VERSCHENKFREUDE

KENNST DU DAS?

Du freust Dich schon so darauf Dein Geschenk zu verschenken? So geht es mir gerade. An ihrem Geburtstag habe ich meine Freundin leider nicht gesehen und jetzt wartet das Geschenk darauf, die Besitzerin zu wechseln. Ich freue mich schon so darauf es ihr zu geben – wir müssen uns nur noch treffen 😉 Das karierte Geschenkpapier gibt es bei unserem Lieblings-Schweden. Den süßen Geschenkanhänger findest Du im Set „Bunter Spass“. Ich liebe Geschenkanhänger! Sie machen einfach alles schöner.

Den ausgestanzten Geschenkanhänger habe ich mit Punkten aus dem Set „Alles, was Freude macht“ in Glutrot bestempelt. Der wunderschöne Spruch ist im Set „So gesagt“ von Stampin‘ Up! enthalten, und den „Hintergrund-Wischer“ habe ich mit dem einem Stempel aus dem Set „Artisan Textures“ in der Farbe Kirschblüte passend zum Geschenkpapier gemacht. Karos und Punkte – was will man mehr? Ich mag beides total gerne. Die süßen Blümchen aus der Bordürenstanze „Blumenkonfetti“ sind mein absolutes „Must-Have“. Das Blüteninnere habe ich wieder mit Nuvo-Drops in weiß gefüllt. Mit Liebe verpackt!
Hoffentlich klappt es bald mit einem Treffen.

Einen feinen Dienstag wünsche ich Dir und schicke Dir viele herzliche Grüße, Nina

 

VERPACKUNGSLIEBE

ICH BIN JA SO VERSCHOSSEN…

…in Deine Sommersprossen (Pünktchen) des neuen Designerpapiers von Stampin‘ Up! In einigen Pastellfarben habe ich Goodies mit dem zauberhaften Papier gemacht. Verschönert habe ich die kleine Schachtel mit dem süßen Stempel aus dem Set „Kreative Kränze“ und den Framelits „Etiketten mit Stil“. Bei den Framelits-Formen ist sowohl der hübsche Kreis als auch der Banner, den ich zu einem Fähnchen geschnitten habe, enthalten. Und weitere 8 tolle Stanzformen. Die lohnen sich total und sind super Allrounder!

Die Blätter sind Teile des Kranzes, der in den Framelits „Schmück den Kranz“ enthalten ist. Bei diesem Projekt habe ich mal wieder mit Farbkarton und Stempelfarbe in Wildleder gearbeitet. Das passt super zu den Pastelltönen. Die niedlichen Blümchen kannst Du mit der neuen Bordürenstanze ausstanzen und das Blüteninnere habe ich mit Nuvo-Drops gefüllt. Die sollte man einige Stunden gut trocknen lassen, bevor man sie weiterverarbeitet.

Das macht einfach was her, findest Du auch?

Ich schicke Dir viele sonnige Grüße und wünsche Dir einen schönen Donnerstag nachmittag. Alles Liebe, Nina

 

BONUSTAGE BEI STAMPIN‘ UP!

Bei Stampin‘ Up gibt es vom 1. Juli bis 3. August bei jedem Bestellwert von 60 Euro einen Gutschein im Wert von 6 Euro, den Du dann im August einlösen kannst. Melde Dich gerne bei mir, wenn Du etwas bestellen magst.

HURRA SOMMERZEIT!

SOMMERWICHTELN IM TEAM SCRAPGÖRE

Blendend erholt melde ich mich aus dem Urlaub zurück und zeige Dir heute meinen kleinen Sommerwichtel. Da das letzte Teamtreffen leider ausfallen musste, haben wir im Team beschlossen uns gegenseitig eine kleine Freude zu machen. Alle, die mitmachen wollten kamen in einen großen Lostopf und Franka hat jeweils zwei Namen gelost, die sich dann gegenseitig beschenkt haben. So waren viele Päckchen unterwegs und heute zeige ich Dir meinen Sommerwichtel. Maritim und sommerlich habe ich meinen Gruß für Sandra aus Brandenburg gemacht.

Die Box habe ich mit Designerpapier beklebt und mit den süßen Fisch-Stempeln von creative-depot verschönert. An der Sisalschnur links lässt sich die Box öffnen. Ich finde das Papier macht richtig Laune ins Wasser zu springen.

Das Innere der Schachtel habe ich mit Designerpapier in Sandoptik beklebt. Sand gehört schließlich genauso zum Sommer wie Wasser. Darin hatte ich zwei Rollen Washi-Tape versteckt.

Das passende Kärtchen dazu durfte natürlich nicht fehlen. Eine wirklich schöne Idee mit unserem Sommerwichteln. Funktioniert im Sommer ebenso wie im Winter 😉 Mir hat die Aktion sehr viel Spaß gemacht. Probier s doch mal aus und verschicke eine kleine Freude. Das tolle Designerpapier heißt „Summer Shores“ und ist von Craft Sensations.

Die Erdbeere und Kirschen habe ich mit der Schere ausgeschnitten. Du weißt ja – ich mag es gerne kleinteilig 🙂

Dieses tolle Rundum-Sorglos-Paket habe ich von der lieben Sandra bekommen. Ganz lieben Dank dafür! Wie Du siehst wurde ein Teil verspeist noch bevor das Foto gemacht war!

Hab einen feinen Dienstag und genieß‘ die Sonne heute! Ich schicke Dir viele herzliche Grüße, Nina

ABSCHIED IM JOB

KUNDENPROJEKT

Die Kollegin meiner Kundin wechselt den Job und bekommt von ihren Kolleginnen unter anderem eine Karte geschenkt. Diese durfte ich gestalten. Ein tolles Projekt mit folgenden Vorgaben: Rottöne und der Spruch „Nina, Du bist einfach mega“ sollten enthalten sein. So sieht die Karte aus:

Die tollen Buchstaben stammen aus meinem Altbestand von Stampin‘ Up! und heißen „Letter it“. „Liebe Gedanken“ heißt das Stempelset in dem der Spruch „Mit den allerbesten Wünschen“ dabei ist. Ausgestanzt habe ich ihn mit den Framelits „Etiketten mit Stil“. Aus dem Designerpapier „Von Herzen“ habe ich die beiden Herzen ausgestanzt. Die beiden anderen Schriftzüge habe ich in Glutrot am Drucker ausgedruckt und dann ausgestanzt.

Mit dieser Karte verabschiede ich mich in eine kleine Auszeit. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke Dir herzliche Grüße, Nina

DANKE – DANKE – DANKE

DANKESCHÖN-KARTE MIT PÜNKTCHEN-PAPIER

Für eine liebe Kundin habe ich diese Dankeschön-Karte gemacht. Ich habe mich ein bisschen selbst kopiert – neulich hatte ich schon eine ähnliche Geschenktüte. Das Designerpapier mit Pünktchen habe ich selbst gestempelt. Bei diesem Projekt habe ich zu Schwarz und Weiß die Farbe Rauchblau kombiniert. Mit weißer Farbe auf schwarzem Papier stempeln macht so einen schönen Kreideeffekt, das mag ich gerne.

Unter das schwarze Etikett habe ich noch das farblich passende Geschenkband in Rauchblau geklebt. Den tollen „Danke“-Stempel findest du im Set „So gesagt“ und die Etiketten in den passenden Framelits „So hübsch bestickt“. Den Punkt für mein gestempeltes Designerpapier habe ich dem Set „Alles, was Freude macht“ entnommen. So lässt sich super eine selbst gemachte Dankeschön-Karte gestalten.

Einen ganz tollen Dienstag wünsche ich Dir und schicke Dir ganz herzliche Grüße, Nina

OH BABY, BABY…

MEIN GESCHENK ZUR GEBURT

Heute zeige ich Dir mein Geschenk zur Geburt von Lara Elena. Ich habe ein bedrucktes Holzschild mit Designerpapier beklebt. Es stammt aus dem tollen Baby-Set von Moda Scrap. Da es für ein Mädchen ist, habe ich mich schön mit Rosatönen ausgetobt. Dazu habe ich die Farbe Savanne und Espresso kombiniert. Du siehst hier wie dick das Holzschild ist. Auf der Rückseite war schon eine Sisalschnur befestigt, die habe ich dran gelassen, da sie farblich gut gepasst hat. So haben die frisch gebackenen Eltern gleich was zum aufhängen fürs Kinderzimmer. Glückwunschkarte zur Geburt und Deko in einem 🙂 Die süßen Rechtecks-Stanzen sind von Stampin’Up! Sie erinnern ein bisschen an die bekannten Butterkekse, findest Du nicht?

Zum Designerpapier habe ich Farbkarton in Kirschblüte kombinert.

So sieht das komplette Schild aus – mit vielen liebevollen Details gemacht. Alle verwendeten Buchstaben- und Zahlenstanzen sind von CraftEmotions. Die verwendeten Stempel habe ich bei creative-depot bestellt. Die süßen Häschen passen einfach perfekt zu Baby-Projekten.

Die gestempelten kleinen Mini-Herzchen sind ebenfalls im Set von creative-depot enthalten. Angemalt habe ich die ausgeschnittenen Sachen mit den Blends von SU. Ich liebe diese Stifte!

Nun lege ich mich auf unseren Balkon und genieße die Sonne. Und was machst Du so? Ein wunderbares Wochenende wünsche ich Dir! Herzliche Grüße, Nina

GOODIE-PRODUKTION

EIN LIEBES DANKESCHÖN

Ein paar Goodies haben sich Anfang dieser Woche auf den Weg gemacht. Die tolle neue Stanze aus dem Set „Vögel und mehr“ wollte ich unbedingt ausprobieren. Ich finde sie zauberschön und sie lässt sich sehr vielfältig einsetzen. Dieses Mal habe ich sie mit Holzpapier und Neonpink kombiniert. Auf die Geschenktüten aus Kraftpapier habe ich den weißen ausgestanzten Farbkarton geklebt und ihn mit Holzpapier unterlegt. Das neue Designerpapier „Ganz mein Geschmack“ ist für mich eine Riesenfreude, denn ich mag Holzpapier soooo gerne!

Das passende Geschenkband in Espresso finde ich auch megatoll – es hat  Wildlederoptik und schmiegt sich wunderbar an. Das gepunktete Tüllband findest Du im neuen Katalog auf Seite 160. Es ist ein absoluter Allrounder. Die süßen Blüten habe ich mit der neuen Bordürenstanze „Blumenkonfetti“ gemacht. Einmal stanzen und schon hast Du sechs Blümchen in verschiedenen Größe vor Dir liegen. Die sind doch zuckersüß, oder? Das Blüteninnere habe ich mit weißen Nuvo-Drops gefüllt.

So dezente Neon-Akzente finde ich einfach super! Das hatten wir ja in den 80er Jahren schon mal – wahrscheinlich deshalb 😉 Ich hatte damals Socken in Neonpink-haha!

Ich wünsche Dir einen schönen Mittwoch und morgen einen chilligen Feiertag. Viele liebe Grüße an Dich, Nina

VON MIR FÜR DICH

EINE KLEINIGKEIT ZUM GEBURTSTAG

Wir schenken uns eigentlich nichts zum Geburtstag – mein Papa und ich. Aber so eine Klitze-Kleinigkeit geht schon, oder? Ich finde es perfekt zum Geburtstag nicht nur eine Karte zu verschicken, sondern noch was Kleines dazu. Dann ist die Geburtstagskarte nicht so alleine 😉 Eine maßgeschneiderte, einfache Schachtel habe ich für die leckere Schokolade gebastelt. In der Männerfarbe Marineblau. Das neue Designerpapier „Ganz mein Geschmack“ ist wirklich komplett mein Geschmack. Es enthält viele verschiedene Holzmotive und Strukturen. Soooo wunderschön! Ich bin hellauf begeistert!

Bei diesem Strukturpapier ist die Farbe Marineblau enthalten, also bot es sich an, die Schachtel auch in marinefarbenem Farbkarton zu gestalten. Das süße Fähnchen ist aus meinem Altbestand. Der tolle Stempel „Von mir für Dich“ ist im brandneuen Set „Zauberhafte Grüße“ enthalten. Du findest es im neuen Katalog auf Seite 22. Ich mag die Kombi der zwei verschiedenen Schriften. Im Set „Alles im Block“ ist auch der Schriftzug „Herzlichen Glückwunsch“ mit drin. Verschlossen habe ich die Schachtel mit kariertem Geschenkband.

In die Deckeldeko haben wir unsere persönlichen Glückwünsche geschrieben. Das tolle Etikett findest Du in den neuen Stanzformen „Etiketten mit Stil“. Ich weiß, die Farbe der Schokolade ist jetzt nicht komplett „männermäßig“, aber ich glaube, meinem Papa schmeckt sie. Und das ist schließlich die Hauptsache! Dann hoffe ich jetzt einfach, dass meine Post heute pünktlich beim Geburtstagskind ankommt.

Dir wünsche ich einen wunderschönen Wochenstart und schicke Dir herzliche Grüße, Nina

CARD SKETCH BABYKARTE

HALLÖCHEN IM JUNI!

Schön, dass Du hier bist! Da es der erste Freitag im Monat ist, gibt es heute wieder einen Bloghop im Team Scrapgöre.

Die liebe Dani durfte dieses Mal das Thema wählen und hat sich für eine Babykarte nach einem Card Sketch entscheiden. Falls Du das nicht kennst – es ist eine Art Skizze oder „Grundgerüst“ wie man einzelne Elemente auf einer Karte platzieren kann. Es gibt sehr viele Ideen rund um das Thema Card Sketch auf sämtlichen sozialen Kanälen. Der Card Sketch von Dani sieht so aus:

Wenn Du öfters auf meinem Blog bist, weißt Du ja, dass ich quadratische Formate total gerne mag. Also voll meins das ganze Thema!
Eines der schönsten Papiere von Stampin‘ Up! für Babyprojekte ist für mich das Designerpapier „Sternenhimmel“. Einen kleinen Rest hatte ich noch und so habe ich mich für die Farbkombi Granit, Aquamarin und Blütenrosa entschieden.

Auf meine weiße Grundkarte habe ich zunächst ein Quadrat Farbkarton in Aquamarin geklebt. Das granitfarbene Papier habe ich mit weißen Punkten aus dem Set „Alles, was Freude macht“ bestempelt. Pünktchen mag ich ja auch soooo gerne! Und zwar in sämtlichen Größen. Als nächstes kam das passende Geschenkband in Granit. Darauf habe ich das ausgestanzte Quadrat Designerpapier geklebt und ganz obenauf das ausgestanzte Herzchen.

Den süßen Stempel findest Du im Set „Witty-Cisms“. Zu den farblich passenden Pailletten habe ich mit dem „Schimmerglanz“-Stift kleine Pünktchen getupft.

Den süßen kleinen Hasen gibt es in einem alten SU-Stempelset. Es heißt „Moon Baby“. Meiner Meinung nach ein absolutes Must-Have 😉 Ich habe ihn ausgeschnitten und mit Blends in Granit coloriert.
Die Idee von Dani war für mich eine tolle Inspiration und ich werde in Zukunft öfter was mit Card Sketch basteln.

Ein tolles Wochenende  wünsche ich Dir und schicke Dir ganz herzliche Grüße, Nina

Jetzt schau ich mir die Ideen meiner Teamkolleginnen an! Ich bin schon ganz gespannt! Weiter geht es bei Dani

 

Beim Bloghop im Juni sind dabei:

 

Franka  https://www.scrapgoere.de/

Christine https://madebytinilue.wordpress.com

Marga https://www.margas-welt.de/

Melanie https://stempelduett.blogspot.de/

Nina K. https://stempelfriends.de/

Daniela https://dani-bz.blogspot.com/

Alina https://dasbastelzimmer.blogspot.de/

 

GEBURTSTAGSPOST

DER NEUE PRÄGEFOLDER BLATTGRÜN

Hallo am Donnerstag! Der neue Prägefolder „Blattgrün“ von Stampin‘ Up! hat es mir total angetan. Du findest ihn im neuen Katalog auf Seite 184. Den Katalog habe ich Dir verlinkt, wenn Du gerne ein Papierexemplar haben möchtest, melde Dich einfach bei mir. Er enthält 2 verschiedene Prägemuster die beide wunderschön sind. Da braucht es dann nicht mehr viel drumherum, da er schon ganz alleine wirkt. Zum Geburtstag habe ich eine kleine Tafel Schokolade hübsch verpackt. Die Geschenktüte aus Kraftpapier habe ich dann mit der Prägung verschönert.

Den Schriftzug „Herzlichen Glückwunsch“ findest Du im Set „Alles im Block“. Ich habe ihn in Espresso gestempelt und ausgeschnitten. Meine persönlichen Glückwünsche habe ich zusammen mit der Schokolade in die Tüte gepackt. Passend zum karierten Geschenkband habe ich eine Blüte in Chilli kombiniert.

Ich hoffe, die Geburtstagspost kommt heute rechtzeitig an.
Schau gerne morgen wieder hier vorbei – es gibt einen neuen Bloghop zu einem spannenden Thema!

Einen schönen Tag für Dich! Mit herzliche Grüßen von mir! Nina