KAFFEE-LIEBE

MEINE NEUE KÜCHEN-DEKO

Im neuen Mini-Katalog ist mir ein Set sofort ins Auge gestochen. Es heißt „Press On“ und enthält total süße Kaffeebecher, Kaffeebohnen und schöne Sprüche. Damit wollte ich unbedingt eine neue Küchen-Deko machen. Kaffee trinke ich ja für mein Leben gerne. Im Winter auch gerne Tee, aber immer noch ein bisschen lieber Kaffee. Den Hintergrund meines Bilderrahmens ziert Holzpapier von Stampin‘ Up! aus Altbestand. Das geht bei mir einfach immer und passt so gut zu allem.

Die Buchstabenstanzen sind von craftemotions. Die Druckbuchstaben habe ich mit dem Konfetti-Stempel in Savanne bestempelt. Das Wort Kaffee – in Handlettering – habe ich mit dem Linienstempel aus „Gorgeous Grunge“ ebenfalls in Savanne bestempelt.

Die einzelnen Kaffeebecher habe ich mit den Blends in Hell- und Dunkel-Savanne coloriert und mit der Schere ausgeschnitten. Dafür gibt es keine Framelits. Aber Du weißt ja, ich mag meditatives Ausschneiden super gerne!

Damit alles immer schön gerade und mittig wird, arbeite ich mit einem Geodreieck.
Heute findet meine neue Home-Deko ihr Plätzchen – natürlich neben der Kaffee-Maschine. Genieß Deinen Kaffee, falls du grade einen trinkst und hab ein ganz wunderschönes sonniges Sommer-Wochenende.

Ich schicke Dir herzliche Grüße, Nina

KUNDENPROJEKT GEBURTSTAGSKARTE

KRANZLIEBE UND BLÜMCHEN

Heute zeige ich Dir eine Auftragsarbeit. Eine Karte zum Geburtstag war gewünscht – gerne in den Farben Rosa und Pink und verspielt soll sie sein. Die Stanzformen „Schmück den Kranz“ aus dem JK von Stampin‘ Up! haben es mir total angetan. Ich habe Dir schon einige Projekte die ich damit gemacht habe gezeigt. Auch auf dieser Geburtstagskarte kam der tolle Blätterkranz zum Einsatz. Auf die weiße quadratische Grundkarte habe ich weißen Farbkarton geklebt. Diesen habe ich mit meinem Konfetti-Stempel in den Farben Kirschblüte und Sommerbeere besprenkelt. Den Blätterkranz habe ich ebenfalls mit weißem Farbkarton ausgestanzt und nicht komplett aufgeklebt. Ich finde es natürlicher, wenn noch einige Blätter abstehen – das wirkt luftiger.

Die Blümchen in unterschiedlichen Größen erhälst Du ganz schnell, in dem Du die neue Bordürenstanze „Blumenkonfetti“ nutzt. Ich mag sie total! Das Blüteninnere fülle ich gerne mit weißen Nuvo-Drops. Kleiner Hinweis: Du musst sie einige Stunden richtig gut trocknen lassen!

Sie machen so einen tollen Effekt und werten jedes Projekt auf. Die Blümchen biege ich vor dem Füllen und Aufkleben immer noch mit dem „Aufheb-Helfer“ (JK auf Seite 159) zurecht. Dadurch wirken sie plastischer. Der süße Spruch in der Kranzmitte entspringt dem Stempelset „Geburtstagsmix“ von SU.

Seit gestern kannst Du nun endlich offiziell aus dem aktuellen Mini-Katalog mit dem Thema Herbst/Winter bestellen. Klick einfach auf das Bild und blätter durch den Katalog. Ich schicke am Freitag Abend eine Sammelbestellung raus.
Melde Dich gerne bis 20 Uhr wenn du etwas mitbestellen möchtest.

Genieß den heutigen Mittwoch und die schönen Sonnenstrahlen. Herzliche Grüße, Nina

KLEINES NOTIZBUCH

MEIN NEUES PROJEKT

Bei diesem Projekt habe ich vieles vereint was ich gerne mag: Notizblöcke bzw. Notizbücher, Kraftpapier und Eukalyptus. Auf meinem Instagram-Account habe ich ein Video gepostet, das Du Dir gerne ansehen kannst. Es ist noch etwas ausführlicher als die Bilder, die Du hier siehst. Den Titel ziert der hübsche Eukalyptuskranz von creative-depot. Ich habe ihn aus Farbkarton in Minzmakrone ausgestanzt. Das gestreifte Designerpapier stammt aus dem Set „Herbstfreuden“ aus dem Vorjahr von Stampin‘ Up! Dazu habe ich Pfauengrün kombiniert. Ein schwarzes Gummiband hält das Notizbuch zusammen.

Zunächst habe ich eine Hülle aus Kraftpapier gemacht. In die Mitte habe ich den Notizblock im Format DIN A6 geklebt und diesen ebenfalls mit dem tollen Designerpapier „Herbstfreuden“ beklebt.

Auf der rechten Innenseite habe ich eine schräge flache Papiertasche aufgeklebt und diese mit ausgeschnittenen Eukalyptus-Zweigen geschmückt. Dieses Papier ist von creative-depot. Auf die linke Innenseite habe ich einen Kalender aufgeklebt und eine Papiertasche gefaltet, in die ein bisschen mehr passt, da sie an den Seiten gefaltet ist und somit eine Höhe von 1 cm hat. Ich mag es total gerne, wenn man Erinnerungsstücke, Ideen oder To-Do s sammeln kann und diese dann immer dabei hat.

Diese Papiertasche ist aus dem aktuellen Designerpapier gemacht – ich liebe es in allen Farben! Es ist einfach zu schön. Ich freue mich ganz dolle über mein neues selbst gemachtes Notizbuch 🙂

Ab morgen kannst Du aus dem neuen Mini-Katalog von Stampin‘ Up! bestellen. Melde Dich gerne bei mir – ich bestelle für Dich mit! 

Ich wünsche Dir einen schönen Montag nachmittag und schicke Dir viele liebe Grüße, Nina

 

TAG DER FREUNDSCHAFT

MITMACH-AKTION

Creative-depot hat heute zu einer Mitmach-Aktion aufgerufen. Zum Tag der Freundschaft können unter dem #tagderfreundschaft Projekte rund um das Thema Freundschaft gezeigt werden und die Designteam-Mitglieder zeigen tolle Projekte auf ihren Blogs und auf Instagram. Mein Beitrag zur Aktion ist ein Bilderrahmen mit dem schönen Spruch „Friends are the Family we choose“.

Das süße Fähnchen, die Ranke mit Herz, die Häuschen und die Handlettering-Framelits habe ich bei creative-depot bestellt. Die gestempelten und ausgeschnittenen Buchstaben stammen von Stampin‘ Up! und heißen „Letter it“. Auch das wundervolle Designerpapier in Beton-Optik findest Du im aktuellen JK von SU – es ist im Set „Ganz nach meinem Geschmack“ enthalten. Da ich unsere tolle Betonwand im alten Haus vermisse, dachte ich, ich hole mir eine Papierform 🙂

Mit diesem Bilderrahmen danke ich all meinen tollen Freunden die mich so wunderbar durch mein Leben begleiten!

Hast Du Lust mitzumachen? Dann schnell ran an den Basteltisch! Ich wünsche Dir viel Spaß und schicke Dir herzliche Grüße, Nina

MITBRINGSEL FOR YOU

IT’S THE LITTLE THINGS

Kleinigkeiten verschenken macht mir einen Riesenspaß!!! Gestern habe ich mich mit meinen Mädels im Biergarten getroffen – ich trinke zwar ungern Bier, aber zum Glück gibt es da ja auch andere Sachen. Der Biergarten liegt aber sehr idyllisch am See und wir wurden nur ein paar Mal vom Regen überrascht 😉 Ein sehr lustiger und schöner Abend. Zur Überraschung hatte ich für jede ein kleines Mitbringsel gemacht.

Das süße Designerpapier habe ich gleich 2 x geschenkt bekommen und habe daraus kleine Tütchen im Format 9 cm x 5,5 cm (Endformat) gefaltet. Du machst eine Rolle aus dem Papier, knickst die Seiten ein bisschen um, um sie dann jeweils nach innen zu falten. Mein Schneidegerät kann auch perforieren und Wellenschnitt machen – damit habe ich das Papier jeweils oben und unten gekürzt. Die untere Seite klebst du zu. Oben habe ich die Tütchen offen gelassen, da ich es immer schöner finde, wenn man das Projekt beim öffnen nicht zerstören muss um an die Süßigkeiten zu kommen. Verschlossen habe ich meine Mitbringsel-Tütchen mit einer kleinen Holzklammer. Da lassen sich aber natürlich sämtliche Verschluss-Möglichkeiten einsetzen.

Die süße Stanzform „for you“ ist von Stampin‘ Up! und schon ganz schön alt. Die Stanzform heißt „Mini Leckereientüte“. Damit kann man übrigens auch ganz tolle Geschenktüten machen. Zum Herzchen-Papier habe ich Safrangelb, Aquamarin, Schiefergrau und Anthrazitgrau kombiniert. Verschenkst Du auch so gerne Kleinigkeiten?

Ich schicke Dir sonnige Grüße und freue mich, wenn Du morgen wieder hier vorbeischaust. Es geht dann um das Thema „Freundschaft“. Alles Liebe, Nina

GEBURTSTAGSKIND

MEINE NEUE STANZE

Mit der hübschen „Geburtstagskind“-Stanze von creative-depot und neuen Stempeln von Stampin‘ Up! habe ich eine Geburtstagskarte gemacht. Die Grundkarte ist ein quadratisches Format in Kraftpapier. Meine Kraftpapier-Liebe ist Dir ja sicherlich bekannt. Dazu habe ich die Farben Savanne, Farngrün und Weiß kombiniert. Das wirkt alles wunderbar frisch und natürlich. So hat es sich meine Kundin gewünscht.

Das tolle neue Stempelset „Life is Beautiful“ aus dem neuen Mini-Katalog von Stampin‘ Up! enthält drei schöne Sprüche, den Baum, Pünktchen, Blätter und Sprenkel und das zuckersüße Vogelhäuschen. Die Punkte in „Watercolor-Effekt“ habe ich schon auf anderen Projekten verwendet – das Set finde ich einfach großartig und es ist so vielseitig einsetzbar.

Das süße Fähnchen habe ich aus aktuellem Designerpapier in Farngrün ausgestanzt und das gestreifte Fähnchen habe ich mit dem Stempel „Gorgeous Grunge“ aus Altbestand gestempelt. Beide habe ich mit einer Tackernadel befestigt. Der Leinenfaden passt hier ganz wunderbar dazu. Die ganz kleinen feinen Pünktchen in Savanne habe ich mit meinem „Konfetti-Stempel“ von Cats on Appletrees gemacht.

Auch der Umschlag für die Geburtstagskarte hat noch ein bisschen Stempel-Deko abbekommen. Die schöne Blumenwiese aus dem Set „Field of Flowers“ habe ich mit weißer Stempelfarbe gestempelt. Die passt hier doch ganz wunderbar dazu, oder?

Ich wünsche Dir einen schönen Dienstag. Genieß‘ die Sonne! Herzliche Grüße, Nina

HAPPY BIRTHDAY IN SOMMERFARBEN

ICH LIEBE DIESE FARBKOMBI!

Die Rede ist von den Farben Aquamarin und Farngrün. Die Farbkombination passt einfach perfekt zum Sommer und macht mir sofort gute Laune. Also habe ich damit eine Geburtstagskarte für meine liebe Freundin gemacht. Und Hurra! Sie mag die Farbkombi auch total gerne.

Das tolle gestreifte Papier in Aquamarin ist im Designerpapier „Mohnblütenzauber“ enthalten. Ich habe es auf eine weiße quadratische Grundkarte geklebt. Aus meinem SU-Altbestand stammt sowohl das Stempelset „Banner Greetings“ als auch das supersüße Designerpapier „Genussmomente“. Daraus habe ich das Softeis ausgeschnitten.

Schön, dass ich jetzt endlich mein Geburtstagsgeschenk und die Karte überreichen konnte und wir eine schöne Zeit zusammen verbracht haben! Das sind einfach Glücksmomente die das Leben versüßen.

Dir wünsche ich viele schöne Glücksmomente an diesem Wochenende und schicke Dir herzliche Grüße, Nina

GLÜCKSMOMENTE FESTHALTEN

MEIN NEUES MINI-ALBUM IST FERTIG

Am Wochenende habe ich endlich mal die Zeit gefunden, mich dem Workshop-to-go-Paket von Franka und Annett zu widmen. Das hat soooo einen Spaß gemacht. Unseren wunderschönen Ostsee-Urlaub wollte ich unbedingt mit ein paar Lieblingsfotos festhalten. Dafür ist ein Mini-Album perfekt. Die Idee dazu kommt von Franka und war im Paket enthalten. Das „Grundgerüst“ des Albums habe ich so übernommen – meine Deko habe ich individuell ein bisschen angepasst. Nun zeige ich Dir voller Stolz mein neues maritimes Mini-Album. Los geht’s!

Die Farben des Mini-Albums sind Savanne und Babyblau mit viel Weiß. Das passt perfekt zu Ostsee und Küste. Mit den Framelits von Stampin‘ Up! (aus Altbestand) habe ich die großen Buchstaben ausgestanzt. Der Schriftzug „Küstenkind“ war im Paket enthalten.

Die linke Innenseite enthält eine Papiertasche mit 2 Etiketten. Darauf habe ich unsere Reisedaten geklebt. Man kann darin aber natürlich gerne die Visitenkarte vom Lieblingscafé, ein Zuckertütchen, Eintrittskarten oder andere Urlaubsschätze verstauen. Für meine Papiertasche habe ich das neue Designerpapier in Babyblau verwendet. Die verwendeten Stempelmotive sind von creative-depot und waren auch teilweise im Paket enthalten.

Auf der rechten Innenseite sind 6 Seiten mit 2 Brads angebracht. Hier gibt es genug Platz für Lieblingsfotos oder andere Urlaubserinnerungen. Die vorgestempelten Wörter habe ich mit den Framelits „Etiketten mit Stil“ ausgestanzt. Das hat zufällig perfekt gepasst. So mag ich das!

Meine Fotos habe ich jeweils mit einem farblich passenden Papierrahmen unterlegt und habe es relativ „pur“ gelassen.

Geklappt hat das Mini-Album eine Größe von 13,5 x 21 cm. Der Rücken ist 2 cm breit.

Auf die Rückseite habe ich ein Stück vom Flyer des Hotels abgeschnitten und aufgeklebt. Wenn ich „Meer-Sehnsucht“ habe schaue ich mir einfach mein zauberschönes Album an und erinnere mich an unseren Traum-Urlaub! Glücksgefühl pur! Ich sag s ja immer: Stempeln macht einfach glücklich! 🙂

Ich schicke Dir sonnige Grüße an diesem Dienstag und wünsche Dir einen tollen Tag. Alles Liebe, Nina

HERZCHEN ZUM WOCHENENDE

KLEINES MITBRINGSEL VON UND MIT HERZEN

Zum Start ins Wochenende habe ich heute eine feine Idee für ein kleines Mitbringsel für Dich. Die tollen neuen doppelseitig selbstklebenden Schaumstoffbögen von Stampin‘ Up! zaubern einen tollen Effekt. Bei meinem Mitbringsel für eine liebe Freundin kamen sie zum Einsatz.

Von Stampin‘ Up! gab es mal diese tollen Süßigkeitenbecher. Ich habe ihn mit Designerpapier beklebt. Das „M“ in Kirschblüte habe ich mit dem doppelseitig selbstklebenden Schaumstoffbögen (JK S. 162) ausgestanzt – den Effekt finde ich super!

Bei meiner Deckel-Deko kamen Farbkarton in Glutrot, Designerpapier „Von Herzen“, das ausgestanzte „Liebe“ (Framelits „Schön geschrieben“ JK S. 183), ein Stempel des Sets „Kurz gefasst“ und die Buchstaben aus dem „Labeler Alphabet“ zum Einsatz. Der kleine Brad in Herzform ist das Tüpfelchen auf dem „i“. 🙂

Nun wünsche ich Dir ein schönes Wochenende. Genieße es und fühl Dich herzlich von mir gegrüßt. Nina

WEITER GEHT’S

EIN WEITERES TOLLES STEMPELSET

Heute zeige ich Dir einen weiteren tollen Stempel aus dem neuen Mini-Katalog von Stampin‘ Up! Man kann ihn wunderbar auch jetzt schon einsetzen – nicht nur im Herbst oder zu Weihnachten. Anhänger mag ich sehr gerne, man kann sie nicht nur so praktisch an Geschenke binden, sondern auch einfach so aufhängen. Mit dem neuen Stempel habe ich ein paar Anhänger gemacht. Kombiniert mit dem tollen Holzpapier und mit wunderschönen Designerpapier. Ich bin von beiden megabegeistert!

Die Farbe Aquamarin hat es mir gerade echt angetan. Sie passt auch so wunderbar zum Sommer! Die beiden Stanzen findest Du ebenfalls im neuen Katalog. Einige Kataloge sind mittlerweile per Post unterwegs… In den ausgestanzten Ring „Von mir für dich“ habe ich mit Abstandskleber einen weiteren ausgestanzten Kreis in Savanne geklebt und diesen mit dem Blümchen verziert.

Mit der Crop-A-Dile habe ich ein Loch in die Anhänger gestanzt und eine weiße Öse eingesetzt. Das sieht immer gleich hübsch aus, finde ich. Hier fängt es gerade an zu regnen – ich geh jetzt wieder an meinen Schreibtisch und arbeite weiter. Der Basteltisch muss heute leider ohne mich auskommen.

Ich schicke Dir herzliche Grüße und wünsche Dir einen schönen Nachmittag, Nina