem Weinfest getrunken und einfach die Zeit genossen.
Alles Liebe, Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.