EURE WORKSHOP-WERKE

Bei meinen Workshops entstehen immer so wundervolle Sachen, auch wenn manche Teilnehmerin zu Anfang sagt, sie sei garnicht kreativ – nach kurzer Zeit sprudeln die Ideen und es entstehen so viele tolle Dinge aber leider schaffe ich es nicht jedes Mal Fotos der Projekte zu machen. Eine kleine Auswahl möchte ich euch hier gerne zeigen. Achtung! Bilderflut!!!

 

 

Super, oder? Ich bin jedesmal soooo begeistert und es macht mir solch einen Spaß!

Mit diesen Bildern verabschiede ich mich in den Urlaub und wünsche euch erholsame Osterfeiertage, einen fleißigen Hasen und viele gemütliche Stunden.

Bis bald! Viele liebe Grüße Nina

KLEINE OSTERDOSE

Wie ihr ja wisst, mag ich Verpackungen, kleine Schachteln, Dosen usw. seeehr gerne. Und Vorher-Nachher-Projekte auch. Diese wunderschöne Dose ist schon „vorher“ hübsch, aber noch ausbaufähig 😉 Sie hat einen Durchmesser von 6 cm und ist 4,5 cm hoch und hat einen durchsichtigen Deckel.

Den Rand habe ich mit rot-weiß-kariertem Washi -Tape umwickelt.


Befüllt habe ich die Dose mit grauem Schredderpapier und roten Schokoeiern.

Meine weiße Banderole habe ich passend in Glutrot und Grau bestempelt mit einem kleinen grünen Farbtupfer in Form eines Pilzes.

Meinen süßen Hasenfreund habe ich mit Dimensionals aufgeklebt, so kommt er noch besser zur Geltung.

Ich bin „ready for Ostern“! Wie sieht’s bei euch aus?

Einen zauberhaften Mittwoch und alles Liebe Nina.

BASTELWORKSHOP FÜR KINDER

Am Samstag hatte ich einen Workshop für Kinder – der Anlass war der 11. Geburtstag von Sophie. Ich habe für jedes Mädchen eine Tüte vorbereitet mit den Materialien.

Und dann wurde zwei Stunden lang fleißig gestempelt, ausgeschnitten, gestanzt, gemalt, geklebt, geglitzert … zeitweise herrschte hochkonzentrierte Stille 😉 Als Projekte hatte ich mir eine Wimpelkette zum selbst gestalten ausgedacht, eine Tasche aus Papier und einen Becher mit Domdeckel. Außerdem waren in der Tüte noch selbstklebende Strasssteine und selbstklebende Folie, mit der man seine eigenen individuellen Aufkleber basteln kann.

Hier seht ihr eine kleine Auswahl der fertigen Werke. Toll, oder?

Ich war total beeindruckt, wie kreativ die Mädels sind und es hat mich sehr gefreut, wie unterschiedlich sie an die Sache herangegangen sind und wie vielfältig ihre eigenen Produkte am Ende waren. Wir hatten alle sehr viel Spaß.

Ich wünsche euch allen einen guten Wochenstart. Alles Liebe Nina

OSTER-GOODIE

Ihr wisst ja – ich steh auf Goodies! Diese Goodies sind eigentlich auch ein Mini-Osternest und es muss nicht immer ein klassisches Nest sein, ein kleines Einmachglas geht auch.

Diese süßen Einmachgläschen (50 ml) im Vierer-Pack habe ich bei „dm“ gefunden. Auf den Deckel habe ich mit der Wellenkreisstanze 1 1/4 “ einen Kreis mit Dimensionals geklebt und bestempelt. Gefüllt habe ich die Gläschen mit ein bisschen Ostergras und kleinen Ostereiern.

Noch ein passendes Geschenkband und schon ist das Goodie fertig und die Freude groß 🙂

Morgen Abend von 18-20 Uhr bin ich übrigens mit einer kleinen Auswahl meiner Werke beim Feierabend-Plausch im Showroom von „Der Rieger Exclusiv“ und freue mich sehr auf einen Besuch von Dir. Die Adresse: Innere Wiener Str. 7c, München-Haidhausen

Habt alle einen schönen Mittwoch. Alles Liebe Nina.

FLASCHENANHÄNGER

Man bringt ja ab und zu eine Flasche Wein oder Prosecco mit, wenn man eingeladen ist. Oft sehen die dann so ein bisschen nackt aus. Mit einem Flaschenanhänger kann man die Sache bunter gestalten und auch gleichzeitig noch die passende Botschaft übermitteln 🙂 Egal ob zum Geburtstag, einfach so, als Dankeschön oder als Mitbringsel, mit Anhänger sieht so eine mitgebrachte Flasche gleich schöner aus.

Gestempelt habe ich mit den verschiedensten Sets auf verschiedenstem Papier. Das Format meiner Anhänger ist 7 cm breit und 16,4 cm lang, gefalzt habe ich bei 7 cm. Den Kreis habe ich mit einem Durchmesser von 3,5 cm ausgestanzt und die Ecken abgerundet.

Aufhübschen kann man die Anhänger dann ganz nach belieben mit Schleifchen, Sternchen, Herzchen, Blümchen, Schmetterling … was man eben gerne mag und was zum jeweiligen Anlass passt.

Hier seht ihr eine kleine Auswahl meiner Flaschenanhänger für viele verschiedene Gelegenheiten. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln.

Kommt gut in die neue Woche. Viele liebe Grüße, Nina

GLITZER-GEBURTSTAG

Hurra! Ein neuer Auftrag von meiner Freundin Uta. Dieses Mal war eine Karte zum 14. Geburtstag gewünscht. MIT GLITZER! Damit sich die Karte nicht so alleine fühlt, gebe ich ihr auch gleich noch eine Verpackung – hab ich mir gedacht.
Uta mag die Farbe Sommerbeere 🙂

Die Buchstaben habe ich ausgestanzt und dann mit dem „Wink of Stella Glitzer-Pinselstift“ geglitzert, so wirken die Buchstaben noch plastischer und kommen besser zur Geltung. Die Verpackung habe ich mit den Framelits „Schachtel voller Liebe“ ausgestanzt. Man stanzt die Form zweimal aus und klebt sie dann gegeneinander. Mit dem Farbkarton von Stampin‘ Up! wird die Schachtel schön stabil. Die Herzchensprechblase stammt aus dem Set „Post mit PS“.

Die passende Karte und Umschlag sind wieder die schmalen Grußkärtchen und Umschläge aus dem F/S Katalog. 20 extrastarke Kärtchen in Flüsterweiß und 20 Umschläge sind im Set enthalten. Ich finde sie toll! Gestempelt habe ich mit den Sets „Yay You“, „Perfekter Geburtstag“, „Gorgeous Grunge“, „Weihnachten daheim“ und „Banner Greetings“. Die „14“ habe ich mit den Framelits „Große Zahlen“ ausgestanzt.

Passt alles schön zusammen 🙂 Das Geburtstagskind wird morgen 14 Jahre alt, aber da sie meine Webseite nicht kennt, kann ich euch das Geschenk ja schon mal zeigen.

Euch allen wünsche ich ein ganz erholsames und wunderschönes Wochenende. Viele liebe Grüße, Nina

GEBURTSTAG MAL ANDERS

Meine Thinlits „Mini-Leckereientüte“ aus dem Hauptkatalog habe ich ja völlig vernachlässigt. Dabei hat sie so viele schöne einzelne Elemente. Die kleinen Herzchen, Sterne und Pünktchen benutze ich oft als Deko und auch die ausgestanzten Schriftzüge „enjoy“ und „for you“ sind total hübsch. Aber die eigentliche Tüte war lange nicht mehr auf meinem Kreativtisch. Das hat sich nun geändert.

Ich dachte mir, die Tüte und eine dazu passende Karte sind mal etwas anderes. Anderes Format und anderer Look 😉 Das Designerpapier „Genussmomente“ habe ich wieder zum Leben erweckt, das hat so schön zum Thema Frühling gepasst, der gerade leider wieder Pause macht. Die Tupfen von „Gorgeous Grunge“ sind quasi Dauergast auf meinem Tisch, die passen fast immer.

Gestempelt habe ich mit den Sets „Perfekter Geburtstag“ und „Supersüß“.

Und dann passte die Geburtstagstüte auch noch farblich perfekt in einen der Umschläge, die es gerade bei der SAB im Set zusammen mit den farblich passenden Karten ab einem Bestellwert von 60,00 Euro gratis gibt. Der Wahnsinn, oder?

Happy Birthday, liebe Anne! Schade, dass Du so weit weg wohnst … und nochmal Happy Birthday liebe Fiona – Danke für die leckere Quiche!

Habt alle einen schönen Mittwoch. Liebe Grüße, Nina

GUTE-LAUNE-KARTEN

Ein gut gelauntes Hallo an die neue Woche! Das Designerpapier „Blütenfantasie“ habe ich euch ja schon vorgestellt. Heute möchte ich euch zeigen, wie schön es sich zu verschiedenen Farben kombinieren lässt.

Die Formate der einzelnen Karten sind DIN A6 und man kann sie zu gaaaanz vielen Gelegenheiten verschenken. Hier in der Kombination mit Ozeanblau, Sommerbeere und Limette.

Gestempelt habe ich mit alten und neuen Sets von Stampin‘ Up! und die Framelits „Stickmuster“ werden von mir und allen meinen Workshopteilnehmern und Kunden geliebt, die passen einfach fast immer!

Ich wünsche euch einen tollen Start in eine bunte Woche! Viele liebe Grüße, Nina.

KLEINE OSTERKÄRTCHEN

Die schmalen Grußkärtchen & Umschläge in Flüsterweiß aus dem Frühjahr/ Sommerkatalog von Stampin‘ Up! mag ich wegen ihres besonderen Formats sehr gerne. Sie sind 6,4 x 11,4 cm groß bzw. die Umschläge 7 x 12,1 cm und passen auch perfekt in die Schachtel, die man mit den Framelits „Schachtel voller Liebe“ ausstanzen kann. Bei meinem Osterprojekt habe ich Kärtchen im Querformat mit passenden Umschlägen gemacht.

Bei den Farben habe ich mich für Naturfarben entschieden: Espresso, Savanne und Olivgrün. Das „O“ von „FROHE“ dieses Stempelsets ist variabel und so hat man sechs verschiedene Möglichkeiten es zu gestalten. Das kleine Herzchen habe ich ausgestanzt und aufgeklebt.

Bei Sonnenschein draußen fotografieren macht gleich noch viel mehr Spaß!

Hier seht ihr eine weitere Variante des „O“, diese habe ich auf den passenden Umschlag gestempelt. Dieses schöne Stempelset bietet zahlreiche Möglichkeiten … mehr dazu bald hier 😉

Morgen bin ich übrigens von 10-15 Uhr bei uli_koch mode in Baldham mit einer kleinen Auswahl meiner Sachen und freue mich sehr, wenn Du vorbei kommst.

 

Ein zauberhaftes Wochenende wünsche ich euch allen – erholt euch schön! Alles Liebe, Nina.

NEUER TISCH – NEUE DEKO

Wir haben einen neuen Tisch, er ist weiß und viel größer als der „alte“ Tisch. Dieser neue Esszimmertisch brauchte natürlich unbedingt auch eine neue Deko. Logisch! Sonst fühlt er sich womöglich nackt. (Das kann ich nicht verantworten). Er ist so wunderbar lang, da lässt sich am Tischende noch schön Deko platzieren 🙂 Und ich zeige euch hiermit mein neues „Vorher-Nachher“-Projekt.

 

 

So sah die Blumenvase vorher aus, auch schon schön, aber ich dachte mir, da fehlt noch was … Also habe ich mit den Stempeln aus „Letters for You“ gestempelt und sie dann ausgestanzt.

 

 

Dazu habe ich noch 2 Blümchen aus einem alten Set gestempelt und ebenfalls ausgestanzt, ich mag das zarte Muster der Blume total gerne. Der kleine Zweig stammt aus dem Framelits-Set „Willkommen zu Hause“ und passt so schön zum Thema Frühling. Das Material der Vase hat eine etwas aufgerauhte Oberfläche und ich war ganz erstaunt, wie gut die Buchstaben darauf halten. Ich habe sie mit Fotokleber aufgeklebt und das hält super! Bei der Farbkombination bin ich mir wieder frühlingstreu geblieben: Savanne und Olivgrün, auf dem dunklen Untergrund kommt es super zur Geltung, finde ich.

 

 

Hurra! Noch Blumen dazu und schon bin ich glücklich – über den neuen wunderbaren Tisch sowieso und über meine neue selbst aufgehübschte Blumenvase auch. Dann hat auch noch die Sonne gescheint am letzten Wochenende, was will man mehr?

Fällt euch vielleicht auch gerade ein Gegenstand ein, der bei euch rumsteht und eventuell etwas zusätzliche „Aufhübschung“ brauchen könnte? Bring ihn gerne mit zum nächsten Workshop 🙂

Ich wünsche euch einen zauberhaften Mittwoch! Viele liebe Grüße, Nina.