WILLKOMMEN IM TEAM!

KREATIVITÄT LIEBEN, LEBEN, TEILEN

Dieses Motto steht unter anderem für Stampin‘ Up!.
Das Set “Stempel dich zum Erfolg“ gibt es von Stampin’ Up! für Demos, also unabhängige Demonstratoren, wie es so schön heißt.
Jetzt gerade und noch bis Ende März (während der Sale-A-Bration) ist ein perfekter Zeitpunkt für den Einstieg bei Stampin‘ Up!, da es mehr Vorteile und mehr Gratisprodukte gibt.
Zur Begrüßung im Team gab es diese Karte von mir.

Gemischt habe ich das Set “Stempel dich zum Erfolg“ mit „Kreiert mit Liebe“ aus dem Jahreskatalog.
Auf die Karte aus sandfarbenem Karton habe ich eines meiner Lieblingspapiere in Granit geklebt und dazu Marineblau und Flüsterweiß kombiniert.
Mein Simply Scored Falzbrett kam beim Papierfalzen und -falten zum Einsatz, das geht einfach superschnell.
Die Stampin‘ Blends dürfen ebenfalls nicht fehlen – ausmalen ist ja soooo entspannend.

Liebst Du Kreativität? Und möchtest sie auch leben und teilen und spielst mit dem Gedanken selbst Demo bei Stampin‘ Up! zu werden?
Gerne beantworte ich Deine Fragen und freue mich, Dich als neues Teammitglied zu begrüßen.

Ich schicke euch viele liebe Grüße und wünsche allen einen sonnigen Mittwoch!
Nina

HEUTE WIRD ES BUNT!

GOODIES IN FRÜHLINGSFARBEN

Als mir diese Bonbons über den Weg gelaufen sind, war mein erster Gedanke – die passen super zur Farbe „Minzmakrone“.
So habe ich am Wochenende bei traumhaftem Frühlingswetter bunte Goodies gewerkelt.

Passend zu den Bonbons habe ich Brombeermousse und Mangogelb kombiniert.
Das sind jetzt sonst nicht so unbedingt meine Farben, aber dieses Mal durfte es bunt sein.

Die Stanze für die süße Zierkante findet ihr im aktuellen Frühjahr/Sommerkatalog bei den Framelits „Herzlich bestickt“ – ich finde sie allerliebst 🙂
Das tolle Vogelgezwitscher hat mich dazu inspiriert, einen Vogel in das ausgestanzte Herzchen zu stempeln.

Von mir aus kann das „Fast-schon-Frühlingswetter“ gerne so weitermachen!

Ich wünsche euch einen tollen Start in eine bunte Woche und schicke euch viele liebe Grüße
Nina

WILLKOMMEN KLEINE LAURA

BABYKARTE FÜR DIE KLEINE LAURA

Ich durfte mein Rosadefizit aufarbeiten 😉 und eine Babykarte zur Geburt der kleinen Laura basteln.
Herrliches Kundenprojekt – da freue ich mich immer sehr!

Zu dem supersüßen Designerpapier „In Liebe“ habe ich Kussrot und Flüsterweiß kombiniert – wunderschöne herzige Mädchenfarben.
Den kleinen Hasen und das Sternchen findet ihr im Set „Moon Baby“.
Die Framelits „Schön Geschrieben“ haben tolle einzelne Worte, so zum Beispiel auch „Willkommen“.
Ich mag die Schrift sehr gerne.

Einen passenden Umschlag habe ich auch gebastelt…

Ich wünsche euch einen tollen Freitag und ein noch viel schöneres Wochenende.
Habt ihr was schönes vor?
Es soll ja frühlingshafte zweistellige Temperaturen geben – ich bin ENTZÜCKT!!!!!

Ich schicke euch allen viele liebe Grüße
Nina

HAPPY BIRTHDAY ELLEN

ES MUSS NICHT IMMER EINE KARTE SEIN

Zum Geburtstag kann man auch gut eine aufgehübschte Schokopackung verschicken – statt einer klassischen Karte.
Die Geburtstagswünsche lassen sich ja ganz wunderbar auch hier anbringen.
In meinem Fall war es eine schwarze Schokoladen-Verpackung, da passte das Papier „Schmetterlingsvielfalt“ aus dem Sale-A-Bration-Katalog perfekt.
Ich mag vor allem die Rückseiten dieses Designerpapiers gerne, da es so tolle Schwarz-Weiß-Muster hat.

Die Kombination mit Kussrot gefällt mir sehr gut.
Die Schoki heißt auch „Hugs & Kisses“ – das passt doch super 😉

Gestempelt habe ich mit dem Set „Frühlingsspaziergang“ und „Im Fähnchenfieber“

Das Fähnchen habe ich an das Papier getackert und darunter noch ein bisschen vom Metallic-Flair Garn in Silber „getüddelt“, ihr findet es auf Seite 200 im Jahreskatalog.
Auf der Rückseite habe ich dann noch meinen persönlichen Gruß platziert.
Ich hoffe, das Geburtstagskind genießt den Tag und die Schokolade 🙂

Euch allen wünsche ich einen ganz wunderbaren Mittwoch!
Viele liebe Grüße Nina

MIT LIEBE DEKORIERT – DEKO MIT LIEBE

MEINE NEUE FRÜHLINGSDEKO IST FERTIG

Vergangenes Wochenende war es hier teilweise schon fast frühlingshaft – Vogelgezwitscher, keine Handschuhe mehr anziehen, nicht den allerdicksten Schal…
Natürlich liegen hier noch Massen von Schnee, ABER: Die Luft roch so gut 🙂
Da hatte ich sofort Lust, meine Frühlingsdeko zu basteln – die Idee dazu hatte ich schon länger im Kopf.


Die ausgestanzten Blätter in Waldmoos aus den Framelits „Rankenrahmen“ habe ich auf den Holzkranz geklebt und teilweise auch gekürzt, so wie es mir gerade gefallen hat.
Die Enden der kleinen Ästchen links und rechts habe ich mit Geschenkband in Olivgrün umwickelt und den Vogel aus dem Set „Schön geschrieben“ darauf gesetzt.

Auf den Kreis aus Transparentpapier habe ich ein Herz aus der Serie „Herzlich bestickt“ geklebt – also um diese Framelits kommt man einfach nicht drumrum.
Ein absolutes Must-Have 😉 für alle, die Herzen mögen.
Das kleine Fähnchen findet ihr in den Thinlits „Zum Mitnehmen“ – es ist so schön plastisch.
Bestempelt habe ich es mit viel Liebe in Olivgrün, der Stempel ist im Set „Gut gesagt“ enthalten.

Falls ihr auch eine Frühlingsdeko, Valentinstags- oder Hochzeitsgeschenk machen wollt und euch noch das geeignete Material fehlt, meldet euch gerne, ich bestelle für euch.
Die Sale-A-Bration Aktion geht ja bis Ende März, es gibt immer noch tolle Produkte, die ihr ab einem Bestellwert von 60 Euro gratis auswählen könnt.

Also, von mir aus kann der Frühling gerne kommen – ich wäre dann soweit!
Ich wünsche euch allen eine tollen Start in eine wunderschöne Woche.

Viele liebe Grüße
Nina

ENDLICH MAL WIEDER!

ICH BIN JA BEKENNENDE MINI-ALBUM-BEGEISTERTE!

Und endlich gab es mal wieder eine schöne Gelegenheit für ein Mini-Album: Der Geburtstag von meinem Schatzi!
Man könnte das Album natürlich auch als eine mehrfach klappbare Geburtstagskarte mit Fotos bezeichnen 😉
Heute zeige ich euch ein paar Bilder des Albums:

Unter dem Juteband ist das Album offen und man kann es zu beiden Seiten aufklappen.
Es ist im geschlossenen Zustand 14,7 cm lang und 10 cm hoch und hat auf der linken Seite 2 kurze Seiten zum Blättern und rechts eine lange Seite und eine Einstecktasche – darin war meine Geburtstagskarte versteckt .

So sieht es aus, wenn man die linke Seite des Mini-Albums aufklappt.
Gebunden habe ich es mit Nadel und grobem Naturfaden.
Bei den Farben habe ich mich für Naturtöne und das Designerpapier in Holzoptik entschieden.

So sieht es dann aus, wenn man nochmal umblättert.
Viele alte und neue Stempelsets lagen auf dem Basteltisch…

Dies ist sozusagen die Mitte des Albums, links ist das Glücksschweinchen (ihr seht es auf dem nächsten Bild), in der Mitte ein Foto meines Mannes und rechts unser Hund Bruno.

Hier seht ihr die lange Seite, rechts davon ist die Einstecktasche.

Auf der linken Seite ist die Rückseite der Einstecktasche und rechts davon war Platz für ein Foto von uns beiden im letzten Sommerurlaub.

Ich hoffe, ich habe euch mit meinem „rechts-links-vorne-hinten“ nicht zu sehr verwirrt, aber alles wollte ich nicht zeigen und euch auch nicht mit einer Bilderflut erschlagen 😉
Er hat sich seeehr darüber gefreut und ein Mini-Album ist eine wunderbare Gelegenheit, sich stempeltechnisch richtig auszutoben und schöne Erinnerungsfotos einzukleben.

Nun wünsche ich euch ein ganz großartiges Wochenende und schicke euch allen viele liebe Grüße.
Nina

DER KLEINE ALLROUNDER

LOBESHYMNE FÜR DAS STANZ- UND FALZBRETT FÜR UMSCHLÄGE

Mit dem tollen Stanz- und Falzbrett für Umschläge von Stampin‘ Up! lassen sich ja nicht nur im Handumdrehen Umschläge in sämtlichen Größen gestalten, sondern auch tolle Verpackungen.
Bei meinem letzten Tagesworkshop war es ein ausdrücklicher Wunsch mit dem vielfältigen Brett Verpackungen zu machen.
Hier zeige ich euch meine Beispiele, da passt ganz wunderbar eine kleine Tafel Schoki rein.
Also ein ideales kleines Mitbringsel, ein kreatives Dankeschön, was Nettes für den Valentinstag, zum Muttertag oder oder oder.

Bei den Farben habe ich mich für helle Töne entschieden: Savanne, Kirschblüte und Flüsterweiß.

Bei dieser Verpackung habe ich Teile der Framelits „Rankenrahmen“ benutzt.
Das Herz findet ihr in den neuen Herzen-Framelits und den „Für Dich“-Stempel kennen wohl schon alle, die meinen Blog regelmäßig verfolgen.
Verschlossen habe ich die Verpackung mit einem Stück Leinenfaden aus dem Jahreskatalog.

Diese Schoki habe ich mit Designerpapier aus Altbestand verpackt, es war bei „Englischer Garten“ mit dabei – kennt ihr das noch?
Ich mochte es sehr gerne. Den kleineren Zweig findet ihr bei den Schneeflocken-Framelits.

Diese kleine Schachtel habe ich mit geflochtenem Leinenband verschlossen und auch hier stammen die kleinen Blättchen aus dem Rankenrahmen-Set.
So ein Vorrat an Goodies kann nie schaden 😉

Habt alle einen fantastischen Mittwoch.
Viele liebe Grüße Nina

EINE HANDTASCHE ZUM GEBURTSTAG

GELDGESCHENKE HÜBSCH VERPACKEN

Eine Freundin fragte mich, ob ich ihr eine Handtasche aus Papier basteln kann, da sich ihre Freundin zum Geburtstag Geld für eine Handtasche wünscht.
Klar kann ich! Dieser Auftrag hat mir total viel Spaß gemacht. Wir waren uns einig, dass die Handtasche grau werden soll, ansonsten hatte ich „freie Hand“.
Schön, wenn man soviel Vertrauen geschenkt bekommt 🙂

Die Grundfarbe der Tasche ist schiefergrau. Mit der Pailletten-Prägeform habe ich ihr zunächst etwas Struktur gegeben.
Ein bisschen Glitzer geht immer – daher gab es noch den großen Stern in Silber vorne drauf.
Die Etiketten habe ich mit der Stanzform „Weihnachtsanhänger“ ausgestanzt.
Die mag ich total gerne, da sie eine tolle Größe haben und wie man sieht, sind sie nicht nur für Weihnachtsprojekte geeignet.
Den „Für Dich“ Stempel findet ihr im Set „Gut gesagt“ und das kleine Glitzerherzchen habe ich mit der Eulenstanze ausgestanzt.

Verschlossen habe ich die Handtasche mit selbstklebenden Magneten und darin war noch eine Mini-Geburtstagskarte, damit alle unterschreiben können.
Das Geburtstagskind hat sich gefreut und ich bin happy!

Wenn Du auch Geldgeschenke hübsch verpacken möchtest, kannst Du Dich gerne bei mir melden!

Einen schönen Montagabend wünsche ich euch allen.
Mit vielen lieben Grüßen! Nina

HERZCHEN HERZCHEN HERZCHEN

HERZLICH WILLKOMMEN ZU EINEM NEUEN BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE

Heute ist wieder Bloghop Zeit im Team Scrapgöre – schön, dass Du auf meiner Webseite gelandet bist.

Unser Thema heute:

BE MY VALENTINE (mit viiiielen Herzchen)

Meine Idee für den Valentinstag: Dosenupcycling als Blumentopf im „Be My Valentine-Gewand“.
Mit dem neuen Designerpapier „In Liebe“ lassen sich sooo tolle Sachen gestalten.
Damit die schönen Muster und Herzchen gut zur Geltung kommen, habe ich meine Dosen großflächig mit dem Papier beklebt und ein paar Blumenzwiebeln eingepflanzt.

Und dann ging es ans Aufhübschen der einzelnen Dosen…

Diese Dose hat ein Schleifchen in der Farbe Kussrot bekommen und ich habe sie mit ausgestanzten Herzen der Framelits „Herzlich bestickt“ beklebt.
Die neuen Herz-Stanzen sind wirklich zauberhaft – richtig schöne Herzformen ganz nach meinem Geschmack!

Auch diese Dose habe ich mit dem kussroten Geschenkband aufgehübscht und darauf ein Etikett mit Dimensionals geklebt.
Das Etikett findet ihr im Set „Rankenrahmen“, gestempelt habe ich mit „Totally Trees“, „Liebevolle Worte“ und „Eclectic Expressions“.

Bei dieser Dose habe ich mich für das schmale Geschenkband in Flamingorot entschieden und den hübschen Rankenrahmen aus den gleichnamigen Framelits in weiß darauf geklebt.
Das gestreifte Herzchen ist im Set „Herzenssache“ enthalten.

Nun kann der Valentinstag kommen! 

Sicher bist Du schon ganz neugierig auf die Ideen meiner Teamkolleginnen.

Hab‘ ganz viel Freude und Inspirationen mit unserem heutigen Bloghop!

Ein tolles Wochenende wünsche ich allen!
Viele herzige Grüße Nina

 

Hüpf jetzt gerne weiter zu Anja 

 

Hier findest Du die komplette Liste:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Maike https://maikes-stempelstube.blogspot.com/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina K. https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/