HALLO IHR LIEBEN

HEUTE GIBT ES EINE BUNTE GEBURTSTAGSTÜTE VON MIR

Die Tüte habe ich letzte Woche einer lieben Freundin zum Geburtstag geschenkt. Sie mag es gerne farbenfroh und es hat farblich zum Inhalt gepasst. So fiel meine Farbwahl dieses Mal auf Blutorange und Bermudablau – so ein bisschen Bermuda schadet doch nicht an grauen Herbsttagen, oder was meint ihr?

Die Geschenktüte habe ich „fertig“ gekauft und einfach aufgehübscht, sie hat eine praktische Größe und es passt ein bisschen was rein.
Diese war dann doch etwas prall gefüllt und ich habe sie mit einem Geschenkband zugemacht – für den „Einsteck-Mechanismus“ war sie zu voll 😉

An die Seiten habe ich neben dem süßen Pünktchen-Designerpapier passende Sprüche geklebt.
Auf der Rückseite habe ich zwei Wellenkreise aneinander getackert und aufgeklebt, da waren meine persönlichen Geburtstagswünsche drin versteckt.

Mit Herzchen und Schleifchen wird s gleich noch schöner 😉
Die Stickmuster Framelits kommen wirklich bei ALLEN gut an und ich kann mir basteln ohne sie garnicht mehr vorstellen.

Ihr Lieben, ich wünsche euch schon mal ein schönes Wochenende und verabschiede mich in eine kurze Offline-Pause – wir ziehen morgen um und die Herren von der Kommunikation kommen erst nächste Woche.
Aber bald bin ich wieder da!

Bis dahin wünsche ich euch alles Liebe! Nina

JETZT IST ES SOWEIT!

ICH ZEIGE EUCH HEUTE MEINE MATERIALBOXEN

Wie versprochen zeige ich euch heute die Materialboxen der Kinderworkshops, die dieses und letztes Wochenende bei mir stattgefunden haben. Viele junge kreative Damen haben sich an meinem Basteltisch versammelt. Es wurde gestempelt, gebastelt, geklebt, geschnitten, gestanzt, gequatscht und viel gelacht. An beiden Kinderworkshops war das gewünschte Projekt unter anderem ein Kalender für 2019 im Bilderrahmen. Dieses Mal war eine Pizzaschachtel meine Materialbox. Damit die Mädels schnell loslegen können, habe ich an meinen Kinderworkshops schon immer einiges vorbereitet.
So sahen meine Materialkisten aus:

Die Pizzakartons habe ich mit schönem Papier beklebt und für jede Teilnehmerin mit ihrem Namen versehen und aufgehübscht.

Darin war der Bilderrahmen, der Kalender für 2019, Postkarten, ein Goodie und noch ein paar Bastelutensilien – was man als Bastelbegeisterte eben so braucht und was das Herz erfreut 🙂

Die Zeit verfliegt dann immer viel zu schnell und meist gibt es beim Geburtstagskind noch etwas zu essen und die Mamas haben es eilig und die jungen Damen können sich nicht vom Basteltisch trennen … lange Rede – kurzer Sinn:
Für Fotos der Werke bleibt oft keine Zeit. 🙁

Aber Lara s Mama war so lieb und hat mir ein Foto der Werke geschickt. Ganz lieben Dank dafür!

Toll, oder? Ich bin jedes Mal wieder ganz begeistert und freue mich schon auf s nächste Mal.

Kommt gut in die neue Woche.

Viele liebe Grüße Nina

BLOGHOP IM TEAM SCRAPGÖRE – WEIHNACHTEN NAHT

HURRA!!! ES DARF WIEDER GEHÜPFT WERDEN

Am heutigen Freitag ist es soweit: Es findet ein neuer Bloghop im Team Scrapgöre statt 🙂

Unser Thema lautet heute:

WEIHNACHTEN NAHT

Zu unserem Thema ist mir spontan ein weihnachtlicher Bilderrahmen eingefallen.

Der Rahmen hat das Format 13 x 18 cm. Meinen Hintergrund ziert das Designerpapier „Hüttenromantik“, darauf habe ich das ausgestanzte Haus geklebt, dessen Ränder ich mit einem Schwämmchen in der Farbe Granit ein bisschen bearbeitet habe.

Den süßen gestempelten Kranz findet ihr im Set „Leuchtende Weihnachten“ und den kleinen Tannenbaum habe ich mit dem Stampin‘ Blend in Olivgrün angemalt, er ist leider im Vergleich zum Papier ein bisschen dunkel geworden. Der Tannenbaum ist bei den Akzenten Hüttenromantik auf Seite 13 im H/W Katalog zu finden. Unser aller kleiner Freund Herr Pinguin ist dieses Jahr der absolute Renner. Frohe Weihnachten habe ich in weiß auf granitfarbenem Papier embosst und mit dem Banner der Thinlitsformen „Zum Mitnehmen“ ausgestanzt – er ist schön plastisch. Das war der Grund, warum ich den Bilderrahmen „offen“ gelassen habe, also ohne Glas.

Unter das Haus habe ich ein Geschenkband in Olivgrün geklebt und noch hier und da ein paar kleine ausgestanzte Sternchen in Olivgrün verteilt.

Selbstverständlich funktioniert die Idee auch als Karte ohne Bilderrahmen.

Seid ihr auch schon neugierig darauf, was meine Teamkolleginnen Tolles gebastelt haben?
Viel Freude mit unseren Ideen beim Bloghop!

Habt alle ein wunderbares Wochenende.

Viele liebe Grüße Nina

 

Hüpft jetzt gerne zu Anja weiter.

 

Hier findet ihr die komplette Liste:

Franka    https://www.scrapgoere.de/

Katrin  https://www.stempeltrina.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Gitta  https://stempelleaves.blogspot.com/

Maike https://maikes-stempelstube.blogspot.com/

Nina L.https://nina-creative.blogspot.de/

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina K. https://stempelfriends.de/

Anja https://stempelraeuber.blogspot.de/

Almuth https://frooschmidtstempelt.de