Geschenktüte – Wundertüte

GESCHENKTÜTEN – WER LIEBT SIE NICHT

So lautet unser Thema beim Dezember-Instahop im Team Scrapgöre. Bei Instagram kannst Du heute wieder von Account zu Account hüpfen und Dir tolle Inspirationen rund um das Thema Geschenktüten holen. Geschenktüten sind für mich wirklich kleine Wundertüten, ob mit Boden oder ohne, sind sind einfach tolle Allrounder und können nach Lust und Laune verziert werden. Sie lassen sich zum verpacken von Goodies und kleineren Mitbringseln nutzen oder auch als Umschlag für Weihnachtskarten – hab ich mir so überlegt.

Ich hab die schönen Geschenktüten mit Ombré-Effekt aus dem Jahreskatalog (S.137) von Stampin‘ Up! mit einer Papierrosette aufgehübscht und einen wunderschönen Spruch gestempelt. Den mag ich. Der Zweig in Lodengrün stammt aus den Stanzformen „Herbst- und Winterkränze“. Ich verwende das DSP „Wunderbar Weihnachtlich“ sooo gerne – es ist mein absoluter Liebling dieses Jahr. Ich hoffe, Du hast Dich nicht schon satt gesehen.

Die Karte hatte ich hier ja schon gezeigt und passend dazu sind jetzt die Geschenktüten-Umschläge entstanden. Die Farbkombi Seladon, Lodengrün, Saharasand und Chilli gefällt mir für Weihnachtsprojekte supergut.

Über die Art die Geschenktüten zu verschließen mache ich mir dann Gedanken, wenn es soweit ist – ein bisschen Zeit haben wir ja noch bis Weihnachten. Bist Du schon in Stimmung? Hier liegt sogar ein kleines bisschen Schnee. Schau gerne auf meinem Instagram- Account vorbei und hüpf von dort zu meinen Teamkolleginnen.

Ich wünsche Dir ein ganz wunderbares Wochenende und schicke Dir viiiiiiiele liebe Grüße
Nina

BUNT GEGEN GRAU

FÜR DAS GEBURTSTAGSKIND

Bei diesem grauen Wetter wollte ich diese Woche ein bisschen Farbe ins Spiel bringen und habe eine bunt gemischte Geburtstagskarten-Sammlung verschenkt. Präsentiert war sie an einem dekorativen Gitter/ Gestell, das ich vor einiger Zeit mal bei TEDI gekauft habe. Die Farben erzeugen bei mir sofort gute Laune 🙂 und die Sonne geht auf.

Das Kartensortiment „Erinnerungen & Mehr“ von Stampin‘ Up! (JK S. 127) mag ich nach wie vor total gerne und es lässt sich so super für verschiedene Gelegenheiten verwenden. Die einzelnen Karten habe ich individualisiert und mit Stempeln und Stanzen verschönert.

Der Buchstaben-Mix darf natürlich nicht fehlen. Den kleinen Schlüsselanhänger habe ich mit einem Aufkleber gepimpt – Aufkleber sind ebenfalls im Set enthalten.

Der kleine Geburtstagsmuffin ist ein Radierer. Das Geburtstagskind hat sich sehr gefreut. Juhu!

Ich wünsche Dir einen schönen Donnerstag und freue mich, wenn Du morgen wieder vorbeischaust. Er gibt wieder einen Instahop im Team Scrapgöre.

Bis dahin schicke ich Dir ganz ganz herzliche Grüße. Nina

GUUUTEEEN MOOOORGEEEN

DA BIN ICH WIEDER!

Nachdem ich mich einigermaßen an den Temperatursturz gewöhnt habe, sämtliche Wäscheberge bezwungen sind und die Bude halbwegs auf Vordermann gebracht ist, melde ich mich zurück und es geht hier kreativ weiter. Falls Du Lust auf Urlaubsfotos hast, schau gerne auf meinem Instagram-Account vorbei. Wir hatten soooo einen traumhaft schönen Urlaub und ich habe die Hochsommer-Temperaturen, Sonne, Strand, Meer und alles, was dazu gehört sehr sehr genossen. Heute zeige ich Dir eine Geburtstagskarte, die auf Kundenwunsch zum 70. Geburtstag entstanden ist. Schlicht und Grau und Weiß sollte sie sein.

Beim Format habe ich mich für DIN A5 entschieden – da passt schön was drauf 😉 Ein Mix aus alten und neuen Sets lag auf meinem Tisch.

Die Schriftzüge „November“ und „Geburtstagskind“ sind von creative-depot, der Banner „Hipp Hipp Hurra“ ist von Kartenkunstshop und alles andere stammt aus meinem Stampin‘ Up-Fundus. Bei Fragen melde Dich gerne bei mir.

Hab einen guten Start in eine schöne Woche! Ich schicke Dir viele liebe Grüße und ganz viel Sonnenschein aus meinem Herzen. Nina

 

GUTSCHEINE – KREATIV VERPACKT

HERZLICH WILLKOMMEN ZUM INSTAHOP…

…heißt es heute wieder im Team Scrapgöre. Falls Du Dich wunderst, weil heute der zweite Freitag im Monat ist und normalerweise findet der Hop am ersten Freitag im Monat statt – wir haben den Instahop um eine Woche verschoben. Schön, dass Du hier bist. Unser Thema im November lautet:

Geld und Gutscheine – kreativ verpackt.

Da Weihnachten nicht mehr so lange auf sich warten lässt, habe ich mich für eine Gutschein-Verpackung im Weihnachts-Look entschieden.

Das süße DSP „Weihnachten im Strumpf“ von Stampin‘ Up! hat so tolle Muster. Die mag ich! Auch die Farbkombi finde ich superschön: Chilli, Aquamarin und Lodengrün. Einen Süßigkeiten-Becher aus meinem Fundus habe ich damit umwickelt. Den Deckel ziert eine Papierrosette – gemacht mit dem DSP und dem passenden Geschenkband in Lodengrün.

Befüllt habe ich den Becher mit Gutscheinen im Kreisformat. Die jeweiligen Gutscheine habe ich ausgedruckt, gestanzt und die Rückseite mit dem DSP beklebt. Für die Deckel-Deko habe ich den tollen Spruch aus dem Set „Weihnachtsgrüße“ (SU) verwendet, denn darum geht es bei meinen Gutscheinen: Um gemeinsame Zeit!

Deiner Gutschein-Fantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt, da kannst Du Dich richtig austoben und den Becher randvoll befüllen und jemanden damit glücklich machen. Lass Dich gerne von meinen Teamkolleginnen inspirieren und schau mal auf Instagram vorbei. Ideen um Geld und Gutscheine kreativ zu verschenken und zu verpacken kann man doch immer gut brauchen.

Ich schicke Dir viele sonnige Grüße und wünsche Dir einen tollen Freitag und ein wunderschönes Wochenende, Nina

GROSSE APFEL-LIEBE

DIESE LIEBE HÄLT EWIG

Meine Liebe zur Apfelstanze von Stampin‘ Up! wird ewig halten 😉 Die ist einfach so süß und begeistert mich immer noch und immer wieder. Für die Teilnehmerinnen meiner letzten Workshops habe ich Goodies gebastelt. Bei den Farben wurde es passend zur Jahreszeit ein bisschen herbstlich: Espresso, Pfauengrün und Minzmakrone. Von dem tollen DSP „Herbstfreuden“ habe ich noch ein paar Reste in meiner Papierschublade. Kariert geht ja auch immer bei mir und auf den runden Schokotalern macht sich der Apfel einfach gut.

Die süße Entschleunigungs-Schnecke findest Du im Set „We must celebrate“ – ich habe sie mit Aquarellstiften coloriert.

Der Spruch  „Für Dich“ ist Teil des Stempelsets „Kurz gefasst“. Gebettet im Kistchen hatten es die Goodies für kurze Zeit gemütlich bis ich sie verschenkt habe.

Mit diesem herbstlichen Beitrag verabschiede ich mich heute in den Sommer – wir fliegen nachher in den Urlaub. HURRA!

Am Freitag wird es hier trotzdem wieder kreativ, da mache ich beim Instahop in unserem Team Scrapgöre mit. Lass Dich überraschen und schau gerne vorbei, ich freue mich auf Dich!

Ganz ganz liebe Grüße schicke ich Dir! Nina

GESCHENKANHÄNGER GANZ SCHLICHT

HEUTE MAL OHNE SCHNICK-SCHNACK

Mein heutiges Projekt kommt mal ganz ohne Schnick-Schnack daher. Ich habe weihnachtliche Geschenkanhänger mit Baumscheiben gemacht. Die sind wirklich ganz einfach: Du brauchst eine Geschenkanhänger-Stanze (oder schneidest Dir welche zurecht), Baumscheiben, Sterne und eine Kordel.

Die Baumscheiben habe ich mit Flüssigkleber befestigt – das hält perfekt.

Die Sterne habe ich jeweils dreimal gestanzt und übereinander geklebt, so wirken sie besser auf den Baumscheiben, da diese ja schon wuchtiger sind im Vergleich zu den Sternen. Mit dem SU-Farbton Savanne habe ich noch einen Spruch gestempelt, Kordel rumbinden und fertig. Ein hübscher natürlicher Look. Ich kann mir die Anhänger sehr gut auf Geschenken, die mit Packpapier verpackt sind, vorstellen.

Ich schicke Dir viele liebe Grüße und wünsche Dir einen schönen Donnerstag! Nina

KARTE MIT WOW-EFFEKT

VIELE VIELE TANNENZWEIGE…

…schmücken diese Weihnachtskarte mit Wow-Effekt. Die haben wir an unserem Mädels-Wochende zusammen gebastelt. Marga hatte die Idee und die Anleitung zu dieser „Cylinder Card“ im Gepäck. Klappt man die Karte auf, entfalten sich die vielen ausgestanzten Tannenzweige, da der darunter liegende Zylinder sich wölbt. Ich hoffe, ich beschreibe es so, dass Du verstehst was ich meine 😉

Der Spruch stammt von Stampin‘ Up! – ich habe das Stempelset leider nicht, auch das hatte Marga mit dabei.

So sieht die Karte innen aus. Toll, oder? Also, ich finde den Effekt super 🙂 Der gewölbte Zylinder ist unter den Zweigen und entfaltet beim aufklappen seine „Pop-Up“-Wirkung. Ist mal was ganz was anderes.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Dienstag in dieser kurzen Woche. Lass es Dir gut gehen – alles Liebe und viele Grüße von mir. Nina

 

KERZENLICHT & HEITERKEIT

WAS FÜR EIN SCHÖNER SPRUCH

Diese Weihnachtskarte habe ich neulich gebastelt. Ich bin total verliebt in das hübsche DSP „Wunderbar weihnachtlich“ von Stampin‘ Up! Tolle Farben und wunderschöne Muster. Da greife ich gerade immer hin, merke ich  😉

Seladon ist auch so eine hübsche Farbe – besonders geeignet auch für Weihnachtsprojekte. In der Kombi mit Lodengrün finde ich sie einfach toll – passt aber auch zu ganz vielen anderen Farben! Gestempelt habe ich den Spruch aus dem Set „Weihnachtsgrüße“, zu finden im aktuellen Mini-Katalog auf Seite 19. Schön, oder? Das passende Geschenkband in Seladon rundet meine Karte ab.

Ich hatte ein ganz ganz kreatives und gemütliches Bastelwochenende und fühle mich wie nach einem Wellness-Kurzurlaub 😉 Basteln macht einfach glücklich!

Hab einen schönen Abend! 

Ich schicke Dir viele liebste Grüße, Nina

WEIHNACHTLICHE VERPACKUNG

ES GEHT WEIHNACHTLICH WEITER 

Jetzt ist es plötzlich schon wieder so spät. Mein Tag ging heute zu schnell vorbei, geht Dir das manchmal auch so? Bevor ich gleich schlafen gehe, zeige ich Dir noch eine weihnachtliche Verpackung, die wir zusammen am Mädelswochenende gebastelt haben. Franka hatte eine Anleitung dabei, mit der ich anfangs leider meine Schwierigkeiten hatte – meine Box ließ sich wegen einem doofen Millimeter nicht richtig schließen … aber am Ende und mit professioneller Unterstützung war alles gut!

Die Anleitung findest Du auf Franka s Blog. Verwendet habe ich Holzpapier von Action und die Schachtel habe ich mit Produkten von Stampin‘ Up! verschönert. Lodengrün und Seladon ist derzeit eine meiner Lieblings-Weihnachts-Farb-Kombinationen. Dazu ein roter Farbklecks – mag ich!!!

Das coole und besondere an dieser Box ist, dass sie ganz ohne Kleber auskommt. Das ist mal was anderes.

So, jetzt gehe ich aber schnell in mein Bettchen. Ich wünsche Dir eine gute Nacht und erholsamen Schlaf.

Liebe Grüße von der Nachteule Nina

WALDTIERE

DIESE WOCHE…

…wird es hier auf meinem Blog ein bisschen weihnachtlich. Vor längerem habe ich diese Weihnachtskarte gebastelt. Die Grundlage ist eine Karte und der passende Umschlag aus Kraftpapier – geschmückt mit einem Kranz und Waldtieren, die Idee zu dem Kranz habe ich bei Franka gesehen.

Auf dieser Karte habe ich viele verschiedene Produkte diverser Anbieter kombiniert:

Kranz: Herbst- und Winterkränze von Stampin‘ Up!

Designpapier: Wunderbar Weihnachtlich (SU)

Tiere und Eicheln: Unsere kleine Bastelstube

Schriftstempel: creative-depot

Sternenkonfetti: Cats on Appletrees

Coloriert habe ich mit Aquarellstiften

Ein quadratisches Format gefällt mir auch immer sehr gut, es bietet sich bei Kränzen an. Die süßen Waldtiere von ‚Unsere kleine Bastelstube‘ finde ich soooo entzückend, sie zu colorieren hat mir ganz viel Spaß gemacht.

Nun wünsche ich Dir einen schönen Montagnachittag und hoffe, Du hattest bisher einen erfreulichen Wochenstart.

Alles Liebe, Nina