MONSTERA-FIEBER

Ich finde sie toll!

Auch ich kann mich dem „Monstera-Rummel“ nicht entziehen. Man sieht die Kult-Pflanze Monstera ja überall. Daher war ich höchst erfreut, sie auch im neuen Stampin‘ Up! Katalog zu erblicken. Das Stempelset „Tropenflair“ und die zugehörigen Stanzformen „Palmengarten“ standen sofort auf meinem Wunschzettel. Als erstes Projekt habe ich neue Goodies ausprobiert.

Das satte und frische neue Tannengrün passt perfekt zum „Fensterblatt“, wie die Monstera auch genannt wird. Ich habe es zum Designerpapier „Blütenfantasie“ bzw. „Tutti Frutti“ kombiniert, weil mir der Kontrast zu schwarz-weiß so gut gefallen hat. Vom Schriftzug „Dankeschön“ habe ich nur den vorderen Teil gestempelt, sonst wäre nicht genügend Platz auf meiner umwickelten Schokolade gewesen. Die Blütenstanze ist schon älter – das war mein Farbtupfer in Sommerbeere bzw. Kirschblüte. Das ausgestanzte Blatt in „Grüner Apfel“ (ebenfalls neu in der Stampin‘ Up!-Farbpalette) ist auch in den Stanzformen „Palmengarten“ enthalten.

Das Monstera-Blatt habe ich dann noch mit einem schwarzen Baumwollschleifchen aufgehübscht. Und schon sind sie fertig, die neuen Goodies. Zum Anbeißen tropisch-lecker, oder? 😉

Ich wünsche euch ein herrliches Wochenende mit warmen, nicht zu tropischen Temperaturen. Alles Liebe Nina. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.