DER ZWEITE GEBURTSTAG

HURRA! ENDLICH ZWEI JAHRE ALT

Sicher hat der kleine Ferdi neulich schön gefeiert. Von mir gab es einen kleinen Geburtstagsgruß für den jungen Mann im Hohen Norden.

Ich habe wieder mit dem süßen Designerpapier von Moda Scrap gearbeitet. Die Wimpelkette ist ebenfalls ein Bogen der im dem Set enthalten ist, ich habe sie mit der Schere ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt. Der „Geburtstagskind“-Banner und das niedliche Walross sind von creative-depot.

Bei dieser Karte kam die Farbe „Wildleder“ zum Einsatz – passt super zu den Blautönen, finde ich. Unter das Tierchen und den Banner habe ich ausgestanztes Transparentpapier geklebt.

Einen wunderschönen Montag und einen guten Wochenstart wünsche ich Dir! Ganz herzliche Grüße, Nina

PIMP YOUR HOUSE

HAUS-CHALLENGE IM TEAM SCRAPGÖRE

Da das Teamtreffen im September ausfallen musste, hat sich Franka was schönes überlegt, dass wir doch alle „zusammen“ stempeln können, wenn auch jede zuhause am eigenen Basteltisch sitzt. Sie hat allen Teammitgliedern  zauberhafte Post geschickt, in der unter anderem die Schablone für eine kleine Häuschen-Verpackung war. Diese konnten wir dann nach Lust und Laune „aufpimpen“. Heute haben wir auf Instagram die Werke gezeigt – et voilà… das ist mein Häuschen.

Ich liiiiiebe Holzpapier! Das habe ich bei diesem Projekt mal wieder eingesetzt. Du findest es im aktuellen Katalog von Stampin‘ Up! – es heißt „Ganz mein Geschmack“. Wie treffend 😉 Die Vorderseite habe ich mit dem Set „Herzerwärmend“ gestaltet. Meine Farben: Farngrün, Waldmoos, Chilli und Espresso.

Die Seiten innen im Haus habe ich mit dem „Buffalo Check“ in Farngrün bestempelt. Kariert geht immer! Das Dach habe ich mit dem Designerpapier „Weihnachten Im Herz“ bezogen.

Den süßen Spruch findest Du im Set „Weihnachtsmix“. Die Stanzen sind im Set „Becher-Banderolen“ enthalten.

Im Inneren meines kleinen Häuschens habe ich zwei Radiergummis versteckt. Hurra! Das erste Weihnachtsgeschenk ist fertig.

Der Basteltisch ruft…ich bin dann wieder weg und wünsche Dir ein gemütliches und kuscheliges Wochenende.
Herzliche Grüße
Nina

HALLO BABY JUNA

SO VIELE BABYPROJEKTE

Wenn Du schon öfter hier vorbeigeschaut hast, weißt Du sicher, dass ich Babyprojekte ganz besonders liebe. Wie schön, dass gerade so viele bei mir in Auftrag gegeben werden. Für die kleine Juna war eine Wimpelkette und eine Karte gewünscht. Kirschblüte und Savanne waren die Farben meiner Wahl. Das hübsche Sternchen-Designerpapier ist von Moda Scrap. Den Wölkchen-Stempel findest Du beim Set „Glücksschweinchen“ von Stampin‘ Up! und die süßen Hasen-Stempel und die Schriftzüge sind von creative-depot.


Die gekauften Wimpel in weiß habe ich mit dem „Buffalo Check“ in Kirschblüte bestempelt. Die großen ausgestanzten Buchstaben in Savanne habe ich mit Abstandskleber angeklebt.

Gestempelt habe ich mit der Farbe Espresso und die Sachen dann mit der Schere ausgeschnitten. Die kleinen ausgestanzten Fähnchen findest Du ebenfalls im Shop von creative-depot.

Da die Abstände der genähten Wimpel sehr großzügig sind, fand ich es mit den rosa „Zwischenfähnchen“ schöner. Angemalt habe ich mit meinen geliebten Blends in Savanne und Zartrosa. Ich hoffe, die Beschenkten freuen sich.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Abend – mit einer Tasse Tee mache ich es mir jetzt gemütlich. Und Du?
Ganz viele liebe Grüße, Nina

 

 

BESONDERE HOCHZEITSKARTE

EINE GANZ BESONDERE KARTE 

Zur Hochzeit durfte ich eine ganz besondere Karte basteln. Inspiriert hat mich dazu die liebe Franka. Für die Karte habe ich nach ihrer Idee 5 Quadrate in unterschiedlichen Formaten zugeschnitten. 12 x 12 cm ist das kleinste und das größte Quadrat misst 18 x 18 cm.

Wir hatten uns auf schlichtes Weiß und Schiefergrau geeinigt. Der Wunsch war noch, dass ich ein bisschen dezenten Glitzer einbringe. Die Blüten im Kranz auf dem ersten Quadrat habe ich mit kleinen Strasssteinchen versehen. Jedes Blatt habe ich gelocht und mit einer Öse versehen. Den schiefergrauen Farbkarton mit weißen Ösen und die weißen Quadrate mit silberfarbenen Ösen.

Es kamen alte und neue Framelits zum Einsatz.

Auf meinem Basteltisch lagen diese Stempelsets: „Herzenssache“, „Malerische Grüße“, „Doppelt gemoppelt“ von Stampin‘ Up! Den tollen Schreibschrift-Prägefolder finde ich nach wie vor wunderschön.

Das Herz habe ich mit weißem Pulver embosst und die Pünktchen habe ich mit Nuvo Drops gemacht.

Auf das unterste und größte Quadrat habe ich einen Briefumschlag geklebt in dem sich die Hochzeitskarte befindet. Sozusagen die Karte in den Karten 😉 Den hübschen Eukalyptusstempel habe ich von Cats on Appletrees.
Ich hoffe, alle Beteiligten hatten eine wunderschöne Feier! Das war ein supertoller Auftrag, der mir megaviel Spaß gemacht hat. Dankeschön dafür!

Ich hoffe, Du bist gut in die Woche gestartet – ich wünsche Dir einen ganz schönen Tag. Alles Liebe
Nina

ALLES LIEBE ZUR GEBURT

EIN BILDERRAHMEN

Mein Geschenk zur Geburt ist ein selbstgestalteter Bilderrahmen. Am Anfang sah er so aus…

Mit einem Maßband habe ich zunächst die Größe des Papiers abgemessen, da man mit einem Lineal so schlecht am Rahmen vorbeikommt. Ich habe dann alles fertig gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt und erst ganz zum Schluss das fertige Werk in den Rahmen geklebt. Die Grundlage bildet das zuckersüße Designerpapier „Blue Cotton Candy“ von Modascrap. Für Babywerke ist es perfekt, finde ich.

Zum Designerpapier habe ich die Stempelfarben Savanne und Espresso kombiniert. Die hübschen Buchstabenstanzen sind ebenfalls von Modascrap – darin sind auch die Zahlen und einige Zeichen enthalten. „Hallo Baby“ findest Du in einem alten Stampin‘ Up Set, es heißt „Famose Fähnchen“. Die anderen Schriftzüge, die Sternchen und das superniedliche Bärchen sind von creative-depot. Coloriert habe ich mit den Blends von SU in Savanne.

So dünne Buchstaben klebe ich am liebsten mit einem Kleberoller auf der Bastelunterlage aus Silikon von SU (S. 162 im JK). Die Unterlage „schluckt“ den Kleber und so bleibt Deine Arbeitsfläche schön sauber. Wenn alles so liegt, wie es kleben soll, gehe ich vorsichtig mit dem Falzbein über die Buchstaben drüber. Den Rest habe ich teilweise mit Abstandskleber geklebt. Das ist immer ein super Effekt.
Auf den Platzhalter kann dann ein schönes Foto geklebt werden.

Die süßen Fähnchenstanzen findest Du im aktuellen Katalog von SU bei „Etiketten mit Stil“. Ich verwende sie total oft und gerne bei meinen Projekten. Das tolle Nylongarn in Weiß habe ich auch von creative-depot.

An dieser Stelle von mir nochmals die allerherzlichsten Glückwünsche zur Geburt von Valentin Fadri Xaver.

Ich starte jetzt ins Wochenende, und Du? Hast Du was Schönes vor? Ein wunderbares Wochenende wünsche ich Dir! Herzliche Grüße und alles Liebe, Nina

ZUM GEBURTSTAG

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Zum 81. Geburtstag kommt heute hoffentlich pünktlich meine Geburtstagskarte an. Den Geburtstagskuchen können wir leider nicht gemeinsam essen, aber Grüße aus der Ferne und Post im Briefkasten gehört am Geburtstag einfach dazu.

Ganz in Naturtönen habe ich die quadratische Karte gehalten. Mit einem Farbklecks in Minzmakrone. Die ausgestanzte Torte habe ich mit einem Stück Designerpapier verziert und den Geburtstagsspruch oben aufgeklebt. Das passende Geschenkband in Minzmakrone habe ich mit einem Glue-Dot aufgeklebt. Das hält immer super.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Anne.

Ich schicke Dir sonnige Grüße an diesem schönen Donnerstag
Nina

NEUE GODDIE-PRODUKTION

ES WIRD WEIHNACHTLICH…

Meine neue Goodie-Produktion sieht schon ein bisschen weihnachtlich aus. Aber soooo ganz langsam kann man ja mal Richtung Weihnachten denken 😉 Von den süßen Mini-Bonbongläsern habe ich gleich einen Schwung gekauft. Ich finde sie so niedlich. Verziert habe ich den Deckel und eine Seite in den Farben Savanne, Espresso und Glutrot.

Verwendet habe ich die Stempelsets „Coole Wintergrüße“ und „Herzerwärmend“ aus dem aktuellen Mini-Katalog von Stampin‘ Up! Mit den Stanzen „Becherbanderolen“ habe ich den Ring an der Seite ausgestanzt und auf Farbkarton in Espresso geklebt. Der kleine rote Stern ist eine alte Handstanze von SU.

Für die Deckel-Deko habe ich meditativ die zuckersüße Robbe ausgeschnitten und die Mütze nochmals auf Farbkarton in Glutrot gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt. Das „Für Dich“ findest Du im Set „Alles im Block“. Angemalt habe ich sie mit Blends in Savanne.

Gefüllt habe ich die Mini-Bonbongläser mit Mandelpralinen. Lecker Lecker Tralalalala… Die gedrehte Schnur in Glutrot rundet das Ganze ab.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Mittwoch und schicke Dir ganz herzliche Grüße
Nina

AUFGEHÜBSCHTE BOX

LIFE IS BEAUTIFUL

So heißt eines meiner Lieblingssets aus dem aktuellen Stampin‘ Up!-Katalog. Damit habe ich vor einiger Zeit eine Foto-Box aufgehübscht. Man kann sie auch als Aufbewahrung für Bastelsachen nutzen 😉 Die liebe Moni hat sicher schon eine Verwendung dafür gefunden.

Passend zur Farbe der Box habe ich mich für die Farbe Minzmakrone entschieden.

Die Punkte haben einen „Watercolor-Effekt“. Das mag ich besonders gerne, da sie dadurch so leicht erscheinen. Das süße Vogelhäuschen ist auch im Set enthalten.

Personalisierte Geschenke finde ich immer super, da man die so nicht kaufen kann und sie einfach etwas Besonderes sind.

An die Seite der Box habe ich farblich passendes Geschenkband in Minzmakrone gebunden und ein paar Blümchen eingesteckt.

Ich hoffe, Du hattest einen guten Wochenstart. Wir hatten einen tollen Urlaub und ich starte heute bestens erholt wieder richtig durch.

Ganz herzliche Grüße an Dich, Nina

GELDKARTE – GUTSCHEINKARTE

EIN NEUER INSTA-HOP

Immer am ersten Freitag des Monats hatten wir ja im Team Scrapgöre einen Bloghop. Dieser hat sich seit letzten Monat in einen Insta-Hop gewandelt, da viele aus unserem Team keinen Blog (mehr) haben und sich vieles bei Instagram abspielt und wir uns dort vernetzen wollen. Meinen Blog möchte ich sehr gerne weiterhin pflegen. Er liegt mir sehr am Herzen und hier schreibe ich auch viel ausführlicher als auf Instagram. Wenn Du also regelmäßig hier vorbeischaust freue ich mich sehr sehr sehr! Heute dreht sich alles um das Thema

GELDKARTE – GUTSCHEINKARTE

Oft wünscht sich das Geburtstagskind oder das Brautpaar Geld oder einen Gutschein. Und wer möchte das Geld oder den Gutschein denn schon ganz langweilig in einen Umschlag stecken? Das möchte doch keiner 😉 Viel schöner ist es doch, man lässt sich eine tolle Karte oder eine Verpackung für das Geld/den Gutschein einfallen. Ich habe mich für die Variante Geldkarte entschieden. Ein paar Reagenzgläschen schwirren hier noch in der Bastelschublade herum und damit habe ich nun eine Geldkarte gebastelt. Auf die Grundkarte aus Kraftpapier habe ich weißen Farbkarton geklebt und darauf dann wieder Kraftpapier. Den tollen Kranz aus dem Set „Schmück den Kranz“ habe ich in weißem Farbkarton und in Transparentpapier ausgestanzt, ineinander gewurschtelt und dann aufgeklebt. Auf den Banner aus Transparentpapier habe ich in weiß embosst. „Kleiner Wunscherfüller“ findest Du im gleichnamigen SAB-Set.

Das Fähnchen in Farngrün rechts oben ist aus dem Set „Etiketten mit Stil“.

Rechts und links des Reagenzglases habe ich Löcher gestanzt und das weiße Geschenkband durchgezogen. Das hält super! Je nachdem welchen Geldschein man verschenken möchte, würde ich das Fähnchen dann jeweils der Farbe anpassen. Das ist auch ein hübscher Farbtupfer in der sonst schlicht gehaltenen Karte.

Ich wünsche Dir ein tolles Wochenende! Nächste Woche geht es hier kreativ weiter, denn ich bin auf der Rückfahrt aus dem Urlaub und zeige Dir nächste Woche neue Projekte. Schau also gerne wieder vorbei.

Viele liebe Grüße, Nina

MÄNNERKARTE ZUM 50. GEBURTSTAG

EINE SCHLICHTE MÄNNERKARTE

Der Wunsch bei einer Geburtstagskarte für einen Mann lautet meist: Schlicht! Und möglichst unauffällige Farben. Bei diesem Projekt war Dunkelblau und Grau gewünscht. Ich habe mich für Marineblau und Schiefergrau entschieden. Die Kombination ist schön schlicht und edel. Ich habe mal wieder zu dem  tollen aktuellen Designerpapier gegriffen. Das mag ich einfach so gerne! Bei diesem Projekt habe ich nur „alte“ Stempel von Stampin‘ Up! verwendet und sie mit der Schere ausgeschnitten.

Den weißen Farbkarton habe ich mit Holzoptik geprägt.

Links oben eine graue Öse und ein wenig graues Nylongarn und schon ist sie fertig – die schlichte Männerkarte zum 50. Geburtstag.

Morgen geht es für uns an die Nordsee. Ich freue mich schon sehr auf Familien – und Freundeurlaub!

Schau gerne am Freitag, den 2. Oktober wieder hier vorbei. Da gibt es einen neuen Instahop im Team Scrapgöre und natürlich auch hier auf meinem Blog zum Thema „Geldkarte/Gutscheinkarte“.

Lass es Dir gut gehen! Bis ganz bald, herzliche Grüße
Nina