GLÜCK KANN MAN IMMER GUT GEBRAUCHEN

EINE VIEL-GLÜCK-KARTE

Es gibt ja so viele Situationen im Leben, in denen man eine Portion Glück gebrauchen kann und daher gibt es heute eine Glückskarte von mir.
Die kann man für ganz verschiedene Gelegenheiten einsetzen 🙂

Das neue Designerpapier „In Liebe“ hat es mir echt angetan – wunderschöne Farbkombinationen und tolle Muster.
Damit das zauberhafte Design des Papiers so richtig zur Geltung kommt, hat es auf der Karte viel Platz bekommen.
Passend zum Designerpapier habe ich die Farben der Karte in Savanne, Kussrot und Lindgrün gewählt.

Den Stempel „Viel Glück“ findet ihr im Set „Glücksfälle“ auf Seite 28 im neuen F/S Katalog.

Das Fähnchen „Für Dich“ ist aus Altbestand, aber die „alten“ Sachen wollen auch ab und zu auf den Basteltisch und dieses Fähnchen mag ich zu gerne.

Passendes Geschenkband in Kussrot mit bestickten Kanten findet ihr zusammen mit Flamingorot im Kombipack auf Seite 5.
Süß, oder?

Falls Du das Papier oder andere tolle Sachen aus dem neuen Katalog auch so sensationell findest wie ich, melde Dich gerne bei mir wegen Deiner Bestellung.
Für je 60 Euro Bestellwert kannst Du Dir Gratisartikel aus dem SAB Katalog aussuchen.
Da sind tolle Produkte dabei!

Ich packe nun unser Auto voll mit all meinen Bastelsachen und heute Nachmittag machen wir uns auf den Weg ins Schwabenländle – da findet morgen mein Tagesworkshop bei meiner Freundin statt. Ich freue mich schon sehr auf neue und bekannte Gesichter und habe neben viel Material ein paar Projekte dabei, die ich vorbereitet habe. Die zeige ich euch dann selbstverständlich im Laufe der nächsten Zeit.

Habt ein ganz erholsames und feines Wochenende und seid ganz lieb gegrüßt.

Nina (heute mal in Kussrot ;-))

 

ICH HATTE SOOOOO EINEN TOLLEN NACHMITTAG!

LETZTEN MONTAG WAR ES SOWEIT!

Vergangenen Montag hatte ich viel Spaß beim Fotoshooting und Interview mit Torsten Dewi von der Zeitschrift Liebes Land und dem Fotografen Uwe Tölle.
Mein Stempelhobby erscheint als Reportage in der Zeitschrift Liebes Land.
In malerischer Winterkulisse wurden zum Thema Weihnachten sehr viele meiner Papier- und Holzwerke liebevoll von Uwe Tölle in Szene gesetzt – das war ganz schön aufregend und spannend.

Jetzt muss ich gaaanz lange geduldig sein (eher nicht meine Stärke) und in der November/Dezemberausgabe von Liebes Land erscheint dann die Reportage über mein und unser Stempelhobby.
Ein paar der Fotos durfte ich schon mal sehen, sie sind alle ganz toll geworden.
Es hat mich sehr geehrt, dass meine Werke vor der Kamera eines Profis standen – Ihr dürft gespannt sein!

Einen wundervollen Mittwoch wünsche ich euch allen.
Viele liebe Grüße Nina

HERZLICH WILLKOMMEN BEI UNS DAHEIM!

UNSER WILLKOMMENSSCHILD HAT ENDLICH DEN LETZTEN FEINSCHLIFF BEKOMMEN

 

Heute gibt es von mir mal wieder ein „Vorher-Nachhher“-Projekt. Das Schild hängt schon seit unserem Umzug an der Wohnungstüre aber jetzt hat es endlich den letzten Feinschliff bekommen.
So sah es aus, als ich das Foto am 24. September 2018 auf INSTAGRAM gezeigt habe.
VORHER:

NACHHER:

Die großen Buchstaben habe ich mit den gleichnamigen Framelits ausgestanzt – ich weiß, es ist eine Investition.
Ich kann aber nur immer wieder sagen, dass sie sich total lohnt. Die tollen Stanzen habe ich so oft auf meinem Basteltisch liegen.

Die 2 Herzen findet ihr in den brandneuen Framelits Formen „Herzlich bestickt“ im neuen F/S Katalog – sie sind zum niederknien schön und gehören schon jetzt zu meinen absoluten Favoriten.
Der kleine Vogel ist in den Framelits „Schön geschrieben“ enthalten.

Auch die Wimpelkette habe ich mit den Herzchen der neuen Framelits verziert.

Das Holzherz hatte ich am 7. Oktober bei INSTAGRAM gezeigt.
Das bedruckte Holzherz habe ich abgeschliffen und dann mit Kreidefarbe angemalt.
Herzen, Holz und Häuser haben es mir einfach angetan und
ich fand, es passt sehr gut zu unserem neuen Willkommensschild.

Auch Franka s Weihnachtsgeschenk passt ganz wunderbar dazu 🙂

Gekauften Holzsachen einen individuellen Schliff geben gehört definitiv zu meinen Lieblingsprojekten.
Mit meiner neuen Homedeko bin ich jedenfalls sehr glücklich und komme jetzt noch viiiiiiiel lieber nach Hause!

Einen tollen Start in eine großartige Woche wünsche ich euch allen.
Lasst es euch gut gehen und seid lieb von mir gegrüßt.
Nina

DANKE HERR NACHBAR!

EIN KLEINES DANKESCHÖN FÜR DIE TOLLE HILFE

Am Sonntag habe ich einen Nachbarn kennengelernt. Er mir geholfen mein Auto von den umliegenden Schneehügeln zu befreien.
Leider hatte der Schneepflug den Schnee schön an mein Auto „drangepappt“ und ich war total professionell mit meinem Eiskratzer ausgerüstet, da ich seit unserem Umzug leider keine Ahnung habe, wo die Schneeschaufel abgeblieben ist.
Also habe ich mit Hilfe des Eiskratzers versucht, die Schneeberge um meine Reifen herum abzutragen – war schnell klar, dass das eher nicht zielführend ist. Eilig hatte ich es natürlich auch.
Da habe ich einen Nachbarn beim Schneeschippen gesehen und ihn gefragt, ob ich wohl kurz mal seine Schaufel ausleihen könnte. Total lieb hat er mir dann mein Auto freigeschaufelt und mir noch Tipps gegeben und schwups!
Ich konnte losfahren 🙂

Dafür habe ich mich gestern mit einem kleinen Dankeschön bedankt.

Die Schachtel habe ich mit Holzpapier umwickelt und mit dem Stempel aus dem Kartenset „Liebes Dankeschön“ gestempelt.
Den Banner findet ihr in den Framelits „Blüten, Blätter und Co.“ – ich nutze ihn oft und gerne, da er für viele Stempel eine super Größe hat.

Habt ihr bemerkt, wie kunstvoll und modisch der Frosch seinen farblich abgestimmten espressofarbenen Schal trägt?
Ihm war bei dem eisigen Wind gestern sehr sehr kalt.
Das Blümchen habe ich in meinem Designerpapierbestand gefunden.

In der Schachtel habe ich ein bisschen Schokolade versteckt.
Vielen Dank für Ihre spontane Hilfe!
Es ist doch immer wieder schön, wenn man so nette Menschen in der unmittelbaren Umgebung hat 🙂

Einen wunderbaren Mittwoch für euch alle und ich wünsche euch liebe und hilfsbereite Wegbegleiter.
Alles Liebe Nina

ICH HATTE MAL WIEDER LUST AUF EIN HOLZPROJEKT

HOLZSCHILDER GANZ EINFACH SELBER MACHEN

Ist es nicht unglaublich praktisch, wenn man quasi jedes Schild, das man im Alltag oder zur Deko benötigt einfach mit Stempel und Papier selber machen kann?
Ich wollte unserem Regal für die Gästehandtücher noch einen individuellen Schliff geben.
Also das Regal ist eigentlich eine kleine Weinkiste und eine schöne Erinnerung an eine Weinreise vom letzten Jahr.

Da es das Bad der Jungs ist gab es eine Bedingung – kein Schnick-Schnack!
Selbstverständlich halte ich mich an solche Vorgaben 😉

Passend zu den Gästehandtüchern habe ich die Farben Schiefergrau und Anthrazitgrau zum weißen Holzherz gewählt.
Wie immer bei meinem Holzprojekten schleife ich zunächst die aufgedruckte Schrift ab und streiche es dann mit weißer Acrylfarbe.
Das gestempelte Herz „Mit Liebe“ habe ich ausgeschnitten und auf eine weiße Wäscheklammer geklebt.

Den Rand habe ich zum Schluss noch ein bisschen mit dem anthrazitfarbenen Stempelkissen bearbeitet.
Die Sisalschnur war bereits am Holzherz dran und ich fand, sie passt gut zum Weinkisten-Regal – daher durfte sie dranbleiben.

GÄSTE SIND HERZLICH WILLKOMMEN 🙂

Kommt gut in die neue Woche und habt einen feinen Montag.
Ich schicke euch liebe und herzliche Grüße! Nina

ES IST EEEEENDLICH SOWEIT!

HEUTE GIBT ES GLEICH 2 TOLLE NEWS!

Bei Stampin‘ Up! beginnt heute die Sale-A-Bration und der neue Frühjahr/Sommerkatalog ist da! Und: Ich zeige euch heute Werke meiner Workshopteilnehmerinnen – eure Werke.

Jetzt erstmal der Reihe nach. Während der Sale-A-Bration vom 03.01. bis 31.03.2019 könnt ihr euch ab einem Bestellwert von 60 € einen tollen Gratis-Artikel aus dem SAB-Flyer aussuchen.
Diesen habe ich für euch verlinkt, wenn Du gerne ein Papierexemplar in Deinen Händen halten möchtest, melde Dich gerne bei mir.

Zusätzlich zum Jahreskatalog gibt es ab heute bis zum 03.06.2019 den Frühjahr/Sommerkatalog, in diesem zusätzlichen Ideenkatalog findet Ihr auf die Saison abgestimmte Produkte und Inspirationen. Angefangen von Stempelsets, über Produktpakete, tolles Designerpapier, neue Framelits mit Stickmuster (die alle so lieben) und vieles mehr. Auch diesen Katalog kannst Du gerne über mich beziehen.

Und hier kommen Eure Werke:

Zum selbstgehäkelten Adventskalender wurden die passenden Zahlen ausgestanzt und noch viiiiel Hübsches gebastelt, was ich mal wieder nicht alles fotografiert habe…

Das sind die Werke des letzten Kinderworkshops, die ich fotografieren durfte.
Viele wunderschöne Kalender für 2019 wurden mit viel Liebe zum Detail gebastelt – ich bin mir sicher, die Mädels haben täglich Freude daran.

An dieser Stelle möchte ich mich bei euch allen bedanken!
Herzlichen Dank für lustige Workshops, eure Bestellungen und viele schöne Gespräche und ausgetauschte Nachrichten.

Es ist immer eine große Freude mit euch und immer so toll zu sehen, wie jede auf ihre eigene Art und Weise kreativ ist.
Vielen Dank für die vielen lustigen Abende und Nachmittage.

Habt alle einen wunderbaren Donnerstag! Viele liebe Grüße Nina